0 ansichten

Können Sie ein Tattoo zu Hause entfernen?

Viele Menschen suchen nach einer kostengünstigen, natürlichen Methode, um Tätowierungen zu entfernen, ohne unter den Schmerzen und Kosten einer Laserbehandlung zu leiden. Einige der Vorschläge, auf die wir gestoßen sind, sind ziemlich wild, aber keiner von ihnen ist etwas, das wir empfehlen würden.

Kann man ein Tattoo mit Salz entfernen?

Eine der häufigsten Methoden zur Entfernung von Tätowierungen zu Hause ist die Salabrasion oder das Abreiben der Haut mit Salz.Es ist eine alte Methode, und sie funktioniert technisch, vorausgesetzt, Sie reiben genug Haut ab, um die Schicht zu erreichen, in der die Tinte gehalten wird. Den gleichen Effekt können Sie auch mit grobem Sand oder Schmirgelpapier erzielen. WIR EMPFEHLEN NICHT dass jeder es zu Hause versucht! Dieser Prozess ist äußerst schmerzhaft und führt zu schrecklichen Narben. Salabrasion oder das Entfernen eines Tattoos mit Salz hat diesen Vorteil gegenüber den meisten Hausmitteln – Sie haben dort kein Tattoo mehr, nur noch Narbengewebe.

Abrieb / Dermabrasion

Diese Methode ähnelt der Salabrasion, verwendet jedoch anstelle von Salz mechanische Schleifmittel wie groben Sand, eine Metallfeile oder Schleifpapier. Es kommt mit der gleichen Garantie für extreme Schmerzen und Narbenbildung und ein hohes Infektionsrisiko.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Full-Sleeve-Tattoo heilt

Kann man ein Tattoo mit Hitze entfernen?

Um ein Tattoo mit Hitze zu entfernen, müssen Sie genügend Hitze anwenden, um die Epidermis wegzubrennen und Verbrennungen 3. Grades an der Dermisschicht zu verursachen. Das Tattoo wird verschwinden, zusammen mit deiner Haut und deinen Haaren. Sie benötigen eine Hauttransplantation, um den Schaden zu reparieren, und dies führt zu dauerhaften Narben. Verbrennungen 3. Grades sind ebenfalls mit einem hohen Infektionsrisiko verbunden, da Ihre verkohlte Haut nekrotisiert.

Chemisches Peeling für zu Hause

Alle Versuche zur topischen Tattooentfernung scheitern, da die Epidermis die Chemikalien erfolgreich daran hindert, das Tattoo zu erreichen. Aber was ist, wenn Sie die Haut entfernen, indem Sie sie mit starker Säure abbrennen?

Die Verabreichung eines chemischen Peelings zu Hause, um zu versuchen, ein Tattoo zu entfernen, ist ein weiteres äußerst schmerzhaftes Verfahren, das eine nahezu massive Narbenbildung garantiert. Es gibt ein paar berüchtigte Bilder im Internet von Leuten, die das zu Hause ausprobiert haben. Die Tätowierfarbe kam heraus, aber sie wurde durch eine riesige tätowierte Keloidnarbe ersetzt, die eine schmerzhafte lebenslange Erinnerung daran sein wird, warum Sie kein chemisches Peeling zu Hause verwenden sollten, um Tätowierungen zu entfernen.

Zitronensaft

Der beliebteste Vorschlag, den wir für Hausmittel sehen, muss Zitronensaft sein.Der Wirkstoff dieser Methode wäre die milde Zitronensäure, aber sie steht vor dem gleichen Problem wie die meisten topischen Lösungen: Die Säure ist nicht stark genug, um das Tattoo zu erreichen.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es, bis ein halbes Ärmeltattoo heilt?

Die oberste Schicht Ihrer Haut, die Epidermis, ist eine Schicht abgestorbener Hautzellen, die das darunter liegende lebende Gewebe sehr effektiv vor den meisten schädlichen Dingen schützt, denen Sie in Ihrem täglichen Leben begegnen. Zitronensaft ist einfach nicht stark genug, um in die Epidermis einzudringen und das Tattoo darunter zu erreichen. Wenn Sie es lange genug auf Ihrer Haut lassen, können Sie ein leichtes Unbehagen verspüren, was Sie glauben machen könnte, dass es funktioniert. Es ist nicht.

Es gibt eine ganze Liste anderer üblicher Haushaltschemikalien (und Lebensmittel!), die Menschen auf ihrer Haut ausprobieren, in der Hoffnung, ihre Tätowierungen zu entfernen. Honig, ätherische Öle, Wasserstoffperoxid, Bleichmittel und so weiter wurden alle als Mittel vorgeschlagen, um deine Tattoos aufzuhellen oder zu entfernen. Einige von ihnen scheinen vorübergehend zu wirken, indem sie Ihre Haut reizen, aber wenn einer von ihnen das lebende Dermisgewebe erreicht, würden Sie dies sofort an den starken Schmerzen erkennen, gefolgt von einem Besuch in der Notaufnahme.

Eine dieser Chemikalien verdient besondere Erwähnung: Branntkalk oder Calciumoxid. Branntkalk ist eine ziemlich verbreitete Haushaltschemikalie, die zum Mischen von Zement und für eine Reihe anderer Zwecke verwendet werden kann. In kleinen Mengen kann es als Lebensmittelzusatz zum Säureausgleich verwendet werden. Vielleicht kennen Sie auch die selbsterwärmenden Tabletten, die mit Wasser reagieren, um Mahlzeiten für Wanderungen oder Notfälle aufzuwärmen.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es, bis das Worttattoo heilt?

Branntkalk reagiert heftig mit Wasser, um Wärme freizusetzen. Das Reiben von Branntkalk auf Ihrem Tattoo hat keine Wirkung außer einem brennenden Gefühl, aber wenn Sie das Pulver in Ihre Augen, Nase, Ihren Mund oder Ihre Lunge bekommen, reagiert es mit dem Wasser Ihres Gewebes und verbrennt Sie. Reiben Sie sich selbst NICHT mit Branntkalk ein.

Wie sieht es mit professionell hergestellten Tattooentfernungscremes aus?

Das Internet ist voll von Menschen, die diese Produkte verkaufen, und viele von ihnen behaupten sogar, dass sie sicher und effektiv zu verwenden sind.Keiner von ihnen hat sich von der FDA als sicher ODER wirksam erwiesen und diese betrügerischen Behauptungen aufgestellt.

Topische Cremes haben das gleiche Problem wie Hausmittel: Alles, was stark genug ist, um Ihre Dermis zu erreichen, indem es die Epidermis mit Säure oder Oxidationsmitteln wegbrennt, wird auch Ihre Dermis verbrennen. Dies würde Sie mit starken Schmerzen und Narben hinterlassen. Alles, was diese Narben und Schmerzen nicht verursacht, ist nicht stark genug, um Auswirkungen auf Ihre Tätowierungen zu haben.

Der beste Weg, Hausmittel oder topische Cremes auf deinen Tattoos zu verwenden, ist, sie zu vermeiden. Oder im Fall von Zitrone und Honig, vielleicht bleiben Sie dabei, es in Ihren Tee zu geben?

Können Sie ein Tattoo zu Hause entfernen? wurde ursprünglich in Tatt2Away auf Medium veröffentlicht, wo die Leute das Gespräch fortsetzen, indem sie diese Geschichte hervorheben und darauf reagieren.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man ein Achseltattoo heilt
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector