0 ansichten

Du hast die Inkbox App bereits installiert!

Installieren Sie diese Anwendung auf Ihrem Startbildschirm, um schnell und einfach darauf zugreifen zu können, wenn Sie zum Verfolgen bereit sind.

Bitte versuchen Sie, diese App auf Google Chrome zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht im Inkognito-Modus/Privates Surfen befinden.

App installieren
Auf Safari > Tippen
> dann "Zum Startbildschirm hinzufügen"
Auf Firefox > tippen
> Installieren
30 % RABATT AUF DIE WEITE + 50 % RABATT AUF DIE SALE-AUSWAHL 30 % RABATT AUF DIE WEITE + 50 % RABATT AUF DIE SALE-AUSWAHL Jetzt einkaufen
Hilfe

Gepostet am 20. August 2018
Teilen:

Mit deinem Tattoo Schluss machen: Tattooentfernung 101

Sie haben sich also für ein Tattoo entschieden. Sie wählen Ihren Künstler sorgfältig aus und sagen schließlich „Ja, ich will“. Ein Tattoo zu bekommen kann sich manchmal wie eine Hochzeit zwischen der Tinte und deiner Haut anfühlen. Aber genau wie Beziehungen, .

Sie haben sich also für ein Tattoo entschieden. Sie wählen Ihren Künstler sorgfältig aus und sagen schließlich „Ja, ich will“. Ein Tattoo zu bekommen kann sich manchmal wie eine Hochzeit zwischen der Tinte und deiner Haut anfühlen. Aber genau wie Beziehungen können wir unsere Meinung über unsere permanente Tinte ändern. Eine betrunkene Laune, ein Ex-Liebhaber oder eine Phase in Ihrem Leben – Tattoo-Bedauern passieren, wir verstehen es. Aber die gute Nachricht ist, dass schlechte Entscheidungen wie diese manchmal vorübergehend sind. Dank der Technologie ist die Tattooentfernung immer beliebter und leicht verfügbar geworden. Wir wissen, dass der Prozess der Entfernung eines Tattoos ein wenig überwältigend sein kann.Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir einige grundlegende Fragen zum Entfernen Ihres Tattoos beantwortet. Und bevor Sie sich an Ihr nächstes Meisterwerk machen, machen Sie vielleicht einen Testlauf mit unserer Freehand Ink oder Custom Platform, um sicherzustellen, dass es die richtige Passform hat.

Verwandter Artikel:  So erkennen Sie, ob Ihr Tattoo nicht richtig verheilt

Wie wird das Tattoo eigentlich entfernt?

Die gebräuchlichste Methode zur Entfernung Ihres Tattoos ist die Laserentfernung. Wenn Sie sich zum ersten Mal tätowieren lassen, geht die Nadel durch die Epidermis (erste Hautschicht) und bringt dann die Tinte in Ihre Dermis (zweite Hautschicht). Beim Entfernungsprozess besteht die Aufgabe des Lasers darin, hohe Laserenergieimpulse durch Ihre Epidermis zu leiten. Ihr Tattoo-Pigment absorbiert diese Impulse, wodurch das Pigment in kleinere Partikel zerfällt. Das Ziel ist, dass die kleineren Partikel in andere Teile Ihres Körpers, Ihres Gewebes transportiert und gespeichert werden oder Ihren Körper einfach vollständig verlassen. Es ist leichter gesagt als getan, aber im Laufe vieler Sitzungen verblassen die Pigmentpartikel langsam und verschwinden schließlich, wodurch der Effekt eines entfernten Tattoos zurückbleibt. Die folgende Infografik hilft, es in kleinen Schritten aufzuschlüsseln:

Andere Methoden zur Entfernung von Tätowierungen sind Demabrasion (wie das „Abschleifen“ der Haut abzüglich des Sandpapiers) und die chirurgische Exzision (das eigentliche Entfernen des Hautstücks mit der Tätowierung und das anschließende Zusammennähen mit Stichen) (autsch!).

Wie lange dauert eine Tattooentfernung?

Dies ist eine der beliebtesten Fragen zur Tattooentfernung und leider auch eine der am schwierigsten zu beantwortenden. Tattooentfernung ist keine Einheitslösung. Die Zeit oder Anzahl der Sitzungen, die Sie benötigen, variiert je nach Tätowierung und Person. Zu den Faktoren, die dies beeinflussen könnten, gehören die Größe Ihres Tattoos, die Farbe, die Art der Tinte, der Ort und der eigentliche Tattoo-Job (wurde es professionell durchgeführt oder waren Sie eine Testperson für Ihren Freund, der Stick-and-Poke in seinem Keller ausprobierte). ). Du bekommst das Bild. Es ist eine lange Liste ohne festgelegte Antwort.Aber was wir Ihnen sagen können, ist, dass es sehr wichtig ist, zwischen den Behandlungen eine gute Pausenzeit zu haben. Wenn Sie glauben, dass Lasersitzungen hintereinander das Tattoo mit dem Namen Ihres Ex schneller loswerden, denken Sie noch einmal darüber nach. Das Risiko von Nebenwirkungen wird sogar höher, wenn zu früh eine andere Laserbehandlung angewendet wird. Geduld ist hier dein Freund.

Verwandter Artikel:  Wie ein Tätowierer urheberrechtlich geschützte Bilder erstellt

Welche Nebenwirkungen hat die Entfernung eines Tattoos?

Wie Medikamente, Sport und viele Dinge, an denen wir beteiligt sind, gibt es immer die Möglichkeit von Nebenwirkungen. Es ist völlig normal, dass Nebenwirkungen bei der Laser-Tattooentfernung auftreten (schließlich dringen Laserstrahlen in Ihre Haut ein). Einige Nebenwirkungen der Laserentfernung sind:

  • Zärtlichkeit
  • Rötung
  • Schwellung
  • Schorf
  • Blutergüsse
  • Blasen
  • Hyperpigmentierung (Dunkelheit der Haut)
  • Hypopigmentierung (Aufhellung der Haut)

Nebenwirkungen können vorübergehend sein, aber genau wie die Nachsorge bei Tätowierungen ist die richtige Nachsorge zur Laserentfernung ein wichtiger Schlüssel zur Vermeidung dauerhafter Nebenwirkungen.

Wie viel kostet es, mein Tattoo zu entfernen?

Die Entfernung von Lasertattoos könnte Sie möglicherweise von 1.000 bis 10.000 US-Dollar kosten. Genau wie die Anzahl der benötigten Behandlungen hängt auch der Umzugspreis von einigen Faktoren ab. Dazu gehören die Entfernungsklinik, Ihre Tattoogröße, Platzierung usw. Wir sagen jetzt nicht, dass Sie Ihr Studentendarlehen für die Tattooentfernung sprengen sollen, aber denken Sie auch daran, dass ein „Deal“ für Ihren Tattooentfernungspreis nicht unbedingt ein Hinweis darauf ist die Qualität oder die Ergebnisse. Es wäre eine gute Idee, ein paar Angebote von mehreren Kliniken einzuholen, um Ihnen eine bessere Einschätzung zu geben.

Wenn Sie sich entschieden haben, dass die Entfernung von Tätowierungen das ist, was Sie wollen, informieren Sie sich über verschiedene Entfernungskliniken. Lassen Sie sich beraten, telefonieren Sie und führen Sie echte Gespräche mit Ihrem Umzugsspezialisten. Die Wahl der richtigen Tattooentfernungsklinik ist genauso wichtig wie die Wahl Ihres nächsten Tätowierers.Und wenn Sie in der Zwischenzeit nach einer erschwinglicheren Tintenoption jucken, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und probieren Sie vielleicht unsere Freihandtinte aus.

Verwandter Artikel:  Denn ich weiß nicht, was ich tätowiere

Geschrieben von Jasmin Husain

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector