0 ansichten

Memorial Tattoos – Design-Ideen in Erinnerung an einen geliebten Menschen Tätowierung gespeichert

Haftungsausschluss für Fotos – Die in diesem Artikel verwendeten Bilder sind Eigentum der jeweiligen Personen, Künstler oder anderer Parteien, die auf ihren privaten Social-Media-Konten posten. Diese Bilder dienen nur der Inspiration und dürfen nicht (Bilder oder die Designs) für den persönlichen Gebrauch kopiert werden.

Zuletzt aktualisiert am: 13. Juli 2021 von Saved Tattoo

Ein Erinnerungstattoo zu bekommen ist sicherlich ein bittersüßer Moment. Erinnerungstattoos werden als eine Form der Erinnerung und des Gedenkens an einen geliebten Menschen oder einen nahen Menschen, der gestorben ist, gemacht. Das Tattoo kann das Zusammensein mit jemandem, den du liebst und der dir wichtig ist, nicht ersetzen oder ersetzen. Wenn sie jedoch gestorben sind, kann ein Gedenktattoo eine großartige Möglichkeit sein, ihr Leben und ihre Taten zu ehren und Ihre Liebe dauerhaft und in der Nähe zu halten.

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf die möglichen Gestaltungsmöglichkeiten für ein Gedenktattoo ein. Hoffentlich lassen Sie sich von einigen unserer Empfehlungen inspirieren. Beginnen wir also ohne weiteres mit der Diskussion und einigen Beispielen für Tattoo-Design aus dem wirklichen Leben.

Gedenktattoos – erklärt

Gedenktattoos – erklärt

Was sind Erinnerungstattoos?

Ein Gedenktattoo ist ein Tattoo, das einen Verstorbenen ehrt. Ein solches Tattoo kann dazu dienen, die Beziehung zu dem verstorbenen geliebten Menschen fortzusetzen und die Erinnerung an ihn in der Nähe zu bewahren. Erinnerungstattoos können von Person zu Person unterschiedlich sein. Sie können in verschiedenen Stilen und Größen ausgeführt werden oder etwas Eigenartiges oder Charakteristisches der verstorbenen Person aufweisen, an die das Tattoo erinnert.

Leider ist das Stigma rund um Gedenktattoos vorhanden. Viele denken, dass es „seltsam“ ist, ein Gedenktattoo für eine verstorbene Person zu bekommen. Andere denken, dass Erinnerungstattoos nur den Schmerz und das Gefühl, einen geliebten Menschen zu verlieren, verewigen.

Glücklicherweise gibt es Studien, die belegen, dass Menschen, die sich ein Gedenktattoo stechen lassen, dafür sorgen, dass eine dauerhafte und dauerhafte Verbindung und Kommunikation mit der verstorbenen Person hergestellt wird. Ein solches Tattoo kann auch Frieden und Akzeptanz schaffen und dafür sorgen, dass sich die Person durch das Gedenktattoo sicher und geschützt fühlt.

Was auch immer wir über Gedenktattoos denken mögen, eines ist sicher; Sie sind eine schöne und kreative Art, die Erinnerung an einen geliebten Menschen lebendig und gesund zu halten.

Warum bekommen Menschen Memorial Tattoos?

Eine Forschung, die die Psychologie hinter Gedenktattoos untersucht, hat sich mit der Frage befasst, warum sich Menschen für solche Tattoos entscheiden. Hier ist, was die Forschung herausgefunden hat;

Menschen bekommen Gedenktätowierungen aus den folgenden Gründen;

  • Zum Gedenken an den Verstorbenen oder geliebten Menschen
  • Um den Verstorbenen oder geliebten Menschen zu ehren und ihm Tribut zu zollen
  • Um eine dauerhafte Verbindung mit dem Verstorbenen herzustellen
  • Zu heilen und zu akzeptieren, was passiert ist
  • Um das Gefühl von Taubheit und Traurigkeit zu überwinden
  • Um emotionalen Schmerz durch körperlichen Schmerz zu ersetzen
  • Die Kontrolle über das Leben zurückzugewinnen
  • Eine ständige Erinnerung an den Tod haben

Wie sehen Erinnerungstattoos aus?

Memorial-Tattoos sind einzigartig und werden so ausgeführt, dass sie eine verstorbene Person ehren und ihr Tribut zollen, indem sie sie oder etwas, das mit ihr verwandt ist, darstellen.

Die meisten Erinnerungstattoos werden jedoch in einem traditionellen Porträtstil ausgeführt. Sie weisen manchmal Blumen (in der Regel Rosen), Geburtssteine, ein symbolisches Zeichen, ein Tierkreiszeichen, Engelsflügel oder ein Geburts- und Todesdatum auf.

Ein weiteres charakteristisches Element eines Gedenktattoos ist der kursive Schriftzug. Ein solcher Schriftzug symbolisiert, dass es sich bei dem Tattoo um ein Gedenktattoo handelt und dass die abgebildete Person verstorben ist. In einigen Fällen wird das Tattoo von einer kurzen, emotionalen Botschaft oder Aufschrift begleitet.

Erinnerungstattoos sind im Allgemeinen mittelgroß. Sie können auch einfach oder aufwendig gestaltet sein, sowie schwarz/grau oder farbig. Das Design kann einzigartig oder traditionell sein. Es hängt schließlich ganz von der Person ab, die das Tattoo bekommt, ihrer Beziehung zum Verstorbenen und welche Art von Erinnerung oder Botschaft sie darstellen möchte.

Wie sehen Gedenktattoos aus?

Können Gedenktattoos Tiere darstellen?

Natürlich können sie! Pet Memorial Tattoos sind eine großartige Möglichkeit, das Tier zu ehren und ihm Tribut zu zollen, das wir geliebt und verloren haben. Es ist herzzerreißend, ein treues Haustier zu verlieren; bei manchen Menschen ist das Gefühl das gleiche, als ob sie einen Freund verloren hätten. Um die Erinnerung am Leben zu erhalten, kann man sich ein herzerwärmendes Haustier-Gedenktattoo stechen lassen.

Pet Memorial Tattoos zeigen oft die Tiere, ihren Namen und vielleicht sogar das Datum ihres Todes. Einige Leute fügen auch Nachrichten oder Inschriften hinzu oder entscheiden sich für ein Design mit Engelsflügeln.

Es ist auch eine tolle Idee, einen Pfotenabdruck als Erinnerungstattoo zu bekommen, falls man kein Porträt haben möchte. Und wir haben auch bemerkt, dass Menschen die Lieblingsspielzeuge ihrer Haustiere als Designinspiration verwenden, was wirklich einzigartig und besonders ist. Jedes Haustier hat ein einzigartiges Lieblingsstück, was bedeutet, dass das Tattoo selbst einzigartig „sie“ sein wird.

Die besten Memorial Tattoos Design-Ideen

Mutter-Tochter Baum des Lebens Tattoo

Mutter-Tochter Baum des Lebens Tattoo

Obwohl dieses Tattoo-Design kein traditionelles Memorial-Tattoo-Design ist, dachten wir, es könnte eine großartige Möglichkeit sein, die Liebe und Fürsorge einer Mutter zu ehren. Leider ist der Tod einer Mutter in vielen Fällen traumatisch, und die Tatsache, dass eine so wichtige Person jetzt von uns gegangen ist, kann dazu führen, dass Sie sich unglaublich allein und unsicher fühlen.

Dieses Tattoo kann Sie jedoch daran erinnern, dass Ihre Mutter immer auf Sie aufpasst! Sie ist immer da, um dir beim Wachsen zu helfen (wie der Baum) und dich zu beschützen. Wir hoffen, dass dieses Tattoo-Design alle Mütter ehren und die Erinnerungen an sie lebendig halten wird!

Die Wurzeln des Baumes im Tattoo-Design können so geformt werden, dass sie den Namen der Mutter, ein Datum oder eine kurze Nachricht darstellen. Obwohl subtil, ist das Tattoo-Design effektiv und die Symbolik ist wirklich bittersüß.

Dieses Tattoo kann auch gemacht werden, um eine Mutter-Sohn-Verbindung darzustellen, nicht nur die Tochter. Es könnte eine kleine Designänderung erfordern, aber nichts, was ein guter Tätowierer nicht tun kann.

Vater-Tochter-Tätowierung

Vater-Tochter-Tätowierung

Die Verbindung zwischen einem Sohn und seinem Vater ist immer etwas Besonderes. Der Sohn sieht den Vater als jemanden, auf den er sich verlassen und zu dem er aufschauen kann. Der Verlust eines Vaters ist also eine unglaublich traumatische und traurige Erfahrung.

Du kannst deinen Vater ehren, indem du zeigst, wie er sich um dich kümmert und dich liebt.Ein Vater, der seinen Sohn trägt, ist eine wirklich unberührte, unschuldige und süße Erinnerung, die jeder mit seinen Eltern teilt. Warum also nicht diese Erinnerung nutzen, um den Vater zu ehren und die Erinnerung am Leben zu erhalten.

Mit diesem Tattoo wirst du immer daran erinnert, dass dein Vater in der Nähe ist, auf dich aufpasst und dich beschützt!

Das Tattoo-Design kann geändert werden, um auch eine Vater-Tochter-Verbindung darzustellen. Es könnte eine kleine Designänderung erfordern, aber nichts zu drastisches. Das Tattoo wird das gleiche sein und die Symbolik wird auch bleiben.

Großeltern Tattoo-Design

Großeltern-Tattoo-Design 1

Manchmal ist der beste Weg, jemanden zu ehren und seinem erstaunlichen Leben Tribut zu zollen, einfach die reale Form von ihm darzustellen. Zum Beispiel ist das obige reale Tattoo-Beispiel eine großartige Möglichkeit, die eigenen Großeltern darzustellen und zu ehren. Das Tattoo basiert vollständig auf einem Bild/Bild. Es ist jedoch weicher und farblich angepasst, um die Idee der Erinnerung und des Lebens zu zeigen, die verblassen. Zum Glück sind deine Großeltern mit diesem Tattoo immer an deiner Seite!

Großeltern-Tattoo-Design 2

Apropos Großeltern, wir mussten auch dieses Tattoo-Beispiel einbeziehen. Die Geschichte hinter diesem Tattoo ist wirklich herzerwärmend. Die Großmutter dieser Person hat früher ihren Lieblingspudding in dem Gericht zubereitet, das sie auf dem Bild halten. Diese Person ist jedoch weggezogen, und um ihre süße Großmutter immer an ihrer Seite zu behalten, beschlossen sie, das auf die Puddingform gedruckte Design zu tätowieren.

Dies ist ein großartiges Beispiel für eine einzigartige Art, jemanden zu ehren und ihn an deiner Seite zu halten. Auch wenn wir als Zuschauer vielleicht nicht sofort wissen, was hinter dem Tattoo steckt und ob es sich um ein Gedenktattoo handelt oder nicht, kennt diese Person seine wahre Bedeutung und Symbolik. Und nur das zählt am Ende des Tages!

Partner-Erinnerungs-Tattoo

Partnererinnerungstattoo 1

Einen Partner und die Liebe Ihres Lebens zu verlieren, ist verheerend. Dein Leben scheint ohne die Person, die du liebst, einfach auseinander zu fallen. Daher ist es verständlich, wenn Menschen nicht täglich an einen solchen Verlust erinnert werden möchten.Ein Partner-Erinnerungstattoo kann jedoch auf dem Weg durch den Trauerprozess und die Akzeptanz, dass das Leben weitergeht, unglaublich wichtig und notwendig sein.

Ein solches Tattoo kann dem Partner einen wunderbaren Tribut zollen und dafür sorgen, dass seine Liebe und Verbindung zu Ihnen nie enden, auch wenn er physisch weg ist. Einige der einfacheren Designs beinhalten eine Rose und einen kursiven Schriftzug in Bezug auf die verlorene Liebe. Das Design ist einfach, aber unglaublich effektiv, und egal wie bittersüß, es wird die Erinnerung an Ihren geliebten Menschen für den Rest Ihres Lebens ehren.

Partnererinnerungstattoo 2

Datum und Name Memorial Tattoo

Datum und Name Erinnerungstattoo 1

Wenn Sie kein Fan von Porträt-Tattoos sind, können Sie Ihren Liebsten jederzeit ehren, indem Sie sich einfach ein Datums- und Namens-Gedenktattoo stechen lassen. Solche Tattoos können einfach das Geburts- und Todesdatum sowie den Namen eines geliebten Menschen enthalten. Meistens fügen Menschen auch eine Nachricht oder eine Inschrift hinzu, um sich von der geliebten Person zu verabschieden.

Datums- und Namensgedächtnis-Tattoos können Flügel, ein Kreuz, ein Herz, Blumen und einige sogar die Unterschrift der Person enthalten. Diese Tattoos sind im Allgemeinen einfach, aber sehr effektiv in ihrer Symbolik und Absicht.

Datum und Name Memorial Tattoo 2

Haustier-Erinnerungs-Tätowierung

Tiergedenktattoo 1

Der Verlust eines Haustieres kann genauso traumatisierend sein wie der Verlust eines geliebten Menschen. Ihr Haustier ist Ihr bester Freund und ein treuer Begleiter durchs Leben. Also, was gibt es Schöneres, als Ihren pelzigen Freund zu ehren, als ihn tätowieren zu lassen. Sie können ein Porträttattoo oder ein Pfotentattoo bekommen; Egal, wofür Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass Ihr geliebtes Haustier immer in der Nähe ist.

Wir empfehlen das Hinzufügen von Gegenständen und Elementen, die für Ihr Haustier einzigartig sind, als Teil des Designs. Auf diese Weise wird das Tattoo selbst einzigartig und einzigartig, genau wie Ihr Haustier.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein Schmetterlingstattoo für psychische Gesundheit?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector