0 ansichten

Experten zufolge halten Ihre Tattoos länger

Hedy Phillips ist freiberufliche Lifestyle- und Unterhaltungsautorin. Ihre Arbeiten sind in HelloGiggles, POPSUGAR, Cosmopolitan, Refinery29 und anderen erschienen. Sie verbringt 99 % ihrer Zeit damit, mit ihren Katzen zu kuscheln, und 100 % ihres Geldes, um Harry Styles auf Tour zu folgen.

Veröffentlicht am 8. Februar 2022 um 13:23 Uhr

Wie Sie Ihre Tattoos laut Profis länger halten lassen

Tattoos sind vielleicht die persönlichste Form der Kunst. Jedes Stück ist nicht nur einzigartig und besonders für Sie, sondern es wird auch für immer in Ihren Körper eingraviert. Daher ist es wichtig, sich richtig um sie zu kümmern.

Theoretisch halten Tattoos ewig, aber Menschen mit Tinte wissen, dass sie mit der Zeit verblassen können. Bevor Sie sich also tätowieren lassen, sollten Sie einige Dinge beachten, wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo lange hält und knackig bleibt.

Für fachkundige Ratschläge von Tattoo-Profis, wie Sie Ihre Tinte so lange wie möglich halten können, lesen Sie weiter.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Stock-and-Poke-Tattoo heilt

Wie pflege ich ein neues Tattoo am besten?

Die ersten Tage nach dem Tätowieren sind sehr wichtig, da es sich bei der behandelten Stelle im Wesentlichen um eine offene Wunde handelt, die Sie daher vor Irritationen und Infektionen schützen müssen. Halten Sie den Bereich daher sauber und schützen Sie ihn vor äußeren Faktoren wie Wasser, irritierenden Hautpflegeprodukten oder körperlicher Reibung.

„Nachdem der Verband abgenommen wurde, lassen Sie das Tattoo ein oder zwei Tage atmen“, sagt Dr. Woo, ein berühmter Tätowierer und Gründer von WOO Skin Essentials aus Los Angeles. „Schützen Sie es vor direkter Sonneneinstrahlung, waschen Sie es nur mit parfümfreien Reinigungsmitteln und tragen Sie nach 24 bis 36 Stunden ein- oder zweimal täglich eine dünne Schicht WOO After/Care Moisturizer auf.“

Außerdem wird sich dein Tattoo wahrscheinlich ablösen oder abblättern, aber zupfe nicht daran herum.Abgesehen von einem möglichen Infektionsrisiko kann dies zu Narbenbildung und einer Veränderung Ihres Tattoos führen. Lassen Sie stattdessen Ihre Haut ihr Ding machen und pflegen Sie sie während des gesamten Prozesses mit Feuchtigkeitscreme und Sonnenschutz.

Was ist der beste Weg, um ein Tattoo langfristig zu pflegen?

„Für eine langfristige Tattoo-Pflege halten Sie Ihr Tattoo mit Feuchtigkeit versorgt, vermeiden Sie direktes Sonnenlicht während der Heilung, verwenden Sie ein Peeling und verwenden Sie Sonnencreme, um die Farbe zu erhalten“, sagt Miryam Lumpini, Global Director of Tattoo Artry bei KVD Beauty.

Verwandter Artikel:  Wie sieht das grüne Tattoo bei einer kastrierten Frau aus?

Sagen Sie es also mit uns: Sonnencreme ist Ihr bester Freund. Hoffentlich tragen Sie bereits jeden Tag Sonnencreme auf, um Hautkrebs und sichtbaren Zeichen der Hautalterung vorzubeugen, aber es ist auch wichtig, SPF auf Ihren Tattoos zu verwenden, um zu verhindern, dass sie verblassen.

Gibt es Hautpflegepraktiken, die ich vermeiden sollte?

Während Sie Tattoo-Pflege als Ihre normale Hautpflege betrachten sollten, empfiehlt Dr. Woo, es mit Hautpflegeprodukten nicht zu übertreiben. „Weniger ist mehr“, sagt er und fügt hinzu, dass Feuchtigkeitspflege sein größter Tipp ist, um tätowierte Haut gesund zu halten.

Für einen ganzheitlicheren Ansatz empfiehlt Lumpini, Ihre Haut von innen heraus gesund zu halten. „[Dies] kann durch die Ernährung, das Stressniveau und die allgemeine geistige und körperliche Gesundheit beeinflusst werden“, fügt sie hinzu.

VIDEO: Tattoo-Ideen für Paare, wenn Sie wirklich bereit sind, sich zu binden

Beeinflusst der Ort, an dem ich mein Tattoo bekomme, seine Langlebigkeit?

Beide Experten bestätigen, dass der Ort Ihres Tattoos wahrscheinlich beeinflusst, wie es altert. „Hände, Füße und das Innere des Mundes sind aufgrund der Hautbeschaffenheit und der ständigen Einwirkung von Wasser und Produkten wahrscheinlich die schlechtesten Stellen für ein Tattoo“, sagt Lumpini.

Dr. Woo sagt auch, dass Bereiche, die häufig Falten bilden, wie Ellbogen und Knie, anfällig für Verblassen sind. Und obwohl er anerkennt, dass Hand- und Fußtattoos beliebt sind, sagt er seinen Kunden, dass es schwierig ist, Tattoos in diesen Bereichen zu pflegen.

Verwandter Artikel:  Was symbolisiert ein Herztattoo?

Wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo auf lange Sicht besser frisch aussieht, sollten Sie erwägen, eines an einer Stelle zu bekommen, die die Tinte besser halten kann.Zum Beispiel schlägt Lumpini Brust, Arme, Beine und Bauch als bessere Optionen für langfristige Helligkeit vor.

Welche anderen Faktoren können die Langlebigkeit eines Tattoos beeinflussen?

„Farbe, Linien und Schattierungen können alle beeinflussen, wie lange ein Tattoo scharf aussieht“, sagt Lumpini. Sie fügt jedoch hinzu, dass dies weitgehend von den Techniken abhängt, die der Künstler verwendet, der Qualität der Tinte und dem Tattoo-Zubehör.“

„Jeder professionelle Tätowierer sollte in der Lage sein, die beste Ausführung eines Tattoos zu handhaben“, sagt Dr. Woo. Trotzdem können wir nicht genug betonen, wie wichtig es ist, sich zu informieren und einen Tätowierer zu finden, der sich mit einer Tätowierpistole auskennt und bei dem Sie sich wohlfühlen.

Wenn Sie Bedenken haben, wie ein Tattoo nach ein paar Jahren aussehen wird, sprechen Sie mit Ihrem Künstler darüber. Abhängig von Ihrem gewünschten Ergebnis können Sie sich entscheiden, ein Design etwas größer zu gestalten, damit die Linien klarer sind, oder entweder Schattierungen hinzufügen oder entfernen. Künstler empfehlen Beratungen, bevor Sie sich mit Tattoos beschäftigen, damit Sie all dies besprechen können, also stellen Sie sicher, dass alle Ihre Fragen beantwortet werden.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo langsam aussehen lässt
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector