0 ansichten

9 erstaunliche 3D- und realistische Tattoos und die Künstler dahinter

Viele Experten werden sagen, dass das Tätowieren die am schwierigsten zu meisternde Kunstform ist. Der Hauptgrund für sie ist, dass die Haut sehr unberechenbar ist und verschiedene Menschen unterschiedliche Hauttypen haben. Farben können Farbtöne ändern, je nachdem, wie Sie sich um Ihr Kunstwerk kümmern, und so weiter.
Wenn Sie es schaffen, einen Künstler mit außergewöhnlichem Talent zu finden, werden Sie für den Rest Ihres Lebens mit einem einzigartigen Kunstwerk gesegnet sein.Der Höhepunkt der Tätowierwelt sind vielleicht dreidimensionale Tattoos, die Tiefe besitzen. Niemand ist besser als diese Maestros. Lassen Sie sich überraschen.

1. Nikko Hurtado

Diese sehr genaue und atemberaubende Darstellung des Iron Mike ist das Werk des renommierten Künstlers Nikko Hurtado. Viele Experten und Fans halten Nikko für den besten Porträtkünstler der Welt, und es ist nicht allzu schwer zu verstehen, warum. Er ist bekannt für seine Liebe zum Detail und viele Gesichter, die er auf die Körper von Menschen tätowiert, sehen aus, als könnten sie lebendig werden und jederzeit mit Ihnen sprechen.
Wir wären ehrlich gesagt ein wenig erschrocken, wenn wir dieser Grafik von Iron Mike im wirklichen Leben begegnen würden. Obwohl es ein wunderbares Kunstwerk ist, hat sich Nikko so viel Mühe gegeben, dass Sie erwarten können, dass Mike jeden Moment herausspringt und Sie auf den Kiefer schlägt. Realismus vom Feinsten.

Verwandter Artikel:  Wie lange kann man ein Tattoo nicht nass machen

2. Roman Abrego

Auch wenn es immer noch nicht möglich ist, sich in einen Cyborg zu verwandeln, können Sie sicherlich so aussehen. Der Mann, der für dieses atemberaubende Stück verantwortlich ist, ist kein anderer als Roman Abrego, ein in Kalifornien lebender Künstler, der sich auf biomechanische und hyperrealistische Tattoos spezialisiert hat. Er kombiniert metallähnliche Schattierungen und Farben der Haut, um einen Eindruck zu erwecken, als ob Ihre Haut zerrissen wäre und das Metallinnere sichtbar wäre.
Beachten Sie, dass Sie neben außergewöhnlichem Talent auch tadellose Kenntnisse der Anatomie benötigen, um diese Stücke zu machen. Sie müssen den Platz jeder Sehne, Muskelfaser und so ziemlich alles andere kennen. Roman hat es sicher gemeistert.

3. Parvick Faramarz

Wenn Sie nach einem Mann gesucht haben, der surreale Motive mit einigen hyperrealistischen Motiven verschmelzen kann, dann ist der russische Künstler Parvick Faramarz der Mann für den Job. Er hat erst vor fünf Jahren mit dem Tätowieren angefangen und ist schon Stammgast auf jeder großen Tattoo-Konferenz. Viele halten ihn für den vielleicht talentiertesten Schwarz-Weiß-Künstler der Welt.
Während er es vorzieht, Arbeiten mit Tieren und Pflanzen zu machen, kann Parvick fast alles in die Finger bekommen und es in ein Meisterwerk verwandeln.Von Porträts von Familienmitgliedern, Schauspielern und surrealen Kompositionen – dieser Mann macht alles und gehört zu den ganz Großen der Branche.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo nach dem Schälen trüb aus?

4. Dmitrij Samohin

Diese osteuropäischen Jungs können sicher Meisterwerke schaffen, oder? Dmitriy Samohin ist ein weiterer brillanter Künstler, der aus diesem Teil der Welt stammt und schnell internationale Berühmtheit für seine Bereitschaft erlangt hat, mit Farbtönen zu experimentieren, um die Kunden mit einem Lächeln im Gesicht zu verlassen und gleichzeitig ein Meisterwerk zu tragen, das wirklich ewig ist .
Er ist auch vor allem für Porträts und Darstellungen menschlicher Figuren bekannt, aber wenn er sich für etwas Surrealistisches oder Übertriebenes entscheidet, wissen Sie, dass es Sie umhauen wird. Er arbeitet in Odessa, Ukraine, und viele Menschen auf der ganzen Welt wagen sich in sein Wohnzimmer, um sich ein majestätisches Kunstwerk aufdrucken zu lassen!

5. Herr K

Obwohl dies einfach erscheinen mag, ist es alles andere als einfach. Die Verwendung solcher Mengen schwarzer Tinte ist ein riskantes Unterfangen, da Sie die Anatomie Ihres Kunden studieren und vorhersagen müssen, ob der 3D-Effekt auf seiner Haut verbleibt. Mr. K, ein in New York lebender Künstler, hat sich mit diesem Tattoo wirklich selbst übertroffen und wir können einfach nicht aufhören, in die Abgründe dieses Tattoos zu starren.
Nachdem er Grafikdesign studiert und in der Industrie gearbeitet hatte, beschloss Mr. K, sich lieber der Street Art und der wunderbaren Kunst des Tätowierens zu widmen. Er hat sicherlich einige Grafikdesign-Einflüsse in dieses Stück eingebaut, wie er es bei vielen anderen getan hat.

Verwandter Artikel:  Welche Farben sehen auf einem Tattoo am besten aus?

6. Boris aus Wien

Wenn Sie heute über die besten 3D-Tattoo-Künstler sprechen, ist es mehr als wichtig, Boris aus Wien zu erwähnen. Er weigert sich, weitere persönliche Informationen preiszugeben und beschließt, seinen Namen als Marke zu verwenden. Außerdem lässt er meistens sein schönes und vielseitiges Talent zu Wort kommen und wir können darüber nicht glücklicher sein.
Während sich die meisten Künstler auf einen Stil konzentrieren, zögert Boris nicht, ein fortschrittliches Farbtonsystem für alle seine Werke zu implementieren, um ein exzellentes 3D zu schaffen, das die Kunstwerke sehr lebendig aussehen lässt.Von Inka-Soldaten, Tieren, Porträts bis hin zum Surrealismus – dieser Mann macht so ziemlich alles und macht es meisterhaft.

7. Domantas Parvainis

Die osteuropäischen Jungs sind immer noch stark und ein weiterer Vertreter dieser talentierten Region ist natürlich Domantas Parvainis aus Litauen. Er ist weithin bekannt für seinen grobkörnigen, unorthodoxen Stil, der Perspektiven und Winkel kombiniert, um das ultimative realistische Tattoo zu schaffen. Sie hätten gedacht, dass sein Tätowierspiel einige schwache Seiten hat, aber das kann nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.
Er beherrscht sowohl Porträts als auch Arbeiten ohne realistische Elemente. Viele Tätowierer pilgern jährlich in sein Studio in der Kleinstadt Siauliai. Und es gibt keinen Kunden, der das Geschäft verlässt, ohne vorher mit der Kinnlade auf den Boden gefallen zu sein.

Verwandter Artikel:  Wie wird ein Augenlid-Tattoo aussehen, wenn Sie alt sind?

8. Benjamin Laukis

Benjamin Laukis repräsentiert die australische Tattoo-Szene auf dieser Liste und tut dies mit außergewöhnlichem Stil. Er erklärte mehrfach, dass seine lebenslange Liebe zu Comics der Grund dafür ist, dass er überhaupt zum Tätowieren gekommen ist. Eine so große Liebe zur Kunst motivierte Benjamin, seine Fähigkeiten weiter auszubauen und ein Meister des 3D- und realistischen Tattoo-Stils zu werden.
Wenn Sie durch seine Social-Media-Profile scrollen, werden Sie sehen, dass er hauptsächlich Totenköpfe und Frauenporträts macht, aber hin und wieder beschließt, uns mit etwas Unorthodoxem umzuhauen, das für immer in unseren Köpfen eingraviert sein wird.

9. Steve Metzger

Steve Butcher aus Neuseeland wird oft als der Herr der realistischen Tattoos bezeichnet und man merkt sofort warum. Er porträtiert so realistisch und sie besitzen so viel Tiefe, dass man fast das Bedürfnis verspürt, mit ihnen zu sprechen. Er wurde kürzlich auf ESPN und mehreren Medien für herausragende Tattoos von NBA-Basketballspielern vorgestellt.
Er liebt es auch, Tiere zu machen und sagt, dass es eine seiner größten Freuden im Leben ist, um die Welt reisen und das tun zu können, was er liebt.Manchmal ist es einfach nicht fair, wie dieser Mann in der Lage ist, eine 100% realistische Darstellung des Fotos zu machen, das er neu erstellen sollte.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie sieht tattoo im alter aus
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector