0 ansichten

Wie wird mein Tattoo aussehen, wenn ich 40 bin? | Wie altern Tattoos?

„Wie wird das aussehen, wenn du älter bist?“ Für viele von uns war dies das erste Argument unserer Eltern, uns davon abzubringen, uns tätowieren zu lassen. Es war genau dort oben mit: „Wie wirst du deinen Enkeln dieses Tattoo erklären?“

Da Tätowierungen zu einem festen Bestandteil der Mainstream-Gesellschaft werden, gibt es natürlich eine ganze Generation von Kindern, die die Tinte ihrer Großeltern „mirin“.

Doch während die Sorge um die Akzeptanz von Tattoos nachlässt, stellt sich immer noch die Frage, wie das Tattoo mit zunehmendem Alter aussieht. Wir alle haben die Warnungen gehört, dass Tattoos mit der Zeit verblassen oder dass Veränderungen an Ihrem Körper das Design ruinieren. Aber sind sie wahr?

Heute beantwortet unser Tattoo-Shop in der Innenstadt von Toronto Ihre Fragen darüber, wie Tattoos altern.

Verwandter Artikel:  Wie sieht die Tätowiererkatze jetzt aus?

Verändert das Altern das Aussehen meines Tattoos?

Unser Körper verändert sich im Laufe des Lebens stark. Die Zeichen des Alterns machen sich auf unserer Haut bemerkbar. Falten, schlaffe und schlaffe Haut. Fügen Sie die Abnutzung der Jahre hinzu, und Sie können mit der Zeit einige Änderungen erwarten.

Ein Tattoo ist Teil Ihrer Haut, jede signifikante Verschlechterung Ihrer Haut wirkt sich auf die Tinte aus.Im Allgemeinen ist die Veränderung langsam und je besser Sie Ihre Haut pflegen, desto besser bleibt das Aussehen des Tattoos.

Die Stelle Ihres Tattoos verändert, wie sehr sich das Tattoo im Laufe der Zeit abnutzt. Bereiche wie der Oberschenkel, der normalerweise bedeckt ist und viel Reibung aufweist, werden stärker beansprucht als Bereiche, die normalerweise uneingeschränkt sind.

Die Größe des Tattoos ist hier ein weiterer Faktor. Viele kleine Buchstaben oder winzige, komplizierte Details lassen eine größere Wahrscheinlichkeit von Verzerrungen zu. Die kleinen Veränderungen in Ihrer Haut können im Laufe der Jahrzehnte das Aussehen dieser kleinen Details verändern. Ein großes Tattoo mit kräftigen Linien und Design wird mit geringerer Wahrscheinlichkeit als wahrnehmbare Verzerrung empfunden.

Beeinflusst eine Veränderung der Körperform mein Tattoo?

Menschen haben oft Bedenken, wie sich Gewichtsverlust/-zunahme oder Muskelaufbau auf ihr Tattoo auswirken. Wir fordern die Menschen auf, sich keine Sorgen zu machen, bevor sie diese Diät machen oder etwas Eisen pumpen. Nur eine dramatische Veränderung der Körperform kann einen merklichen Unterschied verursachen.

Verwandter Artikel:  Wie sieht Plasma auf einem Tattoo aus?

Ein schneller Gewichtsverlust kann zu schlaffer Haut führen oder die Form Ihres Körpers verändern. In den meisten Fällen wird die Gewichtsabnahme dem Tattoo nicht viel anhaben – mit Ausnahme kleinerer Details. Die andere mögliche Verzerrung ist, wenn schlaffe Haut eine Überlappung auf einem Tattoo verursacht.

Nach einer sicheren, gesunden Ernährung ist der beste Ansatz. Diese Diäten haben ein langsameres, aber nachhaltiges Tempo. Das heißt, sie vermeiden einen schnellen Gewichtsverlust sowie große Schwankungen in der Gewichtszunahme und -abnahme. Dies ist nicht nur ein gesünderer Ansatz, sondern trägt auch dazu bei, das Aussehen Ihres Tattoos zu erhalten.

Für aufstrebende Bodybuilder ist ein erheblicher Muskelaufbau erforderlich, um ein Tattoo zu verzerren. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie eine signifikante Änderung feststellen, selbst während der Bulking-Saison. Wenn dies ein großes Problem ist, fühlen Sie sich vielleicht besser, wenn Sie sich für ein Unterarmtattoo entscheiden oder einen anderen Bereich einfärben, in dem der Muskelaufbau langsam ist.

Wird mein Tattoo mit der Zeit verblassen?

Die bemerkenswerteste Veränderung im Aussehen eines Tattoos kommt von der Abnutzung im Laufe des Lebens. Wenn Ihre Haut altert, altert Ihr Tattoo mit ihr.Obwohl die Tinte nie vollständig verschwindet, wird Ihr Tattoo mit der Zeit verblassen. Wie schnell und wie viel, hängt von der Pflege ab.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein weißes Tattoo rosa aus?

Verblasste Tätowierung

Beeinflusst die Tintenfarbe, wie schnell Tattoos verblassen?

Farbe und Qualität der Tätowierfarbe ändern, wie schnell ein Tattoo zu verblassen beginnt. Blackwork-Tattoos behalten ihr Aussehen länger als Farbe. Je heller die Farbe, desto schneller verblasst sie in der Regel. Doch selbst bei leuchtenden Rot- und Weißtönen dauert es Jahre, bis dieses Verblassen eintritt.

Aquarell-Tattoos haben den Ruf, am schnellsten zu verblassen. Realistisch gesehen ist der Stil in letzter Zeit so populär geworden, dass dieser Glaube nicht bewiesen ist. Obwohl die helleren Farben darauf hindeuten, dass das Verblassen stärker auffällt als bei einem Graustufentattoo.

Der wichtigste Faktor für das Alter eines Tattoos ist immer noch, wie gut es gepflegt wird.

Wie kann man das Verblassen von Tätowierungen verlangsamen oder vermeiden?

Ein gut gepflegtes Tattoo wird Jahre brauchen, um merkliches Verblassen zu zeigen. Einige der größten Faktoren dafür, wie lange es dauert, drehen sich darum, was Sie tun, wenn Sie das erste Tattoo bekommen. Wir werfen einen Blick darauf, was Sie tun können, um das Verblassen von Tätowierungen zu verlangsamen oder zu verhindern.

Nachbehandlung

Die Einhaltung Ihres Tattoo-Nachsorgeplans ist unerlässlich, um vorzeitiges Verblassen zu verhindern und die Lebensdauer Ihres Tattoos zu verlängern. Wie Sie Ihr Tattoo in der ersten Woche pflegen, hat den größten Einfluss auf das Aussehen der Tinte während ihrer gesamten Lebensdauer.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo aus, als würde es schmelzen?

Feuchtigkeitsspendend

Tätowierfarbe ist Teil Ihrer Haut. Also, was gut für deine Haut ist, ist gut für dein Tattoo. Die Feuchtigkeitspflege trägt dazu bei, die Gesundheit Ihrer Haut zu erhalten und ihr Aussehen mit zunehmendem Alter beizubehalten.

Sonnencreme

Benutze Sonnencreme. Die Sonnenstrahlen schaden Ihrer Haut. Allein in den USA erkranken jährlich 4,3 Millionen Menschen an Hautkrebs. Das Tragen von Sonnencreme ist eine der einfachsten Maßnahmen, um dies zu verhindern.

Aber nicht nur Ihre Gesundheit ist gefährdet. Die Sonne beschleunigt den Alterungsprozess Ihres Tattoos. Sonnencreme kann helfen, diesen Effekt zu reduzieren. Außerdem ist es am besten, Tattoos nicht über längere Zeit direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen.

Ist das Verblassen von Tätowierungen reversibel?

Auch bei bester Pflege fallen alle Tattoos irgendwann der Zeit zum Opfer. Nach Jahren oder Jahrzehnten beginnt die Tinte zu verblassen. Einige Leute mögen es, wie dies dem Tattoo Charakter verleiht. Aber das ist nicht jedermanns Sache. Um die Lebendigkeit des Originals wiederherzustellen, kann nur eine Tattoo-Ausbesserung das Verblassen rückgängig machen.

Ein Ausbesserungstätowierer tätowiert über das vorhandene Design. Sie retuschieren Bereiche, die verblasst oder verzerrt sind. Je nach Aussehen können sie über das gesamte Tattoo tätowieren oder kleine Details und Farben hinzufügen, um das ursprüngliche Design wiederherzustellen oder zu verbessern.

Vorher Nachher Tattoo-Auffrischung

Vorher & Nachher einer Tattoo-Ausbesserung

Verwandter Artikel:  Wie wird ein Augenlid-Tattoo aussehen, wenn Sie 80 sind?

Wie wird mein Tattoo aussehen, wenn ich 40 bin?

Es hängt von der Art des Tattoos ab, wie Sie es pflegen und wann Sie es bekommen. Ein Tattoo mit feinen Linien beginnt typischerweise nach etwa 15 Jahren seine Definition zu verlieren. Größere, kräftigere Linien behalten mit der richtigen Pflege länger ihr Aussehen. Mit 40 haben viele Menschen ihr Tattoo noch in tollem Zustand, aber wenn nicht, ist eine Ausbesserung eine großartige Lösung.

Buchen Sie ein Ausbesserungstattoo in Toronto und Vancouver und sorgen Sie dafür, dass Ihre Tattoos Jahr für Jahr großartig aussehen.

Über den Autor

Chronic Ink ist ein preisgekrönter Tattoo-Shop, der sich auf individuelle Tattoo-Designs spezialisiert hat. Wir haben Studios in Markham, Midtown Toronto, Downtown Toronto, Mississauga und Kitsilano Vancouver.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector