0 ansichten

Permanent Eyeliner Aftercare – Tag für Tag Guide

Erfahren Sie alles Wissenswerte über die dauerhafte Eyeliner-Nachsorge. Befolgen Sie die tägliche Anleitung und stellen Sie sicher, dass Ihr Eyeliner-Tattoo richtig verheilt.

Permanent Eyeliner Aftercare – Tag für Tag Guide

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2020 veröffentlicht. Aktualisiert im August 2021.

Permanenter Eyeliner ist eine großartige langanhaltende Lösung für alle, die häufig Eyeliner tragen. Es spart Ihnen morgens Zeit, befreit Sie von der Sorge um Verschmieren und Laufen, verbessert Ihr Aussehen und lässt Sie rund um die Uhr glamourös aussehen.

Innerhalb einer kurzen kosmetischen Tätowierungssitzung erhalten Sie den punktgenauen Eyeliner-Look, den Sie sich schon immer gewünscht haben.

Die Behandlung ist jedoch mit einer kurzen Nachsorgezeit verbunden, in der Sie das behandelte Areal besonders pflegen müssen. Wenn Sie sich das Verfahren angesehen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie viel Aufwand Sie dafür aufwenden müssen.

Verwandter Artikel:  Ab welchem ​​Alter kann man sich in Nebraska tätowieren lassen?

Sehen wir uns also an, was eine permanente Eyeliner-Nachsorge beinhaltet.

Klicken Sie auf den Link, um direkt zu einem bestimmten Schritt zu gelangen:

Ist die Nachsorge für Permanent Eyeliner kompliziert?

Wenn es um die Nachsorge geht, hat Permanent Eyeliner nach Ansicht vieler PMU-Künstler die einfachsten Regeln aller Permanent Make-up-Verfahren.

Es gibt 3 Versionen der permanenten Eyeliner-Nachpflege, die je nach Hauttyp verschrieben werden. Sie unterscheiden sich darin, wie oft Sie eine Nachsorgesalbe auftragen sollten, wenn überhaupt. Alle 3 Nachsorge-Routinen sind recht einfach, also sollten Sie sich wirklich so genau wie möglich daran halten.

Wie lange hält die Permanent Eyeliner Aftercare?

Die Heilungsphase nach einem Permanent Eyeliner dauert etwa 4-6 Wochen, aber Sie müssen die Nachsorgeroutine nicht so lange befolgen.

Die dauerhafte Eyeliner-Nachpflege hält an etwa 10 Tage, bis die behandelte Stelle die Schorf- und Schuppungsphase durchlaufen hat.Danach müssen Sie sich nicht mehr an die Pflegehinweise halten, sollten aber noch etwa 5 Tage auf Augen-Make-up verzichten.

Möchten Sie mehr über permanenten Eyeliner erfahren? Folgen Sie den Links:

Wie lange hält die Permanent Eyeliner Aftercare?

Bildquelle: Instagram @arune_kundrotiene_pmu

Was sind die Grundregeln der permanenten Eyeliner-Nachsorge?

Hier ist eine Liste der grundlegendsten Regeln der permanenten Eyeliner-Nachpflege, die Sie immer beachten sollten, egal welche Nachsorge-Routine verordnet wurde:

  • Berühren, reiben oder kratzen Sie den behandelten Bereich nicht. Es ist sehr empfindlich und Sie können das Pigment ablösen, wenn Sie es unsachgemäß behandeln. Verwenden Sie ein in steriles Wasser getauchtes Wattestäbchen und reinigen Sie den Bereich vorsichtig.
  • Tragen Sie 15 Tage lang kein Augen-Make-up, insbesondere keine Wimperntusche.
  • Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung.
  • Vermeiden Sie Schwitzen, Saunen, Fitnessstudios und Sport sowie Schwimmbäder.
  • Keine Gesichtsbehandlungen, Botox oder andere kosmetische Behandlungen für mindestens 4 Wochen.
  • Schlafen Sie nicht auf Ihrem Gesicht und verwenden Sie einen sauberen Kissenbezug.
  • Tragen Sie keine Kontaktlinsen während der permanenten Eyeliner-Nachsorgezeit. Trage stattdessen eine Brille und wenn es fertig ist, besorge dir wenn möglich ein neues Paar Kontaktlinsen.
Verwandter Artikel:  Wie oft sollte ich Aquaphor auf mein neues Tattoo auftragen?

PMU-Eyeliner-Nachsorgeregeln

3 Versionen der permanenten Eyeliner-Nachsorge

Bei dem Termin wird Ihr Künstler Ihre Haut beurteilen und eine Nachsorgeroutine verschreiben, die Sie befolgen müssen, um den Bereich vor Infektionen und Irritationen zu schützen und eine maximale Pigmentretention zu gewährleisten.

Werfen wir einen Blick auf 3 mögliche Nachsorgeroutinen für Eyeliner-Tattoos:

Trockene Heilung Nachsorge

Trockenheilung bedeutet, den Bereich am 1. und 2. Tag alle paar Stunden zu reinigen, dann nichts auf den behandelten Bereich zu legen und ihn vollständig trocken zu halten, bis das Abblättern vorüber ist, also etwa 10 Tage lang. Diese Nachsorgeroutine wird normalerweise Kunden mit fettiger Haut verschrieben.

TAGE 1 & 2: Reinigen Sie den Bereich alle paar Stunden mit einem mit Wasser angefeuchteten Wattestäbchen, um Lymphe und Staub zu entfernen.

TAGE 3 – 10: Machen Sie den Bereich nicht nass. Tragen Sie kein Produkt auf die behandelte Stelle auf, bis alle Krusten von selbst abgeblättert sind.

Nassheilungs-Nachsorge

Bei der Nassheilung wird der Bereich regelmäßig gereinigt und anschließend eine vorgeschriebene Nachsorgesalbe aufgetragen. Die Salbe schützt die Wunde vor Kontamination, aber es ist wichtig, nur eine dünne Schicht aufzutragen, damit die Wunde noch atmen kann. Nassheilung kann die Schorfbildung minimieren, was für die Pigmentretention von Vorteil ist.

TAG 1: Reinigen Sie den Bereich alle paar Stunden mit einem angefeuchteten Wattepad, um die Lymphe zu entfernen, und tragen Sie dann eine dünne Schicht der vorgeschriebenen Pflegesalbe auf.

Verwandter Artikel:  Hasse es, wenn Leute fragen, ob mein Tattoo weh tut

TAGE 2 – 10: Reinigen Sie den Bereich 2-3 mal täglich mit lauwarmem Wasser (und einem sehr sanften Reinigungsmittel, falls empfohlen) und tragen Sie eine dünne Schicht der vorgeschriebenen Pflegesalbe auf.

Kombination

Diese Nachsorgeroutine ist ein Favorit unter den PMU-Künstlern und eine Kombination der beiden vorherigen. Es bedeutet, den Bereich ein paar Tage trocknen zu lassen und mit der Nassheilung fortzufahren.

TAGE 1 – 3: Machen Sie die Stelle nicht nass, sondern reinigen Sie sie nur von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Wattepad von Lymphe.

TAGE 4 – 10: Reinigen Sie den Bereich mit lauwarmem Wasser (und einem sehr sanften Reinigungsmittel, falls empfohlen) und tragen Sie eine dünne Schicht der vorgeschriebenen Pflegesalbe auf. Einige Künstler schreiben keinen so strengen Zeitplan vor, sondern raten eher dazu, die Salbe aufzutragen, wenn Sie das Gefühl haben, dass der Bereich eng wird und juckt.

HINWEIS: Dies sind nur allgemeine Umrisse der 3 häufigsten Nachsorgeroutinen für Eyeliner-Tattoos. Die Routine, die Ihr Künstler vorschreibt, kann abweichen. Befolgen Sie immer die vorgeschriebenen Anweisungen und verwenden Sie die von Ihrem Künstler empfohlenen Produkte – er hatte die Möglichkeit, Ihre Haut zu beurteilen und kann vorhersagen, was am besten funktioniert.

PMU Tattoo Eyeliner Nachsorge Tage 1-10

Bildquelle: Instagram @phi_sona.jalali

Kann ich nach der Permanent Eyeliner Behandlung duschen?

Ja, Sie können nach der Behandlung duschen, aber duschen Sie nicht lange, da der Dampf Ihren Eyeliner beeinträchtigen kann. Machen Sie es so schnell wie möglich.

Verwandter Artikel:  Wie man eine Tätowiermaschine baut

Vermeiden Sie Dampf, sowie übermäßiges Schwitzen auch unter anderen Umständen, also keine Dampfbäder oder Saunen.

Kann ich mein Gesicht nach der Permanent Eyeliner Behandlung waschen?

Ja, das Waschen des Gesichts ist erlaubt, wenn Sie vorsichtig sind. Sie müssen sanft sein und dürfen die behandelte Stelle nicht reiben. Am besten reinigen Sie es sanft mit einem feuchten Wattepad und vermeiden dabei den behandelten Bereich. Nach 3 Tagen können Sie Ihr Gesicht wie gewohnt waschen, aber vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel.

Kann ich nach der Permanent Eyeliner Behandlung Kontaktlinsen tragen?

Sie sollten keine Kontaktlinsen tragen ca. 5 Tage nach Ihrer Permanent-Eyeliner-Behandlung. Die Nachsorgezeit für den permanenten Tattoo-Eyeliner bringt Schwellungen, Juckreiz und Spannungsgefühl mit sich, sodass das Tragen von Kontaktlinsen unangenehm sein kann, bis sich alles beruhigt hat.

Warum brauche ich die erste Nachbesserung?

Die meisten Salons behandeln den permanenten Eyeliner als 2-Besuch-Verfahren, und die erste Nachbesserung ist normalerweise im Preis inbegriffen.

Wenn sich die Haut erholt, geht ein Teil des Pigments durch Abblättern verloren und der Körper arbeitet daran, die Fremdsubstanz zu extrahieren. Das verlorene Pigment wird beim Ausbessern wieder aufgefüllt, wobei der Künstler mehr Farbe hinzufügt und die Form ändern kann, wenn Sie es dicker wünschen.

Wenn Sie mit der Nachsorge fertig sind, braucht der permanente Eyeliner also noch etwas Zeit, um zu heilen Die Nachbesserung ist nach ca. 6 Wochen nach der Erstanwendung geplant.

Verwandter Artikel:  Wie viel würde ein fingertattoo kosten

Warum brauche ich die erste Nachbesserung für Permanent Eyeliner?

Bildquelle: Instagram @shayli_phimaster

Permanente Eyeliner-Nachsorge – Wichtigste Erkenntnisse

Die richtige Pflege des permanenten Eyeliners ist sehr wichtig, um maximale Effekte zu erzielen. Die Nachpflege für permanenten Eyeliner gibt es in 3 Varianten – trocken, nass oder kombiniert – und sie sind alle kurz und einfach. Was auch immer Ihnen verschrieben wird, versuchen Sie es so genau wie möglich einzuhalten, um sicher und gesund zu bleiben und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector