0 ansichten

Temporäre Tattoos: Wie man Tattoos testet, bevor sie dauerhaft werden

eb23ee5babeef712aaf02f456a77b3b4.jpg

Tattoos sind seit Jahrtausenden eine schöne Form des Selbstausdrucks, aber natürlich sind sie dauerhaft! Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, ein Tattoo zu testen, bevor es dauerhaft wird? Eine Möglichkeit, Ihr Tattoo zu testen, bevor Sie es fürs Leben kaufen?

Wenn Sie ein Tattoo testen möchten, bevor Sie es dauerhaft machen, können Sie temporäre Tattoos verwenden, die jetzt realistischer sind als je zuvor. Temporäre Tattoos gibt es in vielen verschiedenen Formen und können für jedes Budget angefertigt werden.

Verwandter Artikel:  Wie sah die römische 10-Legion-Tattoo-Convention aus?

Die Welt der temporären und semi-permanenten Tattoos entsteht, die Auswahl wird erweitert und es gibt sogar DIY-Optionen, um temporäre Tattoos selbst in Ihrem eigenen Zuhause herzustellen. Lesen wir weiter, um mehr über alle Optionen zu erfahren …

Langlebige temporäre Tattoos

JAWOHL! Es ist möglich, ein Tattoo auszuprobieren, bevor man sich für die permanente Tinte entscheidet. Es gibt viele Möglichkeiten für langlebige temporäre Tattoos. Sie können verschiedene Designs und Standorte ausprobieren, um die perfekte Passform zu finden.

Die meisten temporären Tattoos halten in der Regel zwischen ein paar Tagen und 1-2 Wochen. Es gibt drei Hauptoptionen, wenn es um langlebige temporäre Tattoos geht:

  • Henna-Tattoos
  • Airbrush-Tattoos
  • Drücken Sie auf Tätowierungen

Jede dieser Optionen hat unterschiedliche Anwendungsmethoden und jede hat ein gewisses Flair, um den Träger zu ergänzen.

Henna ist eine Möglichkeit, Ihre Haut für ein temporäres Tattoo zu färben

Henna ist auch als Mehndi bekannt. Diese Form der Tätowierung wird mit einer Paste aus getrockneten Blättern der Henna-Pflanze namens Lawspmoa Inermis durchgeführt. Die Paste wird in komplizierten, mandalaartigen Mustern auf die Haut aufgetragen, die beim Trocknen die Haut färben und ein Muster in einer schönen rotbraunen Farbe hinterlassen. Je länger die Paste einwirkt, desto dunkler wird das Tattoo.

In Indien ist es sehr beliebt, dass Bräute ihre Hände und Füße schmücken. Es wird auch zu besonderen Anlässen verwendet. Einige Menschen hatten allergische Reaktionen wie Hautausschläge und Juckreiz. Wenn Sie sich also für diese Methode entscheiden, gehen Sie mit Vorsicht vor.Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Bedenken haben.

Verwandter Artikel:  Wie sehen Tattoo-Ärmel bei alten Menschen aus?

Es gibt traditionelle Muster für Henna-Tattoos, aber in jüngerer Zeit haben Menschen die Technik verwendet, um eine Vielzahl von Designs zu erstellen. Heutzutage kann Henna verwendet werden, um fast jede Art von Design für temporäre Tätowierungen zu erstellen.

Airbrush-Tattoos sind künstlerisch und realistisch

acb8b90bd2d10e199691b1d79e4015ac.jpg

Airbrush-Tattoos können ohne lebenslange Verpflichtung SEHR realistisch aussehen. Airbrush-Tattoos werden mit einem Airbrush und temporärer Tinte auf die Hautoberfläche aufgetragen. Es sind keine Nadeln erforderlich, daher ist dies ein schmerzfreier Vorgang!

Airbrush-Tattoos werden mit Schablonen oder freihändig mit hautverträglicher Tinte aufgetragen. Die leuchtenden Farben erwecken das Design zum Leben. Dies ist eine perfekte Möglichkeit, ein Tattoo zu testen, bevor es dauerhaft wird. Das Airbrush-Tattoo hält je nach Tintenqualität und Platzierung etwa 5-10 Tage und kann auf Wunsch sofort mit Reinigungsalkohol entfernt werden.

Das Beste daran ist, dass Sie damit beginnen können, temporäre Airbrush-Tattoos selbst zu machen! Es ist relativ günstig, alles zu bekommen, was Sie brauchen, um mit dem Erstellen von Designs in Ihrem eigenen Zuhause oder als zusätzlicher Service in Ihrem Gesundheits- und Schönheitsgeschäft zu beginnen. Klicken Sie auf das Bild unten, um sich die Kits anzusehen, die Sie bei Amazon kaufen können!

Drücken Sie auf Tätowierungen

Aufdrückbare Tattoos sind mittlerweile recht verbreitet nicht nur für Kinder! Sie sind jetzt in einer großen Vielfalt von Designs aller Art erhältlich. Sie werden durch Aufdrücken auf die Haut mit Transferpapier und Wasser aufgetragen. Diese lassen sich einfach auf die Haut auftragen und mit Reinigungsalkohol oder Babyöl leicht entfernen.

Verwandter Artikel:  Schau dir an, wie einsam die Sterne Tattoo-Alkali-Trio sind

Aufdrückbare Tattoos halten 1 bis 2 Wochen. Diese Tattoos sind mit vielen Designs zur Auswahl verfügbar. Es gibt Unternehmen, die größere und realistischere Tattoos anbieten, mit denen Erwachsene zum Spaß experimentieren können oder wenn sie ein echtes Tattoo in Betracht ziehen. Die Kosten reichen von ein paar Dollar für ein Blatt bis zu 50 Dollar für eine hochwertigere Wahl.

Schauen Sie sich die Links unten an, um einige der Optionen für erstaunliche temporäre Tattoos zu sehen

Wie lange kann ein temporäres Tattoo am längsten halten?

Unbenanntes Design (5).png

Die längste Dauer einer temporären Tätowierung beträgt mit den richtigen Werkzeugen bis zu 3 oder 4 Wochen. Mit der richtigen Pflege und dem richtigen Schutz kann ein temporäres Tattoo die Erwartungen übertreffen. Um die Lebensdauer Ihres temporären Tattoos von den typischen zwei Wochen auf drei oder vielleicht sogar vier Wochen zu verlängern, sollten Sie diese Tipps und Tricks beachten.

  • In einem Bereich mit geringer Reibung platzieren
  • Auf die saubere und gründlich getrocknete Haut auftragen
  • Wenn möglich auf einen haarlosen Bereich auftragen oder Haare abrasieren.
  • An weniger ölanfälligen Stellen wie Knöcheln, Füßen und Handgelenken platzieren
  • An einem Ort, an dem es Elementen wie Sonne und Wasser wenig ausgesetzt ist
  • Platzieren Sie es an einer glatten Stelle, die frei von Falten oder erhabener Haut ist
  • Behandeln Sie es mit einem Versiegelungs- oder Fixierspray, um die Lebensdauer des Tattoos zu schützen und zu verlängern
Verwandter Artikel:  Wie sah Justin Bieber vor dem Tattoo aus?

Was ist das am längsten haltbare temporäre Tattoo?

Unbenanntes Design (4).png

Wenn Sie nach einem temporären Tattoo ohne Nadeln suchen, dann wäre die langlebigste Option ein Henna-Tattoo.

Von allen temporären Tattoo-Optionen hält Henna am längsten. Henna-Tattoos können bei richtiger Pflege bis zu 5 Wochen halten. Für die längste Lebensdauer tragen Sie Ihr temporäres Henna-Tattoo auf einen Hautbereich auf, der weniger fettig und weniger anfällig für Reibung ist.

Der Nachteil von Henna ist die Einschränkung, dass es nur in einer Farbe erhältlich ist, es sei denn, Sie wählen einige der sehr funkelnden Optionen.

Für weitere Farboptionen sollten Sie für Ihre temporären Tattoos Aufpressen oder Airbrush wählen.

Aufgedrückte Tattoos halten 1 bis 2 Wochen. Da sie schnell verblassen, sind sie ideal für jemanden, der ein wenig Abwechslung liebt und es ändern möchte! Es gibt jede Menge Optionen und wenig Engagement.

Airbrush-Tattoos können bis zu 10 Tage halten und sind voller Farbe. Sie sehen aus wie ein tragbares Gemälde und sind sehr attraktiv.

Gibt es Tattoos, die ein paar Jahre halten?

Es mag verlockend sein, ein Tattoo zu wollen, das nur ein paar Jahre halten kann, aber dennoch die Möglichkeit bietet, es zu entfernen oder schließlich verblassen zu lassen. Leider ist dies derzeit nicht möglich.

Abgesehen von der Laserbehandlung zur Entfernung von permanenten Tätowierungen gibt es keine Tätowierungen, die Jahre halten, bevor sie von selbst verblassen. Sobald Sie die Lebensdauer von temporären Tätowierungen von Tagen oder Wochen verlassen, befinden Sie sich im Bereich dauerhafter Veränderungen.

Verwandter Artikel:  Wie sollte Ihre Haut nach dem Tätowieren aussehen?

Natürlich ist die Laserentfernung eine Option, aber die Entfernung eines Tattoos erfordert normalerweise eine Reihe von Laserbehandlungen, die unangenehm und sehr kostspielig sein können. Außerdem ist die Entfernung nie garantiert und manchmal ist das Tattoo nach vielen Behandlungen nur extrem aufgehellt. Die Leute wenden sich oft dazu, Tätowierungen zu vertuschen.

Ephemeral Tattoo aus Brooklyn, New York, hat einen Prozess entwickelt, von dem sie behaupten, dass er sich nach einem Jahr auflöst. Die vom biomolekularen Ingenieur Seung Shin entwickelte Tinte soll innerhalb von 9–15 Monaten verblassen. Derzeit ist die Tinte nur in Schwarz und Rot erhältlich. Diese Methode ist sehr neu, unbewiesen und sollte vor dem Kauf gründlich untersucht werden.

Kann ich ein individuelles temporäres Tattoo anfertigen lassen?

Untitd).png

Temporäre Tattoos sind eine großartige Möglichkeit, ein Tattoo zu testen, bevor Sie sich dazu verpflichten, ein Leben lang Tinte zu tragen. Es gibt Dutzende von Optionen, um temporäre Tattoo-Designs zu finden, aber gibt es Möglichkeiten, ein benutzerdefiniertes Bild zu erhalten?

Temporäre Tattoos haben einen langen Weg von den Kaugummiautomaten in Lebensmittelgeschäften zurückgelegt. Mehrere Dienste bieten jetzt die Möglichkeit, vollständig angepasste temporäre Tattoos mit fast jedem Bild oder Design zu erstellen.

Sie können ein temporäres Tattoo-Design erhalten, das ein paar Tage oder bis zu zwei Wochen hält. Bestellen Sie mehrere Exemplare Ihres Lieblingsdesigns und probieren Sie es an verschiedenen Orten aus.

Verwandter Artikel:  Dieses Aussehen, das Sie bekommen, wenn Sie ein neues Tattoo planen

Tattapic erweckt Ihre Vision zum Leben

Mit Tattapic können Sie jedes individuell gestaltete Tattoo haben, das Ihr Herz begehrt.Erstellen Sie einfach Ihr Design oder laden Sie ein Bild hoch, das Sie verwenden möchten, entweder von Ihrem Telefon oder Computer, und tattapic erledigt den Rest! Es gibt auch eine Vielzahl von vorgefertigten Optionen zur Auswahl. Tattapic ist bekannt für seine realistisch aussehenden Tattoos, die das ungeschulte Auge und möglicherweise sogar das geschulte Auge täuschen könnten. Das Geheimnis ist ihr TatBeReal-Trank, der die Stücke wirklich zum Leben erweckt. Lassen Sie sich überraschen!

EasyInc ist die ganz natürliche Wahl

Easy Inc ist darauf spezialisiert, Ihre temporären Tattoos auf ein ganz neues Niveau zu bringen. Sie verwenden Einbetttinte auf Fruchtbasis, die frei von schädlichen Chemikalien ist. Diese semipermanenten Tattoos sind realistisch und einfach anzubringen. Zuerst beginnst du mit ihrem einzigartigen Ink Booster Gel, um die längstmögliche Haltbarkeit aus deinem Tattoo herauszuholen. Dann setzt du das Tattoo-Patch auf. Anders als die Presse auf Tattoos, mit denen wir als Kinder vertraut waren, bleibt dieses Pflaster etwa zwei Stunden lang auf Ihrer Haut, um das lebensechtste gefälschte Tattoo zu kreieren, das Sie je gesehen haben. Wie die meisten Aufdrück-Tattoos halten diese bis zu zwei Wochen.

Momentary Ink hat die Optionen

Momentary Ink ist ein beliebtes Unternehmen für temporäre Tätowierungen, das gegründet wurde, als ein Paar seine Gedanken zusammenfasste, um eine Lösung für seine eigenen Dilemmata zu finden, wenn es darum ging, sich für eine dauerhafte Tätowierung zu entscheiden. Momentary Ink bietet zwei Kategorien von Tattoos an, temporäre und semi-permanente.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo mit roter Tinte rosa aus?

Die temporären Tattoos können vollfarbig oder schwarz-weiß sein. Diese haben ein mattes Finish und halten zwischen 3-5 Tagen. Die „semi-permanenten“ Tattoos sehen mit einem dunkelblauen Finish realistischer aus. Diese dauern 1 bis 2 Wochen.

Momentary Ink hat eine große Auswahl an Tattoos von groß bis klein, die Sie ausprobieren können. Eine Option, die sie von der Masse abhebt, ist die Möglichkeit, ihre „Freihandtinte“ zu kaufen. Diese Idee ist wie Henna. Diese „semi-permanente“ Tinte ist eine Formel auf Fruchtbasis für eine sichere Anwendung. Sie können Ihr eigenes Design an beliebiger Stelle freihändig zeichnen. Perfekt für die künstlerische Person, die bereit ist zu experimentieren.

Wie kann ich ein Bild in ein temporäres Tattoo verwandeln?

Haben Sie ein Lieblingsbild, das Sie schon immer für ein temporäres Tattoo verwenden wollten, und wünschen sich, es gäbe eine Möglichkeit, ein temporäres DIY-Tattoo-Design zu erstellen?

Sie können tatsächlich Ihre eigenen temporären Tattoo-Designs zu Hause mit einem Drucker und Aufkleberpapier erstellen.

Für diese Option benötigen Sie:

  • ein Tintenstrahldrucker
  • Aufkleberpapier
  • Lineal oder ein anderes Objekt mit flachen Kanten
  • Papierhandtuch
  • Wasser

Drucken Sie Ihr Bild mit dem Tintenstrahldrucker aus. Sie möchten, dass in Ihren Druckeigenschaften hohe Qualitätseinstellungen und „Hochglanzfoto“ ausgewählt sind.

  • Kleben Sie das Klebepapier auf das gedruckte Foto und glätten Sie alle Blasen mit Ihrem Lineal oder einem flachen Gegenstand
  • ODER wenn Sie den Schritt des Aufdrückens des Fotos auf das Klebepapier überspringen möchten, können Sie stattdessen direkt auf das Klebepapier drucken.
  • Entfernen Sie die Kunststoffschicht, falls Sie dies noch nicht getan haben, und legen Sie die Klebeseite nach unten auf Ihre Haut.
  • Tragen Sie ein feuchtes Papiertuch auf die matte Rückseite des hausgemachten Tattoos auf, wie Sie es bei einem Tattoo aufdrücken würden.
  • Ziehen Sie das Papier nach einer Minute vorsichtig ab und Erfolg!
Verwandter Artikel:  Wie man eine Tattoo-Hülle gut aussehen lässt

Do-it-yourself-Tattoos sind mit diesen Schritten einfacher als je zuvor. Wenn Ihre Kinder das nächste Mal eine Geburtstagsfeier haben, könnten Sie die besten temporären Tattoos haben, die es gibt!

Andere DIY-Optionen zum Erstellen von benutzerdefinierten temporären Tattoos

Das Eyeliner-Tattoo für den Doodler

Der künstlerische Verstand wird es lieben, mit Eyeliner für eine temporäre Tattoo-Option zu arbeiten. Der Eyeliner-Pinsel ähnelt oft Pinseln. Einige sind an einem Ende dicker mit einer spitzen Spitze oder haben fließende Fasern, um nahtlose Wellenlinien mit Textur zu erzeugen. Um ein Eyeliner-Tattoo zu erstellen, benötigen Sie

  • Kartonpapier
  • Eyeliner der Wahl
  • Haarspray

Legen Sie Ihr Design mit einem groben Entwurf fest. Übung macht den Meister, hier kommt der Karton ins Spiel. Bevor Sie mit dem Kritzeln beginnen, üben Sie Ihr Design auf Karton oder einem anderen Papier, das Sie zur Hand haben. Karton wird empfohlen, da er dick und stabil ist und der Kajalstift nicht so leicht hängen bleibt wie auf normalem Druckerpapier.

Jetzt, da Sie das perfekte Tattoo-Design haben, ist es an der Zeit, es anzuwenden.

  • Zeichnen Sie Ihr Tattoo-Design auf saubere und gründlich getrocknete Haut.
  • Sprühen Sie das fertige Produkt mit Haarspray ein, um es länger frisch zu halten
  • Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten

Diese Form eines temporären Tattoos ist perfekt für den Künstler, der weiß, wie man einen Pinsel fehlerlos bearbeitet oder einfach nur zum Spaß.

Verwandter Artikel:  Warum denken die Leute, dass weiße Tattoo-Konturen gut aussehen?

Wie erstelle ich ein temporäres Tattoo mit einem Sharpie?

246eb13416e47a2a377ac9691a35cd3c.jpg

Sharpies haben das Potenzial, schöne Kunstwerke herzustellen. Sharpies gibt es in vielen verschiedenen Farben und je nach gewünschtem Design können mit einem Marker mit breiter oder feiner Spitze unterschiedliche Texturen erzielt werden.

  • Beginnen Sie mit einem sauberen und trockenen Hautbereich
  • Zeichnen Sie Ihr Tattoo-Design direkt auf die Haut
  • Pudere das „Tattoo“, um die Tinte zu fixieren
  • Genießen Sie Ihre Handarbeit und zeigen Sie sie.

Sharpies sind keine rein natürliche Wahl und enthalten Chemikalien, die bei manchen allergische Reaktionen hervorrufen können. Bitte achten Sie darauf, nicht zu viel Fläche zu bedecken, wenn Sie Sharpies verwenden, und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Wie viel kostet es, benutzerdefinierte temporäre Tattoos zu machen?

Wenn Sie erwägen, den Weg eines temporären DIY-Tattoos zu gehen, fragen Sie sich vielleicht, was es kosten wird. DIY-Tattoos können sehr kosteneffizient sein! Wenn Sie detailliertere und realistischer aussehende temporäre Tattoos wünschen, dann wird es etwas mehr kosten. Schauen Sie sich die Tabelle unten für einen kurzen Vergleich an.

Art der Tätowierung

Startkosten

Tätowierungsdauer

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector