0 ansichten

Infektion durch Tattoos: Pflegehinweise

Ein infiziertes Tattoo kann schwerwiegend sein. Der Bereich um Ihr Tattoo herum kann schmerzhaft, geschwollen, rot und heiß sein. Sie können rote Streifen oder Eiter an der Tätowierungsstelle sehen. Möglicherweise haben Sie Fieber. Oder Sie haben geschwollene oder empfindliche Lymphknoten.

Es ist wichtig, dass Sie sich zu Hause gut um Ihre Infektion kümmern, damit sie sich nicht verschlimmert.

Die Nachsorge ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Behandlung und Sicherheit. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Termine vereinbaren und wahrnehmen, und rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie Probleme haben. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Testergebnisse zu kennen und eine Liste der Medikamente zu führen, die Sie einnehmen.

Wie können Sie sich zu Hause versorgen?

Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector