0 ansichten

Was die Besetzung von Ink Master heute macht

Dave Navarro grinst

Wann Farbmaster debütierte 2012 mit einem bescheidenen Budget, einem weniger entwickelten Format und ohne Erwartungen. Sicher, Oliver Peck und Chris Nuñez sind Rockstars in der Tattoo-Welt, aber Tonnen von Tintenliebhabern kannten ihre Namen damals nicht. Und obwohl Dave Navarro bereits ein erkennbarer Rockstar war, war er nicht unbedingt der König der Tattoo-Welt. Aber die Show explodierte in der Popularität, und der Rest ist stark eingefärbte Geschichte.

Farbmaster hat sich im Laufe der Jahre verändert. In der zweiten Staffel zog die Show das Publikum an und ermöglichte es den Zuschauern, für ihre Lieblingstattoos und -künstler zu stimmen. In Staffel drei kamen endlich die Leinwände zu Wort. Im Laufe der Serie wurden die Flash-Herausforderungen verrückter, die Wettbewerbe halsabschneiderischer und die Formate komplexer. Teams, Shop-Face-Offs, Groll, Return-Leinwände – sie alle sind dabei Farbmaster Mix, zusätzlich zu den Spinoffs der Show.

Fast jeder Künstler, der in der Show zu sehen ist, genießt ein erhöhtes Profil. Außerdem scheint es wie fast jeder Farbmaster Kandidat, der es mehr als ein paar Folgen geschafft hat, besitzt seinen eigenen Laden. Einige Künstler wurden für eine, zwei oder drei weitere Staffeln zurückgeholt. Einige Künstler haben Gigs in Spinoffs moderiert oder beurteilt. Einige Künstler haben sogar Bereiche jenseits des Tätowierens erkundet. Begleiten Sie uns, wenn wir uns mit den talentierten Künstlern von treffen Farbmaster.

Oliver Pick

Oliver Peck richtet in Las Vegas

Oliver Peck ist eine Legende in der Tattoo-Branche: Seine Kunst ist weltweit bekannt, und er war einst mit Kat Von D, der wohl größten Promi-Tätowiererin der Welt, verheiratet. Aber im Jahr 2020 verließ Peck das Unternehmen Meister der Tinte nach 13 Spielzeiten wegen eines rassistischen Skandals.

Verwandter Artikel:  Warum sieht es so aus, als ob meinem Tattoo Tinte fehlt?

Im Januar 2020 tauchten mehrere Bilder von Peck in Blackface auf, sehr zur Bestürzung der Fans. Peck gab bald bekannt, dass er und die Show „getrennte Wege“ hatten. Peck gab seine Schuld zu und entschuldigte sich in einem inzwischen gelöschten Instagram-Post: „Ich sehe mir diese Fotos an und es fällt mir schwer zu glauben, dass ich so ahnungslos, unsensibel und dumm gewesen sein könnte“, meinte Peck. „Ich hoffe, dass ich seitdem sehr viel gereift bin, und es tut mir zutiefst leid für alle, die ich beleidigt habe.“ Im Moment hält sich Peck bedeckt. Er ist jedoch immer noch sehr aktiv in der Tattoo-Welt, da er Miteigentümer von Elm Street Tattoo in Dallas und vollständiger Eigentümer von True Tattoo in Hollywood, CA, bleibt.

Chris Nunez

Chris Nuñez ist Richter in Las Vegas

Chris Nuñez hat einen erstaunlichen Lebenslauf: Er ist ein Graffiti-Künstler, ein fleißiger Tätowierer und ein Weltreisender. Und dann gibt es Miami Ink, die erste Tattoo-Reality-Show, die ein großer Hit wurde, spielt in dem Geschäft, das Nuñez gemeinsam mit Ami James besaß. Sein damaliger Hauptkonkurrent Eingefärbt, lief von 2005 bis 2006, während Miami Ink lief von 2005 bis 2008. Außerdem hat eine ihrer Künstlerinnen, Kat Von D, ihre eigene Show ausgegliedert LA-Tinte, die von 2007 bis 2011 lief, während Ami James ausgegliedert wurde NY-Tinte von 2011 bis 2013. Aber die am längsten laufende Show von Nuñez ist Farbmaster, die 2012 begann.

Verwandter Artikel:  Wie teibal Tattoo aussehen

Nuñez ist immer noch Richterin Farbmaster, und er besitzt immer noch seinen eigenen Laden. Seine Bio von Paramount Network listet ihn als Partner von Ridgeline Empire auf, einem Inhalts- und Medienunternehmen, das für Ink Skins und Upset Gentlemen verantwortlich ist, sowie ein Animationsunternehmen mit zwei Serien in der Entwicklung. In den letzten Jahren wurden nur wenige Entwicklungen in Bezug auf diese Unternehmungen und das Engagement von Nuñez veröffentlicht, obwohl die Instagram-Seite von Upset Gentlemen Verbindungen zu Nuñez und den Wurzeln des Unternehmens in Miami zeigt.

Unabhängig davon, wo diese Projekte derzeit stehen, beweisen sie, dass Nuñez offensichtlich plant, seine künstlerische Reise durch die Welt der Unterhaltung fortzusetzen, was auch immer Ink ist Meister Zukunft mag sein.

David Navarro

Dave Navarro auf der Bühne

So ironisch das klingen mag, Rockstar Dave Navarro gibt die beruhigende Stimme der Mäßigung weiter Farbmaster. Wie jeder Rockgitarrist hat er eine wilde Geschichte voller Ausschweifungen und Aufregung. Er hat Leadgitarre für Jane's Addiction, Red Hot Chili Peppers und seine eigene Solokarriere gespielt. Er war ein Reality-Moderator, ein Filmregisseur für Erwachsene und war einige Jahre mit Carmen Electra verheiratet. Da die meisten seiner anderen Verpflichtungen nicht länger als 5 Jahre dauerten (und viele waren ein gutes bisschen kürzer), scheint es so Farbmaster ist eine seiner längsten Beziehungen.

Verwandter Artikel:  Wie viel sieht ein 200 Tattoo aus?

Navarro wird die Show fortsetzen, aber es ist sicherlich nicht das Einzige, was auf seiner Agenda steht. Im Jahr 2021 veröffentlichte Jane's Addiction den Dokumentarfilm Janes Sucht Wiederholung 2020, komplett mit Interviews mit den Mitgliedern der Band sowie einer Aufführung von sieben Songs aus ihrer virtuellen Lollapalooza-Aufführung. Darüber hinaus wurde Navarro als einer der vielen Künstler ausgewählt, die bei dem einjährigen Jubiläums-Special der Show des Musikers Yungblud auftreten sollten.

Thomas Helm

Tommy Helm stellt sich den Richtern

Tommy Helm ist ein vielgeliebter Künstler aus der ersten Staffel von Farbmaster. Während er vor dem Gewinn eliminiert wurde, ging Helm zu einer anderen Tattoo-zentrierten Show. Tatsächlich tauchte Helm in der zweiten Staffel auf Farbmaster Finale zu verkünden Tattoo-Albträume, die Tattoo-Cover-up-Show, die er von 2012 bis 2015 moderierte. Er bot sogar einer der menschlichen Leinwände eine Vertuschung für ein schlechtes Pin-up-Tattoo an, das während der Saison erhalten wurde. Später kam er zurück Meister der Tinte in der neunten Staffel, um mit seinem Ladenkollegen Marvin Silva zu konkurrieren und schließlich Sechster zu werden.

Helm konzentriert sich in letzter Zeit auf seine eigene Kunst. Ihm geht es gut: Helm hat über 290.000 Follower auf Instagram und besitzt seinen eigenen Laden Empire State Studio. Vor kurzem, mit dem Verschwinden von Oliver Peck, war Helm Gegenstand von Social-Media-Geschwätz. Er wird seit langem von vielen Fans als der Künstler erwähnt, der die erste Staffel hätte gewinnen sollen, und einige sagen, er sei der „gute Favorit“, um als Ersatz zu fungieren.Ob er in die zurückkommt oder nicht Farbmaster fold, Helm ist immer noch ein großer Spieler in der Welt der Elite-Tätowierer.

Verwandter Artikel:  Wie wird Tattoo aussehen, wenn Ihr älterer Artikel

Scott Marshall

Scott Marshall erhebt die Fäuste

Scott Marshall war ein äußerst talentierter Künstler, der mit seiner Arbeit aufblühte, die technische Fähigkeiten mit wunderschönen Bildern kombinierte. Im Finale der vierten Staffel schlug er Sausage, einen der am meisten bewunderten Künstler der Serie, der später mehrmals zurückkehrte. Marshall gewann $100.000 aus diesem Finale und eine ganze Menge Aufmerksamkeit.

Tragischerweise starb Marshall im Alter von 41 Jahren, ein Jahr nach dem Sieg, an einer Überdosis Heroin. Während er der einzige Gewinner bleibt, der so schnell stirbt, nachdem er in der Show mitgespielt (und gewonnen) hat, ist er nicht der einzige Ink Master, der stirbt. Clint Cummings' Irokesenschnitt und seine geradlinige Herangehensweise an seine Mitstreiter machten ihn in Staffel zwei zu einem so denkwürdigen Künstler, dass sie ihn in Staffel drei zurückbrachten, um eine menschliche Leinwand zu sein. Leider starb er 2016 im Alter von 36 Jahren an Krebs, nur vier Jahre nachdem er es auf den siebten Platz geschafft hatte.

Ryan Ashley

Ryan Ashley trägt ein blaues Kleid

Tätowieren ist eine von Männern dominierte Branche, und Farbmaster ist keine Ausnahme. Vor der siebten Staffel war Sarah Miller in der zweiten Staffel und dann Tatu Baby in der dritten Staffel die bestplatzierte Frau. Keine Frau kam in den Staffeln fünf und sieben über den neunten Platz hinaus. Dann kam Ryan Ashley und die Mädchenallianz, die sie mit Nikki Simpson und Gia Rose gründete. Ashley wurde die erste Frau Farbmaster Champion – aber das war nur der Anfang ihrer Reise.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein Stein im traditionellen japanischen Tattoo aus?

Ashley wurde später Gastgeberin für Tintenmeister: Engel und Tintenmeister: Grudge Match. Sie gewann auch als Trainerin in Staffel 12 von Tintenmeister: Kampf der Geschlechter, und erhebt sie in den gepriesenen Status einer zweifachen Gewinnerin. Sie war auch das Covergirl für Eingefärbt Magazin mehrmals. In einer Ausgabe, die sie auf dem Cover trug, gab sie ihre Beziehung zum Tätowierer Arlo DiCristina bekannt. Später kündigte sie ihr Baby auf dem Cover einer anderen Ausgabe an. Sie regieren als erste Tätowierfamilie.

Cleen Rock Eins

Cleen Rock One mit menschlicher Leinwand

Cleen Rock One wurde Zweiter Farbmaster Staffel fünf. Später kehrte er zur Show zurück und wurde Zweiter der siebten Staffel. Immer wieder zeigte Cleen sein Können mit seinen hellen, kühnen New-School-Tattoos. Er und Aaron Is repräsentierten ihren Laden Golden Skull Tattoo in der neunten Staffel, schafften es aber nur auf den fünften Platz.

Während Cleen nie wirklich gewonnen hat, führte seine starke Leistung Farbmaster um ihn für Staffel 11 zurückzubringen, Tintenmeister: Grudge Match. In dieser Saison betreute und trainierte Cleen ein Team gegen eines, das von seinem Rivalen Christian Buckingham angeführt wurde. Zu Cleens Team gehörte der spätere Sieger Tony Medellin, was ihn zum siegreichen Trainer machte. Es scheint, dass das vierte Mal der Reiz ist. Cleen trat auch in der ersten Staffel von auf Tintenmeister: Engel.

Cleen betreibt derzeit seinen eigenen Laden in Vegas und unterhält auch einen Online-Shop, der Merch und Tätowierzubehör verkauft.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo sehr verblasst aus?

Sarah Müller

Sarah Miller, grinsend

Sarah Miller, eine renommierte Porträtkünstlerin, hatte eine dramatische Darstellung in ihr Farbmaster Debüt in der zweiten Staffel voller intensiver Monologe und emotionaler Achterbahnen. Sie wurde Vizemeisterin der zweiten Staffel und hinterließ bei allen einen starken Eindruck. Sie war auch in der dritten Staffel eine menschliche Leinwand und trat in der siebten Staffel erneut an, wo sie den 10. Platz belegte. Sie fuhr fort, einen Auftritt zu haben Tintenmeister: Engel, und wurde in Staffel 12 Trainer, Kampf der Geschlechter. Aber ihre TV-Karriere ging darüber hinaus Farbmaster . sOrt von.

Miller spielte in einem Spike-TV-Pilotfilm mit, der schließlich als Fernsehfilm von 2014 neu verpackt wurde. Tinte schrumpft. Das Konzept war einzigartig in der Tattoo-TV-Welt: Miller und zwei Tätowierer schließen sich einem Team von Therapeuten an, um Kunden Tätowierungen zu verpassen, die ihnen helfen, mit Traumata und psychischen Problemen umzugehen. Grundsätzlich wurzelt es in dem tiefen Sinn der Heilung, den ein Tattoo der Person geben kann, die es erhält.

Miller besitzt auch ihren eigenen Laden, Wyld Chyld in Pittsburgh.Sie erlangte 2018 nationale Aufmerksamkeit, weil sie einen massiven Steelers-Sleeve fertigstellte, dessen Fertigstellung fünf Jahre dauerte.

James Vaughn

James Vaughn mit betenden Händen

James Vaughn war in der ersten Staffel ein Favorit, bekannt für seine überschwängliche Südstaaten-Rede, witzigen Kommentare und seine fröhliche Art. Er wurde in dieser Saison Dritter. Vaughn wurde in „Merry Ink“ zurückgebracht, wo er gegen Tatu Baby, Sausage und Jime Litwalk antrat und Tattoos zum Thema Feiertage entwarf. Vaughn kehrte in der siebten Staffel erneut zurück, wo er Vierter wurde. Später diente James als Trainer in Staffel 12, obwohl er letztendlich eliminiert wurde.

Verwandter Artikel:  Wie würde mein Tattoo aussehen Quiz

Derzeit betreibt James zwei Geschäfte in North Carolina, Straight A Tattoo und Emerald City Tattoo & Piercing. Er ist auch einer der am meisten ausgezeichneten Tätowierer des Staates. Im Jahr 2020 wurde Vaughn zum neuen Künstlermanager des Geschäfts der American Tattoo Society in Fayetteville, NC, ernannt. Während er eine lange Zeit ist Farbmaster Liebling und solche Leute werden oft zurückgebracht, es ist offensichtlich, dass Vaughns Karriere als Tätowierer und Manager ihn ausreichend beschäftigen wird.

Würstchen

Wurst mit rosafarbenem Hemd

Wurst ist ein vielgeliebter Farbmaster Künstler. Es gibt ziemlich viel Geschwätz in den sozialen Medien, dass er eigentlich Scott Marshall in der vierten Staffel hätte gewinnen sollen. Laut Sausages Künstlerprofil wurde er nach dem umstrittenen Saisonfinale (das eine Saison beendete, in der er ständig von anderen Kandidaten ins Visier genommen wurde) als „Amerikas Inkmaster“ bekannt. Wurst kehrte in Staffel sieben zurück, Tintenmeister: Rache, am Ende den siebten Platz.

Sausage wurde in einem epischen Duell gegen seinen Rivalen Matti Hixson während des Live-Finales der siebten Staffel etwas erlöst. Sie kämpften nicht um 100.000 Dollar – nur um Stolz. Der Verlierer musste sich vom Gewinner ein Tattoo stechen lassen und Sausage gewann. Hixson wird also den Rest seines Lebens mit einem Tattoo seines Rivalen verbringen müssen. Es ist scheiße, er zu sein.

Verwandter Artikel:  Wie man ein mittelmäßiges Tattoo gut aussehen lässt

Sausage wurde auch für „Merry Ink“ zurückgebracht und war in Staffel 12 Trainer. Inzwischen hat Sausage gemacht Farbmaster Allianzen außerhalb des Bildschirms.Er und der Gewinner der dritten Staffel, Joey Hamilton, haben vier Geschäfte, die über Las Vegas und die Regionen Lake Tahoe und Salt Lake verteilt sind.

Kelly Doty

Kelly Doty verzog das Gesicht

Kelly Doty belegte in der achten Staffel den dritten Platz, obwohl sie nicht wirklich Teil von Ryan Ashleys Mädchenbündnis wurde. Aber mit ihrem einzigartigen Stil – sowohl in Bezug auf ihre Tattoos als auch auf ihre persönliche Ästhetik – hat Doty ihre Spuren hinterlassen. Sie fuhr fort, eine Gastgeberin zu sein Tinte Meister: Engel, und ein Trainer in Saison 12, Kampf der Geschlechter.

Noch wichtiger ist, dass Doty Fortschritte bei der Förderung der Sache von Frauen beim Tätowieren gemacht hat. Doty besitzt zusammen mit Kristen Welch die Helheim Gallery in Salem, MA. Dort übt sie ihre Kunst aus – wenn sie nicht gerade als Berühmtheit auf Tattoo-Conventions um die Welt reist. Helheim ist jedoch ihre Heimat und eine wahre Inspiration als mehrheitlich weiblicher Laden.

Doty wurde in hervorgehoben Eingefärbt Magazin im Jahr 2019 als Frau, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter beim Tätowieren einsetzt. Im Grunde nutzt sie ihren Ruhm für eine großartige Sache – und sie hat immer noch tolle Haare.

Verwandter Artikel:  Schau dir an, wie hässlich die Sterne sind Tattoo-Alkali-Trio

DJ Tambe

DJ Tambe wartet auf der Bühne

DJ Tambe gemacht Farbmaster Geschichte durch den Gewinn der neunten Staffeln und 10, eine erstaunliche Rücken-an-Rücken-Leistung. Außerdem moderierte er zusammen mit Cleen Rock One und Ryan Ashley Tintenmeister: Grudge Match. Seine Siege brachten ihm sogar einen Auftritt ein Ellen, die Tattoo-Welt überschreiten, um im Mainstream-TV für Furore zu sorgen. Tambe wurde hinzugezogen, um einem Ellen-Superfan, der bereits Ellens Gesicht auf seinen Unterarm tätowiert hatte, ein weiteres Tattoo zu verpassen.

Zweifellos wird DJ Tambe weiterhin auftreten Farbmaster zeigt an. In der Zwischenzeit tätowiert er weiterhin in dem Geschäft, in dem er seit über einem Jahrzehnt arbeitet, Bad Apple in Las Vegas, und in Nashvilles Branded Tattoo Company, dem Geschäft, das er 2018 mit Fellow gegründet hat Farbmaster Gewinner Bubba Irwin. Laut seiner Website ist Tambe auch in der Welt der bildenden Kunst und der digitalen Kunst tätig und hat sogar Markenlogos entworfen. Wenn ein Künstler so viel Talent hat, wäre er ein Narr, wenn er nicht ein paar Bindestriche hinzufügen würde.

Daniel Silva

Daniel Silva tätowiert menschliche Leinwand

Silva tauchte zuerst auf Tintenmeister: Engel. Dort gewann er seinen Platz an der Hauptstraße Farbmaster Show, die in Staffel 10 auftrat, wo er den siebten Platz belegte. Seine Geschichte war ein wahrer amerikanischer Traum: Er wurde vom obdachlosen Teenager zum Tätowierer zu den Sternen. Silva befand sich auf einer aufwärts gerichteten Flugbahn, wobei der Himmel seine einzige Grenze darstellte.

Verwandter Artikel:  Wie Sie Ihr Tattoo auf Afroamerikanern neu aussehen lassen

Dann, am 10. Mai 2020, stürzte Silva mit seinem McLaren 600LT ab. Silvas Freund und Beifahrer, YouTube-Star Corey La Barrie, starb an den Folgen des Unfalls. Die beiden waren auf einer Party gewesen, und laut dem Medienbeauftragten des LAPD, Mike Lopez, fuhr Silva „das Auto unter Alkoholeinfluss“.

Der 27-jährige Silva plädierte schließlich auf keinen Einspruch wegen fahrlässiger Tötung. Er wurde zu 364 Tagen Gefängnis, 250 Stunden Zivildienst und fünf Jahren auf Bewährung verurteilt. Er wurde am 8. Oktober 2020 entlassen.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector