0 ansichten

Alles, was Sie schon immer über Penis-Tattoos wissen wollten

Brian Moylan

Vor ungefähr 15 Jahren entschied LiGee, dass sein Schwanz mit einer Kobra darauf besser aussehen würde.„Wenn ich unter einem Tattoo auf meinem Schwanz leiden könnte und jemand es sieht“, sagte er mir am Telefon, als er zu seinem Haus in New Jersey fuhr, „werden sie wissen, dass ich den Mut hatte, es zu tun. Und dass ich den habe Eier, es zu tun. Andere Leute möchten es vielleicht tun, aber sie können diese Schmerzen nicht ertragen.

LiGee war von der Idee überzeugt, aber er konnte kein Tattoo-Studio finden, das bereit war, ihm bei der Verwirklichung seines Traums zu helfen. Als Kompromiss ließ er sich direkt über seinem Schwanz eine Schlange tätowieren, deren Schwanz nach unten zu seinem Glied zeigt. Aber als die Jahre vergingen, ging ihm die Idee eines tätowierten Schwanzes immer noch nicht aus dem Kopf. Er fand ein paar Salons in New York City, die bereit waren, ihm zu helfen, aber alle wollten eine „Bearbeitungsgebühr“ verlangen. Als er letztes Jahr in Florida Urlaub machte, fand er schließlich ein Geschäft, das bereit war, dies ohne Aufpreis zu tun.

Verwandter Artikel:  Wie sieht es aus, wenn man sich tätowieren lässt

Anzeige

LiGee hat 14 Chevron-Streifen, die am Schlangenschwanz oder am Schamhaaransatz beginnen und bis zur Spitze seines Schwanzes verlaufen. Ungefähr sechs Monate nach der ersten fünfstündigen Sitzung beschloss er, noch eine weitere knapp unter den Kopf zu bekommen, um es auf gleich 15 zu bringen.

„Sobald es alle sehen, fragen sie, ob es wehgetan hat und ob ich dabei hart werden musste“, erzählte mir LiGee. "Offensichtlich tat es weh und nein, ich musste nicht hart sein." Das heißt, wenn LiGee sich aufrichtet, ist zwischen den Streifen etwas mehr Platz.

Der Tätowierer Luke Wessman ist völlig mit Tinte bedeckt, einschließlich eines Schwanztattoos mit der Aufschrift „Hubba Hubba“. Er hat es seit ungefähr 15 Jahren. „Damals, als kleiner Junge, hielt ich es für eine coole, lustige Sache“, sagt er. „Ich hatte es auf ‚Bada Bing‘ und ‚Hubba Hubba‘ eingegrenzt und bekam ‚Hubba Hubba‘. Mein Freund, der es getan hat, hat 'va va voom' auf seinem."

Er sagte, es tat nicht mehr weh als alle seine anderen Tattoos, aber es war etwas Seltsames, wenn eine Nadel unter dem Gürtel summte. "Es war eher eine mentale Sache als eine Schmerzsache", sagt er. „Es ist ein Bereich, in dem Sie keine Schmerzen haben möchten. Ich erinnere mich nur, dass es seltsam und unangenehm war.“

Verwandter Artikel:  Warum sehen sterile Tätowiernadeln schmutzig aus?

Natürlich macht die inhärente Schlappheit eines schlaffen Penis es etwas schwieriger zu tätowieren als andere Körperteile. Wie jeder, der die Showtime-Show gesehen hat Gigolos ist sich bewusst, dass sein Star Nick Hawk den größten Teil des Bereichs um seine unteren Regionen mit schwarzer Tinte bedeckt hat. „Mein Künstler hat zugestimmt, aber ich musste es halten, dehnen und über meinen Daumen biegen“, sagte er. "Es ist schwer, seine Gedanken woanders hin zu lenken, wenn man in den Prozess involviert ist."

Anzeige

Sowohl Hawk als auch Wessman sagen, dass es keinen großen Unterschied im Aussehen des Tattoos gibt, wenn sie hart oder weich sind. „Ich denke darüber nach, die Gesichtsfarbe des Utimate Warrior unter meinen Kopf auf die Unterseite zu bringen, und es ist bedenklich“, sagte Hawk darüber, wie es in seinem aufgeregten Zustand aussehen wird. „Ich denke, wenn du ihn während des Prozesses dehnst, bist du in dieser Hinsicht sicher. ‚The Ultimate Warrior‘ habe ich übrigens meinem Penis den Spitznamen gegeben.“

Siehe auch: Sehen Sie sich den Dokumentarfilm von VICE über einen Tätowierer an, der in einem verlassenen kommunistischen Bunker arbeitet

Obwohl ich leicht mehrere Motive mit Kunstwerken unter der Gürtellinie gefunden habe, sind Schwanztätowierungen immer noch relativ selten. Eine informelle Umfrage unter Tattoo-Studios in New York City ergab, dass die meisten von ihnen den Service nicht anbieten würden und, wie LiGee herausfand, diejenigen, die es tun würden, eine „erhebliche Gebühr“ verlangen. Ein Tätowierer sagte, er sei in seinen zehn Jahren noch nie darum gebeten worden, und andere Studiobesitzer sagten, wenn Leute anrufen, um danach zu fragen, sei es normalerweise ein Scherzanruf.

Verwandter Artikel:  Wie lange bis Tätowierfarbe abgelaufen ist

Wessman hat in seiner Karriere auch genau ein Penis-Tattoo geschenkt, einem Freund von ihm, der auf der einen Seite „Love“ mit gebrochenem Herzen und auf der anderen „Destroyer“ wollte. „Es kann definitiv nicht erigiert werden, aber ich glaube nicht, dass es irgendjemand tun würde“, sagte er. „Zu der Zeit ließ ich ihn es ein wenig dehnen, weil es wenig ist, weil Sie nervös sind. Es hat definitiv viel zusätzliche Dehnung, also denke ich, dass es wichtig ist, das zu berücksichtigen. Aber wenn Sie nicht aufpassen, wenn Sie es dann zurückziehen es könnte schief oder gekrümmt herauskommen.Sie müssen das gesamte Akkordeon-Feature berücksichtigen."

Anzeige

LiGee sagte mir, der schlimmste Teil des Prozesses sei nicht das eigentliche Tätowieren gewesen, sondern der Künstler, der die überschüssige Tinte immer wieder mit Gaze abgerieben habe, was schließlich anfing, seinen Penis zu scheuern. Trotzdem bereut er nichts. „Ich habe meinen Penis immer geliebt, aber jetzt, wo er gestreift ist, mag ich ihn viel mehr“, sagt er. „Die Leute versuchen immer zu sehen, wie viele Streifen sie hineinbekommen können.“

Es ist auch gut für Hawks Geschäft. „Das macht fast alle Frauen an“, sagt er. "Es ist anders, und anders ist gut im Schlafzimmer."

Während es Studien gibt, die die psychologischen Gründe hinter dem Wunsch nach einem Tattoo untersucht haben, hat sich keine speziell damit befasst, warum sich jemand einen auf seinen Schwanz stechen lassen möchte. Aus diesem Grund hatte Dr. Viren Swami, ein Psychologieprofessor an der britischen Anglia Ruskin University, der bedeutende Studien über Körperkunst durchgeführt hat, keine eindeutigen Antworten. Er hatte jedoch einige Theorien.

Verwandter Artikel:  Wie man ein mittelmäßiges Tattoo schön aussehen lässt

„Eine der Hauptmotive für ein Tattoo, zumindest in westlichen Kulturen, ist es, ein Gefühl der Einzigartigkeit zu fördern“, sagte Swami und fügte hinzu, dass ein Genitaltattoo wahrscheinlich wenig mit Sex zu tun hat. „Aber was macht man, wenn Tattoos zum Mainstream geworden sind – in den USA und Westeuropa hat mittlerweile fast die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung mindestens ein Tattoo, und Tattoos werden auch in der Populärkultur immer sichtbarer. Eine Antwort könnte sein, sich tätowieren zu lassen an weniger ‚traditionellen‘ Körperteilen – ‚Jeder hat ein Tattoo auf seinem Arm; ich werde mir ein Tattoo auf meinem Penis stechen lassen.‘“

Anzeige

Aber der ästhetische Geschmack ändert sich im Laufe der Zeit, und nicht alle Männer sind mit der Art von Individualität zufrieden, die ein Penistattoo bietet. Jade Field besitzt einen Tattooentfernungssalon in Melbourne, Australien. Als eine Freundin von ihr mit dem U-Boot-Tattoo unzufrieden war, das er auf seinem Ständer hatte (weil es voller Sperma ist, verstanden?), bot sie an, es kostenlos zu entfernen, und veröffentlichte die Sitzung auf YouTube. Es ist qualvoll zuzusehen.

„Er setzte sich hin, ich gab ihm einen Schock und sein Penis schrumpfte wieder in nichts zusammen. Er rollte von mir weg“, sagte sie. Obwohl sie betäubende Creme auf den Bereich aufgetragen hat, kann man ihn immer noch vor Schmerzen schreien hören, während er es macht. „Es ging immer wieder in sich selbst zurück, weil ich verdammte Angst davor hatte.“

Verwandter Artikel:  Wie man einen Künstler überredet, sich die Hand zu tätowieren

Zum Glück brauchte er nur eine Laserbehandlung. Field erklärt, dass die Laser-Tattooentfernung mit dem lymphatischen System zusammenarbeitet, so dass es immer bessere Ergebnisse liefert, wenn ein Teil des Körpers näher an den Lymphknoten liegt, wie z. B. der Penis. Bei Stellen wie Händen oder Füßen, die weiter von den Knoten entfernt sind, dauert es mehrere Fahrten unter dem Laser.

Niemand, mit dem ich gesprochen habe, hatte Erfahrung mit Tattoos auf Nüssen, aber Hawk denkt darüber nach. „Ich habe darüber nachgedacht, meinen Hodensack zu machen, aber es ist viel Haut, also wäre es definitiv eine Herausforderung“, sagte er. "Und wer weiß, wie das später aussehen würde."

Folgen Sie Brian Moylan auf Twitter.

ORIGINAL-BERICHTE ÜBER ALLES, WAS WICHTIG IST, IN IHREM EINGANG.

Durch die Anmeldung stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie zu und erhalten elektronische Mitteilungen von der Vice Media Group, die Marketingaktionen, Anzeigen und gesponserte Inhalte enthalten können.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector