0 ansichten

So vermeiden Sie Narben und Blasen bei der Tattooentfernung

Eine der häufigsten Bedenken, die Menschen haben, bevor sie sich zur Laser-Tattooentfernung verpflichten, ist die Sorge, ob die Tattooentfernung Narben oder Blasen hinterlässt oder nicht.

In den letzten Jahren hat sich die Technologie zur Laser-Tattooentfernung erheblich weiterentwickelt, und das Risiko, Narben oder Blasen bei der Tattooentfernung zu bekommen, ist erheblich gesunken. Tattoo-Entfernungslaser sind jetzt schneller, billiger und effektiver als in den Vorjahren. Aber bedeutet das, dass Narben und Blasen bei der Tattooentfernung nichts mehr sind, worüber Sie sich Sorgen machen sollten?

Viele Menschen sind besorgt über Narben und Blasen, die durch die Entfernung von Lasertattoos entstehen, weil sie möchten, dass ihre Haut so natürlich wie möglich aussieht, sobald der Prozess abgeschlossen ist. Dies ist keine unangemessene Erwartung. Niemand möchte dafür bezahlen, dass ein Tattoo entfernt wird, nur um eine geschädigte Haut zu hinterlassen, was einen den gesamten Prozess bereuen lässt. Der Prozess der Tattooentfernung ist einzigartig, und obwohl Narbenbildung selten ist, gibt es zusätzliche Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihre Haut richtig aussieht und heilt.

Verwandter Artikel:  Wie funktionieren Steuern, wenn Sie ein Tätowierer sind?

Vorbeugung von Narben und Blasen bei der Tattooentfernung

Informieren Sie sich über den Laser-Tattoo-Entfernungsprozess

Recherchieren Sie und stellen Sie Fragen, bevor Sie irgendetwas anderes tun.Patienten, die in allen Bereichen der Laser-Tattooentfernung informiert sind, setzen die Behandlung eher fort, gehen mit Nebenwirkungen richtig um und sind mit ihrer Erfahrung bei der Tattooentfernung zufrieden. Die Erwartungen sollten jedoch realistisch sein, und Sie sollten durch den Tattooentfernungsprozess ermutigt werden, während Sie lernen, wie Sie die besten Ergebnisse erzielen und sicherstellen, dass Ihre Haut glücklich und gesund bleibt.

Stellen Sie einen ausgebildeten Fachmann ein

Wenn ein ausgebildeter Fachmann keine Laser-Tattooentfernung durchführt oder veraltete Technologie verwendet, besteht ein größeres Risiko für Narben bei der Tattooentfernung. Ältere Geräte können das Hautgewebe schnell so stark erhitzen, dass dauerhafte Schäden und Narben entstehen. Neuere Laser zertrümmern Tintenpartikel effizienter mit kürzeren Lichtimpulsen und lassen die umgebende Haut unversehrt.

Es ist eine gute Idee, eine ausgebildete Krankenschwester oder einen Arzt aufzusuchen, der über die Erfahrung und das Fachwissen verfügt, um sicherzustellen, dass der Prozess der Tattooentfernung nicht zu Schmerzen oder Narbenbildung führt. Die richtige Ausrüstung in den Händen eines gut ausgebildeten Fachmanns reduziert Ihr Risiko von Narben bei der Entfernung von Tätowierungen exponentiell. Ein gut ausgebildeter und erfahrener Techniker wird während Ihrer Erstberatung spezifische Informationen von Ihnen einholen wollen. Sie werden dann Ihren Hauttyp und Ihre Tintendichte bestimmen, was ihnen helfen wird, die Lasereinstellungen entsprechend für Ihre Behandlungen anzupassen. Seien Sie neugierig, seien Sie vorsichtig und stellen Sie Fragen, bis Sie kaum noch Zweifel daran haben, dass Sie die richtige Person für den Job gefunden haben.

Verwandter Artikel:  Wie früh zum Tätowieren erscheinen

Befolgen Sie die Nachsorgeanweisungen für die Entfernung von Lasertattoos gewissenhaft

Die richtige Nachsorge bei der Entfernung von Lasertattoos ist entscheidend, um Narben oder Blasen bei der Entfernung von Lasertattoos zu vermeiden. Diese Details werden Ihnen von Ihrem Techniker ausführlich erklärt. Eile nicht bis zur Ziellinie. Planen Sie zwischen den Behandlungen eine angemessene Heilungszeit ein. Erwarten Sie, dass diese Zeit zwischen 4 und 8 Wochen beträgt. Geduld führt zu besseren Gesamtergebnissen. Je mehr Zeit Sie Ihrer Haut zum Heilen lassen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Nebenwirkungen wie Narben oder Blasen auftreten.

Trinke genug

Bleiben Sie hydratisiert, indem Sie viel Wasser trinken, um Ihrer Haut vor und nach Ihren Behandlungen zu helfen. Dadurch wird der Heilungsprozess beschleunigt und Ihre Haut wird es Ihnen später danken.

Nicht knallen, pflücken oder jucken

Blasenbildung ist normal und ein Zeichen dafür, dass Ihr Immunsystem seine Arbeit macht, um den betroffenen Bereich zu heilen, indem es die Tinte von Ihrer Haut entfernt, es ist nur ein Teil des Heilungsprozesses. Aufgrund der Tintendichte treten höchstwahrscheinlich nach den ersten paar Behandlungen Blasen auf, aber lassen Sie sie nicht platzen! Wenn sie platzen, lassen Sie die Haut von selbst abplatzen. Ziehen oder jucken Sie die Haut auch nicht weg. Pickel und Juckreiz können letztendlich zu Narbenbildung oder Infektion führen.

Verwandter Artikel:  Tattoo-Platzierung, wie würde es aussehen

Halte es sauber

Ihre Behandlungsstelle muss sauber gehalten werden, aber das bedeutet nicht, dass sie abgedeckt werden muss. Allerdings können Schmutz oder Dreck den Heilungsprozess stören und hautbezogene Nebenwirkungen hervorrufen. Daher empfehlen wir, den Bereich mehrmals täglich sanft mit leichter, milder oder antibakterieller Seife und Wasser zu reinigen. Vermeiden Sie parfümierte Seifen; duftende Seifen können die heilende Haut reizen und/oder entzünden. Wir empfehlen sogar, stark pulsierendes Wasser in der Nähe des Heilungsbereichs zu vermeiden.

Baden oder schwimmen Sie nicht in Bädern oder Whirlpools, bis die Blase oder der Schorf vollständig verheilt sind. Wasserbereiche enthalten Bakterien, die in den Heilungsprozess eindringen und zu Infektionen und Narbenbildung führen können.

Halten Sie sich von der Sonne fern

Es ist kein Geheimnis, dass Sonne und UV-Licht die Feinde gesunder Haut sind. Die Sonne kann auch die Blasenbildung verstärken und den Heilungsprozess verlangsamen. Darüber hinaus ist Ihre Haut noch mehrere Wochen oder sogar Monate nach Ihren Behandlungen empfindlich gegenüber direkter Sonneneinstrahlung.

Wenn Sie vorhaben, nach draußen zu gehen, halten Sie die behandelten Bereiche bedeckt, um Verbrennungen oder damit verbundene Narben zu vermeiden. Tragen Sie immer mindestens einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 25 bei sich, um die behandelte Stelle so gut wie möglich zu schützen. Seien Sie sich bewusst – die meisten Sonnenschutzmittel enthalten Duftstoffe, die den Heilungsprozess beeinträchtigen können. Suchen Sie nach einem Sonnenschutzmittel, das Zink enthält.Tragen Sie es auch dann, wenn Ihre Kleidung den behandelten Bereich bedeckt, da die Sonne durch die Kleidung eindringen kann.

Verwandter Artikel:  Was bewirkt, dass ein tattoo verblasst

Alkohol und Rauchen sind nicht deine Freunde

Alkohol kann Ihre Haut austrocknen und die Fähigkeit Ihrer Nieren und Leber beeinträchtigen, Tinte auszuspülen. Stellen Sie sicher, dass Ihre lebenswichtigen Organe mit maximaler Kapazität arbeiten, indem Sie stattdessen mehr Wasser trinken. Sie werden sich besser fühlen und schneller Ergebnisse erzielen.

Rauchen kann den Erfolg der Tattooentfernung um bis zu 70 % mindern. Rauchen schränkt die Durchblutung ein und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass die zersplitterten Tintenpartikel von der Tätowierung weggetragen werden. Dies führt zu einem langsameren Verblassen und einer längeren Erholungszeit.

Bereit anzufangen?

Lassen Sie sich kostenlos beraten oder vereinbaren Sie noch heute Ihren nächsten Termin!

Weiter lesen

5 Gründe, warum Sie möglicherweise professionelle Tattoo-Entfernungsdienste in Anspruch nehmen sollten

Haben Sie schon einmal überlegt, sich ein Tattoo entfernen zu lassen? Wenn ja, sehen Sie sich diese 5 Gründe an, warum Sie vielleicht eine professionelle Tattooentfernung in Anspruch nehmen sollten.

Wie entfernt der Laser Tattoos?

Tattoo-Entfernungslaser arbeiten, indem sie die Haut mit einem intensiven Lichtband injizieren, das das Pigment in der Haut effektiv in winzige Partikel auflöst.

Verbessern Sie Ihre Genesungsphase: Nachsorge zur Entfernung von Lasertattoos

Von Tag 1 bis Tag 10 sind hier die Schritte für eine erfolgreiche Laser-Tattooentfernungs-Nachsorge, um Ihrer Haut zu helfen, effektiv zu heilen.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein 10 Jahre altes Volred-Tattoo aus?

Kontakt

Kontaktieren Sie unser Büro oder buchen Sie online eine kostenlose Beratung.

Std

Montag – Mittwoch: 8:30 – 15:30 Uhr

Donnerstag – Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr

(Geöffnet an ausgewählten Wochenenden, Samstagen, Sonntagen und Sonderzeiten auf Anfrage erhältlich)

Ort

Unser Büro befindet sich im Gadbsy-Gebäude an der Ecke 13th Street und Hoyt Street im Stadtteil Pearl. Wir teilen uns ein Gebäude unter anderem mit Yo-Yo Yogi, Barista und dem River Pig Saloon. Der einfachste Weg, unser Büro zu finden, besteht darin, das Gebäude durch Barista zu betreten, am Café vorbeizugehen und über die Treppe am Ende des Flurs in den 2. Stock zu gehen.

Parkplätze für unser Büro befinden sich auf der Straße.Meistens finden Sie einen Platz innerhalb von ein oder zwei Blocks von unserem Büro. Wir empfehlen die Verwendung der App Parking Kitty, um das Parken einfach zu bezahlen, unsere Zonennummer ist 1002.

Nah dran

Stornierungsbedingungen

Menschen und Professionalität stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Unser Personal besteht aus erfahrenen, lizenzierten Krankenschwestern, die die Extrameile gehen, um für ihre Patienten da zu sein und ihnen die bestmögliche Pflege zu bieten. Wenn ein Termin versäumt oder zu spät abgesagt wird, nimmt diese Absage nicht nur einem anderen Patienten, der vielleicht kommen möchte, einen Platz im Zeitplan weg, sondern wirkt sich auch direkt auf das Gehalt unserer Krankenschwestern und die Gemeinkosten unseres Unternehmens aus.

Verwandter Artikel:  Orte, an denen ein Tattoo gut aussehen würde

Der UnTattoo-Salon bittet Sie, Ihren Termin mindestens 24 Stunden im Voraus zu stornieren oder zu verschieben. Für versäumte oder verspätet abgesagte Termine wird eine Gebühr erhoben. Wenn Sie für eine kostenlose Beratung eingeplant waren, beträgt die Gebühr für einen verpassten oder verspäteten Termin 100 USD. Wenn Sie eine 30-minütige oder 1-stündige Behandlung geplant hatten, beträgt die Gebühr für einen verpassten oder verspätet stornierten Termin die Hälfte der Gesamtkosten Ihrer Behandlung. Wenn Sie zum ersten Mal Patient sind, beträgt die Gebühr für verpasste oder verspätet abgesagte Termine die Hälfte des Betrags Ihres Gesamtbehandlungspreises, der in Ihrer Beratung vorgeschlagen wurde. Wenn Ihnen eine Gebühr auferlegt wird und wir versuchen, Ihre Karte in den Akten zu führen und sie nicht durchgeht, muss die Gebühr für den verpassten oder verspäteten Termin vollständig bezahlt werden, bevor Sie mit Ihrem nächsten Besuch fortfahren.

Die einzige Möglichkeit, einen Termin zu stornieren, ist online über unsere Website (die Website akzeptiert Stornierungen bis zu 24 Stunden im Voraus), indem Sie uns eine Nachricht per Telefon hinterlassen oder uns eine E-Mail senden. Wir wissen, dass das Leben passiert, aber wir besprechen unsere Richtlinien für späte Stornierungen nicht und treffen keine Gebührenentscheidungen am Telefon. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu Unrecht belastet wurden, hören wir Ihnen gerne zu.Schicken Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen oder vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch in der Kanzlei.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Was kostet Micro Tattoo Eyeliner?
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector