0 ansichten

Was verwenden Tätowierer, um Tinte abzuwischen? Tätowierung gespeichert

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Offenlegungsseite.

27. Februar 2022 von Saved Tattoo

Wenn Sie jemals tätowiert wurden, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass der gesamte Prozess etwas chaotisch sein kann. Während der Tätowierer seine Arbeit macht, ist es unvermeidlich, dass etwas zusätzliche Tinte verstreut wird. Und am Ende sah dein Tattoo super sauber und ordentlich aus? Wie?

Sauberkeit und Hygiene sind beim Tätowieren extrem wichtig.Ohne das Bewusstsein könnte man Kontamination und Infektion riskieren. Überschüssige Tinte muss also entfernt werden, damit sie das Tattoo und Ihre Haut nicht beschädigt. In den folgenden Abschnitten werden wir darüber sprechen, wie Tätowierer es schaffen, überschüssige Tinte abzuwischen und Ihr Tattoo am Ende sauber und ordentlich zu machen. Scrollen Sie also weiter!

Was verwenden Tätowierer, um Tinte abzuwischen: Schon mal von grüner Seife gehört?

Nun, das ist das, was Tätowierer verwenden, um Ihre Haut desinfiziert, sauber und das Tattoo sauber zu halten. Diejenigen, die sich bereits tätowieren lassen haben, haben wahrscheinlich bemerkt, wie Ihr Tätowierer vor dem Tätowieren grüne Seife auf Ihrer Haut verwendet hat. Nun, das ist der Grund, warum keine überschüssige Tinte auf der Haut zurückblieb und warum Ihr Tattoo perfekt aussah.

Also, was ist grüne Seife?

Grüne Seife ist eine pflanzliche, umweltfreundliche Seife. Sie wird auch als pflanzliche Seife auf Ölbasis bezeichnet. Im Allgemeinen wird die Seife von medizinischem Fachpersonal in medizinischen Einrichtungen, Tattoo- und Piercingstudios und ähnlichen Einrichtungen verwendet, um die Haut während bestimmter Verfahren sauber und desinfiziert zu halten. Dies ist die Seife auf medizinischer Ebene, die hypoallergen und frei von Duftstoffen ist.

Die grüne Seife kann als normale Seife verwendet oder verdünnt und per Sprühflasche aufgetragen werden. Dies macht ein Verfahren sogar sicher und hygienisch, da Sie die Haut nicht direkt berühren.

Und natürlich ist grüne Seife nicht wirklich grün. Es hat eher eine gelbliche Farbe, die es durch die Inhaltsstoffe wie Pflanzenöl oder Glycerin erhält. Die Seife hat jedoch einen grünen Farbton, daher der Name.

Warum wird grüne Seife verwendet?

Grüne Seife ist eine außergewöhnliche Möglichkeit, die Haut desinfiziert und sauber zu halten. Es hilft, das Infektionsrisiko zu reduzieren, nachdem Sie mit dem Tattoo fertig sind, und reduziert das Risiko von Hautinfektionen, Schwellungen, Rötungen und erhabenen Tattoo-Beulen.

Insgesamt reduziert die grüne Seife einfach das Potenzial für die Entwicklung jeglicher Art von Tätowierungsnebenwirkungen.

Der Hauptzweck der Seife besteht jedoch nicht nur darin, die Dinge sauber und infektionsfrei zu halten, obwohl dies ein ziemlich wichtiger Zweck ist. Die Seife hat auch beruhigende Eigenschaften. Da es natürliche Öle enthält, fördert es die Hautheilung und macht Ihre Haut nach einem so aggressiven und intensiven Verfahren wie dem Tätowieren genährt und weich.

Was sind die Inhaltsstoffe von grüner Seife?

Grüne Seife wird im Allgemeinen durch Mischen verschiedener natürlicher Inhaltsstoffe hergestellt. Einige von ihnen umfassen Glycerin, Pflanzenöl, Kokosnussöl, Ethylalkohol und andere Variationen dieser Inhaltsstoffe. Die Seife ist pflanzenbasiert, umweltfreundlich und tierversuchsfrei. Aufgrund dieser Inhaltsstoffe hat die Seife eine wirksame desinfizierende Wirkung, bekämpft aber auch Hauttrockenheit, Juckreiz, Schuppigkeit und andere Probleme, mit denen man sich möglicherweise nach einem Tattoo-Eingriff befassen könnte.

Was ist, wenn ich allergisch bin oder The Green Soap nicht bekommen kann?

Sicher, obwohl es hypoallergen und aus völlig natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt ist, bedeutet dies nicht, dass einige Menschen da draußen nach der Verwendung der grünen Seife nicht bestimmte allergische Reaktionen erleben werden. Und sicher genug, nicht jeder, der dies liest, wird in der Lage sein, einfach grüne Seife zu kaufen. Daher haben wir einige gleichwertige Alternativen zusammengestellt, die Sie sicherlich nutzen können;

  • Sterilisiertes Wasser – es sei denn, Sie sind allergisch gegen Wasser (was übrigens einige Leute sind), ist dies wahrscheinlich Ihre beste Alternative zur Verwendung von grüner Seife. Wir betonen, dass sterilisiertes Wasser in der Apotheke sein sollte; Man sollte für diese Zwecke kein zufälliges Flaschenwasser oder Leitungswasser verwenden. Dies könnte kontraproduktiv sein und Sie riskieren schwere bakterielle Infektionen.
  • Wasserstoffperoxid – Dies ist eine bekannte Alternative, die viele bereits verwenden, um überschüssige Tinte abzuwischen oder die Haut vor Eingriffen zu desinfizieren. Es ist wichtig, Wasserstoffperoxid sehr vorsichtig zu verwenden, da es zu Tätowierungen und Hautaufhellung beitragen kann.
  • Alkohol gemischt mit Trägeröl – Dies ist auch eine ausgezeichnete Option, wenn Sie überschüssige Tinte entfernen oder die Haut vor einem Eingriff desinfizieren möchten. Alkohol ist jedoch dafür bekannt, dass er ziemlich schädlich ist und die Haut ziemlich stark austrocknen kann. Seien Sie also bei der Verwendung eher vorsichtig. Achten Sie darauf, kleine Mengen zu verwenden, besonders wenn Sie empfindliche Haut haben.

Wenn Sie allergisch gegen grüne Seife sind, ist es wichtig, Ihren Tätowierer vor Ihrem Tattoo-Termin zu informieren. Auf diese Weise hat Ihr Tätowierer genug Zeit, um ein alternatives Hautdesinfektionsmittel vorzubereiten und etwas, mit dem er die überschüssige Tinte abwischen kann. Wenn Sie keine der oben genannten Alternativen verwenden möchten, probieren Sie unbedingt auch Babyseifen oder antibakterielle, parfümfreie Seifen aus. Diese könnten gut funktionieren, ohne Hautschäden oder Reizungen zu verursachen.

Wie kann grüne Seife zum Tätowieren verwendet werden?

Die allgemeine Verwendung von grüner Seife besteht darin, die Haut durch Desinfizieren und Reinigen auf das Tätowieren vorzubereiten. Diese Seife hat jedoch auch viele andere Verwendungen;

  • Die grüne Seife kann in verdünnter Form verwendet werden – Auf diese Weise verhindert der Tätowierer jede Möglichkeit einer Kreuzkontamination, berührt aber nicht die Haut. Dadurch wird das Infektionsrisiko deutlich reduziert.
  • Die grüne Seife kann mit Wasser verdünnt werden – als solche wird grüne Seife dann verwendet, um den tätowierten Bereich abzuwischen, überschüssige Tinte während des Farbwechsels zu entfernen und die Haut einfach abzukühlen und Schmerzen und Irritationen während langer Sitzungen zu vermeiden.
  • Die grüne Seife desinfiziert rasierte Haut – Vor dem eigentlichen Tätowiervorgang rasiert der Tätowierer höchstwahrscheinlich den vorgesehenen Tätowierbereich. Um eingewachsene Haare und Bakterienansammlungen zu verhindern, reinigt der Tätowierer den Bereich noch einmal mit grüner Seife. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Haare zurückbleiben und Ihre Haut die Feuchtigkeit und Nährstoffe erhält, die sie benötigt, um der Tattoo-Nadel standzuhalten.
  • Mit der grünen Seifenlösung wird das fertige Tattoo gereinigt – Nach Abschluss des Tätowiervorgangs verwendet der Tätowierer eine grüne Seifenlösung, um auf der Haut verbliebene Tinte oder Blut zu entfernen. Nach der Reinigung wird das Tattoo zum Schutz eingewickelt.

Wo kann ich grüne Seife kaufen?

Du kannst grüne Seife in einem Geschäft für Tätowierbedarf oder in einem Geschäft kaufen, das medizinischen Bedarf verkauft. Es ist auch bei Amazon erhältlich, wenn Sie nach einer Online-Kaufoption suchen. Hier sind einige unserer Amazon-Empfehlungen;

  • Dragon Art Green Soap – dies ist eine konzentrierte grüne Seife, die mit einer Quetschflasche für eine bessere und einfachere Dosierung geliefert wird. Diese Seife wird von Tätowierern und Piercern verwendet, daher ist sie super hochwertig und im Allgemeinen sehr effizient zum Desinfizieren und Entfernen von überschüssiger Tinte oder Blut von einem Tattoo. Die Seife muss vor Gebrauch mit Wasser verdünnt werden.
  • Pirate Face Tattoo Cosco Green Soap – dies ist ebenfalls ein konzentriertes grünes Seifenprodukt, das für den professionellen Gebrauch entwickelt wurde. Diese Seife ist eine der meistverkauften grünen Seifen, die von Tätowierern und Piercern verwendet wird. Die Seife wird mit einer Quetsch-/Waschflasche geliefert, was hervorragend ist, falls Sie keine Sprühflasche zur Hand haben. Es ist super effizient beim Desinfizieren, Reinigen und Entfernen von überschüssiger Tinte und Blut von einem Tattoo. Die Seife muss vor Gebrauch mit Wasser verdünnt werden.

Abschließende Gedanken

Jetzt wissen Sie also, was Tätowierer verwenden, um überschüssige Tinte abzuwischen. Grüne Seife ist super effektiv und nützlich; es ist im Allgemeinen sicher für die Haut und trägt sogar zur Heilung und Hydratation der Haut bei. Wenn Sie es noch nie benutzt haben, testen Sie unbedingt, ob Sie allergisch darauf reagieren, indem Sie einen kleinen Tropfen Seife auf die Haut geben. Wenn Ihre Haut gereizt und rot wird, sollten Sie grüne Seifenalternativen verwenden. Informieren Sie in diesem Fall unbedingt Ihren Tätowierer, damit er geeignete Alternativen vorbereiten kann.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Was spritzen Tätowierer auf dich?
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector