0 ansichten

„Mein neues Tattoo sieht blau aus!“ – Was kann ich jetzt tun?neues Tattoo sieht blau aus

Sie haben sich in den letzten Tagen ein neues Tattoo stechen lassen und machen sich nun Gedanken über die Farbe? Manchmal erscheinen Tattoos, die mit schwarzer Tinte gemacht wurden, blau, während sie heilen – Aber ist es normal, dass ein neues Tattoo blau aussieht? Was machst du nun?

Wenn ein neues Tattoo mit schwarzer Tinte heilt, sieht es meistens blau aus, während die Haut über der Tinte heilt. In diesem Fall heilt das Tattoo ab und wird wieder komplett schwarz. Sie müssen mit Ihrem Künstler sprechen, wenn die Tinte nach dem Heilen blau bleibt, da dies nicht normal ist.

neues Tattoo sieht blau aus

So beunruhigend es auch sein mag, wenn Ihr wunderschönes neues „Liebe, lebe, lache“-Tattoo eines Morgens plötzlich blau ist, es besteht noch kein Grund zur Panik da es viele Gründe dafür geben könnte. Sehen wir uns an, was Sie in diesem Fall tun können.

Ist es normal, dass ein neues Tattoo blau aussieht?

So seltsam es auch scheinen mag, Ihr brandneues Tattoo zu haben, das fertig ist schwarze Tinte sieht jetzt blau aus, wenn sie heilt, das ist völlig normal.

Wenn dein Tattoo heilt, bilden sich neue Hautschichten über der Tinte und gleichzeitig kann dein Tattoo anfangen, ein wenig zu schorfen.

Dieses Problem tritt fast ausschließlich bei Menschen mit helleren statt dunkleren Hauttönen auf weil es die neue Schicht heller Haut ist, die die Tinte während der Heilung bedeckt die der schwarzen Tinte ihr blaues Aussehen verleiht.

Aber das bedeutet, dass Sie wieder tief durchatmen können, denn zum Glück ist es nicht nur so völlig normal, dass dein schwarzes Tattoo beim Abheilen blau aussieht, es ist auch vorübergehend.

Ihr neues Tattoo wird wieder frisch und schwarz aussehen, nachdem es verheilt ist, und Sie können zurückgehen, um es der Welt zu zeigen.

Wenn Ihr Tattoo während der Heilung blau aussieht, don

Menschen mit einem dunkleren Hautton können eine sehr ähnliche Erfahrung machen, während ihr Tattoo mit schwarzer Tinte heilt, aber es wird normalerweise grau statt blau erscheinen. Dies ist jedoch genau die gleiche Situation, also noch einmal, es ist völlig vorübergehend.

Warum ist mein neues Tattoo blau?

Okay, dein neues Tattoo sieht also blau aus, was nun?

Das erste, was Sie tun müssen, ist leider abzuwarten. Da gibt es eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Tattoo aufgrund des Heilungsprozesses nur blau aussieht stattfinden, ist es am besten, den Heilungsprozess zunächst abzuwarten.

Wenn drei oder vier Wochen vergangen sind, seit Sie Ihr Tattoo bekommen haben, und die Heilung abgeschlossen ist und Ihr Tattoo immer noch blau aussieht, Dann können Sie sich überlegen, welcher Schritt als nächstes zu tun ist, da Sie jetzt die Farbe korrigieren müssen.

Der erste Schritt, den Sie jetzt unternehmen müssen, besteht darin, herauszufinden, was dazu geführt haben könnte, dass Ihre Tätowierfarbe blau aussieht. Hier sind einige Beispiele dafür, warum dies geschehen sein könnte:

Billige Tinte

Ihr Tätowierer hat möglicherweise billige, minderwertige Tinte verwendet, als er an Ihrem Tattoo gearbeitet hat. Es ist bekannt, dass billige Tinten schnell verblassen, und das bedeutet, dass, während Ihr Tattoo heilte, der Schorfprozess möglicherweise ausreichte, damit die schwarze Tinte in ein Blau überging.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Künstler eine hochwertige Tinte verwendet

Die Tinte, die der Künstler verwendete, war möglicherweise sogar ein sehr dunkles Blau anstelle von Schwarz, und als sie heilte und aufhellte, seine wahren Farben kamen durch.

Bevor Sie sich tätowieren lassen, egal wohin Sie gehen, um es machen zu lassen, Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Künstler Tinte von guter Qualität verwendet, oder Sie werden in den kommenden Monaten und Jahren von der Lebendigkeit und Qualität Ihres Tattoos enttäuscht sein.

Infektion in Ihrem Tattoo

Möglicherweise hat sich Ihr Tattoo während der Heilung infiziert. Wenn sich Ihr Tattoo während der Heilung infiziert, führt dies oft zu einem Verlust von Tinte und Details.

Wenn Ihr Tattoo infiziert wird, behandelt Ihr Körper es wie jeden infizierten Hautbereich – schieben Sie die Toxine/Infektionen heraus.

Das bedeutet, dass wenn Ihr Tattoo während des Heilungsprozesses eine Infektion hatte, es hat höchstwahrscheinlich viel Tinte verloren, als der Körper daran arbeitete, den Infektionsbereich zu heilen, und so die Tinte sowie die Bakterien, Keime und den Eiter herausgedrückt hat, um den Bereich zu „reinigen“.

Wenn dies der Fall war, Ihr Tattoo wird blau und möglicherweise sehr verblasst aussehen weil so viel Tinte, die ihm seine Details und Farbe verlieh, jetzt weg ist.

Schlechte Nachsorge

Eine schlechte Nachsorge Ihres Tattoos führt fast immer zu einem verblassten Tattoo. Wenn Sie einer Wunde keine Aufmerksamkeit schenken, wird es im Allgemeinen entweder schlimmer oder heilt schlecht – nun, da Ihr Tattoo nur eine große offene Wunde ist, können Sie das gleiche Ergebnis erwarten.

Was tun mit Ihrem schwarzen Tattoo, wenn Sie es anziehen?

Wenn Sie Ihr Tattoo während der Heilung nicht richtig gepflegt haben, Es besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Tattoo nicht so gut aussieht wie es sein sollte.

Der Grund dafür kann an Dingen wie schlechter Narbenbildung liegen – Ihr Tattoo könnte jetzt blau aussehen denn dort, wo Ihre Haut versuchte, sich ohne Hilfe selbst zu heilen, endete sie mit Narben.

Dies hat zu einer dicken Hautschicht über deinem Tattoo geführt, wodurch Tinte dort sichtbar wird viel weniger lebendig, als es wäre, wenn Ihre Haut richtig geheilt wäre mit nur einer dünnen Hautschicht über der Tinte.

Sonneneinstrahlung während der Heilung

Wenn Ihr neues Tattoo direktem Sonnenlicht ohne Sonnencreme ausgesetzt war, während es mit dem Heilen beschäftigt war, könnten die UV-Strahlen der Sonne einen Teil des Pigments der Tinte zersetzt haben in deinem Tattoo.

Die Sonne kann einem Tattoo ohne Schutz sehr schaden, besonders wenn es sich um ein neues Tattoo handelt und die Haut noch nicht richtig verheilt ist, weil nichts die Tinte schützt vor dem Zusammenbruch.

Was kann ich tun, damit mein Tattoo blau aussieht?

Okay, also mein Tattoo ist aufgrund von Schäden blau und nicht nur, weil es heilt, was kann ich jetzt tun?

Das Beste, was Sie für Ihr Tattoo tun können, das aufgrund von schlechter Qualität oder Fahrlässigkeit blau geworden ist, ist, zu Ihrem Tätowierer zurückzukehren.

Was können Sie tun, wenn ein schwarzes Tattoo blau aussieht?

Ihr Tätowierer wird in der Lage sein, den Grad der Beschädigung des Tattoos einzuschätzen und wird es auch können helfen Ihnen, an die Lösung dieses Problems zu denken.

Je nachdem, wie schlimm der Schaden ist und wie groß Ihr Tattoo ist, kann Ihr Künstler Ihr Tattoo möglicherweise retuschieren. Gehen Sie es noch einmal mit einer hochwertigen schwarzen Tätowierfarbe durch, und korrigieren Sie die Farbe in Ihrem blauen Tattoo.

Wenn Ihr Künstler der Meinung ist, dass dies aus irgendeinem Grund keine gute Lösung ist, müssen Sie Ihr blaues Tattoo möglicherweise abdecken. Sie würden dann mit Ihrem Tätowierer ein neues Design auswählen und er wird Ihr blaues Tattoo verdecken mit schwarzer Tinte und möglicherweise sogar etwas Farbe.

Als letzten Ausweg können Sie sich dafür entscheiden, das Tattoo mit einer Tattoo-Laser-Entfernungsoperation entfernen zu lassen – dies wird normalerweise nur für extreme Fälle gelten wo es nichts gibt, was ein Tätowierer tun kann, um zu helfen.

Fazit

Meistens ist es eigentlich keine große Sache, dass Ihr neues Tattoo blau aussieht, und eigentlich ganz normal. Geduld ist der Schlüssel, um zu beurteilen, ob Ihr Tattoo nur heilt oder ob es etwas Größeres gibt los.

Eine gute Nachsorge ist der Schlüssel für Ihr schwarzes Tattoo

Wie du warten Sie ab, wie die Situation mit Ihrem speziellen Tattoo istAchten Sie jedoch darauf, Ihr Tattoo gut zu pflegen. Waschen Sie es zweimal täglich mit sanfter, antibakterieller Seife und verwenden Sie die Pflegelotion oder den Balsam, den Ihr Tätowierer Ihnen empfohlen hat, genau so, wie er Sie angewiesen hat, es zu verwenden, und tun Sie dies gewissenhaft. Dadurch wird sehr sicher, dass es keine Schäden gibt, oder weiterer Schaden, der Ihrem Tattoo zugefügt wird, während Sie warten.

Meistens ist es einfach Ihre Tätowierungsheilung, aber falls dies nicht der Fall ist, ist es immer eine gute Praxis, dies zu tun kümmere dich fleißig um dein Tattoo wie es heilt – blau oder nicht.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man seine Rippe selbst tätowiert
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector