0 ansichten

Die wahre Bedeutung eines Dreieck-Tattoos

Tätowierer, der Dreieck auf Arm tätowiert

Tattoos sind heutzutage unglaublich beliebt. Aber anstatt sich vom Schlüsselbein bis zum Handgelenk zu bedecken, entscheiden sich viele Menschen – besonders junge, berühmte Frauen wie Kylie Jenner und Ariana Grande – stattdessen für sogenannte „Baby-Tattoos“.

Diese winzigen, zarten Markierungen werden oft an gut sichtbaren Stellen wie Händen und Handgelenken angebracht und erwecken den Anschein, stark tätowiert zu sein, ohne tatsächlich stark tätowiert zu sein.

Viele dieser kleineren trendigen Tattoos haben wenig Bedeutung, abgesehen davon, dass sie süß aussehen, aber es gibt Ausnahmen. Zum Beispiel ist die Bedeutung hinter einem Semikolon-Tattoo, so klein und zierlich es auch sein mag, tatsächlich ergreifender, als Sie erwarten würden.

Ebenso hat ein Dreieck oft eine viel tiefere Bedeutung. Es ist eines der ältesten der Menschheit bekannten Symbole, daher kann es viele Bedeutungen haben und in zahlreiche Designs integriert werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Symbolen hinter Dreieckstattoos zu erfahren.

Dreiecke haben in verschiedenen Kulturen und Kontexten unterschiedliche Bedeutungen

Dreieck Tattoo auf Person

Ein Beitrag auf Quora von Streetfelt Tattoo in Hawaii stellt fest, dass Dreieckstattoos tatsächlich mehrere mögliche Bedeutungen haben. Die geometrische Form mit drei Seiten (und Punkten) kann die Familie (Mutter, Vater und Kind), die Zeit (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft), die Seele (Geist, Körper und Geist) oder sogar das Selbst (Gedanke, Gefühl und Emotion).

Verwandter Artikel:  Tattoo für Papa, der mich verlassen hat

Die keltische Kultur verwendet das Symbol auch für Knoten und Dreifaltigkeitsdesigns. Drei ist auch in der Numerologie eine starke Zahl. Eins bedeutet Kraft, zwei bedeutet eine Öffnung und drei bedeutet die Weisheit, die durch die Verzahnung der beiden Ideen entsteht.

Die Ausrichtung eines Dreiecks kann auch auf eine tiefere Bedeutung hinweisen. Wenn es nach oben zeigt, kann es Sonne, Aktivität, Männlichkeit oder Vater bedeuten; nach unten zeigen kann Mond, weiblich, Höhle oder Mutter bedeuten. Zwei Dreiecke kombiniert können die Menschheit repräsentieren, während diese Tattoos oft auch Kreativität symbolisieren.

Dreieck-Tattoos symbolisieren auch Weisheit, Liebe und Verbindung

Person mit Tattoo am Arm

Tattoo Me Now, eine Online-Ressource für Künstler und Liebhaber gleichermaßen, weist darauf hin, dass das Delta-Dreieck in der griechischen Kultur ein Tor zu höherer Weisheit symbolisiert. Die Kombination von Gedanken und Emotionen öffnet angeblich den Geist und macht das Dreieck zu einem sehr heiligen Symbol.

Ebenso sollen in der nordischen Kultur drei ineinandergreifende Dreiecke, bekannt als Valknut, Krieger im Kampf beschützen und ihre Körper nach Walhalla tragen, wenn sie umkommen.

Tattoo SEO, eine weitere Online-Ressource für Künstler und Tattoo-Enthusiasten, weist auf die Popularität des sogenannten „Lovers‘ Triangles Tattoo“ hin, bei dem ein Dreieck auf dem Kopf und das andere mit der rechten Seite nach oben positioniert wird, wobei eines blau und das andere rot gefärbt ist. Paare und BFFs teilen dieses Tattoo oft, indem sie einen Teil des Designs auf jede Person einfärben lassen.

Verwandter Artikel:  Wie stark sind die Laser für die Laser-Tattoo-Entfernung?

Dreiecke können religiöse Bedeutung haben

Mann mit einem Davidstern-Tattoo

Dreieck-Tattoos können religiöse Konnotationen haben, da die drei Seiten den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist im Christentum darstellen können, so der Quora-Beitrag von Streetfelt Tattoo.Das Design kann auch das allsehende Auge der Vorsehung darstellen und symbolisieren, wie Gott immer über seine ergebenen Anhänger wacht.

Dieses besondere Symbol hat jedoch dank seiner Verbindung zu den Illuminaten auch Verbindungen zum Okkultismus.

Eines der berühmtesten und bekanntesten Sternendesigns der Welt ist der Davidstern, stellt Beauty Mag fest. Dieses Symbol, das durch die Verbindung zweier Dreiecke entsteht, von denen eines nach oben und das andere nach unten zeigt, wird überwiegend mit dem Judentum in Verbindung gebracht.

Diejenigen, die sich eng an die Lehren der Tora halten, betrachten Tätowierungen jedoch normalerweise als unrein und werden daher das Symbol wahrscheinlich nicht auf ihre Haut tätowieren lassen. Infolgedessen ist es viel wahrscheinlicher, dass jemand ein Davidstern-Tattoo als Symbol für das Gleichgewicht zwischen seinen eigenen männlichen und weiblichen Energien bekommt, anstatt seinen jüdischen Glauben zu zeigen.

Anderswo, in den hinduistischen und buddhistischen Religionen, kombiniert die Shaktona, die ein ähnliches Aussehen wie der Davidstern hat, die Energien von Shiva und Shakti. Es symbolisiert in ähnlicher Weise ein Gleichgewicht zwischen Mann und Frau.

Verwandter Artikel:  Wie man ein temporäres Tattoo mit Parfüm macht

Die LGBTQ+-Community hat das rosa Dreieck-Tattoo zurückerobert

Ein Mann zeigt sein pinkfarbenes Dreieckstattoo

Obwohl ein rosa Dreieck auf der Oberfläche wie ein einfaches Tattoo erscheinen mag, schauen Sie etwas genauer hin, und seine Bedeutung ist unglaublich stark.

Wie der britische Shop Vivid Ink Tattoos auf seiner Website feststellt, wurden rosa Dreiecke umfunktioniert, um Stolz statt Scham zu zeigen, ähnlich wie das Wort „queer“ von der LGBTQ+-Community zurückerobert wurde, nachdem es ursprünglich als abwertender Begriff verwendet worden war.

Das Symbol wurde ursprünglich vom NS-Regime verwendet, um diejenigen zu kennzeichnen, die sie als homosexuell betrachteten. Als queer geltende Männer wurden häufig in Konzentrationslager geschickt und sogar von den anderen Gefangenen getrennt gehalten, damit sie sie nicht "infizierten". Sie wurden auch oft kastriert oder für schockierende medizinische Experimente verwendet.

Das rosa Dreieck wurde erst 1977 bei Protesten gegen diskriminierende Wohnungsgesetze in Florida zurückgefordert.In ähnlicher Weise nutzten HIV-Aktivisten es später, um auf ihre Sache aufmerksam zu machen, und stellten eine überzeugende Verbindung zwischen der Art und Weise her, wie HIV-Patienten sich selbst überlassen wurden, während queere Männer in Nazi-Deutschland umkamen.

Heutzutage trägt die LGBTQ+-Community das rosa Dreieck mit Stolz – und häufig in Tattoo-Form. Das Dreieck wird oft umgedreht, um es von seiner schrecklichen Geschichte zu trennen.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Sailor Moon, der ein Tattoo hat
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector