0 ansichten

Wie viel Trinkgeld gibt es für einen Tätowierer

Tätowierer tipps

Trinkgeld für deinen Tätowierer sollte nicht übersehen werden. Wenn Sie sich fragen, warum das so ist und wie viel Trinkgeld Sie Ihren Tätowierern geben sollten, haben Sie Glück. Wir werden dieses Thema ausführlich behandeln.

Während das Tätowieren schon seit sehr langer Zeit in vielen verschiedenen Formen existiert, gibt es seine westliche Inkarnation in den USA erst seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts. Seit dieser Zeit hat es viele Inkarnationen durchlaufen, von schnellen Flash-Tattoos bis hin zu lebenden Meisterwerken.Heutzutage ist es eine Mischung aus allem, etwa 20 % der erwachsenen Bevölkerung, die behauptet, irgendeine Art von Tinte zu tragen.

Tätowieren ist eine legitime und wachsende Kunstform und als solche sind die Menschen, die sie anwenden, tatsächlich Künstler. Während einige wenige zu einer Art Berühmtheit katapultiert wurden, sind die meisten Tätowierer Kleinunternehmer oder unabhängige Unternehmer, die ihre Talente einsetzen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie sind kreative Profis wie Köche, Schriftsteller und Grafikdesigner.

Warum Sie Trinkgeld geben sollten

In erster Linie ist es wichtig, das Tätowieren als das zu sehen, was es ist – ein höchst personalisierter Service. Wenn Sie die Dienste eines Tätowierers in Anspruch nehmen, engagieren Sie sich für seine kreative Vision und bitten ihn, diese unauslöschlich auf Ihren Körper anzuwenden. Sie werden ihre Arbeit sehr lange betrachten. Sie sollten sie also nicht nur für diesen Service bezahlen, Trinkgeld wird als Standard verstanden.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein milchiges Tattoo aus?

Wenn Sie sich Ihren Tätowierer als Solokünstler oder Kleinunternehmer vorstellen, können Sie den finanziellen Druck verstehen, dem er täglich ausgesetzt ist. Ein Tattoo-Studio zu betreiben ist teuer. Materialien, Dienstleistungen, Verbrauchsmaterialien, Planungssoftware, Miete, Nebenkosten, Marketing – für all diese Dinge muss dein Tattoo auf die eine oder andere Weise aufkommen. Und nichts davon entschädigt den Tätowierer für seine Zeit, sein Talent und seine Dienste.

Sobald Sie 40-60 % für Overhead abschlagen, stecken Tätowierer nicht so viel ein, wie Sie denken.

Steuern sind eine andere Sache, die berücksichtigt werden muss. Wenn Ihr Tätowierer ein unabhängiger Unternehmer ist, bedeutet dies auch, dass er selbst mit dem IRS abrechnen muss, anstatt dass Steuern automatisch von seinen Schecks einbehalten werden. Dies führt oft dazu, dass der Regierung in der Steuersaison ziemlich viel Geld geschuldet wird, und Ihre Tipps können dazu beitragen, diesen Schlag abzumildern.

Abgesehen davon, dass Sie sich bedanken, Online-Bewertungen hinterlassen und Ihren Tätowierer Freunden und Familie empfehlen, ist das Geben eines Trinkgelds eine konkrete Möglichkeit, Ihre Wertschätzung für seine Kreativität, Kunstfertigkeit und seinen persönlichen Service zu zeigen.Die Chancen stehen gut, wenn Sie ein Tattoo wollen, werden Sie wahrscheinlich zwei wollen. Eine gute Beziehung zu einem großartigen Tätowierer aufzubauen, wird auch dir zugute kommen.

Tätowierer tipps

Wie viel Trinkgeld Tätowierern

Leider gibt es keine feste Regel, wie viel Trinkgeld Tätowierern zu geben ist.

Verwandter Artikel:  Tattoo-Ideen für eine verstorbene Schwester

Wie beim Trinkgeld für Kellner sind 20-25 % ein guter Standard. Eine einfache Möglichkeit, Trinkgeld in Ihr Budget aufzunehmen, besteht darin, es bei der Berechnung der geschätzten Kosten für die Erledigung Ihrer Arbeit hinzuzufügen. Wenn Ihr Tattoo also voraussichtlich 200 US-Dollar kosten wird, sind das mit einem Trinkgeld von 20 Prozent 240 US-Dollar. Allerdings können Sie mehr oder weniger Trinkgeld geben, abhängig von mehreren Faktoren.

Zum einen hängt Ihre Trinkgeldbereitschaft davon ab, wie zufrieden Sie mit ihrer Arbeit sind. Wenn Ihnen die Arbeit nicht gefällt, macht es Sinn, dass Sie weniger Trinkgeld geben möchten. Das liegt an dir. Denken Sie jedoch daran, dass ein Tattoo ein Kunstwerk ist, das Sie zum persönlichen Ausdruck auf Ihrem Körper tragen.

Der Tätowierer lässt Ihre Vision auf Ihrer Haut Wirklichkeit werden. Die Wahl des richtigen Tätowierers ist genauso wichtig wie die Wahl des richtigen Tattoos. Recherchieren Sie zuerst.

Scheuen Sie sich nicht, Leute mit großartiger Tinte zu fragen, wo sie es gemacht haben. Die Chancen stehen gut, dass sie Ihnen gerne von ihrem Tätowierer und den Erfahrungen, die sie mit ihnen gemacht haben, erzählen würden.

Ein weiterer Grund, warum Sie weniger Trinkgeld geben oder überhaupt kein Trinkgeld geben, ist eine schlechte Erfahrung. Aber wie in jeder Dienstleistungsbranche ist nicht nur die Einstellung des Künstlers wichtig. Du möchtest mit Würde und Respekt behandelt werden, aber auch dein Tätowierer. Trinkgeld gehört dazu, aber auch pünktliches Erscheinen und Bereitschaft zu Ihrem Termin.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein Peeling-Tattoo aus?

In den meisten Fällen ist Trinkgeld angemessen und erwünscht. Obwohl Sie weniger als 15 % Trinkgeld geben können, versuchen Sie es zu vermeiden. Gute Arbeit sollte anerkannt werden, und Pleite zu sein ist keine Entschuldigung dafür, kein Trinkgeld zu geben. Wenn Sie nicht das Geld haben, um Ihrem Künstler ein Trinkgeld zu geben, denken Sie darüber nach, sich tätowieren zu lassen, bis Sie können.

Oder fragen Sie Ihren Künstler, ob er daran interessiert wäre, Trinkgelder für Waren oder Dienstleistungen zu erhalten, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen führen und ihm anstelle von Bargeld ein süßes Werbegeschenk anbieten können.

Trinkgeld in bar ist in Ordnung. Auf diese Weise erhält Ihr Tätowierer das gesamte Trinkgeld und vermeidet Servicegebühren oder Steuern. Wenn Sie Ihr Trinkgeld zu einer Kredit- oder Debittransaktion hinzufügen, fügen Sie etwas mehr hinzu, um diese Gebühren zu decken.

Der beste Zeitpunkt, um Trinkgeld zu geben, ist nach Ihrem Termin, wenn Sie für Ihre Dienstleistungen bezahlen. Wenn Ihr Tätowierer nicht die Person ist, die Sie überprüft, sprechen Sie ihn einfach danach mit einem Dankeschön an und sagen: „Das ist für Sie.“ Sie werden es zu schätzen wissen.

Denken Sie daran, dass Sie ihnen aufgrund ihrer Professionalität und der Qualität ihrer Arbeit Trinkgeld geben. Es ist also nichts falsch daran, darauf zu warten, dass Sie mit der Erfahrung zufrieden sind, bevor Sie Trinkgeld geben.

Verwandter Artikel:  Wie benutzt man Tattoo-Schablonen?

Sie müssen Ihren Tätowierer auch nicht wissen lassen, dass Sie Trinkgeld geben, aber es ist keine schlechte Idee. Auf diese Weise wissen sie, dass Sie ihnen nicht versehentlich zu viel bezahlt haben oder denken, dass sie Ihnen Wechselgeld schulden. In einigen seltenen Fällen akzeptiert ein Tätowierer möglicherweise kein Trinkgeld, wenn er der Besitzer des Geschäfts ist, aber das ist sehr unwahrscheinlich.

Es gibt keinen Grund, deinen Künstler nach Trinkgeld zu fragen, wenn du vorhast, ihm Bargeld zu geben. Und die meisten Kreditkartenschnittstellen bieten Aufforderungen zum Hinzufügen von Trinkgeldern als Teil des Bezahlvorgangs, was es noch einfacher macht. Trinkgelder sind Teil des Tattoo-Erlebnisses, also fühlen Sie sich nicht unwohl oder unbehaglich. Feiern Sie einfach Ihr neues Tattoo und werfen Sie ein wenig Bargeld herum.

Tattoo Geld

Überspringen Sie nicht den Tipp

Jetzt, da Sie wissen, wie viel Trinkgeld Sie Tätowierern geben sollten, haben Sie keine Entschuldigung mehr, es nicht zu tun. Tätowierer arbeiten hart daran, Ihre Vision Wirklichkeit werden zu lassen, und sie bringen permanente Kunst direkt auf Ihre Haut. Sicherlich verdient das eine kleine Extraüberlegung.

Wenn du selbst Tätowierer bist, weißt du das natürlich alles schon. Vielleicht ist die Verwaltung Ihrer Finanzen und Ihres Zeitplans die zeitaufwändige Aufgabe, bei der Sie mehr Hilfe benötigen.Eine großartige Möglichkeit, etwas davon von Ihrem Teller zu nehmen, ist das Hinzufügen von Kreditkartenverarbeitung zu Ihrer Tattoo-Software. Die integrierte Kreditkartenverarbeitung fordert Kunden sogar zur Eingabe von Trinkgeldern an der Kasse auf.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man mit einem neuen Tattoo auf dem Unterarm schläft
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector