0 ansichten

Tattoo-Farben, die am schnellsten verblassen

Wenn es darum geht, ein Tattoo zu bekommen, haben Sie eine Fülle von Möglichkeiten. Es stehen nicht nur Tausende von Designs zur Auswahl, sondern auch unzählige Farben. Da Tätowierungen dauerhaft sind, möchten Sie wirklich sicherstellen, dass sie so lange wie möglich gut aussehen.

Leider ist die Zeit nicht freundlich zu dieser Form der Körperkunst. Die Chancen stehen gut, dass es nicht für immer gleich aussehen wird. Das Verblassen von Tätowierungen tritt auf natürliche Weise auf, selbst wenn Sie Ihre Tinte gemäß den detailliertesten Richtlinien zur Nachsorge von Tätowierungen pflegen.

Hellere und kräftigere Farben, zum Beispiel Gelb, Grün und Pink, verblassen normalerweise schneller als dunklere Farben. Schwarz und Grau sind die robustesten Tattoo-Farben, die Sie wählen können.Ihr dichtes und kräftiges Aussehen bedeutet, dass sie länger halten als jede andere Farbe.

Welche Farben verblassen schneller als andere?

Die Farbe eines Tattoos ist oft das Letzte, woran Sie vielleicht denken, aber es sollte ganz oben auf Ihrer Liste der Überlegungen stehen. Die Farbe der Tinte spielt eine Rolle, wenn es darum geht, wie schnell Ihr Tattoo verblasst.

Verwandter Artikel:  Wie lange kann ich mich über meinem Tattoo rasieren?

Während rote, gelbe und grüne Tattoos am Anfang lebendig und auffallend aussehen können, sind sie leider diejenigen, die am schnellsten verblassen.

Wenn Ihr Tätowierer jedoch unerfahren ist, kann jede Farbe am Ende viel schneller verblassen, als sie normalerweise sollte. Dies liegt daran, dass arme Tätowierer Tinte zu flach in die Haut einbringen oder nicht so viel Tinte in den Bereich packen können, wie nötig ist, um eine solide Farbbasis zu erhalten. Jeder dieser Punkte ist gleichermaßen wichtig, wenn es um die Langlebigkeit von Tätowierungen geht.

Warum verblassen Tattoos?

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die dazu führen können, dass Ihr Tattoo verblasst. Einige der häufigeren sind:

  • Ort der Tätowierung: Das Verblassen tritt schneller auf, wenn das Tattoo an einer Stelle ist, die an anderen Körperteilen oder Kleidung reibt
  • Tintenqualität: Hochwertige, hochkonzentrierte Tinte hält länger
  • Erfahrungen des Tätowierers: Ein erfahrener Künstler fügt die Tinte in die richtige Hautschicht ein
  • Nachbehandlung: Helfen Sie Ihrem Tattoo durch die Stadien der Heilung
  • Sonne: Die Sonne ist nicht der beste Freund von tätowierter Haut
  • Alterungsprozess: Ihr Tattoo ist von Verschleiß, Falten, Erschlaffung und Hauterschlaffung betroffen
  • Farbe: Je heller die Farbe, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie verblasst – deshalb haben Aquarell-Tattoos tendenziell eine kürzere Lebensdauer.
Verwandter Artikel:  So verwenden Sie Tinte mit der Tätowierpistole

Was können Sie tun, damit ein Tattoo nicht verblasst?

Eine der effektivsten Methoden, um Ihr Tattoo lebendig aussehen zu lassen, ist die beste Nachsorge. Wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo dramatisch aussieht und nicht verblasst, müssen Sie:

  • Halten Sie Ihr Tattoo sauber und mit Feuchtigkeit versorgt
  • Waschen Sie Ihr frisches Tattoo mit milder antimikrobieller Seife und lauwarmem Wasser
  • Verwenden Sie in den ersten Tagen eine empfohlene Salbe
  • Entferne die Krusten nicht, während dein Tattoo heilt
  • Halten Sie ein frisches Tattoo von direktem Sonnenlicht fern

Eine Tattoo-Ausbesserung bekommen

Es ist nicht alles verloren, wenn Ihr Tattoo verblasst. Der erfolgreichste Weg, Ihr Tattoo wieder zum Leben zu erwecken, ist, einen Termin mit einem erfahrenen Tätowierer für eine Nachbesserung zu vereinbaren.

Was beinhaltet eine Nachbesserung? Die verblassten Bereiche erhalten eine Packung neuer Tinte, zusammen mit dem Hinzufügen neuer Glanzlichter. Beide verleihen dem Tattoo mehr Tiefe und Textur.

Betrachten Sie ein neues Design

Eine Vertuschung ist eine weitere Option, wenn Ihr Tattoo zu verblassen beginnt. Ein verblasstes Tattoo lässt sich mit dunkleren Tinten leicht bearbeiten, obwohl ein neues Design ein Tattoo genauso gut überdecken kann. Orange, Blau, Magenta, Grün und Braun sind sehr nützlich, um ein altes Tattoo zu tarnen.

Wie gut das endgültige Stück aussieht, hängt ganz von der Erfahrung des Tätowierers ab, den Sie wählen. Ein guter sollte in der Lage sein, ein unerwünschtes Design vollständig zu maskieren.

Verwandter Artikel:  Wie lange würde ein Fingerabdruck-Tattoo dauern?

Wenn Sie das Design ein wenig satt haben, ist dies Ihre beste Option.

Der Teufel steckt im Detail

Egal, welche Farben Sie für Ihr Tattoo wählen, die richtige Nachsorge kann helfen, das Verblassen der Farben zu verhindern. Um die Tattoo-Farbe beizubehalten, bleiben Sie bei dunkleren Farben. Wenn Sie hellere und leuchtendere Farben wünschen, seien Sie darauf vorbereitet, das Design in ein paar Jahren zu ändern oder zu überdecken.

Wenn Sie schließlich Ihr Traumtattoo bekommen, ist es unerlässlich, dass Sie immer die Nachsorge-Ratschläge Ihres Tätowierers genau befolgen und auf jeden Fall in eine hochwertige Tattoo-Heillotion investieren, um die Genesung zu unterstützen.

Die beste Tattoo-Lotion, die ich je persönlich verwendet habe, ist ein vegan-freundliches Nachsorgeprodukt namens After Inked Tattoo Aftercare Lotion. Dieses Zeug funktioniert erstaunlich gut während des Heilungsprozesses; nicht nur, indem es Ihr Tattoo wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch, indem es störenden Juckreiz und Irritationen lindert.Wenn Sie sie von Beginn des Heilungsprozesses an verwenden, hilft diese Lotion, die Heilungszeiten von Tätowierungen zu verkürzen und darauf hinzuarbeiten, anhaltende Trockenheit und Schorfbildung zu beseitigen.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector