0 ansichten

11 Ratschläge von Leuten, die Tattoos haben, um Ihr erstes Tattoo zu bekommen

Möglicherweise haben Sie viele Fragen, bevor Sie Ihr erstes Tattoo bekommen. Was will ich? Wo will ich es? Wer ist der richtige Künstler? Ist das sicher? Glauben Sie uns, bevor Sie dauerhaft eingefärbt werden, sind dies gute Fragen, die Sie sich stellen sollten. (Und übrigens, wir haben hier drüben Antworten auf Ihre Fragen.) Aber es gibt noch viel mehr zu der Erfahrung, ein Tattoo zu bekommen – und das Design zu entwickeln und sich danach darum zu kümmern – was Sie wahrscheinlich nicht tun würden Denken Sie daran, danach zu fragen, bevor Sie zum ersten Mal unter die Nadel gehen.

Also haben wir über 200 Menschen nach Weisheiten gefragt, die sie an jemanden weitergeben würden, der über ein Tattoo nachdenkt. Was hätten sie gerne gewusst? Welchen Rat würden sie geben? Irgendwelche Geheimtipps? Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, wie Sie mit ein wenig Hilfe von Freunden das bestmögliche Tattoo-Erlebnis haben.

1. Nachsorge ist der Schlüssel.

„Es sauber zu halten, nachdem es fertig ist, kann nervig sein, aber es ist so, so wichtig. Eine Infektion kann sehr, sehr ernst werden, wenn sie unbehandelt bleibt. Und halten Sie es natürlich von der Sonne fern – UV-Strahlen zersetzen und verblassen die Tinte.“ – Quinn W., 19

2. Bringen Sie einen Freund mit.

„Stellen Sie sicher, dass Sie einen Kumpel haben, der Ihre Hand halten und es sich ansehen kann, während es passiert. Kaugummi. Es hilft, den Schmerz zu lindern.“ – Tristen L., 18

3.Mach deine Hausaufgaben.

„Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben bei seriösen Geschäften und Künstlern machen und bereit sind, einen hübschen Cent für ein hübsches Tattoo zu zahlen. Alles in allem, haben Sie einfach Spaß damit und machen Sie es zu IHREM. Tattoos sind etwas Persönliches und Schönes!“ —Marissa M., 18

„Es ist eine dauerhafte Entscheidung, also stellen Sie sicher, dass Sie für diese Verpflichtung bereit sind. Wenn Sie etwas in einer anderen Sprache erhalten, überprüfen Sie es mit einem Muttersprachler (Google Translate ist nicht ganz genau!). Informieren Sie sich über Tätowierer und finden Sie einen, der auf Ihren Tätowierstil spezialisiert ist. Es mag teuer sein, aber wenn Sie ein dauerhaftes Tattoo wollen, ist es das wert!“ – Taylor M., 23

4. Nehmen Sie sich Zeit.

"Nimm dir Zeit. Denken Sie an Dinge, die Ihnen wichtig sind, Worte der Weisheit, Menschen, die Sie inspirieren, oder sogar ein Kunstwerk, das Sie anspricht! Aber auch viel Spaß damit! Lassen Sie niemanden entscheiden, was ein „gutes Tattoo“ ist. Es ist eine persönliche Entscheidung, und genau wie bei deiner Kleidung oder deinem Make-up ist es eine Form der Selbstdarstellung. Und bitte recherchieren Sie nach dem Tattoo-Studio, in dem Sie Ihr Tattoo machen lassen möchten. Du willst doch nicht, dass ein schlechtes Erlebnis im Salon deine Tattoos ruiniert!“ – Brook L., 21

„Tattoos können absolut schön sein, aber sie können auch so viel Reue enthalten. Mein Rat wäre, mindestens ein Jahr zu warten, bevor man sich tätowieren lässt. Wenn die Idee ein Jahr später immer noch in Ihrem Kopf ist und Sie das Tattoo immer noch mögen, stehen die Chancen gut, dass Sie es in 25 Jahren mögen werden. Denken Sie nur daran, dass sie dauerhaft sind. Wie, legitim dauerhaft. Und ich würde auch vorschlagen, keine Namen von bedeutenden anderen zu bekommen, weil ich überzeugt bin, dass sie Beziehungen verhexen. Aber wenn Sie und Ihr Schatz eines bekommen möchten, empfehle ich, sich ein Symbol zu besorgen. Ein kleines Zeichen. Auf diese Weise können Sie sich eine Titelgeschichte einfallen lassen, falls die Beziehung jemals auf die Toilette geht!“ —Ambrosia L., 23

5. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen.

„SUCHE DEINEN TATTOO-SHOP! Lassen Sie mich wiederholen: Sie haben dieses Tattoo für den Rest Ihres Lebens. Sie zahlen für das, was Sie bekommen.Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn sie Ihnen sagen, was das Minimum für ein Tattoo ist – das kann wirklich darauf hinweisen, wie gut es werden wird. Das Minimum ist wirklich der Preis der Tinte selbst, und nachdem ich in einem anderen Geschäft war, in dem das Minimum viel niedriger war, kann ich sagen, dass ich lieber sparen und eine Gebühr von 80 US-Dollar (vor Arbeit und Trinkgeld) haben würde als ein beschissenes Tattoo wo das Tinte ist fleckig und verblasst.“ – Julie M., 20

6. Denken Sie daran, es ist eine persönliche Entscheidung.

„Ich denke, das Wichtigste, was man bedenken sollte, wenn man sich ein Tattoo stechen lässt (und das ist zwar extrem klischeehaft, aber dennoch wahr), ist, dass man diese Tinte für den Rest seines Lebens auf seinem Körper haben wird. Die Kunst muss nicht großartig sein oder eine fesselnde Geschichte dahinter haben; Ich bin ein großer Befürworter davon, sich für die gegenwärtige Erinnerung selbst tätowieren zu lassen. Sich tätowieren zu lassen, ist ausschließlich eine persönliche Entscheidung – deine und die von niemand anderem. Stellen Sie jedoch sicher, dass es Ihre Wahl ist und Sie sich zu 100 Prozent für dieses Tattoo einsetzen. – Molly S., 18

7. Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen.

„Sie müssen sich in dem Tattoo-Shop, in den Sie gehen möchten, wohlfühlen und sich mit der Person, die Ihnen das Tattoo gibt, wohlfühlen. Der Ort, an den ich ging, gab mir ein gutes Gefühl und arbeitete mit mir zusammen, um sicherzustellen, dass ich genau das bekam, was ich wollte. Wenn Sie die Atmosphäre des Ladens beunruhigt, würde ich vorschlagen, sich woanders umzusehen.“ – Verbündeter P., 18

8. Essen Sie, bevor Sie gehen. (Und Trinkgeld am Ende!)

„Essen Sie auf jeden Fall etwas, bevor Sie gehen. Ich wurde fast ohnmächtig UND übergab mich, weil ich an diesem Tag nichts gegessen hatte, mit nur diesem winzigen Tattoo. Und immer, immer Trinkgeld für den Künstler!“ – Abigail K., 20

9. Fangen Sie klein an.

Ich würde sagen, geh mit dem, was dein Herz dir sagt, und fange auch klein an. Dieses Kunstwerk wird Sie für den Rest Ihres Lebens begleiten. Vergewissern Sie sich vorher, dass Sie mit dem Design zufrieden sind, und haben Sie Ihr eigenes Flair hinzugefügt. Ich habe zwei kleinere Tattoos, die ich vorher bekommen habe, und es hat mir wirklich geholfen, mich auf dieses größere vorzubereiten.“ – Madison S., 19

10.Denken Sie sorgfältig über die Platzierung nach.

„Jeder, der sagt, dass es nicht weh tut, der lügt. Es ist eine Nadel, die in dich gestochen wird. Was erwartest du? Aber es ist nicht das Gefühl, dass dich jemand aufspießt, also ist der Schmerz auf lange Sicht das Produkt wert. Mit dieser Aussage bekommen Sie, wofür Sie bezahlen. Erwarten Sie, mehr zu zahlen als erwartet, und setzen Sie sich mit Ihrem Künstler zusammen, um zu sehen, was angemessen wäre. Seien Sie sich schließlich zu 10.000 Prozent sicher, was Sie bekommen möchten, wo Sie es bekommen und wie es Sie in Zukunft beeinflussen könnte. Ich bekomme VIELE Kommentare zu diesem Tattoo, weil es auf meinem Unterarm ist. Denken Sie daran, dass jeder seine eigene Meinung hat und unterschiedliche Kunststile mag. Respektiere, was die Leute anziehen, denn es gehört ihnen!“ – Emily S., 20

„Ich würde sagen, wenn Sie nicht aufhören können, über das Bild nachzudenken, machen Sie es einfach. Außerdem hat mir mein Oberschenkel-Tattoo wirklich geholfen, meine dicken Oberschenkel in Shorts zu zeigen, etwas, in das ich nicht immer großes Vertrauen hatte. Man vergisst den Schmerz, aber man kann jedes Mal lächeln, wenn man jahrelang sein Spiegelbild sieht.“ – Stefanie P., 29

11. Fragen Sie andere um Rat.

„Meine Eltern haben mich zu meinem ersten Tattoo mitgenommen, als ich volljährig wurde. Sie wollten, dass ich sehe, was ein sauberer Laden ist, lerne, welche Fragen man stellen muss, und keine Angst zu haben zu sagen: „Nein, ich möchte, dass er eher so aussieht.“ Meine Mutter sagte mir, ich solle ihn an einem Ort kaufen, an dem ich mich verstecken kann es oder zeige es, wann ich will. Jetzt, wo ich Lehrerin bin, war das wirklich ein toller Rat!“ – Rachel B., 33

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie viel Trinkgeld gibst du normalerweise einem Tätowierer?

Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector