0 ansichten

Tattoo Touch-Ups 101: Wie man alte Tattoos auffrischt

 Jodie Michalak

Jodie Michalak ist Kosmetikerin und Autorin für Byrdie, wo sie den Tattoo-Bereich abdeckt.

Aktualisiert am 29.03.22
Ärztlich begutachtet von

Dr. Rachel Nazarian

Rachel ist staatlich geprüfte Dermatologin und klinische Assistenzprofessorin an der Abteilung für Dermatologie des Mount Sinai Hospital. Sie hat zu Byrdie, Harpers Bazaar, Marie Claire, Allure, Vogue und der New York Times und mehr beigetragen

Facharzt für Dermatologie
Tatsache geprüft von

Michelle Regalado

Michelle Regalado ist eine erfahrene Redakteurin, Faktenprüferin und Inhaltsstrategin mit Expertise in Lifestyle-Nachrichten für Frauen.

  • FACEBOOK
  • PINTEREST
  • E-MAIL-TEILEN

Tätowierte Frau mit ihrer Hand auf ihrer Schulter

In diesem Artikel

Wann sollte eine Tattoo-Ausbesserung durchgeführt werden? Tut eine Tattoo-Ausbesserung weh? Die Kosten
Wie lange sollten Sie mit einer Tattoo-Nachbesserung warten? Heilungszeit Der letzte Imbiss

Sieht Ihr Tattoo etwas abgenutzt aus? Vielleicht haben Sie die Tinte vor Jahrzehnten bekommen, aber Sie wollen kein Cover-up-Tattoo, denn seien wir ehrlich, erste Tattoos dürfen irgendwie generisch sein und sie können eine besondere Bedeutung haben. Nicht jeder möchte alle Spuren eines alten Tattoos löschen. Aber jeder verdient eine zweite Chance – und dazu gehören auch Sie und Ihr Tattoo.Wenn Ihnen Ihr Design um 1999 peinlich ist, befolgen Sie diese von Experten empfohlenen Tipps – mit freundlicher Genehmigung von Mira Mariah und Dillon Forte –, um es zu modernisieren und in die Zukunft zurückzubringen.

Verwandter Artikel:  Wie viel ist ein gutes Trinkgeld für einen Tätowierer

Treffen Sie den Experten

  • Dillon Forte ist ein gefragter Tätowierer aus Austin, TX. Er ist vor allem für seinen zeitgenössischen Stil der Heiligen Geometrie bekannt.
  • Mira Mariah ist eine berühmte Tätowiererin. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Ariana Grande, Pete Davidson und Ilana Glazer.

Lesen Sie weiter für unseren Leitfaden zur Pflege und Änderung bestehender Tattoos.

Wann man eine Tattoo-Ausbesserung machen sollte

Es gibt einige Gründe, warum Sie Ihr Tattoo aktualisieren möchten. Laut Mariah gehören dazu Unzufriedenheit mit der Heilung oder Fallout (auch bekannt als schnelles Verblassen) – was bei dünneren Tattoo-Linien üblich ist. „Wenn Ihre Haut einen Teil der Tinte abgestoßen hat oder wenn das Tattoo im Laufe der Zeit verblasst ist, gibt es einige Künstler, die großartige Arbeit leisten können, um etwas von der Integrität und Farbe zu seinem lebendigen Aussehen zurückzubringen“, fügt Forte hinzu. Egal, ob Sie alte Tinte aufhellen oder ihr Design aktualisieren möchten, es gibt einige Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Bring etwas Farbe ins Spiel: Das Auffrischen der Farbe in einem alten Tattoo lässt es sofort neu und lebendiger aussehen. Heutzutage haben Künstler eine riesige Auswahl an leuchtenden und kräftigen Tätowierfarben, also vereinbaren Sie einen Termin mit einem vertrauenswürdigen Tätowierer und lassen Sie Ihr altes Tattoo durch neue Farbtöne aufwerten.
  • Größer werden: Vielleicht liebst du immer noch dein klassisches Rosentattoo, aber es sieht im Vergleich zu den heutigen größeren Körperteilen ein wenig klein und schmuddelig aus. Du kannst dein ursprüngliches Tattoo-Design behalten und deinen Tätowierer deines Vertrauens bitten, es zu vergrößern, vielleicht indem du der Blüte ein paar mehr Blütenblätter hinzufügst, wenn es eine Rose ist. Wenn Sie mit dem ursprünglichen Designkonzept und der Platzierung des Tattoos zufrieden sind, können Sie es einfach vergrößern, um es zu modernisieren.
  • Holen Sie es sich detailliert: Vielleicht hat ein auf Ihrem Schulterblatt zusammengerolltes Schlangentattoo etwas von seinem Charme verloren.Aber ein talentierter Tätowierer weiß, dass die wichtigsten und attraktivsten Teile eines Tattoos immer im Detail liegen. Wenn es nicht detailliert ist, können Sie eine Schattierung hinzufügen, das Auge der Schlange neu formen oder sogar eine Szene darum herum zeichnen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie ein altes Tattoo von ein paar gut platzierten Designzusätzen profitieren kann.
  • Verse hinzufügen: Script-Tattoos gehören zu den am häufigsten nachgefragten Tattoo-Stilen. Wenn Sie Ihrem bestehenden Tattoo einen einfachen Vers oder ein Zitat hinzufügen, wird das Aussehen und sogar der Stil Ihres Designs aktualisiert. Wenn Sie ein Kreuztattoo haben, ziehen Sie einen biblischen Psalm in Betracht. Wenn Sie ein Herztattoo tragen, möchten Sie vielleicht ein Zitat über die Liebe hinzufügen. Wann immer Sie sich für ein Skript-Tattoo-Design entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie einen Künstler auswählen, dessen Handschrift Ihnen wirklich gefällt. Es gibt fast nichts Schlimmeres als ein unleserliches oder verpfuschtes Verstattoo, weshalb Sie auch die Rechtschreibung immer doppelt, dreifach und vierfach überprüfen sollten.
Verwandter Artikel:  Worauf Sie in einem Tattoo-Shop achten sollten

Um ein Ausbleichen zu verhindern, decken Sie Ihr Tattoo mit einem Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher ab, wenn Sie nach draußen gehen.

Tut eine Tattoo-Nachbesserung weh?

Wenn Sie Schmerzen nicht ablehnen oder Ihr Tattoo verblassen soll, wird es weh tun. Wie viel genau hängt von der Art der Ausbesserung ab (denken Sie an: Schattierung vs. Konturierung) und dem Arbeitsaufwand. Laut Forte: „Es ist wirklich von Person zu Person unterschiedlich, aber normalerweise fühlt es sich genauso an wie zu Beginn des Tattoos. Allerdings dauern Nachbesserungen normalerweise weniger Zeit als das ursprüngliche Design, daher ist die Zeitspanne kürzer „Fühle die Nadel.“ Mariah stimmt zu: „Es wird nur so weh tun wie dein normales Tattoo. Es wird wahrscheinlich auch viel weniger involviert sein.“

Wie viel kosten Tattoo-Ausbesserungen?

Tattoos können ganz schön viel kosten, aber was ist mit Tattoo-Ausbesserungen? „Wenn Sie zu dem Künstler zurückkehren, der Ihnen das ursprüngliche Tattoo gegeben hat, ist es möglicherweise kostenlos, wenn es kürzlich gemacht wurde“, sagt Forte. Mariah gibt an, dass diese Nachfrist innerhalb der ersten ein oder zwei Jahre nach dem Einfärben liegen kann.„Wenn die Zeit verstrichen ist, berechnen sie möglicherweise ihren üblichen Stundensatz oder eine reduzierte Gebühr, seit sie Sie ursprünglich eingefärbt haben. Wenn Sie sich für eine Ausbesserung an einen neuen Künstler wenden, müssen Sie damit rechnen, den typischen Stundensatz oder eine festgelegte Gebühr für die Arbeit zu zahlen wenn es sich um einen kleinen Job handelt", fügt Forte hinzu.

Verwandter Artikel:  Wie sieht das Tattoo von Nick Cannon jetzt aus?

Wie lange sollten Sie mit einer Tattoo-Nachbesserung warten?

Sobald Sie festgestellt haben, dass Ihr Tattoo eine Nachbesserung verdient, müssen Sie sicherstellen, dass es der richtige Zeitpunkt dafür ist, was bedeutet: „Für erste Nachbesserungen würde ich bei kleinen Tattoos mindestens vier Wochen warten und ein paar Monate bei größeren Stücken. Finden Sie für Tätowierungen, die Sie seit Jahren oder sogar Jahrzehnten haben, den richtigen Künstler, der Ihr Design versteht und weiß, wie er es ausbessern oder sogar erweitern kann", sagt Forte. Mariah betont, dass Sie auf jeden Fall sicherstellen möchten, dass Ihr Tattoo vollständig verheilt ist, bevor Sie es nachbessern lassen – und dann noch etwas warten (sprich: einen zusätzlichen Monat). Bis dahin sollte die Tinte abgesetzt sein, fügt sie hinzu.

Wie lange dauert die Heilung von Tätowierungen?

Die Heilungszeit für ein Tattoo oder eine Nachbesserung ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von bestimmten Faktoren wie der Platzierung des Tattoos und der Farbsättigung ab. Laut Mariah kann es einige Wochen bis zu einem Monat dauern, bis eine Nachbesserung verheilt ist. „Nachbesserungen heilen in der Regel schneller, weil weniger Platz auf der Haut betroffen ist“, sagt Forte. „Wenn Sie Tinte im Linien- oder Punktarbeitsstil ausbessern ließen, kann das die ganze Zeit dauern, was Wochen oder sogar Monate sein kann“, fügt er hinzu.

Verwandter Artikel:  Richtlinien, wie ein japanisches Drachentattoo aussehen sollte

Der letzte Imbiss

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihr Tattoo zu aktualisieren und sein Design zu verbessern, ist es entscheidend, dass Sie dieses Mal den richtigen Künstler finden. Sehen Sie sich Portfolios an und sehen Sie, ob sie ihre neuen oder verdeckten Arbeiten zeigen. Stellen Sie ihnen Fragen darüber, wie sie Ihr altes Tattoo ändern können, indem sie ein paar Designverbesserungen vornehmen.

Während das Abdecken eines alten Tattoos die beliebtere Lösung ist, können viele Tattoos ein Leben lang überleben, indem man ihnen einfach etwas mehr Aufmerksamkeit schenkt.Frischen Sie also all die verblasste Tinte auf, fügen Sie ein paar komplizierte Designdetails hinzu und vergessen Sie nicht, alle Änderungen dreifach zu überprüfen, bevor Sie sie das zweite Mal einfärben.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector