0 ansichten

So finden Sie einen Tätowierer

So finden Sie einen Tätowierer

Du suchst nach neuer Tinte. Du warst im ganzen Internet unterwegs, um Ideen zu bekommen, und jetzt musst du einen Tätowierer finden, der dich einfärbt. Wenn Sie neu in der Tätowierwelt sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit den Tätowierern in Ihrer Nähe vertraut.

Wenn Sie also nach der richtigen Person suchen, um eine langanhaltende Erinnerung auf Ihrer Haut zu schaffen, gibt es ein paar Dinge, an die Sie zuerst denken sollten. "Billige Tattoos sind nicht gut und gute Tattoos sind nicht billig." Achte darauf, dass der Künstler, zu dem du gehst, seriös ist. Es gibt ein Sprichwort in der Tattoo-Community, das alles umfasst, was Sie wirklich wissen müssen: „Billige Tattoos sind nicht gut, und gute Tattoos sind nicht billig.“

Wenn Sie Tätowierungen zu spottbilligen Preisen erhalten möchten, sollten Sie besser warten, bis Sie sparen können, um den durchschnittlichen Preis von 60 US-Dollar pro Stunde (bis zu 250 bis 300 US-Dollar pro Stunde) zu zahlen, den die meisten angesehenen Künstler zahlen aufladen.

Wenn du einen guten Tätowierer findest, kostet er wahrscheinlich etwas mehr und du bekommst, wofür du bezahlst. Hüten Sie sich vor „Kratzern“, diese Heimkünstler werden ein großes Spiel anpreisen, aber sie haben normalerweise keine formelle Ausbildung im Umgang mit der Ausrüstung oder Sterilisation.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet #15 auf Tattoo?

Das Letzte, was Sie brauchen, ist ein schmutziges Tattoo. Während Sie vielleicht das Gefühl haben, dass die Beseitigung billiger Tätowierarbeiten und Scratcher Ihre Fähigkeit, einen Tätowierer zu finden, beeinträchtigen könnte, könnte dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Es gibt angesehene und talentierte Tätowierer auf der ganzen Welt.

Holen Sie sich Empfehlungen und lesen Sie Bewertungen von Tätowierern: Recherchieren Sie, wenn Sie versuchen, einen Tätowierer zu finden. Wenn Sie Freunde und Familie mit Tattoo-Arbeiten haben, die Ihnen gefallen, fragen Sie sie nach Informationen über den Künstler, der es getan hat. Dasselbe gilt, wenn Sie das Kunstwerk auf der Straße oder bei einem Fremden sehen, obwohl es in diesen Szenarien am besten ist, die Leute nicht unter Druck zu setzen, um die Informationen zu erhalten.

Die meisten Tattoo-Liebhaber geben gerne mehr Kunden an ihre Lieblingskünstler weiter, aber es ist wichtig, respektvoll zu sein, wenn Sie nach diesen Informationen fragen.Eine weitere wichtige Ressource ist das Internet, das helfen kann, einige lokale Tätowierer zu finden. Suchen Sie hier nach Künstlern. Stellen Sie sicher, dass Sie sich dabei auch ihre Online-Portfolios ansehen. Wählen Sie den Künstler basierend auf dem gewünschten Tattoo-Stil aus: Alle Künstler haben ihre eigene Spezialität, und das gilt auch für Tätowierer. Sie werden vielleicht ein paar Alleskönner finden, aber die meisten werden sich ziemlich stark auf ihren eigenen bevorzugten Stil konzentrieren.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo zum ersten Mal reinigt

Wenn Sie einen bestimmten Stil im Sinn haben, stellen Sie bei der Auswahl eines Künstlers sicher, dass Sie den Stil erwähnen, in dem Sie ihn haben möchten, und fragen Sie nach relevanten Bildern in seinem Portfolio. Einige der häufigsten Spezialitäten sind:

  • Schwarz und Grau.
  • Porträts.
  • Neue Schule.
  • Neo-traditionell.
  • Amerikanisch.
  • Aufstecken.
  • Aquarell.
  • Geometrisch.

Achten Sie auf Sauberkeit und Sterilität:

Dies ist eine große Sache und sollte immer etwas sein, das jeder in Betracht zieht, bevor er neue Tinte bekommt. Die Sauberkeit des Ladens, in dem Sie sich tätowieren lassen möchten, ist äußerst wichtig. Einige Dinge, auf die Sie achten sollten, sind:

  • Stellen Sie sicher, dass das Geschäft vorsterilisierte Nadeln hat, die einzeln verpackt sind.
  • Der Künstler deckt seine Maschine während des Gebrauchs ab (einschließlich Kabel)
  • Grüne Seife oder ein anderes antimikrobielles Spray.
  • Ein Autoklav oder andere Sterilisationsgeräte. (Dies ist nicht erforderlich, wenn der Künstler vorsterilisierte Ausrüstung kauft)
  • Der Laden ist frei von Trümmern.
  • Die Künstler verwenden Kanülenbehälter, um Nadeln ordnungsgemäß zu entsorgen.
  • Tintenflaschenspitzen berühren niemals die Tintenbecher, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.

All dies ist bei der Auswahl eines Tätowierers äußerst wichtig zu berücksichtigen. Jeder seriöse Künstler wird all diese Dinge und mehr getan haben, um die Sterilität seines Arbeitsplatzes zu gewährleisten.

Verwandter Artikel:  Wie heilt ein rotes Tattoo?

Schließlich müssen Sie sicherstellen, dass Sie mit Ihrem Künstler gut auskommen. Die meisten Tätowierer sind ziemlich bodenständig. Solange Sie zumindest ein gewisses Wissen darüber haben, was Sie wollen, werden sie Ihre Träume wahr werden lassen.Aber, wenn Sie Köpfe zu stoßen scheinen, ist es vielleicht am besten, einen anderen Künstler zu finden.

Einige Künstler unterhalten sich gerne, wenn sie arbeiten, und andere kommen beim Einfärben in die Zone, manche setzen sogar Kopfhörer auf, während sie dich tätowieren. Wie auch immer es geht, lass sie einfach ihr Ding machen, das Ergebnis wird es normalerweise wert sein.

Denken Sie daran, wenn Sie nach einem Tätowierer suchen und nach einer Tätowierarbeit fragen, ist es die Aufgabe Ihres Künstlers, etwas zu schaffen, das ästhetisch ansprechend ist. Auch wenn du es vielleicht nicht gerne hörst, könnte dein Künstler Ideen oder Vorschläge haben, wie er dein Tattoo verbessern kann. Oft sind es großartige Ideen, hören Sie sie an und lassen Sie sie ihre Idee skizzieren. Deinem Künstler ein wenig Freiheit beim Design, der Größe oder der Platzierung zu lassen, ist eine gute Sache und wird fast immer einem atemberaubenden Tattoo gleichkommen, mit dem du zufrieden sein wirst.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie viel Trinkgeld sollte man Tätowierern 2018 geben?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector