0 ansichten

Wie alt muss man sein, um Tattoos zu bekommen?

HugATeen.com

Es gibt in den Vereinigten Staaten keine bundesstaatliche Altersgrenze, um sich tätowieren zu lassen, aber die gesetzlichen Gesetze verlangen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen, bevor Sie sich tätowieren lassen können. Ein Minderjähriger kann mit Erlaubnis seiner Eltern oder Erziehungsberechtigten ein Tattoo erhalten, aber einige Staaten verbieten das Tätowieren unter einem bestimmten Alter, unabhängig von der Zustimmung der Eltern.

Verwandter Artikel:  Wie man einen traditionellen Tattoo-Stil zeichnet

wie alt muss man sein um sich tätowieren zu lassen

Inhaltsverzeichnis

Was ist das jüngste Alter, in dem Sie sich tätowieren lassen können?

Sie müssen 18 Jahre oder älter sein und können sich ohne Zustimmung der Eltern tätowieren lassen.

Mehrere Bundesstaaten erlauben Minderjährigen Tätowierungen, wenn sie eine schriftliche Zustimmung der Eltern haben oder wenn ihre Eltern anwesend sind.

Einige Staaten verbieten es Minderjährigen jedoch, sich selbst mit Zustimmung der Eltern tätowieren zu lassen, und viele Tätowierer tätowieren selbst mit Zustimmung ihrer Eltern niemanden unter 15 oder 16 Jahren.

Sehen Sie sich dieses Video an, in dem Tätowierer ihre Ratschläge geben, wie alt Sie ihrer Meinung nach sein sollten, um sich tätowieren zu lassen:

Wie alt muss man sein, um Tattoos nach Bundesstaat zu bekommen?

Staaten, in denen Minderjährige eine informierte schriftliche Zustimmung der Eltern benötigen:

  • Alabama (Zustimmung muss im Beisein des Künstlers unterschrieben werden)
  • Connecticut (plus ein Arzt oder RN muss anwesend sein)
  • Hawaii
  • Idaho (Einwilligung muss im Beisein des Tätowierers erfolgen)
  • Kansas
  • Kentucky (Einwilligung muss im Beisein des Künstlers unterschrieben werden)
  • Maryland
  • Michigan (Einwilligung muss im Beisein des Künstlers unterschrieben werden)
  • Missouri (Einverständniserklärung muss im Beisein des Künstlers unterzeichnet werden)
  • Montana (Einwilligung muss im Beisein des Künstlers unterschrieben werden)
  • New Jersey (16 oder älter)
  • Süddakota
  • Vermont
  • West Virginia

Staaten, in denen Eltern ihre Zustimmung geben und anwesend sein müssen, um Minderjährige zu tätowieren:

  • Arizona
  • Colorado
  • Florida
  • Indiana
  • Kansas (16 oder älter)
  • Louisiana (16 oder älter)
  • Nebraska
  • Nevada (14 oder älter)
  • New-Mexiko
  • Norddakota
  • Ohio
  • Pennsylvania
  • Utah
  • Virginia
  • Wyoming
Verwandter Artikel:  Darf ein Tätowierer in der Schwangerschaft tätowieren?

Staaten, in denen Tätowierungen an Minderjährigen verboten oder illegal sind, selbst mit Zustimmung der Eltern:

  • Alaska
  • Arkansas
  • Kalifornien
  • Distrikt Columbia
  • Delaware
  • Georgia
  • Illinois
  • Iowa
  • Maine
  • Massachusetts
  • Minnesota
  • Mississippi
  • New Hampshire
  • New York
  • North Carolina
  • Oklahoma
  • Orig
  • Rhode Island
  • South Carolina
  • Tennessee (Minderjährige über 16 können tätowiert werden, um ein vorhandenes Tattoo zu verdecken)
  • Texas (Minderjährige können tätowiert werden, um ein vorhandenes Tattoo zu verdecken)
  • Washington
  • Wisconsin

Können Eltern die Zustimmung unterschreiben, dass Minderjährige ein Tattoo bekommen?

In vielen Staaten können Eltern ihren Minderjährigen schriftlich zustimmen, sich tätowieren zu lassen. Möglicherweise müssen sie die Einverständniserklärung im Tattoo-Shop unterschreiben und möglicherweise sogar während des Eingriffs anwesend sein.

Möglicherweise müssen Sie einen Identitätsnachweis für sich selbst und Ihren Elternteil oder Erziehungsberechtigten mitbringen, der die Vormundschaft nachweisen kann.

Fragen Sie am besten immer den Tätowierer oder die Einrichtung, welche Unterlagen Sie mitbringen müssen.

So geben Sie Ihre Zustimmung

Staatliche Gesetze verlangen, dass Einverständniserklärungen notariell beglaubigt werden, um sicherzustellen, dass die Erziehungsberechtigten sie tatsächlich unterschreiben.

Es ist am besten, den Tätowierer im Voraus zu kontaktieren, um zu besprechen, welche Form der Zustimmung er akzeptiert. Einige werden Sie bitten, in das Tattoo-Studio zu kommen, um die Dokumente in ihrer Anwesenheit zu unterschreiben, während andere Sie möglicherweise bitten, während des gesamten Vorgangs zu bleiben.

Verwandter Artikel:  Wie lange nach einem Tattoo kann man Bräune vortäuschen?

Wenn Sie eine schriftliche Einwilligung erteilen, müssen Sie möglicherweise dokumentieren, wozu Sie einwilligen. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise angeben, welches Tattoo Ihr Teenager bekommen darf und wo das Tattoo gemacht wird.

Nachfolgend können Sie ein Beispiel für eine Einwilligungserklärung für Minderjährige für eine Tätowierung anzeigen und herunterladen:

Formular zur Einwilligung für Minderjährige herunterladen

Gesetze zur Altersgrenze für Tätowierungen in anderen Ländern

Kanada: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um sich in Kanada tätowieren zu lassen. Sie können sich tätowieren lassen, wenn Sie 16 oder 17 Jahre alt sind, mit schriftlicher Erlaubnis Ihres Erziehungsberechtigten.

VEREINIGTES KÖNIGREICH: 18+. In Großbritannien sind Tätowierungen für Personen unter 18 Jahren nicht erlaubt, unabhängig von der Zustimmung der Eltern.

Australien: 18+. In einigen Staaten können Sie sich mit Erlaubnis der Eltern zwischen 16 und 18 Jahren tätowieren lassen.

Zu den Ländern, in denen Tätowierungen nicht erlaubt oder ernsthaft verpönt sind, gehören: Iran, Türkei, Sri Lanka, Vereinigte Arabische Emirate, Japan, Nordkorea, Südkorea, China und Dänemark (Gesicht, Hals, Kopf und Hände).

In welchen Staaten kann man sich mit 14 tätowieren lassen?

In welchen Staaten kann man sich mit 14 tätowieren lassen?

In den folgenden Bundesstaaten darf man sich mit 14 nur mit Zustimmung der Eltern tätowieren lassen:

Alabama, Arizona, Colorado, Connecticut, Hawaii, Idaho, Indiana, Kentucky, Maryland, Michigan, Missouri, Montana, Nebraska, New Mexico, North Dakota, Ohio, Pennsylvania, South Dakota, Utah, Vermont, Virginia, West Virginia und Wyoming.

Verwandter Artikel:  So melden Sie einen nicht lizenzierten Tätowierer in Connecticut

Bitte beachten Sie, dass eine schriftliche Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich ist und dass in einigen Staaten die Eltern anwesend sein müssen, um Minderjährige zu tätowieren. Sowohl Elternteil als auch Minderjährige müssen einen Lichtbildausweis vorlegen, und sie können verlangen, dass die Einverständniserklärung notariell beglaubigt oder vor dem Tätowierer unterschrieben wird.

Die einzige Ausnahme ist Iowa, wenn Sie legal verheiratet sind.

Selbst wenn Sie die Zustimmung der Eltern haben, ist es keine gute Idee, sich so jung tätowieren zu lassen. Vielleicht bereuen Sie nicht nur das Tattoo, das Sie in diesem Alter bekommen, sondern Ihr Körper wächst auch noch, so dass sich Ihr Tattoo mit Ihrer Haut dehnen kann, wenn Sie wachsen.

Es ist am besten, zu warten, bis Sie alt genug sind, um zu verstehen, dass ein Tattoo fürs Leben ist und es ein sehr schmerzhaftes und teures Verfahren ist, es zu entfernen.

Sehen Sie sich dieses Video mit Tipps für Teenager an, die sich tätowieren lassen möchten, und warum Sie warten sollten, bis Sie älter sind:

In welchen Staaten kann man sich mit 16 tätowieren lassen?

Es gibt keine Staaten, in denen Sie sich ohne Zustimmung der Eltern mit 16 tätowieren lassen können. Mit Ausnahme von Iowa, wenn Sie legal verheiratet sind.

Verwandter Artikel:  Woher weißt du, ob dein Tätowierer dich gezeichnet hat?

In den folgenden Bundesstaaten darf man sich mit 16 nur mit Zustimmung der Eltern tätowieren lassen:

Alabama, Arizona, Colorado, Connecticut, Florida, Hawaii, Idaho, Indiana, Kentucky, Louisiana, Maryland, Michigan, Missouri, Montana, Nebraska, New Jersey, New Mexico, North Dakota, Ohio, Pennsylvania, South Dakota, Utah, Vermont, Virginia, West Virginia und Wyoming.

Beachten Sie, dass Sie eine schriftliche Zustimmung benötigen und in einigen dieser Staaten von einem Elternteil oder Vormund begleitet werden müssen, der die Vormundschaft nachweisen kann.

Tattoo-Alternativen

Abgesehen von Henna-Tattoos oder Aufklebe-Tattoos, die nur ein paar Tage halten, können Sie jetzt auch temporäre Tattoos bekommen, die bis zu 1-2 Wochen halten und allmählich verblassen, wenn sich Ihre Haut abblättert.

Die Tinte entwickelt sich über 24-36 Stunden und verdunkelt sich, wenn sie mit den Proteinen und dem Kollagen in Ihrer Haut reagiert.

Diese Inkbox-Tattoos sind auch wasserdicht, sodass Sie mit ihnen schwimmen, duschen und fluchen können, ohne dass sie sich abreiben.

Und wenn Sie von ihrer Auswahl an Tattoos nicht inspiriert sind, können Sie Ihr eigenes individuelles Tattoo erstellen, das zu 100 % original ist, oder einen Freehand Tattoo Marker kaufen und Ihr eigenes zeichnen.

Temporäre Inkbox-Tattoos sind eine großartige Alternative zu permanenten Tattoos für Teenager. Sie können mit verschiedenen Ideen experimentieren und sehen, wie es aussieht und sich anfühlt. Sie können mit verschiedenen Stilen herumspielen und auch überprüfen, wie es an verschiedenen Stellen Ihres Körpers aussieht.

Verwandter Artikel:  Wie sehr tut ein tattoo auf der schulter weh

Inkbox Longwear temporäre Tattoos

Inkbox-Vögel-Tätowierung

Sind Hand- und Halstattoos bei Minderjährigen illegal?

In einigen Ländern und Staaten wie Dänemark und South Carolina sind Kopf-, Gesichts-, Hand- und Halstattoos illegal.

Selbst wenn es legal wäre, bezweifle ich, dass Sie einen seriösen Tätowierer finden würden, der einem Minderjährigen ein Kopf-, Gesichts-, Hand- oder Halstattoo machen würde.

Sie würden wahrscheinlich auch keine elterliche Erlaubnis erhalten, also müssen Sie warten, bis Sie 18 Jahre alt sind und gesetzlich berechtigt sind, Ihre eigene Entscheidung darüber zu treffen, ob ein Gesichtstattoo eine gute Idee ist oder nicht.

Denken Sie daran, dass Sie für immer damit leben müssen und Ihnen in einem zukünftigen Job, den Sie vielleicht möchten, möglicherweise kein Gesichtstattoo erlaubt ist.

Kann man vor 18 ein Tattoo buchen?

Sie sollten in der Lage sein, einen Termin zu vereinbaren, bevor Sie 18 werden, aber Sie können das Tattoo noch nicht bekommen.

Ein Tattoo ist normalerweise fürs Leben, also versuche nicht in Eile zu sein. Nehmen Sie sich Zeit, um wirklich darüber nachzudenken.

Sie können mehrere Termine mit Ihrem Tätowierer vereinbaren, um das Design zu besprechen und sicherzustellen, dass das Kunstwerk genau richtig ist, bevor Sie das eigentliche Tattoo machen lassen.

Welche Tattoos sind illegal?

In einigen Ländern können Sie bestimmte Tätowierungen nicht bekommen oder müssen sie möglicherweise verdecken.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein Hammer und Sichel Tattoo?

Dazu gehören religiöse Ikonen (wie ein Buddha-Tattoo) in Thailand oder Zitate oder Bilder aus dem Koran, Allah oder dem Propheten Muhammad in Afghanistan, Malaysia, Saudi-Arabien, Pakistan und Jemen.

Politische oder anstößige Tattoos können Sie auch in Kuba, China, Deutschland und Frankreich in Schwierigkeiten bringen.

Augentattoos sind ebenfalls eine schlechte Idee, und im US-Bundesstaat Georgia können Sie nicht innerhalb eines Zolls der Augenhöhle tätowieren.

Welche Jobs erlauben keine Tattoos?

Einige Berufe verlangen, dass Sie Ihr Tattoo während der Arbeit immer bedeckt halten.

Dazu können gehören:

– Fluglotse/Flugbegleiterin

– Rezeptionisten/Front Office-Mitarbeiter

Ein Tattoo ist möglicherweise keine gute Idee, wenn Sie vorhaben, in einen dieser Berufe einzusteigen.

Verwandte Fragen

Tut Farbtattoos mehr weh?

Tun Farbtattoos mehr weh?

Die Farbe der Tinte bestimmt nicht, wie schmerzhaft es ist.

Umrisse sind manchmal schmerzhafter und werden normalerweise mit schwarzer Tinte ausgeführt.

Farbige Tinte wird hauptsächlich zum Schattieren verwendet, und einige Kunden sagen, dass das Schattieren wesentlich weniger weh tut als die Umrisse.

Je größer das Tattoo ist und je mehr Fläche Sie schattieren möchten, desto mehr wird das Tattoo im Allgemeinen weh tun.

Wie lange, nachdem ich ein Tattoo bekommen habe, kann ich duschen?

Du solltest dein Tattoo mindestens zwei Wochen lang nicht nass machen. Wenn Ihr Tattoo professionell mit einem wasserfesten Verband umwickelt wurde, sollten Sie am nächsten Tag duschen können.

Verwandter Artikel:  Ab welchem ​​alter kann man sich in texas tätowieren lassen

Versuchen Sie jedoch, den Tattoo-Bereich nicht zu durchnässen, also vermeiden Sie lange heiße Bäder oder Schwimmen.

Sie können Nachsorgeprodukte verwenden, um die Heilung zu unterstützen und die Reizung neuer Tattoos zu reduzieren.

Hustle Butter Tattoo-Nachsorge

Hustle Butter Tattoo Aftercare 5oz Tattoo-Creme, hilft bei der Heilung und beim Schutz neuer Tattoos und verjüngt ältere Tattoos – 100 % vegane Tattoo-Lotion ohne Erdöl

Wachsen Tattoos mit?

Tätowierungen dehnen sich mit Ihrer Haut und können daher ihre Form ändern oder sich auf Ihrem Körper verschieben. Wenn dein Körper noch wächst, du zu- oder abnimmst oder deine Muskeln viel mehr wachsen, dann dehnt sich dein Tattoo zusammen mit der Haut.

Funktioniert Tattoo Numbing Cream?

Betäubungscremes werden für alle Verfahren verwendet, bei denen Nadeln verwendet werden, wie Micro-Needling, Botox-Injektionen und Tätowierungen.

Das Auftragen einer hochwertigen Betäubungscreme etwa eine halbe Stunde vor dem Eingriff lindert die Schmerzen, die Sie beim Tätowieren empfinden.

Dr. Numb Lokalanästhetische Betäubungscreme

DR.Numb 5 % Lidocain Lokalanästhetische Betäubungscreme zur Schmerzlinderung, maximale Stärke mit Vitamin E für Echtzeit-Linderung lokaler Beschwerden, Juckreiz, Schmerzen, Schmerzen oder Brennen - 30 g

Abschließende Gedanken zu Teenager-Tattoos

Es gibt mehrere Gründe, warum 18 das gesetzliche Alter ist, um sich ohne Zustimmung der Eltern tätowieren zu lassen.

Tattoos sind teuer, meistens lebenslang, und können schmerzhaft sein, also solltest du es nicht eilig haben, dein erstes Tattoo zu bekommen.

Nehmen Sie sich Zeit, um zu entscheiden, was Sie wirklich wollen, und sparen Sie genug Geld, um einen großartigen Künstler zu engagieren.

Recherchiere viel online und sprich mit Tätowierern, bevor du dich für ein Tattoo entscheidest.

Verwandter Artikel:  Ab welchem ​​Alter kann man sich in Kanada tätowieren lassen?

Denken Sie immer daran, einen seriösen Künstler zu wählen, der Ihnen großartige Kunstwerke liefert, und befolgen Sie alle erforderlichen Sicherheitsverfahren. Sie möchten Ihr Tattoo für immer genießen können, es nicht verblassen lassen, und Sie möchten auf keinen Fall eine Infektion riskieren.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector