0 ansichten

Tattoo-Pistole Vs. Tattoo-Stift: Was ist besser? Tätowierung gespeichert

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Offenlegungsseite.

27. April 2022 von Saved Tattoo

Tätowieren ist eines der Dinge, die viel Ausrüstung erfordern. Auch wenn Sie nicht viel über das Tätowieren wissen, haben Sie eine klare Vorstellung davon, wie es aussieht; Dutzende von Nadeln, eine Tätowierpistole, viel Tinte, Handschuhe, ein Schreibtisch oder Stuhl, Reinigungsgeräte und so weiter. Aber wenn Sie sich mit Tätowieren auskennen oder sogar ein absoluter Anfänger sind, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass jedes Gerät eine wichtige Rolle im Gesamtprozess spielt; Dank der Ausrüstung verläuft der Tätowiervorgang reibungslos, bequem und sicher (auch dank des Tätowierers natürlich).

Nun, auf welchen Teil der Ausrüstung kann ein Tätowierer nicht verzichten? Nun, Sie haben diese Frage vielleicht beantwortet, indem Sie entweder „Tattoo-Pistole“ oder „Tattoo-Stift“ gesagt haben. Das haben wir alle schon durchgemacht; Einige von uns würden sogar hinzufügen: „Sind das nicht die gleichen Dinge?“. Aber im Wesentlichen haben Sie Recht; beide Teile der Ausrüstung sind im Tattoo-Umfeld unersetzlich.

Aber was ist der Unterschied zwischen einer Tätowierpistole und einem Stift und wofür genau werden sie verwendet? In den folgenden Abschnitten werden wir sowohl die Tätowierpistole als auch den Stift untersuchen und die Hauptunterschiede erläutern. Also, ohne weitere Umschweife, fangen wir an!

Was ist der Unterschied zwischen einer Tattoo-Pistole und einem Tattoo-Stift?

Wenn Sie sich mit Tätowierungen nicht auskennen und beide Begriffe „Tätowierpistole“ und „Tätowierstift“ verwenden, um sich auf dieselbe Tätowiermaschine zu beziehen, sind Sie im Allgemeinen nicht zu weit davon entfernt. Es ist üblich, dass die Leute nicht einmal zwischen den beiden Maschinen unterscheiden, und wenn Sie ihnen sagen, dass sie unterschiedlich sind, können Sie ein wenig Verwirrung und Überraschung in ihren Gesichtern sehen. Also, was ist der Unterschied? Schauen wir uns beide Maschinen einzeln an und finden heraus, was sie unterscheidet!

Tattoo-Waffen

Tattoo-Waffen

Tätowierpistolen sind die traditionellen Tätowiermaschinen, die jeder kennt. Es sind die Dinger mit Nadeln, die Tätowierer verwenden, um die Tinte in Ihre Haut zu summen, frei erklärt. Aber, wenn wir etwas genauer werden wollen, eine Tätowierpistole ist eine Tätowiermaschine, die elektromagnetische Spulen verwendet, um die Nadel während des Tätowiervorgangs in die Haut und aus der Haut zu drücken.

Bei jedem Schlag oszilliert die Spule, was ein schnelles und effektives Eindringen der Nadel in und aus der Haut ermöglicht. Dank dieses Mechanismus kann die Tätowierpistole die Nadel je nach Art der Arbeit des Tätowierers zwischen 50 und 3000 Mal in 60 Sekunden bewegen.

Der Tätowierer kontrolliert die Tätowierpistole vollständig. Wenn der Tätowierer beispielsweise etwas fester auf die Pistole drückt, erhöht dies die Geschwindigkeit, mit der die Pistole die Nadeln bewegt.Oder wenn ein Tätowierer unterschiedliche Nadeln und Winkel verwendet, in denen sie in die Haut eindringen, können sie unterschiedliche Effekte oder immer unterschiedliche Pigmentausbeute erzeugen. Verschiedene Techniken können zusammen mit verschiedenen Nadeln unglaubliche, einzigartige Effekte erzeugen, von der Färbung bis zur Schattierung.

Es braucht viel Zeit, bis ein Tätowierer die Tätowierpistole beherrscht. Aus diesem Grund wird den Tätowierern von Anfang an der Umgang mit der Waffe beigebracht und sie werden ermutigt, den Umgang damit auf künstlicher Kunsthaut oder sogar Schweinebauch zu üben.

Tattoo-Stifte

Tattoo-Stift

Im Gegensatz zu Tätowierpistolen sind Tätowierstifte motorgetrieben und verwenden Nadeln, die in austauschbaren Patronen geliefert werden. Die Stifte sind super einfach zu bedienen und ermöglichen dem Tätowierer eine einfachere Handhabung und stabileres Arbeiten. Natürlich sind Tätowierpistolen unersetzlich, aber die Tätowierstifte wundern sich in den richtigen Händen. Es ist bekannt, dass Tätowierstifte aufgrund ihrer Stabilität im Vergleich zur Arbeit von Tätowierpistolen für sauberere, schärfere Linien und insgesamt sauberere Tätowierungen sorgen.

Einer der Hauptunterschiede bei Tätowierpistolen und Stiften ist, dass Tattoostifte fast völlig geräuschlos sind. Tätowierpistolen sind vor allem für das summende Geräusch bekannt, das sie beim Tätowieren erzeugen, während Tätowierstifte unglaublich leise sind. Dies ist ein ausgezeichnetes kleines Feature, besonders wenn man bedenkt, dass das summende Geräusch von Tätowierpistolen tatsächlich die Angst und Angst der Menschen während des Tätowierens erhöht.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass viele Tattoo-Künstler die Verwendung von Tattoo-Stiften gegenüber Tattoo-Pistolen bevorzugen. Die Vorteile der Verwendung von Tattoo-Stiften sind endlos und sie können alles, was eine Tattoo-Pistole kann, sogar noch mehr. Aber Tätowierpistolen gelten immer noch als die Tätowiermaschine der Wahl, vor allem, weil sie schwieriger zu beherrschen sind. Wenn ein Tätowierer das tut, gilt er als echter Tätowierer.

Was ist besser, Tattoo Guns oder Tattoo Pens?

Im Kampf zwischen Tätowierpistolen und Tätowierstiften kommen wir also nicht umhin, uns zu fragen, welche der beiden Maschinen besser ist.Wenn es um professionelle Tätowierer geht, glauben wir, dass die Mehrheit zustimmen würde, dass Tätowierstifte viel besser sind als Waffen. Sicherlich haben beide Maschinen ihre Vor- und Nachteile, daher ist es nur fair, sie aufzulisten und unsere Leser selbst entscheiden zu lassen.

Tattoo-Waffen

Vorteile

  • Tätowierpistolen sind personalisierte Maschinen und ermöglichen als solche wirklich individuelles Arbeiten und Experimentieren
  • Einige sagen, dass Tätowierpistolen ein Tattoo spezifisch aussehen lassen, besonders im Sinne von cooler Tätowierkunst und -ästhetik
  • Man kann zwischen verschiedenen Arten von Tätowierpistolen wählen; von rotierenden, automatischen bis hin zu Spulentätowiermaschinen
  • Jeder Tätowierpistolentyp bietet unterschiedliche Oberflächen und Ergebnisse, was für verschiedene Tätowierstile sehr vorteilhaft sein kann

Nachteile

  • Der Lärm, den Tätowierpistolen während des Tätowierens machen, ist definitiv einer der größten Nachteile; Viele Kunden verbinden das summende und vibrierende Geräusch mit der Angst, sich tätowieren zu lassen
  • Auch das Thema Schmerz ist ein großer Nachteil; Kunden geben im Allgemeinen an, dass das Tätowieren mit einer Tätowierpistole schmerzhafter war, hauptsächlich wegen des Summens und Vibrierens
  • Tätowierpistolen sind definitiv weniger stabil und können während stundenlanger Tätowiersitzungen etwas schwierig zu handhaben sein
  • Tätowiernadeln können schwierig zu ersetzen und anzupassen sein

Tattoo-Stifte

Vorteile

  • Tattoo-Stifte sind superleise; Da es weder brummt noch vibriert, ist das Arbeiten mit Tattoo-Stiften ziemlich leise und das gefällt dem Kunden im Allgemeinen
  • Weil sie geräuschlos sind, verursachen Tattoo-Stifte bei Kunden keine Angst oder Angst
  • Tattoo-Stifte gelten auch für einen Kunden als weniger schmerzhaft, vor allem, weil es kein Summen gibt
  • Durch die Laufruhe der Maschine sind Kunden auch beim Tätowieren entspannter
  • Tattoo-Stifte sind leicht und sehr einfach zu handhaben, selbst in stundenlangen Sitzungen
  • Nadeln sind super einfach auszutauschen und einzustellen

Nachteile

  • Tätowierstifte können im Vergleich zu Tätowierpistolen etwas teurer sein
  • Tätowierstifte verwenden auch kurze Nadeln oder Patronennadeln, die ziemlich teuer sind

Abschließende Gedanken

Betrachtet man also die Vor- und Nachteile von Tätowierpistolen und Stiften, ist es ziemlich klar, dass Tätowierstifte den Kampf der besseren Maschine gewinnen. Allerdings sind die Dinge im wirklichen Leben nicht wirklich so schwarz-weiß. Jeder Tätowierer hat seine persönlichen Vorlieben und Maschinen, die am besten zu ihm passen. Unabhängig davon, welche Tätowiermaschinen sie verwenden, müssen Tätowierer zuerst auf sich selbst hören und ihrem eigenen Stil folgen, und dann verwenden sie die Ausrüstung, die die besten gewünschten Effekte liefert.

Also, welche Tätowiermaschine ist wirklich besser? Es gibt keine genaue Antwort; Die Antwort ändert sich von einem Tätowierer zum anderen, genauso wie sich die Stile des Tätowierens ändern, neben Vorlieben, Art der Arbeit, die sie tun, etc.

Beide Tätowiermaschinen tun ihre Arbeit; Sie tätowieren so gut sie können, aber die endgültigen Effekte liegen sicherlich in den Händen des Tätowierers. Der Tätowierer, der Tätowiertechniken beherrscht, wird kein Problem damit haben, mit der Waffe oder dem Stift zu arbeiten, um ein Kunstwerk zu schaffen.

Der einzige Unterschied, von dem wir glauben, dass er das letzte Argument ein wenig zugunsten des Tattoo-Stifts kippen lässt, ist die Vorstellung von weniger Schmerzen für die Kunden. Wenn man bedenkt, dass Schmerzen der Hauptgrund dafür sind, dass Menschen Tattoos vermeiden oder Probleme mit dem gesamten Prozess haben, können wir die Tatsache nicht einfach ignorieren, dass Tattoo-Stifte deutlich weniger weh tun als Tattoo-Pistolen.

Wenn also Schmerzen beim Tätowieren generell ein Thema für dich sind, solltest du dich nach einem Tätowierer umsehen, der mit einem Tattoo Pen arbeitet. Abgesehen davon wird Ihr Tattoo in den richtigen Händen großartig aussehen, unabhängig davon, mit welcher Maschine es erstellt wurde.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man zertifizierter Tätowierer in NC wird
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector