0 ansichten

So wählen Sie das perfekte Tattoo für sich aus

 Jodie Michalak

Jodie Michalak ist Kosmetikerin und Autorin für Byrdie, wo sie den Tattoo-Bereich abdeckt.

Aktualisiert am 26.01.22
Tatsache geprüft von

Michelle Regalado

Michelle Regalado ist eine erfahrene Redakteurin, Faktenprüferin und Inhaltsstrategin mit Expertise in Lifestyle-Nachrichten für Frauen.

  • FACEBOOK
  • PINTEREST
  • E-MAIL-TEILEN

Frau mit Tätowierung

In diesem Artikel

Fragen Sie sich, warum Sie Körperkunst möchten. Wenden Sie sich an einen Tätowierer. Bestimmen Sie, wo Sie Ihre Tinte haben möchten. Stellen Sie sicher, dass sie Sie glücklich macht. Erstellen Sie eine Liste Ihrer Lieblingssachen

Sammeln Sie Inspiration. Suchen Sie nach Ideen an ungewöhnlichen Orten. Bleiben Sie offen. Denken Sie voraus. Seien Sie geduldig

Tintenliebende Prominente wie Ariana Grande und Miley Cyrus ergänzen ihre Tattoo-Sammlungen aus einer Laune heraus, ohne darüber nachzudenken. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, der noch nie zuvor einen Fuß in einen Tattoo-Shop gesetzt hat, kann es sich wie eine entmutigende Aufgabe anfühlen, sich für ein Design zu entscheiden, das Sie für den Rest Ihres Lebens lieben werden (oder wissen Sie, bis Sie es lasern). aus).

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein 300-Dollar-Tattoo aus?

Das Ziel ist jedoch, Ihr Tattoo auf lange Sicht zu haben, daher ist die Wahl eines Tattoos, das sich für Sie wahr anfühlt, der wichtigste Faktor, den Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten. Keine Ahnung wo anfangen oder unentschlossen? Wir geben dir Deckung. Wir haben unten ein paar ausfallsichere Tipps zusammengestellt, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für eine Tintenoption entscheiden.

Treffen Sie den Experten

  • Jaz Paulino ist Head Artist bei Fleur Noire mit Standorten in New York und Los Angeles.
  • Dillon Forte ist ein berühmter Tätowierer, der international für seine Arbeit mit heiliger Geometrie bekannt ist. Zu seinen Kunden gehören Chris Hemsworth, Usher, Kat Von D, Kehlani, Ben McKee von Imagine Dragons und andere.

Scrollen Sie weiter für einige Tipps zur Auswahl eines Tattoos, das Sie immer lieben werden.

Fragen Sie sich, warum Sie Körperkunst wollen

Schwarze Frau mit Tätowierung

Möchten Sie an einen besonderen Moment oder eine besondere Erinnerung erinnern? Oder interessieren Sie sich eher für ein wirklich einzigartiges Design? Lassen Sie sich bei Ihrer Designentscheidung vom Grund leiten. „Als Tätowierer finde ich, dass Menschen, die sich selbst oder für ihre Lieben (Familie, manchmal Freunde) tätowieren lassen, diese für immer in Ehren halten“, sagt Tätowierer Jaz Paulino. „Ein Tattoo kann eine Hommage an einen verstorbenen geliebten Menschen, eine gegenwärtige Mutter/ein Familienmitglied, eine langjährige beste Freundin oder einen lebenslangen Partner sein.Wenn man etwas für jemanden mit guten Absichten bekommt, ist das fast immer ein guter Schachzug."

Verwandter Artikel:  So verhindern Sie, dass Ihr Tattoo verblasst

Vielleicht suchst du ein detailliertes Design des Gesichts deiner Großmutter, oder vielleicht hast du dich gerade verlobt, geheiratet oder dein erstes Kind zur Welt gebracht, Datteln sind auch tolle Tattoos, weil sie als einzigartige Erinnerung an einen bedeutenden Moment in deinem Leben dienen . Es muss auch nichts traditionell Großartiges sein. Es könnte der Geburtstag Ihres Lieblingsvolkskünstlers sein oder das erste Mal, dass Sie ganz alleine irgendwohin gereist sind.

Wenden Sie sich an einen Tätowierer

Tattoo-Künstler

Wenn Sie sich einfach nicht für das perfekte Design entscheiden können, keine Sorge. Nimm dir die Zeit, einen Künstler auf Instagram zu finden, der mit dir zusammenarbeitet, um ein Tattoo zu kreieren, das zu dir passt. Sobald Sie ein paar persönliche Details preisgegeben haben, können die meisten Tätowierer Ihnen helfen, ein paar Designs zu entwickeln, basierend auf dem, was Sie ihnen sagen, und können einige Optionen vorschlagen, die zu Ihrer gewünschten Platzierung und Größe passen. Unabhängig davon, wie gut der Vorschlag des Künstlers ist, vergewissern Sie sich, dass er wirklich zu Ihnen passt, bevor Sie sich festlegen.

Bestimmen Sie, wo Sie Ihre Tinte haben möchten

Schwarze Frau mit Tätowierung

Wo Sie daran interessiert sind, Ihre Kunst zu bekommen, könnte den Unterschied ausmachen, da einige Designs an bestimmten Stellen besser aussehen. Diese Entscheidung hängt oft von Ihrem Alltag ab (z. B. ist sichtbare Tinte etwas, mit dem Sie sich wohl fühlen, oder möchten Sie Ihre Körperkunst an einem schwer sichtbaren Bereich haben?)

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo langsam aussehen lässt

Stellen Sie sicher, dass es Sie glücklich macht

Frau mit Tätowierung

"Bei der Auswahl eines Tattoo-Designs ist das erste, was zu berücksichtigen ist, für wen Sie es bekommen?" Paulino sagt und fügt hinzu, dass es seine Schattenseiten haben kann, sich ein Tattoo zu stechen zu lassen, um einer romantischen Beziehung Tribut zu zollen: „Leider halten manche Beziehungen nicht so lange wie Tattoos, das ist einfach eine Tatsache.“

Deshalb ist es das Wichtigste, ein Tattoo zu bekommen, das Sie lieben. „Eines ist sicher, und das ist die Beziehung, die du zu dir selbst hast, denn das ist eine ewige Art von Liebe“, fügt sie hinzu.

Erstellen Sie eine Liste Ihrer Lieblingssachen

tätowierte Hände

Jeder und seine Mutter haben ein Lieblingszitat, einen Satz oder einen Liedtext, weshalb sich wahrscheinlich so viele Menschen dafür entscheiden, sie tätowieren zu lassen. Words gibt Ihnen auch die Freiheit, aus einer Vielzahl verschiedener Schriftarten und -größen zu wählen, sodass die Optionen wirklich endlos sind. Sie können sogar einen geliebten Menschen – ein Kind, ein Elternteil, einen Freund – um eine Unterschrift bitten, die der Tätowierer kopieren und verwenden kann. Wenn Sie sich ratlos fühlen, hören Sie sich ein altes Lied an, das Sie lieben, lesen Sie Karten, die Sie gespeichert haben, oder versuchen Sie, über bestimmte Sprüche oder Mottos nachzudenken, die Ihre Freunde und Familie vielleicht mit Ihnen geteilt haben, um sich inspirieren zu lassen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein juckendes Tattoo beruhigt

Sammeln Sie Inspiration

Tätowierung

Tattoo-Magazine sind auch eine großartige Quelle für visuelle Inspiration. Darüber hinaus ist es eine großartige Idee, ein Notizbuch mit allen Designideen zu führen, die Ihnen ins Auge gefallen sind, da Sie dann, wenn die Zeit gekommen ist, viele Ideen und Überlegungen haben, mit denen Sie arbeiten können.

Suchen Sie nach Ideen an ungewöhnlichen Orten

Frau mit Nackentattoo

Von Pokémon über die Spice Girls bis hin zu Superhelden hat sich die Tattoo-Industrie sowohl in Bezug auf Stil als auch auf Talent weit genug entwickelt, um alles zu rendern, was Sie sich in diesem Bereich einfallen lassen können. Gehen Sie voran: Sehen Sie sich Ihre Top 10 Lieblingsfilme an, um sich inspirieren zu lassen. Wir würden auch. Selbst wenn Sie den nicht traditionellen Weg einschlagen, ist es immer eine gute Idee, Ihrem Künstler ein klares, qualitativ hochwertiges Foto zur Verfügung zu stellen, um ihn beim Designprozess zu unterstützen.

Behalten Sie einen offenen Geist

Zwei schwarze Frauen mit einem Tattoo

Sobald Sie eine einigermaßen definierte Idee haben, bringen Sie sie zu Ihrem Künstler oder recherchieren Sie selbst. Sogar das Betrachten von Bildern von Kunstwerken kann inspirierend sein. Stellen Sie sich einfach vor, wie ein Design auf Ihrer Haut aussehen könnte, anstatt auf Papier oder Leinwand.

„Wenn du etwas siehst oder an etwas denkst, das du liebst und das dich glücklich macht (solange es nicht anstößig ist/mit keiner negativen Assoziation verbunden ist), und du so geneigt bist, es dauerhaft auf deinem Körper zu markieren, dann mach weiter du schlechtes Selbst", sagt Paulino. „Meine Mutter sagt immer: ‚Solange du glücklich bist und dir oder anderen keinen Schaden zufügst, tu es‘, und ich denke, das gilt für so ziemlich alles.“

Verwandter Artikel:  So sollte deine Tattoo-Nadel nach dem Einrichten aussehen

Vorausdenken

Schwarze Frau mit Tätowierung

Natürlich können Sie nicht in die Zukunft sehen, daher ist es unmöglich zu wissen, wie sich Ihr Leben in ein paar Jahren verändern wird, aber versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie eine Wahl treffen, die sich über die Zeit bewährt. Fragen Sie sich, ob dies etwas ist, mit dem Sie sich in den nächsten Jahren wohlfühlen werden, oder ob es ein wenig zu trendy oder aktuell ist. „Menschen sollten ihre Tattoos jahrelang oder jahrzehntelang lieben, da sie dauerhaft sind, im Gegensatz zu Tagen, Wochen oder Monaten“, sagt der berühmte Tätowierer Dillon Forte. „Ich glaube, wenn Sie das Tattoo lieben, für dessen Auswahl Sie sich die Zeit genommen haben, spielt es keine Rolle, ob der Stil trendy ist oder nicht.“

Sei geduldig

Yin-Yang-Tätowierung

Letztendlich sind schrittweise und durchdachte die besten Möglichkeiten, mit Ihrer Körperkunst fortzufahren. Sobald Sie einen Plan für Ihr Tattoo in einem Stil haben, der Ihnen gefällt, können Sie Inspiration für Designideen finden, die später mehr Bedeutung und Bedeutung haben werden. „Sie sollten sich auch die Zeit nehmen, sich über verschiedene Arten von Tattoo-Designs zu informieren“, sagt Forte. „Während des Prozesses werden Sie einige finden, die Ihnen gefallen, und einen soliden Plan entwickeln, welches Design für Sie perfekt wäre.“

Sei nicht in Eile, dich auf ein Design festzulegen, besonders wenn du ein Tattoo mit Bedeutung willst. Denken Sie daran, dass dies dauerhaft ist (es sei denn, Sie unterziehen sich einer schmerzhaften Tattooentfernung).

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Warum sieht mein Tattoo schief aus?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector