0 ansichten

Wie man ein temporäres Tattoo macht

wikiHow ist ein „Wiki“, ähnlich wie Wikipedia, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren gemeinsam verfasst wurden. Um diesen Artikel zu erstellen, haben 81 Personen, einige anonym, daran gearbeitet, ihn im Laufe der Zeit zu bearbeiten und zu verbessern.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. Dieser Artikel enthält 51 Erfahrungsberichte von unseren Lesern, was ihm den Status „Von Lesern genehmigt“ verleiht.

Dieser Artikel wurde 3.758.997 Mal angesehen.

Wenn Sie mit Körperkunst experimentieren möchten, ohne Ihre Haut dauerhaft zu verändern, ist ein temporäres Tattoo der richtige Weg. Mit ein paar Haushaltsutensilien und Artikeln aus dem Bastelladen können Sie Ihr eigenes temporäres Tattoo machen. Lernen Sie drei Techniken zum Erstellen temporärer Tattoos kennen: Verwenden Sie einen Eyeliner-Stift, verwenden Sie eine Schablone und drucken Sie eine auf Papier.

Schritte
Methode 1
Methode 1 von 4:

Erstellen eines Eyeliner-Tattoos

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 1

  • Ihr Eyeliner-Tattoo wird am besten mit kräftigen, einfachen Strichen aussehen. Feinere Linien und kompliziertere Designs könnten eher verschmieren und unkenntlich werden. Bleiben Sie bei klaren Formen.
  • Entscheiden Sie, wie groß es sein soll. Ein größeres Tattoo wirkt möglicherweise eher wie von Hand gezeichnet, während ein kleineres Tattoo „authentischer“ aussieht. Gestalten Sie Ihr Tattoo entsprechend dem Effekt, den Sie erzielen möchten.
Verwandter Artikel:  Wie sieht eine Tätowiermaschine aus?

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 2

  • Tiefschwarzer Eyeliner ist ein auffälliges temporäres Tattoo, aber es gibt keinen Grund, nicht mehr als eine Farbe zu wählen. Probieren Sie Smaragd, Lila und Saphir aus, um Ihr Design zu kreieren oder einen kleinen Akzent zu setzen.
  • Vermeiden Sie flüssigen Eyeliner. Es ist schwieriger, diese Art von Eyeliner auf anderen Körperteilen als den Augenlidern an Ort und Stelle zu halten. [1] X Forschungsquelle
  • Üben Sie das Zeichnen Ihres Designs mit den Kajalstiften Ihrer Wahl auf Papier. Gewöhnen Sie sich an den Druck, den Sie ausüben müssen, um sanfte Striche zu erzeugen.

Anzeige

  • Sie können Ihr Tattoo auf jeden Teil Ihres Körpers zeichnen, aber Bereiche ohne viele Haare sind möglicherweise einfacher zu bearbeiten. Stellen Sie sicher, dass die Haut sauber und trocken ist, wenn Sie Ihr Design zeichnen.
  • Verwenden Sie ein Wattestäbchen, um Farben zu mischen und Schattierungen zu erzeugen.

Sprühen Sie das Design mit Haarspray ein. [2] X Forschungsquelle Dieselben Chemikalien, die helfen, Ihr Haar an Ort und Stelle zu halten, wirken als Versiegelung für das Tattoo, damit es sich einige Stunden lang nicht löst. Es ist nicht nötig, es vollständig einzuweichen; Geben Sie dem Bereich einfach eine leichte Anwendung. Anstelle von Haarspray können Sie auch einen klaren Nagellack/Decklack verwenden.Der klare Nagellack/Decklack kann matt oder glänzend sein; es liegt an dir.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein weißes Tattoo aus wie Heilung?

Waschen Sie es ab. Dieses Tattoo hält etwa einen Tag, bevor es zu verschmieren beginnt. Es lässt sich leicht mit warmem Seifenwasser abwaschen. Du solltest es vielleicht vor dem Schlafengehen entfernen, um zu vermeiden, dass Eyeliner auf deine Laken gelangt. Wenn du anstelle von Haarspray klaren Nagellack verwendest, kannst du ihn abziehen oder mit Nagellackentferner entfernen.

Anzeige
Methode 2
Methode 2 von 4:

Erstellen eines Schablonentattoos

  • Einfache, kräftige Formen lassen sich mit dieser Methode am einfachsten erstellen. Probieren Sie Diamanten, Kreise und andere geometrische Formen aus.
  • Für ein detaillierteres Tattoo können Sie eine Schablone basierend auf einem vorhandenen Bild erstellen. Weitere Informationen zu dieser Methode finden Sie unter So erstellen Sie eine Graffiti-Schablone.

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 7

  • Permanentmarker enthalten Chemikalien, die nicht auf der Haut verwendet werden sollen. Suchen Sie nach Markern, die für diese Art der Verwendung als sicher gekennzeichnet sind. [3] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie lieber keine Permanentmarker verwenden möchten, sind abwaschbare Marker auch in Ordnung. Das Tattoo wird nur nicht ganz so lange halten.
  • Eine weitere gute Tintenwahl ist Stempelfarbe, die auf nassen Stempelkissen erhältlich ist. Um diese Art von Tinte für Ihr Tattoo zu verwenden, drücken Sie einen Wattebausch auf das Stempelkissen und wischen Sie die Tinte damit über die Schablone und auf Ihre Haut.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Tattoo auf saubere, trockene Haut auftragen. Rasieren Sie das Haar in diesem Bereich für eine gleichmäßigere Anwendung.
  • Wenn Sie Probleme haben, die Schablone an Ort und Stelle zu halten, versuchen Sie, sie mit Klebeband an der Stelle zu befestigen. Sie können auch versuchen, das Tattoo an einer Stelle Ihres Körpers mit einer flacheren Oberfläche anzubringen.
Verwandter Artikel:  Wie sieht ein Peeling-Tattoo aus?

Entferne die Tätowierung. Wenn Sie mit Ihrem temporären Tattoo fertig sind, können Sie es mit warmem Seifenwasser abwaschen oder ein Wattepad mit Öl betupfen und Ihr Tattoo abrubbeln.

Anzeige
Methode 3
Methode 3 von 4:

Erstellen eines Papiertattoos

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 10

  • Wasserrutschenpapier ist online oder in Bastelläden erhältlich.

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 11

  • Entscheiden Sie, ob das Tattoo schwarz-weiß oder farbig sein soll. Wenn Sie einen Farbdrucker haben, kann Ihr Design so viele Farben enthalten, wie Sie möchten.
  • Wählen Sie Farben, die sich gut auf Ihrer Haut abheben.
  • Denken Sie daran, dass das Bild auf Ihrer Haut umgekehrt wird, wenn Sie das Tattoo auftragen. Das heißt, wenn Ihr Tattoo ein Wort enthält, muss es im Design umgekehrt werden, oder es liest sich rückwärts, sobald Sie es auftragen.

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 12

Drucken Sie das Tattoo aus. Führen Sie das Wasserschieberpapier in die Papierzuführung Ihres Druckers ein. Stellen Sie sicher, dass das Papier richtig platziert ist, damit das Bild auf den Klebstoff und nicht auf das matte Papier gedruckt wird. Schneide das Tattoo mit einer Schere aus, wenn du fertig bist.

Wende das Tattoo an. Legen Sie die Tätowierfarbe mit der Seite nach unten auf Ihre Haut. [5] X Forschungsquelle Mit einem feuchten Tuch oder Papiertuch abdecken. Drücken Sie auf das Tuch oder Papiertuch und halten Sie es 30 Sekunden lang fest oder bis es durchscheinend wird. Entfernen Sie das Tuch oder Papiertuch und ziehen Sie das Papier ab. Durch den Befeuchtungsprozess „gleitet“ der Klebstoff vom Papier auf Ihre Haut.

Verwandter Artikel:  Wie ein Tattoo-Portfolio aussehen sollte

Entferne die Tätowierung. Diese Art von Tätowierung kann eine Woche oder länger halten, bevor sie sich abzulösen beginnt. Wenn Sie es entfernen möchten, bevor es sich von selbst löst, schrubben Sie es mit Seifenwasser und einer Scheuerbürste ab.

Anzeige
Methode 4
Methode 4 von 4:

Erstellen eines Sharpie-Tattoos

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 15

Kaufen Sie jeden Farb-Sharpie. Holen Sie sich auch etwas Babypuder und Haarspray. [6] X Forschungsquelle

Zeichne das Tattoo auf deinen Körper. Verwenden Sie ein beliebiges Design und platzieren Sie es, wo immer Sie möchten, an einem leicht erreichbaren Ort.

Reiben Sie das Tattoo mit Babypuder ein.

Tragen Sie das Haarspray leicht auf das Tattoo auf. Verwende nicht zu viel, sonst fühlt sich deine Haut extrem trocken an. Wenn Sie versehentlich zu viel gesprüht haben, nehmen Sie ein Wattestäbchen und tupfen Sie den Bereich um das Tattoo herum mit Wasser ab.

Bild mit dem Titel Machen Sie ein temporäres Tattoo Schritt 19

Genieße dein neues Tattoo. Das Tattoo sollte etwa einen Monat halten.
Anzeige

Community-Fragen und Antworten

Suche
Frage
Können Sie Ihre eigenen temporären Tattoos machen?
wikiHow-Mitarbeiter-Editor
Antwort des Personals

Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, der sie auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft hat.

wikiHow-Mitarbeiter-Editor
Antwort des Personals

Ja, Sie können sicherlich Ihre eigenen temporären Tattoos machen. Sie können sie aus Stift- oder Markertinte, aus Eyeliner oder anderen Arten von Make-up, aus Papier und Stempeln, aus Farbe, aus Henna, aus Glitzer usw. herstellen. Und Sie können Schablonen oder Formen verwenden, um das gewünschte Design zu definieren . Für Anweisungen zur Verwendung einiger dieser Gegenstände, um temporäre Tattoos zu machen, folgen Sie den Methoden im obigen Artikel.

Verwandter Artikel:  Wie man absichtlich einen verschmierten Look tätowiert

Vielen Dank! Wir freuen uns, dass dies hilfreich war.
Danke für deine Rückmeldung.
Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen! Fordern Sie Ihr Geschenk an

Frage
Wie lange halten temporäre Tattoos?
wikiHow-Mitarbeiter-Editor
Antwort des Personals

Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, der sie auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft hat.

wikiHow-Mitarbeiter-Editor
Antwort des Personals

Wie lange ein temporäres Tattoo hält, hängt davon ab, was Sie verwendet haben, um das Tattoo zu machen. Einige Markierungstattoos können bis zu einer Woche halten, während einige Papiertattoos in der nächsten Dusche abgewaschen werden. Henna-Tattoos können bis zu 3 Wochen halten. Eine grobe Schätzung würde etwa zwischen 2 Tagen und 3 Wochen liegen, je nachdem, woraus es hergestellt wurde und wie vorsichtig Sie darauf geachtet haben, es nicht abzuwaschen oder abzuschrubben.

Vielen Dank! Wir freuen uns, dass dies hilfreich war.
Danke für deine Rückmeldung.
Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen! Fordern Sie Ihr Geschenk an

Verwandter Artikel:  Wie wird ein gelasertes Tattoo gepflegt?

Frage
Können Sie Ihre eigenen temporären Tattoos drucken?
wikiHow-Mitarbeiter-Editor
Antwort des Personals

Diese Antwort wurde von einem unserer geschulten Forscherteams verfasst, der sie auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft hat.

wikiHow-Mitarbeiter-Editor
Antwort des Personals

Ja, Sie können temporäre Tattoos mit einem Design Ihrer Wahl drucken, indem Sie Wasserschiebepapier verwenden. Die Anleitung dazu finden Sie hier: So erstellen Sie ein temporäres Papiertattoo.

Vielen Dank! Wir freuen uns, dass dies hilfreich war.
Danke für deine Rückmeldung.
Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen! Fordern Sie Ihr Geschenk an

Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
Anzeige
Video .
Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden.
Tipps
Warten Sie, bis das Haarspray getrocknet ist, bevor Sie das Design berühren.

Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen!

Verwandter Artikel:  Xxxtentacion neuer Look, was das Tattoo macht

Stellen Sie sicher, dass Sie das Design erstellen, bevor Sie es im Falle eines Fehlers auf Ihre Haut zeichnen.

Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen!

Tragen Sie eine oder zwei Schichten Babypuder auf den Permanentmarker auf und sprühen Sie ihn mit Haarspray ein, damit das Tattoo länger hält.

Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen!

Geben Sie einen Tipp ab
Alle eingereichten Tipps werden vor der Veröffentlichung sorgfältig geprüft
Vielen Dank, dass Sie einen Tipp zur Überprüfung eingereicht haben!

Anzeige
Warnungen

Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Sharpie. Die Art der Chemikalien in den Markern ist nicht für die Anwendung auf der Haut bestimmt und kann gefährliche Auswirkungen haben.Versuchen Sie, wenn möglich, eine andere Methode zu verwenden, und gehen Sie ansonsten sparsam mit dem Sharpie um.

Als kleines Dankeschön möchten wir Ihnen eine Geschenkkarte im Wert von 30 $ anbieten (gültig auf GoNift.com). Verwenden Sie es, um landesweit großartige neue Produkte und Dienstleistungen auszuprobieren, ohne den vollen Preis zu zahlen – Wein, Essenslieferung, Kleidung und mehr. Genießen!

Verwandter Artikel:  Wie würde das Aquilon-Tattoo für Camp Jupiter aussehen?

Anzeige
Dinge, die du brauchen wirst

Eyeliner-Tätowierung

Schablonen-Tätowierung

Papier-Tätowierung

Das könnte dir auch gefallen

Machen Sie ein temporäres Tattoo mit Nagellack

Wie man
Machen Sie ein temporäres Tattoo mit Nagellack
Wie man
Zeichnen Sie Ihr eigenes temporäres Tattoo

Wählen Sie ein Tattoo-Design

Wie man
Wählen Sie ein Tattoo-Design
Wie man
Temporäre Tattoos entfernen
Wie man
Bringen Sie ein temporäres Tattoo an
Wie man
Machen Sie ein temporäres Tattoo mit Papier

Verwenden Sie Tattoo-Transferpapier

Wie man
Verwenden Sie Tattoo-Transferpapier

Machen Sie ein temporäres Tattoo länger haltbar

Wie man
Machen Sie ein temporäres Tattoo länger haltbar
Wie man
Machen Sie ein temporäres Tattoo mit Eyeliner

Lassen Sie sich in Microblading zertifizieren

Wie man
Lassen Sie sich in Microblading zertifizieren

Halten Sie einen Mehndi-Kegel

Wie man
Halten Sie einen Mehndi-Kegel
Wie man
Machen Sie ein temporäres Tattoo mit einem Bleistift

Holen Sie sich ein Tan Tattoo

Wie man
Holen Sie sich ein Tan Tattoo

Bringen Sie ein Jagua-Tattoo an

Wie man
Bringen Sie ein Jagua-Tattoo an
Anzeige
Verweise

  1. ↑https://www.firstforwomen.com/posts/how-to-make-temporary-tattoos-165495
  2. ↑https://www.firstforwomen.com/posts/how-to-make-temporary-tattoos-165495
  3. ↑https://ask.metafilter.com/230084/What-are-good-markers-for-use-on-the-Skin
  4. ↑https://blog.etsy.com/au/diy-make-your-own-temporary-tattoos/
  5. ↑https://blog.etsy.com/au/diy-make-your-own-temporary-tattoos/
  6. ↑https://www.firstforwomen.com/posts/how-to-make-temporary-tattoos-165495

Über diesen Artikel

wikiHow ist ein „Wiki“, ähnlich wie Wikipedia, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehreren Autoren gemeinsam verfasst wurden. Um diesen Artikel zu erstellen, haben 81 Personen, einige anonym, daran gearbeitet, ihn im Laufe der Zeit zu bearbeiten und zu verbessern. Dieser Artikel wurde 3.758.997 Mal angesehen.

147 Stimmen – 72 %
Co-Autoren: 81
Aktualisiert: 11. August 2022
Aufrufe: 3.758.997
Kategorien: Temporäre Tattoos

Um dein eigenes temporäres Tattoo zu machen, zeichne oder drucke zuerst das Design, das du verwenden möchtest. Legen Sie dann Pauspapier über das Design und zeichnen Sie es mit einem Bleistift nach.Zeichnen Sie das Design erneut mit einem ungiftigen, schwarzen Filzstift nach, um es dunkel zu machen, und schneiden Sie dann das überschüssige Papier um das Design herum mit einer Schere ab. Reinigen Sie den Bereich Ihrer Haut, wo das Tattoo hinkommen soll, mit Franzbranntwein und lassen Sie ihn trocknen. Wenn Sie zuerst Ihre Haut reinigen, hilft dies dem Tattoo besser zu haften. Legen Sie das Pauspapier mit der Vorderseite nach unten auf Ihre Haut und befeuchten Sie es mit warmem Wasser und einem Waschlappen. Lassen Sie es 30 Sekunden lang einwirken und ziehen Sie dann vorsichtig das Pauspapier ab, um einen schwachen Umriss Ihres Designs zu enthüllen. Gehen Sie jetzt mit dem schwarzen Filzstift über das Design auf Ihrer Haut, damit es hervorsticht. Streuen Sie Babypuder über das Design, stauben Sie es ab und sprühen Sie einen flüssigen Verband auf Ihr Tattoo. Das Babypuder und der flüssige Verband helfen Ihrem temporären Tattoo, 1 bis 3 Tage zu halten. Wenn Sie lernen möchten, wie man eine Schablone verwendet oder auf Wasserrutschpapier druckt, lesen Sie weiter!

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie sieht ein Peeling-Tattoo aus?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector