0 ansichten

Wie sehr schmerzen Brustbein-Tattoos?

Sternum-Tattoos werden auch Brusttattoos oder Unterbrusttattoos genannt. Diese Arten von Tattoos werden trendy, stilvoll und natürlich sexy. Das Besondere an Brustbein-Tattoos ist, dass sie sich gut zeigen oder kaschieren lassen.

Sie sind am Brustbein für Männer entworfen; Bei Frauen fließen sie jedoch unter die Brust und um die Dekolleté-Kurven. Es liegt immer an Ihnen, das Design zu wählen – Sie können ein kleines, süßes oder ein großes und mutiges Tattoo haben.Allerdings hat alles seinen Preis, und in einem solchen Fall wird es der Schmerz sein, Ihr Tattoo einzufärben.

Sternum Tattoo Schmerzen

Sternum-Tattoos tun mehr weh als die meisten anderen Tattoos. Dies liegt an der knöchernen Hervorhebung des Brustbeins und den geringen Fettanteilen über dem Knochen. Knochige Bereiche sind beim Tätowieren viel schmerzhafter als fleischige Gegenstücke, und es gibt nicht viele Bereiche am Körper, die knochiger sind als das Brustbein.

Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein Brustkorb-Tattoo weh reddit

Andere Schmerzfaktoren

Sie sind auf deinen Rippen

Wissenschaftlich gesehen tun alle Arten von Tattoos weh; Das Schmerzniveau ist jedoch je nach Körperteil unterschiedlich. Es ist bekannt, dass Tattoos an Körperstellen mit weniger Fett- und Muskelanteil am meisten weh tun. Da Sternum-Tattoos über den Rippen und Brustknochen eingefärbt sind, sind sie mit hohen Schmerzen verbunden.

Das Gefühl kann unangenehm sein

Wenn Tätowierungen an Stellen durchgeführt werden, an denen es wenig Schutz über dem Knochen gibt, fühlt sich die Nadel jedes Mal, wenn sie in die Haut stößt, buchstäblich an, als würde sie gegen den Knochen schlagen. Dies kann dazu führen, dass Sie ein unangenehmes vibrierendes Gefühl spüren, das durch Ihren Körper rasselt.

Während die Nadel es nicht ist eigentlich den Knochen treffen, und während das Gefühl nicht wirklich ist schmerzlich Daher kann es für Kunden, die diese Art von Vibration noch nie zuvor gespürt haben, ein ziemlicher Schock sein, nachdem sie sich tätowieren lassen.

Atembewegung

Es ist Gesetz, dass Sie gerade ein Tattoo an genau der Stelle bekommen haben, die sich mit jedem Atemzug bewegt. Daher müssen der Kunde und der Künstler ihre Bewegungen synchronisieren, um Fehler oder mehr Schmerzen zu vermeiden.

Nachdem Ihr Tattoo fertig ist, ist es eine gute Idee, anstrengende Übungen zu vermeiden, um die Bewegung im tätowierten Bereich zu reduzieren. Schweres Atmen wird dir wahrscheinlich mehr Schmerzen bereiten.

Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein Haaransatz-Tattoo im Nacken weh?

Zeitaufwendig

Sternum-Tattoos erfordern viel Geduld, Präzision und Detailtreue. Aufgrund der ungünstigen Lage eines Sternum-Tattoos muss Ihr Künstler langsam und vorsichtig durch den Bereich manövrieren.In Anbetracht dessen dauert ein Brustbein-Tattoo wahrscheinlich länger, sodass Sie länger Schmerzen haben müssen

Wie man Sternum-Tattoos weniger verletzt

Wählen Sie ein kleines/einfaches Design

Je kleiner und schlichter das Design, desto weniger schmerzt das Tattoo im Allgemeinen. Während Brustbein-Tattoos normalerweise besser aussehen, wenn sie auf der größeren Seite sind, kann es eine gute Idee sein, klein anzufangen und Ihr Tattoo im Laufe der Zeit zu erweitern – besonders wenn Sie sich große Sorgen darüber machen, wie Sie mit Schmerzen umgehen werden.

Wählen Sie einen sanften Künstler

Wenn Sie einen so zarten und knochigen Bereich wie das Brustbein tätowieren, sollten Sie einen erfahrenen Künstler auswählen, der nicht zu hartnäckig ist.

Egal, wen Sie wählen, Sie Wille aufgrund der Natur des Tätowiervorgangs Schmerzen und Unbehagen verspüren. Es ist jedoch gut zu wissen, dass einige Künstler im Allgemeinen sanfter sind als andere.

Verwenden Sie ein Tattoo Numbing Spray/Creme

Wenn Sie sich besonders Sorgen darüber machen, wie Sie sich auf dem Stuhl fühlen könnten, möchten Sie vielleicht versuchen, vor / zu Beginn Ihrer Tätowierung ein betäubendes Produkt auf Ihren Brustbeinbereich aufzutragen.

Obwohl die Wirksamkeit von Betäubungscremes von Person zu Person unterschiedlich ist, sind viele Kunden in der Regel sehr zufrieden mit der betäubenden Wirkung, die das von ihnen gewählte Produkt erzielt hat.

Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein Trizeps-Tattoo weh?

Für Menschen, die ein wenig zusätzliche Unterstützung im Umgang mit den Schmerzen wünschen, kann eine gute Tattoo-Betäubungscreme wirklich helfen, die Schärfe zu verringern.

Eines der wirksamsten Produkte zur Betäubung von Tätowierungen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, ist die Zensa Numbing Cream, die den höchsten Lidocaingehalt enthält, der von der FDA für den rezeptfreien Gebrauch zugelassen ist. Das Feedback von Tausenden von Kunden zu diesem Produkt ist einfach außergewöhnlich.

Befolgen Sie einfach die Anweisungen, die der Creme beiliegen, und tragen Sie sie kurz vor Beginn Ihres Tattoo-Termins auf, damit Sie sich auf ein weniger schmerzhaftes und angenehmeres Tätowiererlebnis freuen können. Die Menge an Creme, die Sie in einer Tube erhalten, stellt auch sicher, dass Sie mehr als genug für ein großes Tattoo haben.

Was sollten Sie noch beachten?

Wählen Sie einen vertrauenswürdigen Künstler

Dieser Tipp ist hauptsächlich für Frauen gedacht, da Sie sich an einem intimen Ort tätowieren lassen möchten.

Sie müssen für längere Zeit ohne Hemd und ohne BH vor Ihrem Künstler bleiben. Darüber hinaus muss Ihr Künstler den allgemeinen Brustbereich halten.

Wenn Sie also weiblich sind und sich beim Lesen nicht wohl gefühlt haben, empfehlen wir:

  • Auswahl einer Künstlerin
  • Nach einem Privatzimmer fragen

Sie sollten sich trotzdem an einen vertrauenswürdigen Künstler wenden, da er eine sanftere Berührung hat und mehr Erfahrung darin hat, Ihnen bei der Bewältigung und Überwindung von Schmerzen zu helfen.

Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein Tattoo ohne Tinte weh?

Lassen Sie Ihren BH fallen

Wenn Sie nicht braless bleiben können, finden Sie das vielleicht sehr nervig. Vermeide es, nach dem Tätowieren etwas zu tragen, das zu eng an deiner Haut anliegt. Tut mir leid, meine Damen – Sie sollten mindestens eine Woche ohne Unterstützung bleiben, um Reizungen oder Entzündungen zu vermeiden. Das sind hervorragende Neuigkeiten, wenn Sie sowieso frei sein möchten!

Wenn Sie für ein wichtiges Ereignis oder Meeting einen BH tragen müssen, empfehlen wir Ihnen, einen String-Bikini zu tragen, aber wählen Sie einen, der nicht eng anliegt.

Fahren minimieren

Wir empfehlen, Ihr Brustbein-Tattoo machen zu lassen, wenn Sie Urlaub haben oder eine Woche zu Hause bleiben können. Sitzgurte, die fest auf Ihrem Brustbereich liegen, verursachen zu viele Schmerzen und Unannehmlichkeiten.

Der Gürtel kann auch durch die Kleidung hindurch auf der Haut reiben, den Heilungsprozess verhindern und möglicherweise eine Infektion verursachen.

Passen Sie Ihre Schlafhaltung an

Wenn Sie sich im Schlaf viel bewegen, kann Ihr Tattoo Schmerzen verursachen. Die einzige Position, die dies abmildert, ist, sich flach auf den Rücken zu legen.

Es gibt keine Garantie, dass Sie sich im Schlaf nicht umdrehen, aber Sie haben eine höhere Chance, auf dem Rücken zu bleiben, wenn Sie in dieser Position einschlafen. Wer weiß, ob Ihr Unterbewusstsein zu Ihren Gunsten arbeitet, aber Sie können ihm zumindest ein wenig nachhelfen.

Verwandter Artikel:  Wie sehr schmerzt ein Tattoo am Ohrknorpel?

Tatted Up und bereit zu gehen

Versuchen Sie, sich nicht von der Angst vor Schmerzen davon abhalten zu lassen, das Brustbein-Tattoo zu bekommen, das Sie sich schon immer gewünscht haben.Schmerz ist ein relatives Wort, und Sie können ihn leicht kontrollieren und überwinden, wenn Sie etwas stark genug wollen.

Führen Sie sorgfältige Recherchen zu Ihrem Design und Ihrem Künstler durch und befolgen Sie unbedingt deren Ratschläge für die richtige Tattoo-Nachsorge.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector