0 ansichten

Was man über Tattoo-Aufhellung wissen sollte

Erfahren Sie, warum das Ausbleichen von Tätowierungen eine großartige Option sein kann, wenn Sie immer noch ein Tattoo wollen – nur nicht dieses Tattoo.

Wenn Sie unter Tattoo-Bedauern leiden, aber immer noch Tattoos lieben, dann könnte es eine gute Option für Sie sein, Ihr altes Tattoo mit einem neuen zu überdecken. Die Tattoo-Aufhellung macht dies möglich. Hier erklären wir, wie das Verfahren funktioniert, welche Ergebnisse Sie erzielen können und wie viele Sitzungen es in der Regel dauert.

Was ist Tattoo-Aufhellung?

Tattoo-Aufhellung ist der Prozess, ein Tattoo zu verblassen, um es mit einem neuen zu überdecken. Menschen entscheiden sich oft dafür, ein Tattoo aufzuhellen, weil es nicht so geworden ist, wie sie es sich erhofft haben, oder weil sie sich nicht mehr mit diesem bestimmten Stück identifizieren. Wenn Sie immer noch ein Tattoo wollen – nur nicht das Tattoo – dann könnte eine Tattoo-Aufhellung eine bessere Option sein als eine vollständige Tattoo-Entfernung.

Verwandter Artikel:  Wie hell ein Grün ein Tätowierer machen kann

Ist es möglich, ein dunkles Tattoo aufzuhellen?

Sie können ein zu dunkles Tattoo absolut aufhellen. Wenn Ihnen Ihr Design immer noch gefällt, aber es einfach zu dunkel oder zu fett ist, kann die Laserentfernung Ihnen helfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Removery weiß, wie man ein Tattoo so effizient wie möglich verblassen lässt. Wir verwenden den PicoWay-Laser, den Goldstandard für die Tattooentfernung, der hochkonzentrierte Bereiche mit dunkler Tattoofarbe anvisieren kann. Viele andere Techniken, einschließlich der PicoSure-Tätowierungsentfernung, können dies nicht so effektiv tun. Mit dem PicoWay-Laser können unsere geschulten Spezialisten Ihr gesamtes Tattoo oder bestimmte Teile davon aufhellen, um den gewünschten Look zu erzielen.

ein dunkles tattoo aufhellen

Verblassen eines Tattoos – oder eines Teils davon – für eine Tattoo-Vertuschung

Viele Kunden möchten lieber einen Teil ihres Tattoos abdecken als das ganze Stück. Vielleicht wurde ein Segment Ihres Tattoos schlampig gemacht, oder vielleicht möchten Sie es einfach mit einer frischen Designidee modifizieren. In jedem Fall ist Tattoo-Aufhellung die Antwort. Es ermöglicht Ihnen, ein vorhandenes Design in ein Bild zu aktualisieren, das Sie wirklich lieben.

Eine Tattoo-Abdeckung erfordert ein teilweises Verblassen des alten Tattoos. Dies gibt Ihnen und Ihrem Tätowierer viel mehr Flexibilität bei der Erstellung des neuen Designs.Da sich die Farbe des Tattoos, das Sie überdecken, mit der Farbe des neuen mischt, haben Sie durch das Aufhellen des alten mehr Kontrolle über die Farben und die Intensität des neuen Designs. Es ist einfacher, genau das gewünschte Stück zu erstellen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo wasserdicht abdeckt

Tattoo verblassen

Hüten Sie sich vor DIYs zum Aufhellen von Tätowierungen zu Hause

Die Entfernung von Tätowierungen zu Hause ist gefährlich, da sie zu Nebenwirkungen wie Infektionen und Narbenbildung führen kann. Darüber hinaus trägt es normalerweise wenig dazu bei, die Tinte von der Haut zu entfernen. Probieren Sie keine DIY-Techniken aus, von denen Sie im Internet gelesen haben. Sie sind nicht sicher und Experten und Ärzte raten dringend davon ab. Vielleicht hast du zum Beispiel gehört, dass du ein Tattoo mit Wasserstoffperoxid aufhellen kannst. Dazu wird der Bereich gepeelt und dann mit Wasserstoffperoxid behandelt. Diese Technik verschlimmert jedoch die Haut, anstatt die Tinte wirksam zu entfernen. Das Aufhellen von Tattoos durch professionelle Tattooentfernung stellt sicher, dass Sie Ihre Haut nicht beschädigen und dass Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Laser-Tattoo-Entfernung ist der beste Weg, um ein Tattoo zu verblassen

Wie kann man ein Tattoo effektiv aufhellen? Die Laserentfernung ist bei weitem die beste Methode, um ein Tattoo zu verblassen. Dies ist der schnellste, sicherste und effizienteste Entfernungsprozess, sagt Cooper Ferreira, ein Umzugstechniker und erfahrener RN. „Dies ist ein Prozess, der Ihr Immunsystem nutzt, um Tinte auf sichere Weise zu entfernen“, betont er.

Tätowierer lieben es, wenn Kunden eine Laserentfernung verwenden, um ein altes Tattoo zu verblassen. Es erleichtert ihre Arbeit erheblich und bietet Ihnen mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Verwandter Artikel:  Tätowierer, die sich auf weiße Tinte spezialisiert haben

Wie viele Sitzungen braucht es, um ein Tattoo aufzuhellen?

Da Sie nicht versuchen, ein Tattoo vollständig zu entfernen, erzielt der Verblassungsprozess viel schneller die gewünschten Ergebnisse.

Wie viele Sitzungen dauert es? Jeder Fall ist anders, und Ihr Spezialist wird eng mit Ihrem Tätowierer zusammenarbeiten, um den erforderlichen Verblassungsgrad zu bestimmen. Es kann nur die Hälfte oder ein Drittel der Anzahl von Sitzungen dauern, die für eine vollständige Entfernung erforderlich gewesen wären.Wenn die vollständige Entfernung 12 Sitzungen gedauert hätte und Ihr Tätowierer der Meinung ist, dass eine moderate Aufhellung am besten ist, können Sie die gewünschten Ergebnisse möglicherweise in fünf Sitzungen erzielen. Wie bei jeder Laserentfernung müssen die Sitzungen mindestens sechs Wochen voneinander entfernt sein, damit Ihre Haut heilen kann.

Die folgenden Faktoren haben einen großen Einfluss darauf, wie viele Sitzungen Sie benötigen.

Der Stil und die Farbe Ihres alten Tattoos

Das Thema Ihres alten Tattoos beeinflusst die Entfernungsgeschwindigkeit. Wenn das Tattoo fette, blockige Schriftzüge aufweist, müssen Sie sich für eine gründlichere Entfernung entscheiden. Wenn das Tattoo subtiler ist, kann die Entfernung weniger Sitzungen dauern. Bestimmte Farben verblassen auch schneller – während Dunkelgrün und Schwarz schneller verschwinden, brauchen Gelb und Türkis länger.

Die Art von Design, die Sie möchten

Einige Designtypen erfordern mehr Verblassen als andere. Mehr Ausbleichen für eine Vertuschung ist notwendig, wenn Ihr neues Tattoo einen negativen Raum haben wird (das Fehlen von Tinte in bestimmten Bereichen), sagt Dustin Ortel, ein erfahrener Lasertechniker in unserem Büro in Buffalo. Wenn Sie beispielsweise ein neues Stück mit einem geometrischen Design oder einer zarten, federleichten Arbeit erhalten, ist mehr Aufhellung erforderlich. Eine solche Kunst erfordert möglicherweise 8 bis 10 Sitzungen anstelle der 4 oder 5 Sitzungen, die zur Vorbereitung auf ein traditionelles Tattoo mit Volltonfarben erforderlich sind.

Verwandter Artikel:  Wie erstelle ich Tattoo-Mods für Fallout 4 Bodyslide

Ihr Spezialist wird Ihren Fortschritt kontinuierlich beurteilen, um festzustellen, ob das Tattoo genug für Ihre Vertuschung verblasst ist. Bei Removery können Sie ein Paketangebot für partielles Verblassen erwerben. Wenn Sie also eine oder zwei zusätzliche Sitzungen benötigen, zahlen Sie nicht mehr dafür. Mit anderen Worten, Sie zahlen für die Ergebnisse, nicht für die Anzahl der Sitzungen.

Werden Tattoos heller, wenn sie heilen?

Neue Tattoos sind oft fett und hell. Im Laufe der nächsten Wochen kann das Tattoo jedoch stumpf oder verblasst aussehen, wenn es heilt. Nach dem Heilungsprozess kehrt in der Regel die ursprüngliche Helligkeit zurück. An diesem Punkt stellen einige Leute fest, dass das Tattoo gesättigter oder kühner ist, als sie wollten.Tattoos beginnen irgendwann zu verblassen, aber sie brauchen lange, um von selbst zu verblassen. Hier kann die Laserentfernung helfen! Anstatt Jahre auf das gewünschte Aussehen zu warten, können Sie sich für Laser Tattoo Fading entscheiden, um das Aussehen zu erhalten, das Sie sich vorgestellt haben.

Können Nebenwirkungen wie Hypopigmentierung auftreten?

Besorgt über Tattooentfernung und Hypopigmentierung? Sie haben vielleicht gehört, dass die Laserentfernung die behandelte Haut aufhellen oder verdunkeln kann. Bei Verwendung durch Experten wie die Techniker von Removery verhindert der PicoWay-Laser das Auftreten von Hypo- und Hyperpigmentierung (Aufhellung und Verdunkelung) während der Laserentfernung. Es ist sicher für alle Hauttypen und verursacht keine dauerhaften Schäden. Indem Sie ein paar einfache Nachsorgerichtlinien befolgen, z. B. den Bereich von der Sonne fernhalten, schützen Sie Ihre Haut weiterhin vor unerwünschten Nebenwirkungen.

Verwandter Artikel:  So erkennst du, ob du bereit für ein Tattoo bist

Benötigen Sie Tattoo-Aufhellungsdienste?

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Aufhellung von Tätowierungen das Richtige für Sie ist, oder wenn Sie diese Option einfach mit einem Spezialisten besprechen möchten, buchen Sie eine Beratung bei Removery. Wir haben ein Netzwerk von erfahrenen Tätowierern, die regelmäßig mit unseren Kunden zusammenarbeiten. Wenn Sie also noch keinen Künstler ausgewählt haben, können wir Ihnen auch den perfekten empfehlen!

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector