0 ansichten

Für einen Tätowierer sind seine Maschinen genauso wichtig wie für einen Maler die Pinsel. Es ist entscheidend zu verstehen, wie man die beste Tätowiermaschine kauft.

Die Werkzeuge, die ein Künstler verwendet, können genauso wichtig sein wie das geförderte Talent und die Ausbildung. Beim Tätowieren wird die Haut zur Leinwand, und für einen Tätowierer ist die verwendete Maschine genauso wichtig wie die Pinsel des Malers. Eine Tätowiermaschine wird den Körper einer echten Person dauerhaft markieren. So wie ein Maler eine Vorliebe für bestimmte Pinsel hat, braucht ein Tätowierer seine Maschinen nach genauen Spezifikationen gebaut. Defiance Manufacturing bietet professionellen Tätowierern sowohl vormontierte als auch kundenspezifische Maschinen an; Hier erklären sie ein wenig, was es mit dem Kauf einer Tätowiermaschine auf sich hat.

Eine kurze Anleitung zu Tätowiermaschinen

Foto, Andreas Leu.

Leinwand: Für einen Tätowierer wird jede Leinwand anders sein. Ein Maler kann verschiedene Leinwände oder Papiere verwenden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, die für diesen bestimmten Zweck gekauft oder hergestellt wurden. Ein Tätowierer hat diese Möglichkeit nicht. Bei Walk-in-Kunden haben sie sich möglicherweise nur wenige Minuten vor der Arbeit getroffen und die Haut dieser Person untersucht. Eine Waschung auf einem Papier verändert es weiter und fügt Rillen hinzu, um sie in das Gemälde einzuarbeiten. Die Leinwand eines Tätowierers ist bereits mit Rillen und Unebenheiten versehen, die man umgehen oder einarbeiten kann. Ein Tätowierer braucht genauso viel Vertrauen in seine Maschine wie in seine Fähigkeit, mit einer solchen Vielfalt von Leinwänden zu arbeiten.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein 4x4-Tattoo aus?

Jargon: Terminologie ist wichtig.Tätowierpistolen klingen, als würde ein aktueller Insasse das Tattoo machen. Eine Tätowierpistole ist ein Ausrüstungsgegenstand, der von einem Amateur verwendet wird, auch wenn der einzige Unterschied das Wort ist. Das Wort wird beim Kauf einer Tätowiermaschine sehr wichtig. Die Verwendung des Wortes klingt für Kunden nicht professionell, also kaufen Sie keine Tätowierpistole, kaufen Sie eine Maschine. Der Tätowierer muss die Wörter Tattoo-Pistole aus seinem Vokabular streichen. Eine Tätowierpistole klingt, als wäre sie aus Ersatzteilen in jemandes Keller gebaut worden. Wenn jemand mit etwas mechanischem Know-how es in seiner Garage bauen würde, würde es immer noch nicht dem Standard entsprechen.

Kurz gesagt: Kaufen Sie nicht von jemandem, der versucht, eine Tätowierpistole zu verkaufen. Es wurde möglicherweise nicht gemäß den entsprechenden Anforderungen getestet.

Eine kurze Anleitung zu Tätowiermaschinen

Foto, Kristian Angelo.

Verkaufsrichtlinien: Bevor Sie in ein Gerät investieren, das so wichtig ist wie die Fähigkeiten eines Künstlers, ist es eine gute Idee, die Richtlinien zu lesen. Manche Menschen haben viel zu viel Zeit. Kombinieren Sie dies mit zu viel Geld und dem Aufwachsen, in dem ihnen gesagt wird, dass sie alles können, und sie könnten einfach versuchen, eine Tätowiermaschine zu kaufen. Aufgeblasenes Selbstvertrauen und Geld machen niemanden zu einem Tätowierer. Ein Unternehmen, das hochwertige Ausrüstung verkauft, wird nur an professionelle Tätowierer verkaufen. Sie werden einen Nachweis verlangen.

Verwandter Artikel:  Warum sieht meine Vene aus wie ein Sonnentattoo?

Eine kurze Anleitung zu Tätowiermaschinen

Foto, Allef Vinicius.

Kundenspezifische Maschinen: Wenn ein Tätowierer Erfahrung in der Branche sammelt und die Maschinen kennenlernt, möchte er eine maßgeschneiderte Maschine. Eine benutzerdefinierte Tätowiermaschine ist eine große Anschaffung. Die Person, die die Maschine baut, muss mit der Person sprechen, für die die Maschine bestimmt ist. Eine maßgefertigte Tätowiermaschine zu bauen braucht Zeit. Ein Eilauftrag ohne klare Kommunikation ist ein klarer Indikator dafür, dass die Maschine nicht von hoher Qualität ist.

Der Hersteller sollte über verschiedene Arten von Tinte und verschiedene Arten, sie unter die Haut einer Person zu injizieren, Bescheid wissen. Sie müssen nicht die ganze Geschichte des Tätowierens kennen, aber ein bisschen Wissen über die Geschichte der Tätowiermaschinen sollte sich im Gespräch zeigen.So wie eine Person, die ein Tattoo sucht, darum bittet, sich das Portfolio des Künstlers anzusehen, sollte der Erbauer in der Lage sein, über frühere Sonderanfertigungen zu sprechen.

Vormontierte Tätowiermaschinen: Qualität sollte nicht geopfert werden, nur weil der Künstler eine vorgefertigte Tätowiermaschine verwendet. Jemand, der in eine Tätowiermaschine investiert, sollte bereits Branchenerfahrung haben und wissen, wonach er sucht. Das Zeichentablett gegen eine Tätowiermaschine auszutauschen ist nicht so einfach wie Pinsel und Leinwand gegen Kohle und Papier einzutauschen. Ein Grafikdesigner, der den Beruf wechselt, braucht echte Erfahrung mit echten Kunden in einem echten Tattoo-Studio, bevor er seine erste Maschine kauft. Sie sollten wissen, was ihnen an den Maschinen des Studios gefällt und was nicht.

Verwandter Artikel:  Wie man Tätowierfarbe heller aussehen lässt

Vormontierte Maschinen sollten mit einer Liste von Spezifikationen geliefert werden. Ein Tätowierer sollte wissen, was er will und welche Art von Maschine für seinen Stil am besten geeignet ist.

Reinigung: Hygiene ist ein wichtiger Faktor in Tattoo-Studios. Überall dort, wo Körperflüssigkeiten austreten können, sind strenge Hygienepraktiken erforderlich. Die Kunden werden sich zumindest umsehen wollen, bevor die Nadel auch nur in die Nähe ihrer Haut gelangt. Schmutzige Tattoo-Studios verbreiten Krankheiten. Eine Tätowiermaschine sollte einfach zu sterilisieren sein.

Ein Tätowierer ist auf seine Maschine angewiesen. Die falsche Maschine kann einen Kunden selbst in den besten Händen nachhaltig ängstigen.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector