0 ansichten

Death Moth Tattoo Bedeutung: Ein Symbol der Veränderung

Todesmotten-Tattoos waren in den letzten zehn Jahren im Trend, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, wie radikal sie aussehen.

Kurz gesagt, Todesmotten-Tattoos sind normalen Motten-Tattoos ziemlich ähnlich, außer dass diese Motten-Designs auch einen menschlichen Schädel direkt in der Mitte des Bildes enthalten.

Tattoos von Insekten sind normalerweise voller Bedeutung und Symbolik, und wenn Sie auf diese Art von Stil stehen, ist es kein Spaziergang im Park, das perfekte für Sie zu finden.

Die überwiegende Mehrheit der Insektentattoos hat eine knallharte, gefährliche Atmosphäre, aber unserer bescheidenen Meinung nach ist das Todesmottentattoo wahrscheinlich das coolste.

Todesmotten-Tattoo am Unterarm

Wie Todesmotten populär wurden

Weltweite Bekanntheit erlangte die Todesmotte, als 1991 der Kultklassiker „Das Schweigen der Lämmer“ erschien. Dieses Insekt wurde als zentrales Thema für das Kinoplakat verwendet und spielte eine bedeutende Rolle in der Handlung des Films.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Gefängnis tätowiert

Mottendesigns waren auch ein wichtiger Bestandteil der traditionellen amerikanischen Tätowierung.

Sind Todesmotten wie normale Motten?

Da Todesmotten eine Unterart der normalen Motte sind (sie sind als Totenkopfschwärmer bekannt), stimmt ihre Symbolik direkt mit der Symbolik normaler Motten überein, außer dass sie etwas kantiger sind.

Um also die Todesmotte als Symbol gründlich zu verstehen, werden wir uns mit der Bedeutung hinter der regulären Mottensymbolik vertraut machen und was sie darstellen kann.

Wir werden auch die reiche Geschichte der Motte als Bild behandeln und diskutieren, wie sich die Bedeutung ändert, wenn sie mit anderen Symbolen kombiniert wird.

Die Bedeutung hinter Todesmotten-Tattoos

Todesmotten können eine Vielzahl von Bedeutungen haben, und in diesem Abschnitt werden wir die wichtigsten behandeln.

Todesmotten können Metamorphose darstellen

Da Motten mehrere Stadien (Ei, Larve, Kokon) durchlaufen, bevor sie ihre endgültige Mottenform annehmen, sind sie ein starkes Symbol für Veränderung und den Wunsch, nicht stagnieren zu bleiben.

Ihre Metamorphose macht die Motte zu einem Symbol der Transformation, und eine Person, die mit einem Mottentattoo geschmückt ist, kann einen starken Wunsch ausdrücken, im Leben kontinuierlich voranzukommen.

Todesmotten können eine Verbindung zur Natur darstellen

Motten sind nachtaktive Kreaturen und nutzen das Mondlicht, um sich durch die tückische Nacht zu navigieren.

Da sie sich auf das schwache Mondlicht verlassen, um in der Dunkelheit zu sehen, können Motten die Verbindung mit der Natur aller Lebewesen hervorragend darstellen.

Verwandter Artikel:  Wie lange soll man Aquaphor auf das Tattoo auftragen

Aus diesem Grund werden Todesmotten häufig in Kombination mit dem Mond tätowiert, und diese beiden Symbole erzeugen zusammen eine mystische, esoterische Atmosphäre.

Todesmotten können Nachteulen darstellen

Da Motten nur nachts aktiv sind, können sie als starke Botschaft für jeden verwendet werden, der einen alternativen Lebensstil führt.

Wenn man bedenkt, wie unterschiedlich Motten von den meisten Tierarten sind, können sie eine bewusste Trennung von der Herde darstellen.

Todesmotten können eine Carpe Diem-Konnotation haben

Die Lebensdauer von Motten in ihrer endgültigen Form ist extrem kurz, was als Symbol dafür verwendet werden kann, dass das Morgen niemals versprochen ist und dass wir den Tag nutzen und das Leben in vollen Zügen genießen müssen.

Todesmotten können Resilienz darstellen

Motten sind eine uralte Insektenart und helfen dabei, Zähigkeit darzustellen und dass sie einige harte Zeiten überstehen mussten.

Aus diesem Grund sind Motten ein klares Symbol für Widerstandsfähigkeit, aber sie können auch Anpassung in schwierigen Zeiten darstellen.

Todesmotten können eine symbolische Wiedergeburt darstellen

Ähnlich wie Schmetterlinge durchlaufen Motten verschiedene Phasen in ihrem Leben, und dies kann repräsentativ für unsere Veränderungen im Leben sein.

Wie man das Todesmotten-Tattoo färbt

Da die Todesmotte ein offenkundig ominöses Aussehen hat, werden diese Arten von Tätowierungen im Allgemeinen nur mit ein paar Farben gemacht, normalerweise nur Schwarz und Grau, aber manchmal auch mit Dunkelrot.

Verwandter Artikel:  So buchen Sie einen Tattoo-Termin

Es ist immer eine gute Idee, sich dafür zu entscheiden, Ihr Todesmotten-Tattoo hervorzuheben.Ein Künstler kann dies erreichen, indem er die Farbgebung drastisch ändert, indem er beispielsweise leuchtende Wasserfarben mit einem bedrohlichen Design verwendet.

Wo kann man die Todesmotte tätowieren?

Die Todesmotte hat normalerweise eine sehr starke Bedeutung und wird aus diesem Grund normalerweise an einer wichtigen Stelle des Körpers wie Brust, Hals oder Unterarmen tätowiert.

Dieses Bild erfordert Komplexität, um realistisch auszusehen, und aus diesem Grund wird die Todesmotte selten als kleines Design erstellt.

Wir hoffen aufrichtig, dass Sie diesen Artikel hilfreich fanden, und wenn Sie Ihrem zukünftigen Todesmotten-Tattoo eine zusätzliche Bedeutung verleihen möchten, können Sie es gerne mit anderen Symbolen wie dem Mond kombinieren.

Ein aufkommender Trend besteht darin, komplexe geometrische Muster in die Todesmotte zu integrieren, um ihr einschüchterndes Aussehen zu verstärken.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector