0 ansichten

Stehst du kurz vor deinem ersten Tattoo? Das ist alles, was Sie wissen müssen

Top-Künstler aus der Branche teilen die Gebote und Verbote, die Sie bei der Auswahl eines Designs und seiner Platzierung, der Terminvereinbarung und der Höhe des Trinkgelds beachten sollten.

19. November 2020
Facebook
Email
Pinterest

Frau sitzt auf dem Dach mit Tattoo auf dem Arm

Facebook
Email
Pinterest

Sie haben also einen Ordner auf Instagram mit Lesezeichen voller Tattoo-Inspirationen gefüllt und sind sich sicher, dass Sie es sind endlich bereit, Ihre zu bekommen erste Tätowierung. Nicht sicher, was als nächstes passiert? Wir haben Sie.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo auf der Hand abdeckt

Um Sie darauf vorzubereiten, Ihrer Haut dauerhaft Kunst hinzuzufügen, haben wir einen umfassenden Leitfaden für Ihr erstes Tattoo zusammengestellt. Locken bat Tattoo-Künstler wie Brit Abad, alias @blaabad, und Doreen Garner, alias @flesh_and_fluid, ihre Einblicke in jeden Schritt des Prozesses zu teilen. Sie wissen genau, was Sie erwartet, wenn Sie Ihren Termin vereinbaren und vorbereiten, im Tattoo-Studio ankommen und Ihr Design fertigstellen. Sie werden auch aufschlüsseln, was zu tun ist, während Sie tätowiert werden und nachdem Ihre erste Tinte fertig ist. Wir können nicht sagen, dass diese Tipps das Tattoo weniger schmerzhaft machen, aber der Prozess ist sicher nicht so einschüchternd und unvergesslicher.

Auswählen eines Künstlers

Falls Sie noch nicht den genauen Tätowierer ausgewählt haben, der Ihnen die Ehre erweist, Ihnen Ihr erstes Tattoo zu geben, empfiehlt der in Portland ansässige Tätowierer Brit Abad, einen auszuwählen, dem Sie vertrauen und mit dem Sie während des Prozesses Spaß haben. „Folgen Sie ihnen online und gewinnen Sie ein Gefühl dafür, wer sie als Person sind“, erklärt sie. „Eine großartige Erfahrung zu haben, tatsächlich das Tattoo zu bekommen, hat oft einen großen Einfluss darauf, wie sich eine Person über das Tattoo auf ihrem Körper fühlt. Lieben Sie Ihren Künstler und Sie werden das Kunstwerk noch mehr lieben.“

Verwandter Artikel:  So funktioniert die Laser-Tattooentfernung

Während Sie Ihre Recherchen durchführen, empfiehlt der in New York City lebende Tätowierer Ariel Wei, sich auch Bilder von geheilten Arbeiten anzusehen. (Beispiele postet sie in den Highlights auf ihrem Instagram.) „Tätowierungen frisch oder abgeheilt sind unterschiedlich“, sagt sie.Farben verblassen oft, wenn das Tattoo heilt und Linien weniger deutlich werden, so dass diese Art der Forschung Ihnen helfen wird, ein vollständiges Verständnis dafür zu bekommen, wie die Arbeit Ihres gewünschten Tätowierers im Laufe der Zeit altert.

Mariah Carey posiert beim Variety Power of Women Event 2019.

Von dort aus wird eine Schablone hergestellt und auf Ihrem Körper platziert, wo Sie das Tattoo haben möchten. Auch hier kann die Platzierung definitiv geändert werden – lassen Sie es einfach Ihren Künstler wissen. Fergus erwähnt, dass sie eine Schablonenplatzierung bis zu fünf Mal für einen Kunden wiederholt haben, weil sie über ihr erstes Tattoo nachgedacht hatten Jahre. Es ist fair, über die Platzierung unentschlossen zu sein, weil Sie es sich so lange auf Ihrem Körper vorgestellt haben.

Eine wichtige Sache, die Sie bei der Platzierung berücksichtigen sollten, ist, wie das Bild verzerrt werden könnte, wenn Sie den Körperteil bewegen, auf dem es sich befindet. „Haut ist nicht wie Papier“, erklärt Wei. „Wenn Sie es nicht in einem flacheren Bereich bekommen, kann sich das Tattoo dehnen und nicht gerade aussehen, wenn Sie sich bewegen, aber das ist völlig normal.“

Verwandter Artikel:  Doctor Who Onkel Digby Tattoo

Abad fügt hinzu, dass sie ihren Kunden normalerweise empfiehlt, vor dem Spiegel herumzugehen, um „zu sehen, wie sich ihr Tattoo im normalen Leben mit ihrem Körper bewegt“.

Sitzen für das Tattoo

Wenn es an der Zeit ist, mit dem eigentlichen Tätowieren zu beginnen, werden Sie vielleicht feststellen, dass sich Ihr Künstler Zeit nimmt, um seine Vorräte einzurichten. Fergus sagt, dass sie dies tun, damit ihre Kunden sehen können, dass alles sauber und steril ist und aus neuen Verpackungen kommt. Während sie das tun, wird Ihr Künstler Ihnen wahrscheinlich sagen, wo Sie sitzen oder liegen sollen, also machen Sie es sich in dieser Position bequem.

Am beliebtesten
Haar

Ich hätte nie gedacht, dass ich Mariah Carey mit pechschwarzen Haaren sehen würde, aber hier sind wir

Von Chelsea Avila
Nägel

Blake Livelys „Antique Grandma“-Maniküre ist genau das, was meine Nägel als nächstes brauchen

Von Hannah Coates
Wohlbefinden

Die einzigartigen Persönlichkeitsmerkmale jedes Sternzeichens

Von Aliza Kelly

Sobald der Tätowierer seine Maschine einschaltet und loslegt, versuchen Sie, so still wie möglich zu bleiben. Wenn Sie anfangen, sich benommen oder unwohl zu fühlen oder eine Pause brauchen, um sich zu dehnen, sagen Sie es einfach. Der Künstler wird wahrscheinlich dasselbe tun.„Der Tätowierprozess an sich ist ziemlich einschüchternd“, sagt Garner. „Die Leute haben die Vorstellung, dass sie sich hinlegen und es ertragen müssen, aber wir sind alle Menschen und die meisten Tattoo-Künstler haben sich auch Tattoos stechen lassen, also verstehen wir, wie es ist.“

Verwandter Artikel:  Welche verschiedenen Arten von Tätowiernadeln gibt es?

Doreen Garner bei der Arbeit

Die ersten Momente nach dem Tätowieren werden wahrscheinlich die schmerzhaftesten sein. Keine Sorge – dieses Gefühl wird nicht die ganze Zeit so intensiv sein. "Wenn Ihr Körper natürliches Adrenalin aufbaut, lassen die Schmerzen im Allgemeinen nach", erklärt Abad. "Behalte das einfach im Hinterkopf, um dir zu helfen, den Schmerz eines Tattoos zu überwinden."

Sobald Sie sich an die Situation gewöhnt haben, können Sie einschätzen, ob Ihr Künstler gerne chattet. Abhängig von der Größe und dem Detail Ihres Stücks „fühlen sich einige Künstler damit wohl, während des gesamten Tätowierungsprozesses Smalltalk zu führen, andere ziehen es vor, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und finden lange Gespräche möglicherweise ablenkend“, sagt Kang. Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit etwas auf Ihrem Telefon ansehen oder Musik hören, fügt sie hinzu.

Dinge einpacken und kippen

Sobald Ihr Tattoo fertig ist, wird Ihr Künstler es verbinden, indem er es entweder mit Plastikfolie umwickelt oder einen durchsichtigen, medizinischen Verband wie Saniderm oder SecondSkin darüber legt, wie unten gezeigt.

Am beliebtesten
Haar

Ich hätte nie gedacht, dass ich Mariah Carey mit pechschwarzen Haaren sehen würde, aber hier sind wir

Von Chelsea Avila
Nägel

Blake Livelys „Antique Grandma“-Maniküre ist genau das, was meine Nägel als nächstes brauchen

Von Hannah Coates
Wohlbefinden

Verwandter Artikel:  Wie man auf Glas tätowiert

Die einzigartigen Persönlichkeitsmerkmale jedes Sternzeichens

Von Aliza Kelly

Dann ist es an der Zeit, Ihre Rechnung zu begleichen. Dein Künstler oder der Leiter des Studios wird dir wahrscheinlich nach deiner Terminbuchung den voraussichtlichen Preis deines Tattoos mitteilen und dir die bevorzugte Zahlungsart mitteilen. (Viele Studios nehmen nur Bargeld.)

Eines von Tee Fergus' Stücken, das mit SecondSkin überzogen ist

Einen "Standardpreis" für ein Tattoo gibt es nicht. Jeder Künstler hat einen anderen Preis, der vom Mindestpreis des Shops oder seinem Stundensatz abhängen kann.Respektieren Sie in jedem Fall die Preisgestaltung, da Tätowierungen dauerhafte Kunst sind und als Investition betrachtet werden sollten, sagt Wei.

Feilschen ist normalerweise keine willkommene Praxis. Einige Künstler bieten jedoch eine Staffelung für Kunden an, die sich ihre Standardsätze nicht leisten können. Darüber hinaus bieten viele Geschäfte an bestimmten Feiertagen wie Freitag, dem 13. und Halloween Flash-Tattoos zu niedrigeren Preisen an – denken Sie nur daran, dass Sie normalerweise aus einer begrenzten Anzahl von Designs auswählen müssen, die allen ihren Kunden angeboten werden.

Was das Trinkgeld betrifft, gibt es ist ein Standard: rund 20 bis 30 Prozent. "Denken Sie daran, dass die meisten Künstler mindestens 20 bis 30 Prozent pro Tattoo für Zubehör, Miete und Gesamtkosten für das Tätowieren zahlen", sagt Abad. „Beachten Sie beim Trinkgeld auch, ob der Künstler verreist oder zusätzliche Kosten zahlt, um Sie für Ihr Tattoo zu erreichen.“

Verwandter Artikel:  Wie tief gehen tattoo nadeln

Nachbehandlung

Bevor Sie gehen, gibt Ihnen Ihr Künstler gründliche Nachsorgeanweisungen. Höre ihnen zu. Sie können Ihnen sogar einen praktischen Informationszettel als Referenz geben, also halten Sie sich daran. „Einige Künstler haben vielleicht andere Möglichkeiten, sich um das Tattoo zu kümmern, aber höre immer auf den Künstler – nicht auf deinen Freund oder Cousin, der schon einmal ein Tattoo bekommen hat“, sagt Wei.

Am beliebtesten
Haar

Ich hätte nie gedacht, dass ich Mariah Carey mit pechschwarzen Haaren sehen würde, aber hier sind wir

Von Chelsea Avila
Nägel

Blake Livelys „Antique Grandma“-Maniküre ist genau das, was meine Nägel als nächstes brauchen

Von Hannah Coates
Wohlbefinden

Die einzigartigen Persönlichkeitsmerkmale jedes Sternzeichens

Von Aliza Kelly

Wenn dein Künstler Plastikfolie verwendet hat, um dein Tattoo zu schützen, kannst du sie nach ein paar Stunden entfernen. Befolgen Sie für diejenigen mit einem durchsichtigen Verband, wie Saniderm, die Richtlinien Ihres Künstlers, da viele andere Vorschläge haben. Wei sagt zum Beispiel, dass Sie es drei bis fünf Tage lang darauf lassen können, während Fergus normalerweise empfiehlt, es nach 24 bis 48 Stunden abzunehmen. Während dieser Zeit kann sich überschüssiges Blut, Tinte und Plasma unter der Folie ansammeln – das ist völlig normal, sagt Ariel W..Achten Sie darauf, es langsam mit sauberen Händen abzuziehen.

Verwandter Artikel:  Was sind einige verwandte Karrieren eines Tätowierers?

Nach dem Abnehmen beider Verbände ist die Nachsorge ungefähr gleich. Waschen Sie das Tattoo mit milder, antibakterieller Seife, wie Dr. Bronner's Baby Unscented Pure Castile Soap, und lauwarmem Wasser ab. Lassen Sie es an der Luft trocknen, wenn Sie können, oder tupfen Sie es mit einem sauberen Papiertuch trocken, sagt Wei.

Von da an empfiehlt Fergus, es einen Tag lang nicht zu befeuchten, aber andere Künstler, wie Kang, können Ihnen sagen, dass Sie drei Tage lang zwei- bis dreimal täglich eine dünne Schicht einer Heilsalbe wie Aquaphor auftragen sollen. Danach können Sie es gegen eine unparfümierte, farbstofffreie, leichte Körperlotion wie die Aveeno Daily Moisturizing Lotion oder Lubriderm Daily Moisture Lotion austauschen und zwei Wochen lang genauso oft auftragen. Garner ist auch ein Fan von unparfümierter Sheabutter. (Locken Redakteure schwören auf Eu'Genia's.) "Ich habe einfach das Gefühl, dass es für mich besser zur Heilung funktioniert", sagt sie. „Weil die Sheabutter etwas ölig ist, sieht das Tattoo auch nach dem Ablösen immer noch mit Feuchtigkeit versorgt aus.“

Während es heilt, sollten Sie Ihr Tattoo nicht zupfen, kratzen oder jucken – selbst wenn es abblättert, sagt Wei. Vermeiden Sie es auch, Ihr Tattoo unter Wasser zu setzen, also halten Sie sich zwei Wochen lang von Pools, Whirlpools und anderen Gewässern fern. Setzen Sie Ihr Tattoo auch nicht der Sonne aus. „Sobald es vollständig verheilt ist, verwenden Sie bitte Sonnencreme, um das Tattoo zu schützen und die Auswirkungen der Sonne zu reduzieren“, fügt sie hinzu.

Verwandter Artikel:  Wie bekommt man in Kalifornien unter 18 ein Tattoo?

Was das Waschen Ihres Tattoos nach diesem ersten Mal angeht, empfiehlt Abad, dies nur beim Duschen zu tun. „Dein Tattoo zu stark zu waschen kann deine Haut austrocknen und dem Tattoo mehr Schaden zufügen“, erklärt sie.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector