0 ansichten

So verhindern Sie, dass Fingertattoos verblassen. Die komplette Anleitung von Tiny Tattoo Inc.

Wie man das Ausbleichen von Fingertattoos verhindert

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich auf Ihre Finger tätowieren lassen sollen, gibt es einige häufig gestellte Fragen. Wie Sie Ihre Fingertattoos pflegen, wie Sie verhindern, dass sie zu früh verblassen, und wie schnell es dauert, sich zu verfärben.

– Anzeige –

Lassen Sie uns die häufigste Frage beantworten!

Inhaltsverzeichnis

  • Neigen Fingertattoos dazu, mit der Zeit zu verblassen? Wie schnell werden sie verblassen?
  • Warum will also jeder ein Fingertattoo?
    • Einige Tipps, bevor Sie fortfahren:
    • Was tun nach der Tattoo-Session?
    • Nach Hause gehen
    • Warum verblassen Fingertattoos?
    • Zwei Möglichkeiten, um ein zu frühes Ausbleichen zu vermeiden

    Neigen Fingertattoos zum Ausbleichen?e im Laufe der Zeit? Wie schnell werden sie verblassen?

    Wenn Sie sich fragen, wie lange Fingertattoos halten, haben wir keine guten Nachrichten für Sie. Leider, die Antwort auf die vorherige Frage ist ja, aber entspannen Sie sich, wenn Sie richtig aufpassen, wird Ihr Tattoo beginnen, Farbe zu verlieren, nicht vor sechs Monaten. In den meisten Fällen behält es seine Schönheit von sechs bis acht Monaten.

    Bei diesen farbenfrohen Tattoos kann die Lebendigkeit bis zu zwölf Monate erhalten bleiben.

    Warum will also jeder ein Fingertattoo?

    Sie sind einer der neusten Trends und immer mehr Prominente zeigen ihre Juwelen, die mit prächtigen Tätowierungen an den Fingern geschmückt sind.

    Rihanna-Fingertätowierung

    Sie werden zum Mainstream für diejenigen, die ein feines, zartes, elegantes, aber auch cooles und modisches Tattoo haben wollen.

    Aus diesem Grund überlegen Sie wahrscheinlich, ob es sich lohnt, sich ein Tattoo auf die Finger zu stechen. Ist es dein erstes Tattoo? Vielleicht interessiert Sie dieser Artikel darüber, wo der beste Ort für Ihr erstes kleines Tattoo ist!

    In diesem Ratgeber erfährst du alles, was du wissen musst, damit sie nicht zu früh verblassen und ob sie wirklich weh tun, wie sie sagen.

    Einige Tipps, bevor Sie fortfahren:

    • Die erforderlichen Behandlungen unterscheiden sich nicht von denen anderer Tätowierungen, sie sind nur erfordern mehr Aufmerksamkeit.
    • Schmerz ist echt. Es ist ein nervenreicher Bereich und die Haut ist sehr dünn.Der Fingerbereich gilt als einer der schmerzhaftesten Bereiche, wo man sich tätowieren lassen kann, da es nicht viel Fett und wenige Muskeln gibt, das Gefühl der Nadel auf dem Knochen ist sehr intensiv.

    Aber das sollte Sie nicht aufhalten, es sei denn, Sie haben eine sehr geringe Toleranz. Ein paar Stunden zu leiden lohnt sich wirklich. Erinnere dich daran Ein cooles Tattoo zu haben, erfordert etwas Schmerz, aber es ist Teil der Erfahrung. Sie sollten höchstens ein paar Stunden stehen, normalerweise ist die Sitzung sehr kurz.

    • Betrachten Sie a sehr einfacher Entwurf, ein oder zwei Wörter oder ein dünnes Design. Je mehr Details Sie hinzufügen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es vor der Zeit ruiniert und verfärbt wird. Deshalb ist es wichtig, sich um Ihre Tattoos zu kümmern und das beste Design zu wählen.

    Wann verblassen Fingertattoos? Wieso den?

    Fingertattoos erfordern viel mehr Pflege als andere Tattoos, da sich die Hautpartie an deinen Fingern ständig bewegt und viel beansprucht wird. Aus diesem Grund ist es nicht einfach, die Hände immer sauber und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten.

    Der Bereich ist sehr dünn und durch die kontinuierliche elastische Bewegung der Haut ist die Möglichkeit des Verblassens und Verwischens viel häufiger als in anderen Bereichen.

    Aber wie Sie in der Einleitung gelesen haben, wenn Sie mit Sorgfalt behandelt werden, Ihr Tattoo wird seine Brillanz nicht vor sechs oder acht Monaten verlieren. Um zu verhindern, dass es zu früh verblasst und vielleicht viel länger hält, müssen Sie sich um einige kleine Details kümmern, beginnend mit dem Moment, in dem Ihr Tätowierer aufhört, Sie zu tätowieren.

    es ist Es ist immer eine gute Idee, Ihren Tätowierer nach den besten Praktiken zu fragen.

    Da er/sie professionell ist und während seiner/ihrer Erfahrung viele Menschen gesehen hat, wird ihr Rat der beste sein.

    Aber falls Sie es vergessen haben oder noch Zweifel hatten, hier ist, was Sie tun müssen.

    Was tun nach der Tattoo-Session?

    Wie bei jedem Tattoo ist die erste Phase die Heilungsprozess. Deine Haut muss sich regenerieren und aus diesem Grund nimmst du in dieser Phase mehr Schaden, wenn du sie nicht richtig pflegst.

    Normalerweise kann diese Phase bis zu sechs Wochen dauern, von dem Moment an, in dem der Tätowierer die Nadel aus deiner Haut zieht und du das Tattoo-Studio verlässt.

    Am Ende der Arbeit bringt jeder Tätowierer die richtigen Bandagen oder Folien an und zwischen zwei und vier Wochen beginnt sich Ihre Haut wieder zu normalisieren.

    Tipps: Da die Tinte dauerhaft ist, müssen Sie der Heilung und der täglichen Pflege Ihres Tattoos große Aufmerksamkeit widmen.

    Sobald Sie nach Hause kommen, müssen Sie sich um Ihr neues und fantastisches Tattoo kümmern.

    Nach Hause gehen

    Halten Sie es mindestens 8 Stunden lang abgedeckt, nachdem Sie das Studio verlassen haben, und berühren Sie es nicht, um Probleme zu vermeiden.

    Entfernen Sie dann mit äußerster Sorgfalt alle Verbände und waschen Sie Ihre Hände mit warmem Wasser, je heißer, desto besser. Achten Sie genau auf die Seife, versuchen Sie Seife ohne Duftstoffe zu verwenden, eine milde Seife wie diese ist völlig in Ordnung.

    Es ist wichtig, dass Ihr Tattoo immer sauber und hydratisiert bleibt!

    Trocknen Sie es dann vorsichtig mit einem Tuch ab, ohne die Haut zu zerkratzen, und bedecken Sie es mit einer speziellen Lotion, die es mit Feuchtigkeit versorgt.

    In den ersten Wochen sollten Sie versuchen, es so bedeckt wie möglich zu halten und direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden (wenn Sie daran denken, sich tätowieren zu lassen, ist der Sommer nicht die beste Jahreszeit, seufz). Staub, Schmutz und noch mehr Schmutz sind zu vermeiden!

    Fahren Sie mindestens zwei Wochen lang fort, tragen Sie die Creme zweimal täglich auf und warten Sie, bis sie sich von selbst ablöst.

    Es gibt so viele gute Cremes auf dem Markt, dass wir Ihnen empfehlen, einen Blick darauf zu werfen.

    Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, werden Sie kein Problem mit Ihrem Fingertattoo haben!

    Warum verblassen Fingertattoos?

    Der Fingerbereich behält im Vergleich zu anderen Teilen nicht viel Tinte. es ist einer der aktivsten Bereiche unseres Körpers.

    Unsere Hände sind in ständiger Bewegung und jede Kleinigkeit kann Ihr Tattoo beschädigen und somit die Wahrscheinlichkeit des Verblassens erhöhen. Vor allem, wenn Sie Schmuck tragen, kann das Reiben des Metalls an Ihren Fingern das Ausbleichen verstärken.

    Es tut mir leid, Ihnen das zu sagen, aber Es gibt keine definitive Lösung dafür, wie lange es dauert, sich zu verfärben, noch ein Wundermittel, um das Verblassen zu vermeiden, aber es gibt zwei Möglichkeiten, es zu verhindern.

    Zwei Möglichkeiten, um ein zu frühes Ausbleichen zu vermeiden

    Der erste Weg ist vielleicht die offensichtlichste, aber nicht immer einfach zu respektierende: Halten Sie Ihre Hände so sauber wie möglich. Vermeiden Sie die Verwendung von Scheuerseifen, verwenden Sie neutrale Seifen, die Verfärbungen verhindern. Cremes ohne Duftstoffe sind hervorragend und halten die Haut trocken.

    Kleine Tipps: Wenn Sie ein möglichst natürliches Produkt verwenden möchten, empfehle ich Ihnen, Kokosöl zu probieren. Da es zu 100 % natürlich ist, verringert es das Risiko von Irritationen im Vergleich zu anderen eher industriellen Produkten.

    Der zweite Weg ist das teuerste, aber es ermöglicht Ihnen, immer ein fantastisches Fingertattoo mit lebendigen und scharfen Farben zu haben: Nehmen Sie von Zeit zu Zeit Anpassungen bei Ihrem Tätowierer Ihres Vertrauens vor. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass es schön bleibt, diese Lösung löst viele Probleme. Allerdings könnte es teuer werden, die Farbe mit Ausbesserungen am Leben zu erhalten, und es könnte viel schmerzhafter sein als beim ersten Mal (mit dem gleichen Geld könnten Sie vielleicht ein weiteres kleines Tattoo machen :P).

    Deswegen, Es ist nie einfach, sich um seine Tattoos zu kümmern, aber mit einigen Vorsichtsmaßnahmen können Sie die Zeit verlängern und überall Ihren fantastischen Stil zeigen.

    Jetzt wissen Sie, dass Fingertattoos schneller verblassen als andere kleine Tattoos warte, es ist noch nicht vorbei! Wir haben etwas für Sie vorbereitet…

    Die besten Fingertattoo-Designs

    Schließlich, wenn Sie denken, dass Fingertattoos das sind, wonach Sie suchen, haben wir eine Sammlung von Ideen für Sie vorbereitet. Normalerweise empfehlen wir ein einfaches Design, aber Sie können auch ein handgestochenes Tattoo in Betracht ziehen (wenn Sie mutig genug sind).

    Da wir wissen, wie schwierig es ist, die richtige Idee zu finden, haben wir eine schöne Sammlung von erstellt Ideen für Fingertattoos und Designs, die Sie lieben würden, aber wir möchten Ihnen hier eine kleine Vorschau geben.

    Beste kleine Stick-and-Poke-Tattoo-Ideen

  • Finger Tattoo Kreuz für Jungs
  • Fingertattoo mit Bedeutung Liebling
  • Finger-Hand-Tattoos
  • Herzen an den Fingern

Wie Sie hier sehen können, ist kein Platz für große und komplexe Charaktere.Wir empfehlen dringend, etwas Einfaches, Einfaches und Süßes für Sie zu finden. Vielleicht wäre es eine coole Idee, sich ein Ringtattoo für deinen Partner zu stechen zu lassen 😉

Aber hey! Wissen Sie, dass es ein paar versteckte Stellen gibt, an denen Sie andere kleine Tattoos als Finger bekommen können? Hier eine Sammlung von 10 versteckte Tattoo-Orte für dein nächstes winziges tatt!

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man ein Fußtattoo schnell heilt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector