0 ansichten

Weiße Bereiche werden mit der Zeit gelb

Ich frage mich, welche weiße Tinte für dieses "Sticker-Tattoo" am besten geeignet ist. Meine größte Sorge ist, dass weiße Bereiche mit der Zeit gelb werden. Ich weiß, es hängt hauptsächlich von der Haut des Kunden ab, aber ich möchte wissen, welche Erfahrungen Sie mit Weiß nach der Heilung gemacht haben. Was meint ihr, welche Tinte empfehlt ihr.

Anhänge

IMG_20210515_111348.jpg
235,4 KB · Aufrufe: 12
Reaktionen: MirandM

MalligaMallan

Premium-Gold

Beigetreten am 17. Dez. 2014 Nachrichten 5.595 Medien 22 Ort Stockholm Vorname Malin Geschlecht Weiblich @tattoo.morth.art

Sie können einen winzigen Tropfen Eisblau (= nicht grünliches Blau) in das Weiß geben. Das kann dem Weiß den Eindruck geben, "weißer" zu sein. Experimentieren Sie zuerst.

Reaktionen: MirandM , sheyd , gadsden1776 und 1 weitere Person

KyleBl4ck

Prämie

Beigetreten am 28. Okt. 2020 Nachrichten 392 Medien 22 Ort Colorado Vorname Kyle Geschlecht Männlich MrSinister2099

Es kommt von ihrem Plasma, das sich mit dem Weiß vermischt und während des Tätowiervorgangs zurück in ihre Haut gedrückt wird. Weiß ist eine wirklich schwierige Farbe, um in die Haut zu gelangen. Stellen Sie sicher, dass Sie Plasma wegwischen, damit es nicht in den neuen weißen Fleck gelangt, den Sie bei jedem Durchgang auftragen.

Ein weiterer Trick ist das, was zuvor gesagt wurde – fügen Sie dem Weiß eine sehr kleine Menge Blau hinzu und es wird mehr herausspringen. Es wird nicht mehr weiß aussehen, es wird nur "weniger" gelb aussehen.

Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo lila aus?

Irgendwann verblasst Weiß trotzdem, weil es so leicht durch andere Farben verdünnt wird. [Es ist immerhin das Gegenteil von Schwarz.]

Nicht Jaspis

Prämie

Beigetreten am 7. August 2021 Nachrichten 7 Standort Seattle Vorname Starlin

Es kommt von ihrem Plasma, das sich mit dem Weiß vermischt und während des Tätowiervorgangs zurück in ihre Haut gedrückt wird. Weiß ist eine wirklich schwierige Farbe, um in die Haut zu gelangen. Stellen Sie sicher, dass Sie Plasma wegwischen, damit es nicht in den neuen weißen Fleck gelangt, den Sie bei jedem Durchgang auftragen.

Ein weiterer Trick ist das, was zuvor gesagt wurde – fügen Sie dem Weiß eine sehr kleine Menge Blau hinzu und es wird mehr herausspringen. Es wird nicht mehr weiß aussehen, es wird nur "weniger" gelb aussehen.

Irgendwann verblasst Weiß trotzdem, weil es so leicht durch andere Farben verdünnt wird. [Es ist immerhin das Gegenteil von Schwarz.]

Ich habe das noch nie über das Plasma gehört, ist das allgemein bekannt? Warum sollte das Plasma am Weiß haften bleiben, anstatt vom Körper resorbiert zu werden? Ich meine, Blut macht Tattoos nicht röter, oder doch? Ziemlich sicher nicht?

KyleBl4ck

Prämie

Beigetreten am 28. Okt. 2020 Nachrichten 392 Medien 22 Ort Colorado Vorname Kyle Geschlecht Männlich MrSinister2099

Verwandter Artikel:  Wie man ein gefälschtes Tattoo sehr echt aussehen lässt

Plasma haften

Weil Plasma einen Rotton hat und sich mit der weißen Tinte selbst vermischt. Es ist nicht die weiße Tinte, die sich mit der Zeit verändert, das liegt eher daran, dass Sie ihr Plasma / Blut mit dem Weiß wieder in ihre Haut packen. Weißt du, wie Farben matschig werden?

MalligaMallan

Premium-Gold

Beigetreten am 17. Dez. 2014 Nachrichten 5.595 Medien 22 Ort Stockholm Vorname Malin Geschlecht Weiblich @tattoo.morth.art

Weil Plasma einen Rotton hat und sich mit der weißen Tinte selbst vermischt. Es ist nicht die weiße Tinte, die sich mit der Zeit verändert, das liegt eher daran, dass Sie ihr Plasma / Blut mit dem Weiß wieder in ihre Haut packen. Weißt du, wie Farben matschig werden?

Aber nicht nach der Heilung?

Reaktionen: MirandM

MirandM

Premium-Gold

Beigetreten am 20. Mai 2021 Nachrichten 425 Medien 5 Standort Spanien Vorname Miranda Geschlecht Weiblich

Ich habe das noch nie über das Plasma gehört, ist das allgemein bekannt? Warum sollte das Plasma am Weiß haften bleiben, anstatt vom Körper resorbiert zu werden? Ich meine, Blut macht Tattoos nicht röter, oder doch? Ziemlich sicher nicht?

Aber nicht nach der Heilung?

Nein, Blut verändert die Farbe nicht. Nach der Heilung ist es nicht matschig, es ist, als ob Sie das Weiß verdünnt hätten.
Ich habe kürzlich ein Schmetterlingstattoo mit weißen Füllungen gemacht.Obwohl ich während des Packens eine kleine Menge Blut bekommen habe, ändert es die Farbe nicht, es verdünnt nur das Weiß, was bedeutet, dass Sie es nach dem Abheilen wiederholen müssen.
Es zahlt sich auf jeden Fall aus, eine sehr gute weiße Tinte zu haben. Ich habe zuerst ein ziemlich billiges verwendet und dann ein gutes gekauft, großer Unterschied im Ergebnis.

Verwandter Artikel:  Wie man das Aussehen eines schwarzen Tattoos weicher macht

Zuletzt bearbeitet: 8. August 2021
Reaktionen: MalligaMallan

MalligaMallan

Premium-Gold

Beigetreten am 17. Dez. 2014 Nachrichten 5.595 Medien 22 Ort Stockholm Vorname Malin Geschlecht Weiblich @tattoo.morth.art

Nein, Blut verändert die Farbe nicht. Nach der Heilung ist es nicht matschig, es ist, als ob Sie das Weiß verdünnt hätten.
Ich habe kürzlich ein Schmetterlingstattoo mit weißen Füllungen gemacht. Obwohl ich während des Packens eine kleine Menge Blut bekommen habe, ändert es die Farbe nicht, es verdünnt nur das Weiß, was bedeutet, dass Sie es nach dem Abheilen wiederholen müssen.
Es zahlt sich auf jeden Fall aus, eine sehr gute weiße Tinte zu haben. Ich habe zuerst ein ziemlich billiges verwendet und dann ein gutes gekauft, großer Unterschied im Ergebnis.

Aha natürlich. Daran habe ich noch nicht gedacht (Verdünnung der weißen Tinte).

Welche Marke war also die bessere? Ich habe immer Radiant White verwendet, nur weil Niki Norberg es verwendet und er mit 650.000 Followern auf Instagram wie der Top-Künstler in Schweden ist. Das reicht mir als Überzeugung

Aber ich habe letztes Mal tatsächlich einen neuen bestellt, ich weiß aber nicht mehr welcher.

Reaktionen: MirandM

MirandM

Premium-Gold

Beigetreten am 20. Mai 2021 Nachrichten 425 Medien 5 Standort Spanien Vorname Miranda Geschlecht Weiblich

Ich frage mich, welche weiße Tinte für dieses "Sticker-Tattoo" am besten geeignet ist. Meine größte Sorge ist, dass weiße Bereiche mit der Zeit gelb werden. Ich weiß, es hängt hauptsächlich von der Haut des Kunden ab, aber ich möchte wissen, welche Erfahrungen Sie mit Weiß nach der Heilung gemacht haben. Was meint ihr, welche Tinte empfehlt ihr.

Verwandter Artikel:  So sieht ein Tattoo-Bandeg aus

Ich habe ein Knöcheltattoo, das vor etwa 10 Jahren mit weißen Highlights gemacht wurde. Sie vergilben nicht, sie verblassen mit der Zeit.
Aus meiner Erfahrung mit dem Schmetterlingstattoo würde ich Ihnen vorschlagen, zuerst die weißen Teile ohne schwarze Umrandung zu machen. Machen Sie das Packen und lassen Sie es heilen, da Sie es wahrscheinlich mehrmals packen müssen. Es ist viel einfacher, schwarz auf weiß zu tätowieren als weiß auf schwarz.

MirandM

Premium-Gold

Beigetreten am 20. Mai 2021 Nachrichten 425 Medien 5 Standort Spanien Vorname Miranda Geschlecht Weiblich

Aha natürlich. Daran habe ich noch nicht gedacht (Verdünnung der weißen Tinte).

Welche Marke war also die bessere? Ich habe immer Radiant White verwendet, nur weil Niki Norberg es verwendet und er mit 650.000 Followern auf Instagram wie der Top-Künstler in Schweden ist. Das reicht mir als Überzeugung

Aber ich habe letztes Mal tatsächlich einen neuen bestellt, ich weiß aber nicht mehr welcher.

Jede bekannte Marke (wir alle haben unsere Vorlieben), solange sie es nicht ist Mischen Weiß.

KyleBl4ck

Prämie

Beigetreten am 28. Okt. 2020 Nachrichten 392 Medien 22 Ort Colorado Vorname Kyle Geschlecht Männlich MrSinister2099

Welche Marke war also die bessere? Ich habe bisher immer Radiant White verwendet

Industrietinten weiß ist die beste weiße Tinte, die ich je verwendet habe.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein schwarzes Tattoo nach dem Peeling aus?

Um dieses Argument zu beenden, weil "Verdünnung" und "Änderung" dasselbe sind. Beide sind eine Transformation des Originalprodukts und einige werden weiß, einige werden rosa, einige nehmen einen Hautton an. Es kommt nur auf die Tinte an.

[Verwässerung: die Handlung, etwas an Kraft, Inhalt oder Wert zu schwächen.]
Also, ja, Blut verändert die Farbe der Tinte. Die Berücksichtigung von Farbe ist ein Wert.

Ich habe Eternal, Fusion, Industry, Starbrite, Permapro, True Gold usw. verwendet und sie ändern sich alle, wenn ich vergesse, die Oberfläche der Haut zwischen den Durchgängen zu reinigen. [oder den Oberflächenbereich nicht zu reinigen, bevor er zu rot / rosa wird.]

Die beste von denen, die ich verwendet habe, was die Konsistenz betrifft und nicht stark "verdünnt" wird, ist die Industrietinte Weiß. Knapp an zweiter Stelle folgte Starbrite White.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector