0 ansichten

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal

wie man einen traumfänger macht

Traum, eine Reihe kontinuierlicher, emotionaler und lebendiger Erfahrungen, die Themen, Anliegen, Traumfiguren und Objekte enthalten, die eng mit dem Wachleben korrespondieren. Träume können zahlreiche Emotionen verschulden. Sie können glücklich, verheerend, abenteuerlich, lustig, bizarr und vieles mehr sein.

Inhaltsverzeichnis ausblenden

Wussten Sie, dass es zwischen diesen guten und schlechten Träumen einen Talisman gibt, von dem man glaubt, dass er schlechte Träume einfängt? Dream Catcher – ein dekoratives modernes zeitgenössisches Objekt, das ein kleiner kreisförmiger Reifen ist, der dazwischen netzartig ist und aus Fäden, Perlen in der Mitte und Federn am Ende besteht.

Das Verschenken von Traumfängern zu Geburtstagen und zu besonderen Anlässen hat sich heutzutage zu einer Mode entwickelt, da es Schutz und Positivität symbolisiert. Aber sind wir nicht ein bisschen neugierig, was dieses schick aussehende Ding konkret bedeutet, seinen Ursprung und seinen Verbleib?

Geschichte des Traumfängers

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 1

Traumfänger haben unterschiedliche Theorien und ihr Zweck variiert ziemlich religiös. Es gibt eine Geschichte von einem Kind, das laut einer Legende sehr krank war. Er hatte Fieber aufgrund schlechter Träume. Dann machte eine Frau, die Medizin praktizierte, einen Traumfänger, der das Spinnennetz als Referenz nahm.

Verwandter Artikel:  Wie man wie ein Tätowierer zeichnet

Wenn dem Kind schlechte Träume kamen, filterte es seine schlechten Träume in die Fäden. Gute Träume ergriffen die Federn, die am Ende des Traumfängers hingen, und ergossen sich auf die Gesundheit des Kindes. Frühmorgens, wenn die ersten Strahlen den Fänger trafen, verbrannte er alle dazwischen gefangenen bösen Träume.Ein anderes ist eine Geschichte von einer Spinne.

Es webte sein Netz im Fenster; Ein Kind wollte es gerade töten, als seine Großmutter ihn davon abhielt. Die Spinne drückte ihre Dankbarkeit aus und bot ihr ihr Netz an, das all ihre schlechten Träume einfangen würde.

Die andere überzeugende Theorie über Traumfänger ist die der amerikanischen Ureinwohner. Damals waren die Stämme Ojibwe und Lakota die alten Stämme der amerikanischen Ureinwohner, die von den Spinnen fasziniert waren. Sie glaubten, dass die Spinnen sie vor Negativität schützen. Wie jeder Stamm eine Gottheit hatte, der er folgte, hatten sie Asibikashi, der übernatürliche Kräfte hatte. Sie nannten sie „Spinnenfrau“.

Aufgrund verschiedener Umstände mussten sie weit weg von ihrem Heimatland reisen, was es schwierig machte, sie mit ihrem Schutzzauber zu binden. Um sie alle zu beschützen, machte sie den ersten Traumfänger, während sie in ihrer Amtszeit „Asbikeshiinh“ war. Danach fertigte jede Großmutter und Mutter einen Traumfänger an, um sie vor bösen Omen zu schützen.

Verwandter Artikel:  Wie werde ich Tätowierer in Sacramento, ca

Der Ojibwe-Stamm nahm an, dass die Nachtluft voller guter und schlechter Träume ist. Der Traumfänger wird über dem Kopf aufgehängt, wo die Sonnenstrahlen auftreffen. Die schlechten Träume werden im Netz gefangen, während die guten durch die Federn gehen und bergab zum Geist des Schläfers gelangen können. Der verbleibende böse Traum, der im Netz verschlungen ist, wird versengt, sobald die Morgenstrahlen siegen.

Was macht ein Catcher Dream?

Dream Catcher wird manchmal auch als „Sacred Hoops“ bezeichnet. Traditionell wurden diese als Talismane verwendet, um Menschen, meist Kinder, von bösen Träumen fernzuhalten. Die amerikanischen Ureinwohner glauben, dass die Nachtluft sowohl gute als auch schlechte Träume hat. Wenn Traumfänger an einer Stelle über dem Bett aufgehängt werden, wo die morgendlichen Sonnenstrahlen darauf fallen, ziehen sie alle möglichen Träume und Gedanken an und fangen sie in ihren Netzen ein.

Dann passieren nur gute Träume und gleiten sanft die Federn hinunter, um den Schläfer darunter zu trösten. Denn schlechte Träume bleiben in ihrem Schutznetz stecken und werden zerstört, das Tageslicht verbrennt sie.

Bedeutung von Traumfänger

Was sich die meisten von Ihnen vielleicht fragen, ist, warum Traumfänger kreisförmig sind? Liegt es daran, dass es gut aussieht, oder hat es eine eigene Bedeutung? Lassen Sie mich Ihnen erklären, warum sie kreisförmig sind. Der Traumfänger bezieht seine Ähnlichkeit mit den himmlischen Kräften der Sonne und des Mondes, die Tag und Nacht reisen, um den Kreislauf des Lebens darzustellen.

Verwandter Artikel:  Die besten Snacks, die man essen kann, wenn man sich ein Tattoo stechen lässt

Es gibt eine andere, aber bedeutende Bedeutung von Perlen, die am Traumfänger angebracht sind. In einigen Kontexten symbolisieren die Perlen die Spinne, während die anderen Perlen als gute Träume betrachten, die nicht durch das Netz gehen könnten.

Welche Farbe sollten Sie wählen?

Die meisten glauben, dass die beste Farbe für einen Traumfänger Weiß und Blau ist, symbolisch für Hoffnung und Reinheit. Die Farbe Weiß steht auch für Frische, Güte, Licht, Einfachheit und Coolness, was sie zur besten Option macht. Die Wahl der Farbe ist jedoch subjektiv, da jede Farbe ihre eigene Bedeutung hat.

Schwarzer Traumfänger

schwarzer Traumfänger

Wenn Sie eine anspruchsvolle Person sind, die Macht und Mysterium genießt, ist Schwarz die Farbe, die Sie wählen sollten. Es symbolisiert auch den Tod und das Böse. (Ist das nicht ein Haken?)

Grauer Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 2

Die Mischung aus Schwarz und Weiß zeigt Stabilität und Sicherheit. Für eine autoritäre, reife und charakterstarke Person ist diese Farbe die ideale Wahl.

Lila Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 3

Lila, die Farbe des Königshauses und des Luxus, ist für diejenigen geeignet, die ein Händchen für spirituelle Überzeugungen haben.

Gelber Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 4

Eine aufgeschlossene Person, die ein sozialer Schmetterling ist, sollte diese Farbe wählen, da sie Fröhlichkeit, Energie, Freundlichkeit und Freude repräsentiert.

Rosa Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 5

Wenn Sie vorhaben, Ihrer besseren Hälfte einen Traumfänger zu schenken, welche Farbe wäre besser geeignet als die Farbe, die Romantik, Mitgefühl, Liebe und Treue symbolisiert.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein Kuss auf das Nackentattoo?

Roter Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 6

Für diejenigen unter Ihnen, die voller Energie und Leidenschaft sind, ist Rot die beste Option, die Aufregung, Romantik und Gefahr darstellt.

Blauer Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 7

Frieden, Stabilität, Gelassenheit, Zuversicht, Ruhe, Aufrichtigkeit, Zuneigung und Integrität. Wenn Sie sich auf eine der genannten Qualitäten beziehen, wissen Sie, welche Farbe Sie wählen müssen.

Grüner Traumfänger

Die Geschichte von Dream Catcher Nepal 8

Menschen auf der Suche nach Wachstum und Heilung. Wählen Sie die Farbe der Entspannung und des Zufalls.

Wie erstelle ich einen Traumfänger?

Nachdem Sie alles über den Traumfänger wissen, sollten Sie wahrscheinlich daran interessiert sein, einen zu kaufen oder warum nicht einmal einen herzustellen? Zu Ihrer Orientierung sind die Schritte unten aufgeführt:

Schritt 1: Sammeln Sie zuerst alle notwendigen Materialien wie Fäden, Armreifen, Perlen, Federn, alles Runde und einen dickeren Faden. Der Faden, mit dem der Armreif umwickelt wird, sollte vergleichsweise dicker sein als der, mit dem später die Feder aufgehängt wird.

Schritt 2: Was wir tun müssen, ist im Grunde den Faden um das Armband zu wickeln und es am Ende doppelt zu sichern.

Schritt 3: Der dritte Schritt ist die Herstellung der Schleife. Der Anfangspunkt hängt von Ihrer Wahl ab. Nachdem Sie es ausgewählt haben, sichern Sie den Platz und beginnen Sie, Schleifen in der Positionierung in den Ecken zu machen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Handtattoo für die Arbeit abdeckt

Wenn Sie Anfänger sind, beginnen Sie mit der Herstellung eines siebeneckigen Reifens. Andernfalls können Sie einen achteckigen oder zehneckigen Reifen herstellen, um ihn zu verbessern. Sie können die Perlen hinzufügen, wenn Sie in der mittleren Schleife oder an einer anderen Stelle möchten.

Schritt 4: Fügen Sie Federn hinzu, indem Sie den Faden verwenden, mit dem Sie den Armreif gebunden haben.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Dream Catcher in großen Mengen oder im Großhandel kaufen möchten. Unser Traumfänger wird zu 100 % in Nepal aus organischem Naturstoff handgefertigt.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector