0 ansichten

Interessante Fakten über Brustbein-Tattoos

Brusttattoos, Brustbeintattoos oder „Under-Boob“-Tattoos sind eines dieser Stücke, die für immer ein einzigartiger und stilvoller künstlerischer Ausdruck bleiben werden. Sternum-Tattoos werden normalerweise direkt auf das Brustbein gefärbt, außer bei Frauen, wo das Tattoo normalerweise unter die Brüste fließt und den natürlichen Kurven des Dekolletés folgt.

Sternum-Tattoos sind auffällig und attraktiv, aber manchmal schmerzhaft zu ertragen. Diese schönen Designs können groß und mutig oder klein und subtil sein.Sie sind auch leicht zu verbergen und leicht zu zeigen, was sie heutzutage zu einem der beliebtesten Tattoos macht.

Sind Brustbein-Tattoos schmerzhaft?

Menschen, die ihr Brustbein tätowiert haben, berichten, dass sie während des Prozesses Brustbein-Tätowierungsschmerzen hatten. Das Tätowieren über dem Knochen kann im Allgemeinen ziemlich schmerzhaft sein, aber wenn Tätowierungen über den Rippen und dem Brustbein oder dem Brustbein gemacht werden, können sich die Schmerzen intensiver anfühlen. Tatsächlich behaupten einige Leute sogar, dass das Brustbein einer der schmerzhaftesten Orte ist, um sich tätowieren zu lassen. Außerdem ist das Tätowieren über empfindliche Stellen zeitaufwändig, da diese Art des Tätowierens ein hohes Maß an Präzision erfordert.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Grabentattoo heilt

Also, wenn der Schmerzfaktor Sie beunruhigt, warum entscheiden Sie sich nicht für ein kleines Brustbein-Tattoo wie ein Lieblingsspruch oder eine Reihe von Sternen anstelle eines größeren, eleganten Kronleuchter-Brustbein-Tattoos, das geometrische Designs mit kronleuchterartigen Tropfenformen zeigt, die daran hängen.

Sternum-Tätowierung

Was trage ich, wenn ich ein Brustbein-Tattoo bekomme?

Für manche kann es schwierig sein, herauszufinden, was man anziehen soll, wenn man ein Brustbein-Tattoo bekommt. Aber die Wahrheit ist, es ist am besten, wenn Sie überhaupt nichts darüber tragen. Es wird empfohlen, nach einem Künstler zu suchen, mit dem Sie sich wohlfühlen.

Während des Tätowierens müssen Sie dem Künstler Ihre Brust oder Brüste zeigen. Für diejenigen mit Brüsten bedeutet dies, dass Sie keinen BH tragen, damit der Tätowierer das Tattoo genau auf Ihrem Körper platzieren kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen hochqualifizierten, professionellen Tätowierer zu wählen, dem Sie vertrauen. Da Sternum-Tattoos an gefährdeten Stellen platziert werden, sollten Sie sich sicher, geborgen und in guten Händen fühlen, wenn Sie das Tattoo machen lassen.

Es kann auch interessant sein zu sehen, ob der Künstler einen privaten Raum für Sie hat, in dem Sie Ihr Brustbein tätowieren lassen können, einfach wegen der Tatsache, dass Ihre obere Hälfte für eine lange Zeit freigelegt und unbekleidet ist und Sie sich möglicherweise nicht wohl fühlen mit zusätzlichen Tätowierern oder Gönnern, die Ihren entblößten Körper sehen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Innenlippentattoo heilt

Wie pflege ich mein Brustbein-Tattoo nach der Sitzung?

Nachsorge bei Tätowierungen sehr wichtig, bei Brustbeintätowierungen aber umso mehr, schon allein deshalb, weil sich diese Tätowierung in einem sehr sensiblen Bereich befindet. Für Frauen ist die Nachsorge besonders wichtig, da es einige Schwierigkeiten bereitet, den Unterbrustbereich gewickelt zu halten. Der beste Rat, sagen Tätowierer, ist, auf eine Umhüllung oder einen Verband zu verzichten und den Bereich zwischen Haut und Kleidung heilen zu lassen.

Vermeiden Sie es schließlich, das Tattoo direkt nach der Sitzung zu zeigen oder einzuweichen, um den Heilungsprozess nicht zu verzögern. Sonneneinstrahlung und Bäder können möglicherweise Infektionen im tätowierten Bereich verursachen, die dann das Tattoo zerstören.

Stellen Sie wie bei jedem Tattoo sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen und auch den Anweisungen Ihres Tätowierers folgen, damit Ihr wirklich einzigartiges Brustbeinstück ein Leben lang hält.

Sternum-Tätowierung

Dehnen sich Brustbein-Tattoos, wenn Sie schwanger sind?

Während der Schwangerschaft kommt es zu einer gewissen Hautdehnung. Wie sonst könnte der Körper ein wachsendes Baby aufnehmen? Eine Schwangerschaft beeinflusst ein Brustbein-Tattoo einfach aufgrund des Bereichs, in dem sich das Tattoo befindet. Ärzte und Tattoo-Künstler raten, die Kinder zu bekommen, bevor Sie sich Tattoos in Bereichen des Körpers, wie dem Brustbein, stechen lassen, die sich durch die Schwangerschaft dehnen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein kleines Tattoo heilt

Frauen, die sich ein Brustbein-Tattoo machen lassen möchten, sollten bedenken, dass Brustbein-Tattoos, da sie direkt unter den Brüsten platziert werden, sich im Laufe der Zeit und mit der Schwangerschaft, wenn sich der Körper verändert, zwischen den Brüsten und über das Brustbein hinaus ausdehnen können.

Sternum Tattoo Blumen

Ist ein Brustbein-Tattoo Ihre Zukunft??

Jetzt, da Sie wissen, was Sie von einem Sternum-Tattoo erwarten können, sind Sie gut gerüstet, um zu entscheiden, ob eines das Richtige für Sie ist. Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, noch Fragen haben oder zusätzliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich an das Chronic Ink-Team in Toronto, Mississauga, Markham oder Vancouver. Wir sind immer begeistert und bereit, unseren Kunden zu helfen, das perfekte Tattoo zu finden.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector