0 ansichten

Tattoo-Entfernung schief gelaufen: Erfolglose Tattoo-Entfernung

Die Laser-Tattooentfernung wird seit Mitte der 1980er Jahre erfolgreich durchgeführt, aber erst vor etwa 10 Jahren stieg die Nachfrage sprunghaft an, teilweise aufgrund von Fortschritten innerhalb der Branche. Seit Beginn der Tattooentfernung gab es Einschränkungen, Ausnahmen und falsche Behauptungen sowohl von Herstellern als auch von Einzelpersonen; Am Ende könnten diese dazu führen, dass die Entfernung von Tätowierungen schief geht.

Als Kultur wir jetzt recherchieren aber wenn diese Forschung nur schlaues Marketing ist und keine Fakten und Informationen, können wir auf die falsche Fährte geführt werden.In den nächsten Abschnitten werden wir untersuchen, was dazu führt, dass die Entfernung von Tätowierungen schief geht, und allen helfen, die nach Verblassen oder Entfernung suchen, um die besten und fundiertesten Entscheidungen zu treffen, um die besten Ergebnisse zu erzielen und eine erfolglose Entfernung von Tätowierungen wie beschädigte Haut oder Verschwendung zu vermeiden Geld ohne Ergebnisse.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo nass aussehen lässt

Häufige Gründe, die dazu führen, dass die Entfernung von Tätowierungen schief gelaufen ist

Tattooentfernung ist eine Reise, kein Sprint. Jedes Tattoo auf jeder Person reagiert etwas anders. Dies liegt daran, dass die Tinten von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sind, die Auftragstechniken für jeden Künstler einzigartig sind und die Nachsorge für frische Tattoos nicht immer richtig abgedeckt ist, manchmal sogar vom Kunden ignoriert wird.

In jedem dieser Momente besteht die Möglichkeit, dass die Laser-Tattooentfernung schief geht. Wenn die richtigen Verfahren und Protokolle nicht befolgt werden, besteht die Möglichkeit, dass die Dinge schlecht laufen, was in einigen Fällen zu Hautverfärbungen, Texturveränderungen oder sogar Narbenbildung führt.

1. Billiger Laser

Die Herstellung und Produktion von Lasern ist extrem teuer, in vielen Fällen kann der Prozess vom Konzept bis zur verkaufsfertigen Produktionseinheit 10 oder sogar 20 Jahre dauern. Die Kontrollen und Abwägungen im Prozess zur Herstellung, Prüfung und Zulassung dieser Medizinprodukte werden von der FDA in Nordamerika, CE in Europa und TGA in Australien streng überwacht.

Diese unabhängigen Organisationen tragen dazu bei, die Sicherheit, Wirksamkeit und Effizienz der zur Tattooentfernung verwendeten Laser zu gewährleisten.

Leider gibt es weniger ehrliche Hersteller, die ihre Maschinen ohne Aufsicht oder sekundäre, unabhängige Überprüfung der Sicherheit oder Wirksamkeit verkaufen.

Die Behandlung mit diesen minderwertigen, unterdurchschnittlichen und unregulierten Lasern kann bestenfalls zu sehr geringem Verblassen und einer Geldverschwendung führen. Im schlimmsten Fall hinterlassen sie Narben, strukturelle Veränderungen der Haut und Verfärbungen, die als Hyperpigmentierung (Verdunkelung der Hautfarbe) oder Hypopigmentierung (Verlust der Hautfarbe) bekannt sind.

Verwandter Artikel:  So messen Sie die Tattoo-Größe

2. Unerfahrener Techniker

Ein Lasertechniker zu sein, erfordert eine spezielle Ausbildung und ein Verständnis nicht nur der Protokolle, die zur Durchführung einer Behandlung verwendet werden, sondern auch, warum sie verwendet werden. Ein unerfahrener Techniker, der Laser, Sicherheitsprotokolle und die richtigen Parameter nicht richtig versteht, kann Ihr Tattoo unterbehandeln, was zu wenig oder gar keinem Verblassen und einer Geldverschwendung führt. Am anderen Ende des Spektrums können sie Verbrennungen, Blasenbildung, strukturelle Veränderungen verursachen oder den Bereich mit Laser-Tattooentfernungsnarben hinterlassen . Keines davon sind normale Ergebnisse von richtig durchgeführten Behandlungen zur Entfernung von Tätowierungen.

3. Vorheriger DIY-Versuch

Früher in dem Artikel, den wir behandelt haben forschen und manchmal kommt diese Forschung von YouTube oder Message Boards, die sich dagegen aussprechen, Fachleute mit angemessener Ausbildung und zugelassenen medizinischen Geräten für die Entfernung von Lasertattoos zu suchen. Stattdessen machen sie Versprechungen für zu Hause und Do-it-yourself-Behandlungen zur Entfernung von Tätowierungen, die sowohl Geld sparen als auch Ergebnisse erzielen.

Leider funktioniert keiner dieser DIY-Versuche. Salabrasion ist eine, die häufig bei der Suche auftaucht, und das Ergebnis kann so etwas wie eine Teppichverbrennung oder schlimmer sein, wie Straßenausschlag aussehen und selbst aus der Ferne extrem sichtbar sein.

Ein noch größeres Problem verursachen DIY-Tattooentfernungsmethoden wie Tattooentfernungscreme, die oft eine sonst tolle Haut ruinieren und die vollständige Entfernung mit einem richtig ausgebildeten Techniker mit Lasern verlangsamen oder verhindern.

Verwandter Artikel:  Wie lange brauchen tattoo sleeves

4. Narbenbildung

Die Entfernung von Tätowierungen ist schief gelaufen, wenn aufgrund eines der zuvor genannten Probleme Narben entstanden sind.

Wenn Narben entstehen, kann dies die Wirksamkeit des Lasers zum Abbau der Pigmentpartikel, aus denen Tätowierungen bestehen, verringern. Narbenbildung kann diese Pigmentpartikel einkapseln, wodurch ein gut ausgebildeter Lasertechniker mit einem großartigen Laser davon abgehalten wird, ansonsten großartige Ergebnisse zu erzielen. Dies kann dazu führen, dass etwas Pigment in der Haut verbleibt und ein unerwünschtes Ergebnis entsteht.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Tattoo wie ein Fleck oder ein Bluterguss aussieht, und bereits vorhandene Narben werden immer noch weit verbreitet sein.

So stellen Sie den Erfolg einer Tattooentfernung sicher

Wenn die Entscheidung gefallen ist, mit der Laser-Tattooentfernung zu beginnen, ist das der Moment, in dem man den Erfolg mit beeinflussen kann. Durch eine Reihe von Entscheidungen wird das Ergebnis beeinflusst. Diese Auswahlmöglichkeiten umfassen:

  • Vermeidung von DIY- und Heim-Tätowierungsversuchen
  • Nach der richtigen Nachsorge durch den Tätowierer
  • Behandlungen von qualifizierten Lasertechnikern durchführen lassen
  • Behandlung mit zugelassenen medizinischen Geräten, Lasern, die nur für die Entfernung von Tätowierungen hergestellt wurden

Es gibt viele andere Faktoren und Optionen, gehen wir sie durch.

1. Wählen Sie das richtige Geschäft zur Tattooentfernung

Eine Google-Suche bietet möglicherweise mehrere Optionen für Unternehmen in Ihrer Nähe. Die Auswahl der richtigen hilft sicherzustellen, dass Ihre Tattooentfernung nicht schief geht.

Verwandter Artikel:  Wie man Tattoo-Schablonen mit Tintenstrahldrucker druckt

Die Wahl des richtigen Tattooentfernungsunternehmens bedeutet, qualifizierte, geschulte und erfahrene Lasertechniker zu finden, die zugelassene medizinische Geräte (Laser) verwenden und eine Erfolgsbilanz bei der Entfernung von Tätowierungen haben.

Removery veranschaulicht diese Standards, sodass sich neue Kunden keine Sorgen oder Fragen machen müssen. Unsere Techniker verfügen über eine umfassende Ausbildung an einigen der besten Geräte der Branche, mit dem einzigen Clinical Advisory Board (CAB) aller Laser-Tattoo-Entfernungsunternehmen der Welt.

2. Seien Sie geduldig

Eines der schwierigeren Dinge, die man über die Entfernung von Tätowierungen verstehen kann, ist die Zeit, die es braucht. Im Gegensatz zu einem Tattoo, bei dem innerhalb weniger Stunden auf dem Stuhl eines Künstlers eine sofortige Befriedigung eintritt, kann die Entfernung anderthalb Jahre oder länger dauern. Geduld ist entscheidend, um mental am besten für die Tattooentfernung zu sein. Sofortige Ergebnisse treten nicht auf, aber die gute Nachricht ist, dass die meisten Kunden ein oder zwei Tage nach der ersten Behandlung ein minimales Verblassen feststellen und das Tattoo noch einige Wochen weiter verblassen wird.

3. Befolgen Sie die Pflegehinweise

Es ist wichtig zu beachten, dass es zwei Sätze von Nachsorgeanweisungen gibt. Das erste ist das, was Ihr Tätowierer nach Fertigstellung des Tattoos bereitstellt.Selbst wenn Sie das Tattoo sofort oder am nächsten Tag hassen, behandeln Sie es so, als wollten Sie es für immer behalten und befolgen Sie alles, was der Künstler zur Verfügung gestellt hat, bis ins kleinste Detail.

Verwandter Artikel:  Tattoo ist nicht so geworden wie ich es wollte

Als nächstes folgt die Nachsorge zur Tattooentfernung. Es ist wichtig, dass diese Schritte befolgt werden, um zu vermeiden, dass die Tattooentfernung schief geht. Auch wenn der Bereich völlig in Ordnung aussieht, ist es wichtig, die Anweisungen nach der Behandlung weiterhin vollständig zu befolgen.

4. Berücksichtigen Sie Hauterkrankungen

Während der Beratung zur Entfernung von Tätowierungen ist es wichtig, alle Hauterkrankungen transparent zu machen, da dies das Verblassen verlangsamen kann. Erkrankungen wie Keloide, Ekzeme und Psoriasis sollten alle während der Konsultation besprochen werden. Vergessen Sie nicht, den Berater über Allergien zu informieren, wie Latex, Pflaster oder alles andere, was mit Ihrer Haut zu tun hat.

5. Betrachten Sie das Tattoo

Tattooentfernung bringt viele Faktoren zum Erfolg, in den folgenden fünf Punkten geht es nur um Tattoos!

Der Fitzpatrick-Hauttyp ist eine medizinische Art, über die Hautfarbe zu sprechen, indem ein numerischer Wert von I bis VI zugewiesen wird. Je niedriger die Zahl, desto weniger Melanin in der Haut und je heller jemand ist, höhere Zahlen zeigen an, dass mehr Melanin bei Personen mit dunkleren Hauttönen gefunden wird.

Diejenigen mit höheren Fitzpatrick-Hauttypnummern benötigen spezielle Protokolle, um die Integrität ihrer Haut zu erhalten. Hier ist es der Schlüssel zum Erfolg, einen richtig ausgebildeten Techniker wie den von Removery zu haben.

Verwandter Artikel:  Wie bereite ich mich auf ein Tattoo vor?

Die verwendete Tintenmarke ist ebenso variabel wie die Farbe. Schwarze Tinten reagieren in der Regel sehr gut auf Behandlungen, während warme Pfirsichtöne und helle Rosa besondere Aufmerksamkeit erfordern können.

Die Tiefe des Tattoos, wie gesättigt es ist, oder mit anderen Worten, wie viel Tinte in die Haut eingebracht wurde, wirkt sich darauf aus, wie schnell oder langsam die Ergebnisse von Laserbehandlungen zur Tattooentfernung eintreten.

Tattoos altern mit der Zeit, der Körper versucht sie abzubauen und auch das körpereigene Immunsystem beginnt im Alter etwas weniger ansprechbar zu sein.Die Zeit in Ihrem Leben, in der Sie tätowiert wurden, wird ein Faktor bei der Entfernung sein.

Schließlich ist der Ort der Tätowierung ein Faktor für die Überlegung, wann sich Ergebnisse zeigen könnten. Bereiche des Körpers mit geringer Durchblutung, wie Finger und Füße, werden im Vergleich zu Bereichen des Körpers mit höherer Durchblutung, wie dem Oberkörper, typischerweise weniger verblassen.

6. Vermeiden Sie Aktivitäten, die die Heilung behindern

Nach der Behandlung ist es wichtig, die Nachsorge Ihres Technikers zu befolgen. Dazu gehört in der Regel, mehrere Wochen lang von direkter Sonneneinstrahlung abzuraten, nicht zu schwimmen oder lange in Badewannen zu baden und einige Tage lang auf Sport zu verzichten, der zu übermäßigem Schwitzen führt.

Wenn es richtig gemacht wird, ist die Tattooentfernung nicht-invasiv und hinterlässt keine offenen Wunden, es ist üblich, dass es aussieht normal und sogar unbehandelt innerhalb weniger Tage nach der Behandlung. Auch wenn die behandelte Stelle aussieht fein , ist es für maximale Ergebnisse unerlässlich, dass bestimmte Aktivitäten vermieden werden.

Verwandter Artikel:  Soll ich das Tattoo beim Schlafen abdecken?

Zusätzlich zur körperlichen Exposition kann das Rauchen von Zigaretten auch den Heilungs- und Verblassungsprozess von Tattooentfernungsbehandlungen negativ beeinflussen oder verlangsamen.

Removery – Laser-Tattoo-Entfernung, der Sie vertrauen können

Removery ist der größte Pure Player im Bereich der Tattooentfernung und das einzige Unternehmen, das über ein klinisches Beratungsgremium (CAB) verfügt und kontinuierliche Schulungen für alle Lasertechniker anbietet. Seien Sie sicher, dass die Buchung einer Beratung und der Beginn Ihrer Behandlung Ihre Reise zur Tattooentfernung mit den talentiertesten Menschen beginnen wird, die eine Erfolgsbilanz bei der Erzielung erstaunlicher Ergebnisse vorweisen können.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector