0 ansichten

Wird ein Tätowierer die Arbeit eines anderen beenden?

Header

Ja, ein guter Tätowierer beendet bei Bedarf die Arbeit eines anderen. Stellen Sie jedoch sicher, dass es einen guten Grund für einen Künstlerwechsel gibt. Wechselnde Künstler können die Kontinuität eines Designs beeinträchtigen. Sie sollten bei der Auswahl eines Ersatzkünstlers die gleichen Schritte unternehmen wie bei der Auswahl So finden Sie den richtigen Tätowierer für jede Tätowierung.

Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, jemanden zu finden, der einen ähnlichen Stil hat. Überprüfen Sie ihre Arbeit, stellen Sie sicher, dass das Studio hygienisch sauber ist, und sprechen Sie mit ihnen darüber, wie sie die Arbeit angehen und was sie erwartet.

Es ist oft schwieriger, ein Tattoo zu beenden, das jemand anderes begonnen hat, als das ganze Tattoo zu machen, also höre auf den Künstler. Sie werden Ihnen sagen, was möglich ist und was nicht.

Inhaltsverzeichnis

Kann ich den Tätowierer nach der Hälfte eines Tattoos wechseln?

Ja, Sie können Tätowierer nach der Hälfte eines Tattoos tauschen, aber es ist nicht immer eine gute Idee. Wenn Sie mit dem Kunstwerk oder dem Verhalten des Tätowierers nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, nicht zurückzukehren. Sprechen Sie mit dem Neuen Künstler über die Probleme, die Sie mit dem ursprünglichen Künstler hatten, und die meisten werden eine Lösung erarbeiten, um Sie als neuen Kunden zu gewinnen und sich wohl zu fühlen.

Verwandter Artikel:  Warum sieht das Tattoo nach dem Schälen verblasst aus?

Erstellen Sie zunächst eine Auswahlliste mit potenziellen Künstlern und Studios. Schauen Sie sich die Arbeit an, die sie geleistet haben, und die Stile, die die verschiedenen Künstler am besten beherrschen. Die meisten Künstler können traditionelle Linien- und Blockfarben verwenden Tätowierungen, aber es kann schwieriger sein, jemanden zu finden, der ein Aquarelltattoo fertigstellt.

So wählen Sie den richtigen Tätowierer aus

Wählen Sie jemanden, der sich auf diese Art spezialisiert hat Tätowierung, die Sie gemacht haben, wenn möglich. Wenn Sie mit der Arbeit des ursprünglichen Tätowierers nicht zufrieden sind, erklären Sie warum. Es kann sein, dass der neue Tätowierer Probleme sieht, die Sie nicht haben. In extremen Fällen kann es notwendig sein, das Design zu überarbeiten, um gemachte Fehler zu kompensieren. Wenn Sie mit dem neuen Künstler sprechen, erhalten Sie eine klare Vorstellung davon, was er realistischerweise tun kann, um das Problem zu lösen.

In unserem Artikel So finden Sie das richtige Tattoo Künstler gibt es einige Hinweise und Tipps, die Ihnen helfen.

Nicht alle Tattoos sind rettbar. Wenn das erste Künstler das Tattoo verschmutzt hat, kann die einzige Lösung ein ernsthaft überarbeitetes Cover-Up-Tattoo sein. Das ist vielleicht nicht das, was Sie wollen, aber wenn der neue Künstler es empfiehlt, müssen Sie es in Betracht ziehen.

Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein Flügeltattoo weh?

Wenn ein schwarz und grau Tätowierung zu dunkel gemacht wurde, gibt es wenig, was getan werden kann, um das Design aufzuhellen. Weiß Tätowierung Tinte wird schwarze Tinte nicht sehr lange verdecken. Was auch immer der Grund dafür ist, dass weiße Tinten möglicherweise das Pigment sind, das am schnellsten abgebaut wird.Einige halten länger als andere, aber selbst ein guter Tätowierer kann weiße Tinte nicht so lange halten wie dunklere Farben.

Haben Sie keine Angst, zweite oder sogar dritte Meinungen einzuholen. Ein Künstler sieht vielleicht eine Lösung, die ein anderer nicht hat. Dicke Linien oder dunkle Farben können nicht mit helleren Farben abgedeckt werden, sodass es schwieriger ist, sie zu umgehen. Denke gut nach, damit du die richtigen Entscheidungen triffst.

Werden Tätowierer ein bestehendes Tattoo ergänzen?

Ja, es ist sehr üblich, dass ein Tätowierer bestehende Tattoos ergänzt. Ein Kunde kann mehrere Armtattoos haben und möchte, dass sie zu einem kombiniert werden Ärmeldesign. Dies ist immer einfacher, wenn es von Anfang an geplant ist, aber normalerweise gibt es eine Möglichkeit, bestehende Tattoos zu verbinden.

Das Hinzufügen eines ähnlichen Themas und Stils ist oft die einfachste Lösung, aber es ist nicht die einzige. Manchmal kann es besser sein, ein vorhandenes Tattoo einzurahmen und den Rahmen dann in das 2. Tattoo-Design zu integrieren, damit sie mehr als ein einzelnes Tattoo erscheinen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo mit dicken Linien dünner aussehen lässt

Wie immer werden einige Tätowierer in verschiedenen Dingen besser sein, also fragen Sie nach einigen Beispielen von dem, was sie getan haben.

Wenn ein neues Tätowierung sich einem alten anschließt, muss der neuere möglicherweise in den älteren „einarbeiten“. Das Umfärben oder Unterfüttern des älteren Tattoos kann es viel besser aussehen lassen. Es ist wahrscheinlicher, dass es eher wie ein vollständiges Stück als wie ein separates Stück aussieht Tätowierungen.

Taggen Tätowierer jemals ihre Arbeit?

Manchmal arbeiten Tätowierer als „Tag-Team“ zusammen, aber das ist selten. Die beiden Künstler müssten sich gut kennen, und selbst dann entstehen gewisse Probleme.

Wenn die beiden Künstler an unterschiedlichen Bereichen arbeiten, möchten sie dich möglicherweise physisch in unterschiedlichen Positionen haben. Als Kunde möchten Sie es so bequem wie möglich haben, und das kann schwierig sein, wenn die Künstler Sie in zwei verschiedenen Positionen haben möchten. Tinte fließt durch die Schwerkraft und es kann schwierig sein, zwei Bereiche des Körpers in die richtige Position zu bringen.

Wenn zwei Künstler an demselben Stück arbeiten, kann es bedeuten, dass Sie sehr langen Sitzungen ausgesetzt sind.Das kann für manche Menschen schwierig sein. Die kumulative Wirkung der Schmerzen kann sehr entwässernd sein. In den meisten Fällen braucht der Kunde irgendwann eine Pause und dies kann den Fluss der Künstler unterbrechen.

Verwandter Artikel:  Wie lange sollten Sie Saniderm auf einem Tattoo halten?

EIN Tätowierer Zeit ist wertvoll. Sie wollen nicht herumsitzen und darauf warten, dass ein anderer Künstler einen Abschnitt beendet, bevor sie einen anderen beginnen können.

Abschließende Gedanken

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie einen Künstler benötigen, um die Arbeit eines anderen Künstlers fertigzustellen. Vielleicht ist der ursprüngliche Tätowierer in den Ruhestand getreten oder Sie waren einfach nicht zufrieden mit seiner Arbeit. Es könnte sein, dass Sie oder der Tätowierer umgezogen sind und so weit reisen ist nicht möglich.

Was auch immer der Grund für einen Künstlerwechsel ist, wählen Sie sorgfältig aus. Versuchen Sie, die Probleme einzuschätzen. Es kann schwieriger und zeitaufwändiger sein, die Arbeit eines anderen zu beenden, als dies zu tun Tätowierung von Anfang an. Der richtige Künstler ist meist nicht der erste, den man findet.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector