0 ansichten

Nadel- und Patronengrundlagen

Stromversorgung

Ein Tätowierer ist ein Künstler wie Pablo Picasso oder die Beatles, aber anstatt Pinsel oder Gitarre zu verwenden, verwenden sie ein Arsenal an Nadeln.

Tattoos sind eine der ältesten Kunstformen der Geschichte. Allerdings hat sich die Ausstattung im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt. Heute, Tätowierer können aus Hunderten von verschiedenen Werkzeugen und Zubehör wählen ihre Kunstwerke zu entwickeln. Bevor sie über Farben und Stile für ihr Kunstwerk nachdenken können, muss ein Tätowierer die richtige Ausrüstung auswählen. Es gibt mehrere Tätowiermaschinen auf dem Markt, die mit einer großen Auswahl an Nadeln ausgestattet werden können.

Nadeln gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Wenn Sie ein Anfänger sind, kann es schwierig sein, sie alle gerade zu halten.Das Verständnis der grundlegenden Form und Funktion jedes einzelnen ist ein wesentlicher Schritt zur Perfektionierung Ihres Handwerks. Dieser Leitfaden kann Ihnen helfen, die verschiedenen Arten von Tätowiernadeln und -kartuschen zu verstehen und wann Sie sie verwenden sollten.

Verwandter Artikel:  Wie lange dauert es, bis das Armtattoo heilt?

Was sind Tattoonadeln?

Tätowiernadeln haben im Vergleich zu anderen Nadeltypen eine einzigartige Struktur. Anstatt eine Spitze wie eine Nähnadel zu haben, enthalten sie eine Reihe von Nadelspitzen, die Stifte genannt werden. Pins gibt es in verschiedenen Größen und Verjüngungen, die auf unterschiedliche Weise kombiniert werden können, um eine Reihe von Tattoo-Nadeln zu erstellen.

Das Verbinden von Stiften mit einer Metalllegierung wird als Löten bezeichnet. Die Anzahl und Konfiguration der Stifte bestimmen den Stil der Nadel. Jedes hat einzigartige Eigenschaften, um beeindruckende Tattoos zu kreieren.

Obwohl es viele verschiedene Nadelstile gibt, fallen sie alle in vier grundlegende Kategorien:

Diese Nadeln können austauschbar in Ihre Tätowiermaschine eingesetzt werden, um verschiedene Effekte zu erzielen. Tätowiernadeln werden während deiner gesamten Karriere die am häufigsten verwendeten Gegenstände sein. Wenn Sie den Unterschied zwischen Tätowiernadeln lernen und mit jeder einzelnen üben, können Sie verschiedene Arten von Kunstwerken erstellen.

Beginnen Sie damit, die Grundlagen jeder Nadel zu lernen:

1. Runde Nadeln

Rundnadeln bestehen aus mehreren Stiften, die kreisförmig um ein gelötetes Zentrum angeordnet sind. Sie können in einem engen Muster oder lockerer verbunden werden, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen. Es gibt zwei Kategorien von Rundstricknadeln, die unterschiedlichen Zwecken dienen:

  • Liner: Enge runde Liner sind eng aneinander gepackt, was sie für detaillierte technische Arbeiten und Linien nützlich macht. Leicht lockere runde Liner sind nützlich für dickere Linienarbeiten, die normalerweise im japanischen Stil oder bei Old-School-Tattoos zu sehen sind.
  • Shader: Runde Shader sind noch weiter auseinander gespreizt, perfekt für Farbfüllung und Grundschattierung.
Verwandter Artikel:  Wie erstelle ich eine Tattoo-Schablone mit Pauspapier

Es ist wichtig, die Produktetiketten zu verstehen, um genau die Rundnadel zu identifizieren, die Sie benötigen. Beispielsweise kann es zunächst schwierig sein, eine Nadel mit der Aufschrift 1205RS zu verstehen.Runde Nadeln sind mit RS für Shader und RL für Liner gekennzeichnet. Eine mit 1205RS gekennzeichnete Nadel würde einen runden Shader mit der Nummer fünf anzeigen.

Die 12 beschreibt die Größe der Nadel, insbesondere einen Durchmesser von 0,35 Millimetern, der zu den größten auf dem Markt gehört. Die Zahl fünf gibt an, dass es in der runden Konfiguration fünf Stifte gibt. Weniger Stifte erzeugen eine dünnere Linie und mehr Stifte erzeugen eine dickere Linie.

Runde Nadeln verwenden die gleiche Röhrchengröße für Nadeln. Beispielsweise würde eine runde Auskleidung Nr. 5 (5RLT) eine runde Rohrleitung Nr. 5 benötigen.

2. Flache Nadeln

Flachnadeln werden in gerader Linie zu einer Nadelstange zusammengelötet. Diese Nadeln eignen sich ideal zum Auskleiden, da sie mehr Tinte aufnehmen und mit einem Zug klare, dunkle Linien in die Haut bringen können.

Sie sind auch in verschiedenen Stilen für Futter und Schattierung erhältlich. Große Formationen von flachen Nadeln können für Farbfüllungen und dicke Linien in einem Durchgang nützlich sein. Flache Nadeln sind mit FL für flache Liner und FS für flache Shader gekennzeichnet. Genau wie runde Nadeln verwenden Flachnadeln die gleiche Rohrgröße wie die Nadelmenge. Ein 7FL- oder Nummer sieben-Flachliner würde einen 7F-Schlauch verwenden.

Verwandter Artikel:  Welchen Abschluss muss man als Tätowierer haben

3. Magnum-Nadeln

Magnum-Nadeln sind die beliebtesten zum Schattieren. Diese Art von Nadelgruppierungen enthält die meiste Tinte. Daher übertragen und packen sie leicht große Farbmengen in die Haut.

Ein Durchgang kann mehr Tinte über die Haut verteilen, um schnell große Bereiche abzudecken. Sie können Farbe schneller auftragen und der Haut weniger Schaden zufügen. Das Abdecken von mehr Haut mit weniger Durchgängen macht das Tattoo für den Kunden auch weniger schmerzhaft.

Es gibt drei verschiedene Variationen von Magnum-Nadeln, die bei jedem Tattoo unterschiedliche Ergebnisse liefern:

  • Gewebt: Diese Nadeln sind wie flache Magnums gelötet, haben aber oben eine zweite Reihe abwechselnder Stifte, ähnlich wie Sie einen Stapel Holzscheite stapeln würden. Geflochtene Magnums werden locker gepackt, sodass zwischen den Nadeln ein wenig Platz bleibt.Dieser Abstand hält mehr Tinte und ermöglicht es Künstlern, mehr Haut in einem Durchgang zu bedecken. Gewebte Magnum-Nadeln kommen immer in einer ungeraden Gruppierung und sind mit M1 gekennzeichnet. Daher wäre eine 9M1-Nadel eine gewebte Neun-Magnum-Gruppierung.
  • Gestapelt: Diese Art von Magnum-Nadeln hat die gleiche Form und Gruppierung wie gewebte Nadeln, außer dass die Nadeln viel dichter aneinander befestigt sind. Diese Nadel ist ideal für kompliziertere Schattierungen und das Hinzufügen von Farbe zu kleineren Bereichen. Wie die gewebte Version werden sie in einer ungeraden Nummerngruppierung hergestellt, aber sie sind stattdessen mit M2 gekennzeichnet. Ein 9M2 wäre also eine Konfiguration mit neun gestapelten Magnum-Nadeln.
  • Rund oder gebogen: Runde Magnumnadeln werden auch gebogene Magnumnadeln genannt. Die Stifte sind in einem Bogen aufgereiht, sodass die Spitzen der Nadeln in der Mitte weiter nach außen reichen. Sie wurden mit dem Konzept entwickelt, dass sich der Bogen besser an die Haut anpasst, eine konsistente Linie und eine bessere Tintenausgabe erzeugt. Diese Konfiguration verursacht weniger Schäden an der Haut und kann verwendet werden, um weichere Schattierungen zu erzeugen. Runde Magnums sind mit der Anzahl der Nadeln gefolgt von RM gekennzeichnet. Daher wäre eine 9RM eine neunrunde Magnum-Nadel.
Verwandter Artikel:  Wie lange hält die Angst als Tätowierer an

Electrum Supply bietet drei verschiedene Arten von Bugpin-Nadeln an:

  • Bugpin gebogene Magnum
  • Bugpin magnum
  • Bugpin Rundliner super eng

Jede der drei Bugpin-Optionen bietet das gleiche Design und die gleichen Techniken wie ihre Nicht-Bugpin-Äquivalente mit dem Vorteil größerer Details. Durch die Verwendung kleinerer Nadeln tragen Bugpin-Nadeln dazu bei, dünnere Linien und Striche zu erzeugen, was einen präziseren und kontrollierteren Strich für glattere Schattierungen ermöglicht. Electrum Supply Bugpin-Nadeln sorgen für einen langsameren und gleichmäßigeren Tintenfluss, um die Liebe zum Detail auszugleichen.

Während Bugpin-Nadeln vorteilhaft sind, um engere Linien und mehr Details zu erzeugen, sind sie für die meisten Tattoo-Sessions nicht lebenswichtig. Einige Tätowierer schwören darauf, andere finden sie unnötig.Sie werden feststellen, dass die Bugpin-Nadeln Ihnen feinere Details liefern, aber die Qualität und das Können hängen von Ihnen ab.

4. Bugpin-Nadeln

Der Begriff Bugpin definiert eher die Größe der einzelnen Pins als der gesamten Nadel. Bugpin-Nadeln werden im gleichen Layout wie eine Magnum- oder Rundnadel hergestellt, jedoch mit viel dünneren Nadeln im Cluster.

Sie sind klein und eng miteinander verbunden, sodass sie viel Tinte aufnehmen können. Die Tinte wird langsam freigesetzt, was Ihnen mehr Kontrolle beim Erstellen komplizierter Details gibt. Bugpin-Nadeln eignen sich perfekt zum Erstellen glatter Farbverläufe, Porträts und fotorealistischer Tattoos.

Bugpin-Nadeln liegen normalerweise zwischen 0,20 Millimeter und 0,25 Millimeter im Vergleich zu einer Standard-Nadelgröße von 0,30 Millimeter bis 0,35 Millimeter. Wenn Sie eine Bugpin-Nadel verwenden, müssen Sie die Tube ein oder zwei Größen kleiner machen. Wenn Sie also eine 7er-Gruppierung verwenden, benötigen Sie möglicherweise eine Röhre der Größe 5 oder 6.

Verwandter Artikel:  So verhindern Sie, dass Ihr Tattoo verblasst

Tattoo-Cartridges erklärt

Abhängig von Ihrer Tätowiermaschine, Möglicherweise benötigen Sie Tattoo-Patronen anstelle einer Standardnadel. Eine Patrone kann auf eine Rotary- oder Coil-Tätowiermaschine passen, wenn der Griff kompatibel ist. Rotationsmaschinen sind für die Aufnahme von Patronen ausgelegt, aber Sie müssen möglicherweise einen speziellen Griff kaufen, um eine Spulenmaschine anzupassen. Es gibt Vor- und Nachteile bei der Verwendung einer Kartusche gegenüber einer normalen Nadel, und Sie können je nach Ihren Vorlieben eine von beiden verwenden.

Was ist eine Tattoo-Cartridge?

Nadelpatronen sind in denselben Ausführungen wie normale Nadeln erhältlich. Sie kosten mehr als eine einfache Nadel, sind aber außergewöhnlich vielseitig. Bei einem herkömmlichen Nadel- und Röhrchenaufbau müssten Sie mehrere Tätowiermaschinen vorbereiten, um zwischen den Nadelkonfigurationen wechseln zu können. Bei Tattoo-Cartridges können Sie die Spitzen einfach auf einer Maschine austauschen.

Patronen sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Wenn Sie mit dem Tätowieren fertig sind, können Sie sie mit minimalem Reinigungsaufwand wegwerfen.Standardnadeln sollten ebenfalls nur einmal verwendet werden, aber sie ermöglichen oft, dass sich mehr Tinte und Ablagerungen im Griff Ihrer Tätowiermaschine ansammeln. Eine Standardnadel erfordert mehr Reinigung mit einer Autoklav-Sterilisatormaschine.

Mit Kartuschen können Sie den langwierigen Reinigungsvorgang überspringen und Ihr Setup schnell und einfach wechseln. Tätowiermaschinen sind mit Röhren, Spitzen, Griffen und Nadeln konfiguriert. Es braucht Zeit und Übung, um die beste Konfiguration für Ihren Werkzeugsatz zu bestimmen. Patronen werden mit integrierten Spitzen geliefert, sodass Sie immer die perfekte Größe für Ihre Nadel haben.

Verwandter Artikel:  Wo Sie nach Tattoo-Designs suchen sollten

Es gibt sie in zwei Arten von Spitzen:

  • Spitze öffnen: Diese Spitzen sind oben offen, sodass die gesamte Nadelstange freigelegt werden kann. Diese Art von Gehäuse ist ideal für Künstler, die häufig zwischen verschiedenen Farben wechseln, da die freiliegende Nadel leichter von Pigmenten zu reinigen ist.
  • Geschlossene Spitze: Diese Spitzen sind vollständig um die Nadelstange herum eingeschlossen, wodurch die Stabilität der Nadel verbessert wird. Sie nehmen mehr Tinte auf, behalten aber einen gleichmäßigen Fluss für mehr Kontrolle bei. Geschlossene Spitzen sind ideal für Schwarz-Grau-Arbeiten und Schattierungen.

So verwenden Sie Tattoo-Nadelpatronen

Patronen sind extrem einfach und leicht zu bedienen. Solange Sie eine kompatible Tätowiermaschine haben, wie das Modell Cheyenne, SOL Nova Unlimited Wireless, sollten die Kartuschen einfach einrasten.

Wenn Sie die Nadelkartuschen wechseln möchten, nehmen Sie einfach eine heraus und setzen eine andere ein.

6 Tipps für Cartridge-Tattoos

Wenn Sie gerade erst anfangen, haben Sie möglicherweise nicht viel Erfahrung mit Patronennadeln. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Konfigurationen. Unabhängig davon, für welche Marke Sie sich entscheiden, hochwertige Nadeln sind für die Erstellung hochwertiger Tattoos unerlässlich. Hier sind sechs Tipps zur Auswahl der richtigen Patrone und Konfiguration.

1. Überprüfen Sie die Qualität der Nadel

Es gibt viele verschiedene Patronenhersteller, die ähnliche Nadelkonfigurationen produzieren. Wie bei allem anderen wird es je nach Marke leichte Abweichungen bei den Produkten geben.Untersuchen Sie die Nadel und vergewissern Sie sich, dass sie fest in Ihrer Tätowiermaschine einrastet. Wählen Sie eine Konfiguration, die Sie gerne verwenden. Sie können sich auf Electrum Supply für eine breite Palette von Premium-Produkten und hochwertigen Patronen verlassen.

Verwandter Artikel:  Wie man einen Künstler um ein Tattoo bittet

2. Überprüfen Sie die Nadel auf Stabilität

Wenn Sie eine neue Charge Nadelpatronen erhalten, können Sie die Stabilität prüfen, indem Sie an der Rückseite der Nadel wackeln. Hochwertige Patronen von Electrum Supply bleiben an Ort und Stelle für weniger Tintenspritzer und mehr Kontrolle beim Tätowieren.

Eine eng sitzende Nadel reduziert auch das Klappern für eine leisere Tätowierungsanwendung.

3. Untersuchen Sie die Nadelspitze

Je nach Marke kann die Spitze der Patrone, die die Nadel umgibt, eine etwas andere Form haben. Natürlich können Sie zwischen offenen oder geschlossenen Spitzen wählen, aber auch in Dicke und Ausführung kann es zu Variationen kommen.

Im Laufe der Zeit entwickeln Sie möglicherweise eine Vorliebe für die Art der Spitze, die Sie mit verschiedenen Nadelkonfigurationen verwenden. Überprüfe, ob du dich beim Tätowieren mit dieser speziellen Spitze wohl fühlst.

4. Suchen Sie nach einer Membran

Membranen verhindern, dass Tinte und Blut in den Griff Ihrer Tätowiermaschine zurückfließen und eine Kreuzkontamination verursachen. Dies macht es viel einfacher, Ihren Griff zwischen den Tätowierungen zu sterilisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Kartuschen mit einer tatsächlich funktionierenden Membran kaufen. Der Vorteil der Verwendung von Electrum Gold Standard-Nadelkartuschen besteht darin, dass das Membransystem verhindert, dass die Tinte die Röhre hinauf in Ihren Griff läuft, wodurch Ihre Tätowiermaschine sauber bleibt.

Verwandter Artikel:  So verwenden Sie Tattoo-Transferpapier mit einem Drucker

Membranen können auch Ihre Konfiguration für weniger Vibrationen und erhöhte Stabilität während der Arbeit versteifen.

5. Untersuchen Sie jede Nadel in der Schachtel

Wenn Sie zum ersten Mal eine neue Marke ausprobieren, überprüfen Sie jede Nadel, bevor Sie mit dem Tätowieren beginnen. Manchmal weisen neue Produkte Inkonsistenzen innerhalb derselben Nadelpackung auf. Untersuchen Sie jede Nadel, die Sie öffnen, um sicherzustellen, dass sie nicht defekt ist.

Sie können sich auf Branchenführer wie Electrum Supply verlassen, um konsistente Produkte bereitzustellen. Wir verkaufen mehrere bewährte Marken, die für die Bereitstellung qualitativ hochwertiger und konsistenter Kartuschen bekannt sind.

6. Messen Sie den Preis im Vergleich zur Qualität

Es gibt unzählige Marken, die Nadelpatronen zu verschiedenen Preisen herstellen. Der Preis entspricht nicht immer der Qualität. Bei Electrum Supply finden Sie hervorragende Nadeln zu einem erschwinglichen Preis.

Für nur ein paar Dollar können Sie eine Probe von Electrum Gold Standard Cartridges testen, um sich selbst von der Qualität zu überzeugen.

Vor- und Nachteile: Nadeln versus Patronen

Die Wahl, die Sie bei der Verwendung traditioneller Nadeln und Tätowierpatronen treffen, hängt von Ihren Vorlieben und Ihrer Tätowiertechnik ab. Schauen Sie sich einige der an Vor-und Nachteile für jede Option:

Tattoo-Patronen

Zu den Vorteilen von Patronen gehören:

  • Verfügbar
  • Einfach am Tattoo-Equipment anzubringen
  • Weniger aufräumen
Verwandter Artikel:  Wie wird man Tätowierer in New York?

Die Nachteile von Patronen sind:

  • Teurer pro Einheit

Tattoo-Nadeln

Die Vorteile von Tätowiernadeln sind:

  • Traditionelle Technik
  • Günstiger pro Einheit

Die Nachteile von Tätowiernadeln:

  • Kaufen Sie zusätzliche Werkzeuge
  • Mehr aufräumen

Holen Sie sich Ihr Starter-Kit von Electrum Supply

Der beste Weg, etwas über Nadeln und Patronen zu lernen, ist, ihre Verwendung zu üben. Alle grundlegenden Nadeln und mehr finden Sie bei Electrum Supply.

Beginnen Sie Ihre Karriere mit einem soliden Starter-Kit mit erstklassigen Nadeln und anderem Zubehör, um erfolgreich zu sein. Bei Electrum Supply bieten wir alles, was Sie brauchen, von erstklassigen Marken der Branche. Wir verstehen, dass brillante Kunstwerke mit einer großartigen Nadel beginnen. Unsere Reihe von Electrum Gold Standard-Nadelkartuschen kann Ihnen helfen, Ihr Handwerk mit feineren Details und sanfteren Schattierungen zu verbessern.

Erkunden Sie unsere Website und beginnen Sie mit dem Aufbau Ihrer eigenen Sammlung von Nadeln und Patronen. Unser Inventar ist mit einer vollständigen Palette an Tätowierzubehör von Tinte bis hin zu Nachsorgeprodukten bestückt.Kontaktieren Sie uns noch heute bei Fragen, um mehr über unsere Premium-Nadeln oder andere Produkte zu erfahren.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector