0 ansichten

Tattoo-Nachsorge: So pflegen Sie Ihr neues Tattoo

Tattoo-Nachsorge: So pflegen Sie Ihr neues Tattoo

In diesem Artikel besprechen wir einige wichtige Schritte in der Tattoo-Nachsorge, um einen schnellen und einfachen Heilungsprozess für Ihr neues Tattoo zu gewährleisten.

  1. Welche Produkte sollte man zur Tattoo-Nachsorge verwenden?
  2. Was sollten wir bei der Tattoo-Nachsorge vermeiden?

Du hast also ein neues Tattoo … willkommen im Club!
Als Sammler müssen Sie sich einiger Dinge bewusst sein, die ein schönes Kunstwerk in ein enttäuschendes Durcheinander verwandeln können.Die erste Woche der Heilung ist entscheidend dafür, wie Ihr Tattoo für den Rest seines Lebens aussehen wird, also schauen wir uns an, wie Sie Ihr neues dauerhaftes Accessoire pflegen, damit es jahrelang gut aussieht …

  • Lassen Sie den ersten Verband mindestens zwei Stunden lang angelegt.
  • Nachdem Sie Ihren Verband entfernt haben, sollten Sie Ihr neues Tattoo sanft mit einer antibakteriellen, parfümfreien Seife (wir mögen Dr. Bronner’s Hemp Baby Unscented, Pure-Castile Soap) und heißem Wasser reinigen. Das heiße Wasser kann vorübergehend ein leichtes Brennen verursachen, hilft jedoch beim Öffnen der Poren für eine maximale Reinigung.
  • Entscheiden Sie sich für die nächsten 2-3 Wochen für eine Dusche, anstatt Ihr neues Stück in die Badewanne zu tauchen. Jedes stehende Wasser, insbesondere Badewasser, kann eklige Bakterien in dein Tattoo einbringen, also vermeide es am besten einfach alles zusammen.
  • Waschen Sie Ihr Tattoo in den ersten Tagen 1-2 mal täglich, INSBESONDERE wenn Sie Nässen bemerken.
  • Schorfbildung, Abblättern und Peeling sind alles normale Teile des Heilungsprozesses. Pflücken oder schälen Sie Ihre Krusten nicht! Wenn sich Ihre Haut besonders trocken anfühlt oder juckt, können Sie etwas Feuchtigkeit in Form von Kokosnussöl oder einer Lotion ohne Duft hinzufügen, aber nicht zu viel Feuchtigkeit.
  • Verwenden Sie während der Heilung kein Sonnenschutzmittel auf Ihrem Tattoo. Wenn Sie sich in der Sonne aufhalten müssen, bedecken Sie Ihr neues Kleidungsstück mit Kleidung und schützen Sie es vor direkter Sonneneinstrahlung.
Verwandter Artikel:  So verwenden Sie lmx 5 zur Tattoo-Betäubung

Welche Produkte sollte man zur Tattoo-Nachsorge verwenden?

Ihr neues Tattoo muss atmen, um den Heilungsprozess zu fördern – weshalb die meisten professionellen Tätowierer Lotionen, Butter oder natürliche Öle empfehlen, die frei von synthetischen Chemikalien, Salben und Duftstoffen sind, die oft die Poren verstopfen und ersticken und als Reizstoffe für verletzte Haut wirken . Je organischer und natürlicher, desto besser für dein Tattoo. Damit kommen wir zu unserer persönlichen Lieblingsheilmethode…

TATTOO AFTERCARE GUIDE FOTO VIA: @warnocktattoo

Kokosnussöl ist von Natur aus antibakteriell, antimykotisch, antikarzinogen, antimikrobiell, entzündungshemmend und frei von synthetischen Chemikalien (im Gegensatz zu den meisten Inhaltsstoffen in Drogerieregalen).

Beim Auftragen bildet Kokosöl eine Schicht, die zum Schutz vor externen Bakterien, Pilzen, Parasiten und Staub beiträgt. Seine natürlichen Lipide beschleunigen den Heilungsprozess, indem sie durch das Tätowieren beschädigtes Gewebe reparieren.

Auf dem Markt für Kokosnussöl gibt es eine bestimmte Art, nach der wir suchen möchten. Unraffiniertes, natives Kokosnussöl ist dem raffinierten Typ überlegen, da es das natürlichste und nährstoffreichste ist, frei von Hitze und chemischer Verarbeitung.

TATTOO NACHBEHANDLUNG FOTO VIA: @freeorgy

Der Prozess des Tätowierens behindert die natürliche Fettproduktion unserer Haut, weshalb es wichtig ist, Ihr neues Tattoo halb-regelmäßig mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es gibt keine genaue Wissenschaft darüber, wie oft Sie Ihre Nachsorge anwenden sollten. Egal was passiert, am besten hörst du auf deinen Körper. Wann immer sich Ihr Tattoo besonders ausgetrocknet, gedehnt oder juckend anfühlt, können Sie eine kleine Menge Kokosnussöl auftragen. Denken Sie daran, dass Kokosöl etwas länger braucht, um absorbiert zu werden, und ein wenig reicht aus.

Verwandter Artikel:  Wie sieht eine Infektion durch Tätowierung aus?

TATTOO-NACHBEHANDLUNGSANLEITUNG: FOTO VIA @ashcarsontattoo

Was sollten wir bei der Tattoo-Nachsorge vermeiden?

TATTOO AFTERCARE Foto via: @annaxmeliani

Direkte Sonneneinstrahlung und Sonnencreme

Sonnencreme und Sonnenschutzmittel sind normalerweise nicht so formuliert, dass sie Wunden wie ein frisches Tattoo schützen. Sie werden spüren, wie Ihr neues Tattoo brennt, wenn es Sonnenlicht ausgesetzt wird. Wenn Sie sich in der Sonne aufhalten müssen, halten Sie sie immer vollständig mit Kleidung bedeckt.

TATTOO-NACHBEHANDLUNG FOTO VIA: @blum.ttt

Eng anliegende Kleidung

Wenn Kleidung und Stoff an Ihrem neuen Tattoo scheuern, laufen Sie Gefahr, den Heilungsprozess zu stören. Der geringste Kontakt mit dem Stoff ist in der Regel der beste Weg, um ein neues Tattoo zu heilen. In der Umgebung sollte mindestens eine Woche lang locker sitzende Kleidung getragen werden.

TATTOO AFTERCARE GUIDE FOTO VIA: @kelsomasha

Auf deinem Tattoo schlafen

Während der Heilungsphase ist es üblich, dass Ihr Tattoo überschüssiges Plasma, Flüssigkeit und Tinte sickert – die an Laken, Decken oder Kleidung haften bleiben können. Wenn du mit freiliegendem Tattoo schlafen kannst, wäre das am besten. Sicherheitshalber kannst du ein sauberes, dünnes Handtuch zwischen dich und die Laken legen. Wenn Sie beim Aufwachen feststellen, dass Ihr Tattoo am Stoff klebt, ist dies kein Grund zur Beunruhigung. Nicht abziehen! Nimm den Stoff stattdessen mit unter die Dusche und befeuchte ihn mit kaltem oder lauwarmem Wasser.

FOTO DES TATTOO-NACHBEHANDLUNGSLEITFADENS: @maxe_brother

Pflücken, schrubben & kratzen…

Schorfbildung ist ein ganz normaler Teil des Heilungsprozesses von Tätowierungen, und Sie könnten versucht sein, diesen Prozess zu beschleunigen, indem Sie unerwünschte Flocken und abblätternde Teile entfernen.
Wählen Sie es nicht aus!
Schrubbe es auch nicht. Die Schorfbildung hat typischerweise die gleiche Farbe wie das verwendete Pigment. Wenn Sie Ihren Schorf zupfen oder schrubben, riskieren Sie, die Farbe herauszuziehen oder hypertrophe Narben auf Ihrem Tattoo zu verursachen. Lassen Sie das Tattoo von selbst heilen. Geduld ist eine Tugend.

Verwandter Artikel:  Ab welchem ​​Alter kann man sich in New York tätowieren lassen?

Bäder & stehendes Wasser

Entscheiden Sie sich für 2-3 Wochen für Duschen anstelle von Bädern, da das Eintauchen eines neuen Tattoos in stehendes Wasser offene Haut unerwünschten Bakterien aussetzen kann. Das bedeutet keine Bäder, Pools, Whirlpools, Seen, Teiche oder schnelle Tauchgänge im Meer.

TATTOO AFTERCARE GUIDE FOTO VIA: @alvarogroznyy

Zu den Symptomen, die Sie bei Ihrem neuen Tattoo beachten sollten, gehören:

Einige Symptome können Bedenken hervorrufen, wenn es um Ihr neues Tattoo geht. Sie müssen sich nicht um jedes einzelne Signal kümmern, das Ihr Körper aussendet, aber einige davon sind es wert, hier erwähnt zu werden.

Wenn Sie einen plötzlichen Ausbruch von Pickeln um Ihr Tattoo bemerkt haben, sind Sie wahrscheinlich zu viel mit Feuchtigkeit versorgt. Wenden Sie das Öl/die Lotion wieder an und versuchen Sie, auch mit dem Rest Ihres Körpers ein Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten.

Professionelle Tätowierer tun alles, um sichere Tätowierpraktiken zu gewährleisten. Sie sind jedoch keine Mediziner. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn nach einer neuen Tätowierung folgende Symptome auftreten:

  • Starke Schmerzen oder Schwellungen
  • Längeres Austreten von Plasma mit oder ohne Farbe
  • Dicker, harter Schorf, der rotes Blut blutet

Da haben Sie es also. Wenn Sie diesen Nachsorgeratschlag befolgen, wird Ihr brandneues Tattoo bald zu einem phänomenal verheilten Tattoo heranreifen. Zugegeben, das ist eine Aufgabe, aber wenn man bedenkt, dass man für den Rest seines Lebens dasselbe Tattoo haben wird, was bedeutet es eigentlich, dass man ein paar Wochen lang auf die Nachsorge achten muss? Viel Glück!

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Worauf Sie in einem Tattoo-Shop achten sollten
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector