0 ansichten

Was bedeutet Medusa Tattoo für Frauen?Was bedeutet Medusa Tattoo für Frauen?

In letzter Zeit haben viele meiner Freunde und Kunden neue Tattoos ausprobiert und mich nach der Bedeutung vieler verschiedener Tattoos gefragt. Das Medusa-Tattoo hat mein Interesse geweckt, und es scheint, dass viele Leute dieses Tattoo mit Feminismus in Verbindung bringen. Ich verbrachte einige Zeit damit, mehr über Medusas Bild zu lernen und fand einige interessante Geschichten.

Geschichte der Medusa

Die drei Gorgon-Schwestern – Medusa, Stheno und Euryale – waren alle Kinder der alten Meeresgottheiten Phorcys (oder „Porkys“) und seiner Schwester Ceto (oder „Keto“), chthonische Monster aus einer archaischen Welt.
Die schlangenhaarige Medusa findet erst im 1. Jahrhundert v. Chr. weite Verbreitung. Der römische Autor Ovid beschreibt die sterbliche Medusa als ein wunderschönes Mädchen, das von Poseidon im Tempel der Athene verführt wurde. Ein solches Sakrileg zog den Zorn der Göttin auf sich und sie bestrafte Medusa, indem sie ihre Haare in Schlangen verwandelte.

Der Mythos der Medusa

Das Bild der „Medusa“ tauchte erstmals in der antiken griechischen Mythologie auf. Der Beschreibung der Geschichte zufolge ist Medusa ein wunderschönes Mädchen mit juwelenblauen Augen wie das klare Meer. Aber ihr Körper war mit Schuppen bedeckt. Auf ihrem Kopf waren keine Haare, nur Dutzende gewundener und gewundener Vipern. Trotzdem ist es immer noch schwer, ihre atemberaubende Schönheit zu ignorieren, sie ist die schlangenhaarige Dämonin Medusa.
In der Version des Medusa-Mythos des römischen Dichters Ovid war Medusa ursprünglich eine schöne Jungfrau, aber als Poseidon in Athenas Tempel Sex mit ihr hatte, bestrafte Athena Medusa, indem sie ihr schönes Haar in eine schreckliche Schlange verwandelte.

Medusa & Feminismus

Warum wird Medusa mit Feminismus in Verbindung gebracht? In Mary Valentis und Anne Devanes Feminine Rage: Uncovering Its Secrets, Claiming Its Power fand ich diese Passage: „Wir haben viele Menschen zu ihrer Wahrnehmung von Medusa befragt, und sie sagten, sie assoziieren Medusa damit, sich Frauen im Zorn vorzustellen. Sie alle (sowohl Männer als auch Frauen) dachten, Medusa sei „die furchterregendste Frau der Welt“, obwohl sich keiner von ihnen an die Details des Mythos erinnern konnte.“
In älteren Kulturen war weibliche Macht eine unzulässige Präsenz und eine gefährliche Präsenz, die von Männern unterworfen und kontrolliert werden musste. Die Geschichte von Medusa und Perseus ist ein Mikrokosmos der Unterdrückung der Frauenrechte durch männliche Macht. Medusas aktuelles Image wird von Menschen geprägt, die weibliche Autoritäten hässlich machen wollen. Und in der heutigen Zeit beweisen Medusas wiederholte Vergleiche mit Hillary Clinton während der Präsidentschaftswahlen 2016, dass man sogar in der modernen Politik Beispiele finden kann, die mit ihr in Verbindung gebracht werden. Medusa ist allmählich zum Bild in der westlichen Kultur geworden, wenn es um Frauenrechte geht. Medusas Geschichte handelt von Vergewaltigung, aber auch von Schuldzuweisungen, eine Geschichte, die im heutigen Amerika nur allzu bekannt vorkommt.

Medusa Tattoo-Galerie

Medusa Tattoo bedeutet weibliche Kraft, Freiheit und Transformation.Medusas Stärke und Weiblichkeit haben sie seit der antiken griechischen Zeit zu einem verlockenden Motiv für Künstler gemacht. Medusa wird in den meisten Tattoo-Kunstwerken als „Symbol zum Schutz und zur Verteidigung gegen gefährliche Elemente“ und „um das Böse mit einem bösen Bild nach dem anderen abzuwehren“ dargestellt. Aber für andere können ihre Reptilienhaut und ihr Haar auch den Kreislauf des Lebens symbolisieren. Wenn Sie sich ein Medusa-Tattoo machen lassen möchten, dann habe ich eine spezielle Anleitung, die auf Sie zugeschnitten ist. cnc-Baby-Medusa-Tätowierung cnc Gruselige Medusa-Tätowierung cnc 9. Medusa-Bauchtätowierung cnc cnc Medusa Oberschenkeltätowierung cnc Einfaches Medusa-Tattoo

Fazit

Der Grund, warum ich denke, dass Medusa Feminismus repräsentieren kann, ist, dass sie weibliche Wut sehr gut ausdrücken kann. Die wilde Erscheinung der schlangenhaarigen Dämonin verleiht Frauen die Fähigkeit, ihre Ära in Macht zu verwandeln, und sie symbolisiert gleichzeitig die Beschützerin der Frauen.
Am Ende vergangener Mythologien ist Medusas Kopf auf Athenas Schild gesetzt, und ihr Kopf behält die Fähigkeit, Zuschauer in Stein zu verwandeln. Es war auch eine Form der Unterdrückung und Demütigung des sexuellen Opfers. Und jetzt sollte Medusa kein Machtsymbol mehr für Überlebende sexueller Übergriffe sein; Sie wird ihre Kräfte einsetzen, um jeden Angreifer strafbar zu machen.
Die Popularität von Medusa-Tattoos symbolisiert auch das Erwachen des weiblichen Bewusstseins. Jetzt sag es mir bitte. Wenn du es wärst, würdest du sie wählen? Wieso den? Bitte hinterlassen Sie Ihre Antwort in den Kommentaren, Ihre Gedanken sind für mich von entscheidender Bedeutung.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  So bekommt man ein Date-Tattoo
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector