0 ansichten

30 Eisbrecher-Aktivitäten für Schüler der Ober- und Mittelstufe

Eisbrecher Fragen Aktivitäten High School Mittelschule Teenager Kinder zurück in die Schule lernen sich kennen

In eine Gruppe völlig fremder Teenager geworfen? Egal, ob Sie ein Lehrer, Trainer oder ein Teenager sind, der versucht, neue Freunde zu finden, diese 30 Eisbrecher-Aktivitäten werden den Schülern sicher helfen, sich in einer neuen Situation wohler zu fühlen.

Bleib in Bewegung

Es ist leicht für Schüler, abzuschalten oder sich im Sitzen zu langweilen, also halten Sie alle in Bewegung und beschäftigen Sie sich mit diesen Ideen.

  1. Kleckse – Zeichnen Sie zuerst eine Kategorie aus einem Hut (z. B. Farbe). Lassen Sie die Schüler dann rennen, um zu sehen, wer eine Gruppe von vier bis fünf am schnellsten bilden kann, basierend auf einer Ähnlichkeit innerhalb dieser Kategorie (d. h. sie tragen alle blau).
  2. Richten Sie es aus – Sehen Sie, wie schnell Ihre Gruppe basierend auf ihren Namen in eine alphabetische Reihe gelangen kann. Besser noch, teilen Sie sich in Jungen gegen Mädchen oder zwei zufällig zugewiesene Gruppen auf und versuchen Sie zu sehen, welche Gruppe sich zuerst organisieren kann.
  3. Bewegen Sie sich, wenn Sie … – Lassen Sie die Schüler in einem großen Kreis mit einer Person in der Mitte sitzen. Die mittlere Person fordert eine bestimmte Personengruppe auf, sich zu bewegen – zum Beispiel „Zieh um, wenn du braune Haare hast“ oder „Zieh um, wenn du in einem anderen Land warst“. Wenn die Schüler die Kriterien erfüllen, müssen sie zu einem neuen Platz im Kreis rennen. Der eine Schüler, der übrig bleibt, ist in der Mitte für die nächste Runde.
  4. Fangen spielen – Lassen Sie die Schüler in einem großen Kreis stehen und mit einem großen Wasserball Fangen spielen. Der Trick? Schreiben Sie Kennenlernfragen über den Wasserball und wer ihn fängt, muss die Frage beantworten, auf der seine Hand ruht.
  5. Riesen-Jenga – Kaufen Sie ein riesiges Jenga-Set und stellen Sie jedem Block eine Frage! Jedes Mal, wenn ein Schüler einen Block zieht, beantwortet er eine Frage – und es gibt sicher viel Gelächter, wenn die Schüler versuchen, den Turm vor dem Einsturz zu bewahren!
  6. Mische deine Brötchen – Machen Sie einen Stuhlkreis mit einem freien Platz.Eine Person in der Mitte des Kreises muss versuchen, sich hinzusetzen, während die sitzenden Schüler alle nach unten rücken und den leeren Sitz in der Reihe nach unten verschieben. Die Wendung? Lassen Sie jemanden von Zeit zu Zeit „Wechseln“ rufen, um die Leute im Kreis zu zwingen, die Richtung zu ändern und in die andere Richtung zu wechseln. Wenn es der mittleren Person gelingt, auf dem leeren Platz Platz zu nehmen, befindet sich die Person, die dort einziehen sollte, in der Mitte.
  7. Riesiger Knoten – Erstellen Sie einen Schulter-zu-Schulter-Kreis und lassen Sie dann jeden Schüler zwei andere Hände von zwei verschiedenen Personen im Kreis ergreifen. Jetzt muss der gesamte Kreis herausfinden, wie er den riesigen Knoten aus Waffen und Menschen entwirren kann, ohne ihn loszulassen.
  8. Rennen um die Wahrheit – Lassen Sie jede Person an der Startlinie stehen, während ein Leiter allgemeine Fakten auflistet. (Zum Beispiel: Ich habe einen Hund.) Wenn die angegebene Tatsache auf einen der Schüler zutrifft, müssen diese Schüler einen Schritt weitergehen. Wer zuerst die Ziellinie überquert, gewinnt!
Verwandter Artikel:  Warum sieht es so aus, als würde mein Tattoo abgehen?

Organisieren Sie ehrenamtliche Möglichkeiten für Schulklubs mit einer Anmeldung! PROBE.

Sprechen Sie es aus

Wenn Sie eine Diskussion führen oder mehr persönliche Informationen über Ihre Schüler erfahren möchten, probieren Sie eines dieser Spiele aus.

  1. Dies oder das – Wie dir alle Eltern sagen werden, LIEBEN Teenager es zu streiten. Stelle dumme „Würdest du lieber“-Fragen und lasse deine Gruppe je nach Auswahl in verschiedene Bereiche wechseln. Lassen Sie sie dann ihre Argumente präsentieren und sehen Sie, ob sie die Meinung der anderen Schüler ändern können! Sie werden sicher einige lustige Momente haben.
  2. Pows und Wows – Dies ist ein großartiges Spiel, um einem Klassenzimmer oder einem Team von Schülern dabei zu helfen, Kameradschaft aufzubauen. Lassen Sie jede Person eine gute und eine schlechte Sache aus ihrem Tag erzählen. Es ist einfach, aber effektiv!
  3. Wer bin ich? – Kleben Sie jedem Schüler eine Notizkarte mit dem Namen einer bekannten Persönlichkeit auf den Rücken. Als nächstes lassen Sie die Schüler herumlaufen und sich gegenseitig Ja-oder-Nein-Fragen stellen. Die erste Person, die herausfindet, wer sie sind, gewinnt!
  4. Das Schlimmste der Welt – Dieses Spiel ist gut, wenn Sie lachen wollen.Wählen Sie einen Beruf aus und lassen Sie jeden Schüler etwas sagen, was der schlechteste Mensch der Welt in diesem Beruf sagen würde. Zum Beispiel könnte der schlechteste Zahnarzt der Welt sagen: „Bitte nimm eine Tüte Süßigkeiten aus der Spielzeugtruhe, wenn du gehst.“
  5. Narben – Dieses Spiel ist am besten in kleinen Gruppen. Lassen Sie jeden Schüler eine Narbe zeigen und erklären, wie er sie bekommen hat. Zum Beispiel: „Ich habe diese Narbe von einem Papierschnitt bekommen, weil ich eine Papieranmeldung anstelle von SignUpGenius verwendet habe.“ Die Schüler können lustige oder persönliche Geschichten haben. In jedem Fall werden Sie alle viel voneinander lernen.
  6. Toilettenpapier – Reichen Sie eine Rolle Toilettenpapier herum und sagen Sie jedem Schüler, dass er so viel nehmen soll, wie er möchte. Dann, nachdem einige Schüler eine riesige Menge genommen haben, verraten Sie, dass sie für jedes Stück Toilettenpapier eine Tatsache über sich selbst sagen müssen!
  7. Autobiographie – Für Gruppen, die eng zusammengehören müssen, wie ein Sportteam oder eine Theatergruppe, lassen Sie jede Person ihr Leben in einem Satz zusammenfassen. Es ist schwierig – aber Sie werden viel über Ihre neuen Freunde lernen!
  8. Bonbon-Geständnisse – Kaufen Sie bunte Süßigkeiten – wie Skittles – und lassen Sie jede Person eine Handvoll davon nehmen. Enthüllen Sie dann, dass sie für jede Farbe eine andere Art von Tatsachen über sich selbst preisgeben müssen. Zum Beispiel müssen sie für jeden gelben Kegel ein Lieblingsessen sagen.
Verwandter Artikel:  Schau dir an, wie hässlich die Sterne sind Tattoo-Alkali-Trio

Anmeldeformular für die Freiwilligenkonferenz des Klassenzimmertestleiters Anmeldeformular für ehrenamtliche Helfer für Schulklassenbedarf Freiwilligen-Anmeldeformular für Schulkarnevalsfest-Spendenaktionen

Werde kreativ

Für Schüler, die Kunst lieben oder visuelle Lerner sind, sind diese farbenfrohen Ideen sicher ein Hit.

  1. Selbstporträts mit verbundenen Augen – Verbinden Sie allen Schülern die Augen und lassen Sie sie ein Selbstporträt zeichnen (versuchen). Nehmen Sie zum Schluss die Augenbinde ab und versuchen Sie, die Porträts den Personen zuzuordnen!
  2. Architekt – Geben Sie den Schülern ein paar alberne Materialien (Papier, Haftnotizen, Schnüre, Klebeband, Holz usw.) und weisen Sie sie dann an, kleine Modelle verschiedener Objekte in Fünf-Minuten-Schritten zu bauen – einen Elefanten, ein Auto usw Wählen Sie jedes Mal einen Gewinner aus!
  3. Post-it-Statuen – Teilen Sie Ihre Gruppe in Fünfer- oder Sechserteams auf. Geben Sie jedem Team Haftnotizen.In fünf Minuten müssen sie eine Person in der Gruppe möglichst vollständig mit Haftnotizen bedecken. Zählen Sie, welche Gruppe am meisten bekommen hat – und sehen Sie dann, wer sie alle am schnellsten loswerden kann.
  4. Kaugummi-Künstler – Geben Sie jeder Person zwei bis drei Kaugummis zum Kauen. Geben Sie ihnen dann eine Karteikarte und einen Zahnstocher. Sie müssen dann mit diesen Dingen ein Kaugummi-Kunstwerk herstellen. Stimmen Sie ab, welches das Beste ist!
  5. Fakten über mich – Geben Sie jedem Schüler eine leere Vorlage einer Person. Dann gibt der Leiter den Schülern Anweisungen, wie sie anhand von Fakten auf dem Selbstporträt zeichnen können. Der Anführer könnte zum Beispiel sagen: „Wenn du einen Hund hast, zeichne ein grünes Hemd.“ Mischen Sie am Ende die Bilder und sehen Sie, ob die Schüler sie der richtigen Person zuordnen können.
  6. Namensbild – Lassen Sie die Schüler ihre Namen schreiben, indem sie Bilder von Objekten zeichnen, die mit dem richtigen Buchstaben beginnen. Zum Beispiel würde jemand mit dem Namen Ann einen Apfel, eine Nase und ein Nest zeichnen. Lassen Sie die Gruppe dann versuchen, den Namen jeder Person zu buchstabieren und zu erraten.
  7. Tattooladen – Lassen Sie jeden Schüler ein Tattoo zeichnen, von dem er glaubt, dass es ihn genau beschreibt oder eines seiner Lieblingsdinge enthält. Stecken Sie dann die Bilder auf und versuchen Sie, die „Tattoos“ den Personen zuzuordnen, die sie gezeichnet haben.
Verwandter Artikel:  Wie sieht ein graues Wash-Tattoo aus, wenn es zum ersten Mal gemacht wird?

Sammeln Sie Spenden für eine stille Auktion mit einer Online-Anmeldung! PROBE.

Benutze deinen Kopf

Diese Liste mit Gedächtnis-, Improvisations- und spontanen Spielen wird Ihr Gehirn mit Sicherheit trainieren.

  1. Attentäter – Ein Schüler steht in der Mitte eines Kreises. Die Schüler im Kreis wissen, dass eine Person im Kreis der „Attentäter“ ist. Wenn der „Attentäter“ einem Schüler die Zunge herausstreckt, muss dieser Schüler so tun, als würde er auf dramatische Weise sterben. Inmitten der Aufregung muss die mittlere Person herausfinden, wer der Attentäter ist.
  2. Rockstar – Teilen Sie Ihre Gruppe in zwei Teams auf. Wenn sie an der Reihe sind, muss jedes Team ein Wort aus einer Schüssel nehmen (Wörter können gängige Wörter wie Regen, Baby oder Sonne sein) und versuchen, so viele Lieder wie möglich mit diesem Wort zu singen.Sehen Sie, wie lange sie brauchen, bis ihnen die Songs ausgehen, die dieses Wort verwenden.
  3. Einsame Insel – Jede Person geht im Kreis herum und sagt eine Sache, die sie auf eine einsame Insel mitnehmen würden. Die nächste Person muss dann die Artikel vor ihr benennen und ihren eigenen Artikel hinzufügen. Mach weiter, bis jemand einen Fehler macht!
  4. Denk schnell – Geben Sie den Schülern ein paar Minuten Zeit und sagen Sie ihnen, dass sie alle Namen lernen sollen, die sie können. Teilen Sie dann die Gruppe in zwei Teams auf. Lassen Sie einen Schüler aus jedem Team auf beiden Seiten einer Barriere stehen (z. B. einer dunklen Decke oder einem Laken). Stellen Sie sicher, dass sie sich nicht sehen können, und lassen Sie dann ohne Vorwarnung das Blatt fallen. Die erste Person, die den Namen des anderen sagt, bekommt einen Punkt für ihr Team!
  5. Das Zahlenspiel – Lassen Sie die Schüler im Kreis sitzen und versuchen, bis 10 zu zählen. Erklären Sie, dass es keine festgelegte Reihenfolge oder Zeit für das Ausrufen der Zahlen gibt. Jeder kann die nächste Nummer rufen, ABER wenn er die Nummer gleichzeitig mit jemand anderem sagt, muss die Gruppe von vorne beginnen. Sobald die Gruppe 10 erreicht hat, versuchen Sie, 20 zu erreichen!
  6. Regenbogen-Kategorien – Lassen Sie zwei Schüler aufstehen. Lassen Sie die Gruppe eine Kategorie (z. B. Tiere) und eine Farbe (z. B. Orange) auswählen. Die Schüler müssen sich dann abwechseln und so lange wie möglich versuchen, orangefarbene Tiere zu benennen, bis einer zögert. Wenn eine Person aufhört, gewinnt der andere Schüler.
  7. Was ist unterschiedlich? – Die Schüler paaren sich und haben 30 Sekunden Zeit, sich alles über das Aussehen ihres Partners einzuprägen. Wenn die Zeit gerufen wird, wenden sie sich voneinander ab und ändern etwas (z. B. ein Stirnband abnehmen oder einen anderen Knopf zuknöpfen). Welches Paar kann die Veränderungen des anderen am schnellsten erkennen?
Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo unter der Folie verschmiert aus?

Wenn Sie nur ein paar dieser Eisbrecher verwenden, haben Sie innerhalb von Minuten eine eng verbundene Gruppe!

Kayla Rutledge ist eine College-Studentin, die die meiste Zeit damit verbringt, zu schreiben, für ihre Kirche zu singen und Quesadillas zu essen.

SignUpGenius macht die Schulorganisation einfach.

In Verbindung stehende Artikel

30 tiefe Gesprächsthemen, um andere zum Nachdenken zu bringen

30 tiefe Gesprächsthemen, um andere zum Nachdenken zu bringen

Zwei Wahrheiten und eine Lüge: Wie man spielt und fünfzig knifflige Lügen

Zwei Wahrheiten und eine Lüge: Wie man spielt und fünfzig knifflige Lügen

Bilden Sie eine Schulfahrgemeinschaft mit einer Online-Anmeldung.

Aktuelle Schulartikel

50 Halloween-Witze für Kinder

50 Halloween-Witze für Kinder

36 Lernspielideen von genialen Lehrern

36 Lernspielideen von genialen Lehrern

50 lustige Fakten über Tiere, die Sie mit Kindern teilen können

50 lustige Fakten über Tiere, die Sie mit Kindern teilen können

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector