0 ansichten

Wie alt muss man sein, um sich tätowieren zu lassen? (Regeln & Gesetze)

Zerstöre deine Träume, ein Tattoo zu bekommen, nicht, indem du gegen das Gesetz verstößt. Wir haben viele Kinder gesehen, die sich zu jung tätowieren ließen, nur um es in späteren Jahren zu bereuen. Die Entscheidung, sich ein Tattoo stechen zu lassen, sollte man nicht in zu jungen Jahren überstürzen, denn für viele ist ein Tattoo ein Leben lang.

Das gesetzliche Alter für das Tätowieren in der Vereinigte Staaten ist:

Das gesetzliche Alter für das Tätowieren in der Vereinigtes Königreich ist:

Das gesetzliche Alter, um sich ein Tattoo stechen zu lassen Kanada ist:

Das gesetzliche Alter, um sich ein Tattoo stechen zu lassen Australien ist:

Der Rest dieses Artikels konzentriert sich auf die Gesetze rund um das Tätowieren in den Vereinigten Staaten.

Die Rolle der Regierung

Mit der Verbreitung von Social Media werden Tattoos immer beliebter. Ob aus Spaß oder um ein Statement zu setzen, immer mehr Menschen ziehen es in Betracht, Kunstwerke auf ihren Körper zu bekommen.

Verwandter Artikel:  Wie viel zahlen tätowierer miete

Trotzdem ist es eine dauerhafte Entscheidung, die potenzielle Gesundheitsrisiken birgt.Das bedeutet, dass es in der Verantwortung der Regierung liegt, sicherzustellen, dass jeder, der sich ein Tattoo stechen lässt, die Konsequenzen versteht.

Das Gesetz

In den Vereinigten Staaten gibt es kein Bundesgesetz bezüglich des Alters, in dem sich jemand tätowieren lassen darf. Es gibt jedoch gesetzliche Vorschriften, die regeln, wer sich tätowieren lassen darf. Eine Person muss mindestens 18 Jahre alt sein, bevor sie sich tätowieren lassen kann.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind und ein Tattoo wollen, verzweifeln Sie nicht. Die meisten Bundesstaaten erlauben es Ihnen, sich tätowieren zu lassen, wenn Sie die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben. Manchmal kann dies nur eine schriftliche Zustimmung sein. In anderen Fällen muss ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter anwesend sein, wenn das Verfahren stattfindet.

Denken Sie daran, dass einige Staaten ein Mindestalter verlangen, auch mit Zustimmung der Eltern. Du musst normalerweise mindestens 16 Jahre alt sein, aber das kann variieren. Andere verbieten es Personen unter 18 Jahren, sich tätowieren zu lassen, unabhängig von der Zustimmung der Eltern.

Was passiert, wenn sich jemand unter 18 tätowieren lässt?

Wenn eine Person ihr Alter falsch angibt, um sich tätowieren zu lassen, droht ihr eine strafrechtliche Verfolgung. Das kann von Bußgeldern bis hin zu Zivildienst reichen.

Verwandter Artikel:  Wie lang das Eyeliner-Tattoo sein wird

Wenn ein Tätowierer einen Minderjährigen tätowiert hat, droht in vielen Fällen auch eine Strafe. Je nach Bundesland kann dies eine Geldstrafe von bis zu 5.000 US-Dollar bedeuten. Es kann auch eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr bedeuten.

Warum gibt es eine Altersvorgabe?

Die Altersvorgabe für Tätowierungen basiert auf der Tatsache, dass eine Person bis zum 18. Lebensjahr rechtlich nicht als Erwachsener gilt. Die Entscheidung, sich tätowieren zu lassen, sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sie müssen vollständig vorbereitet und sich Ihrer Wahl bewusst sein, da zukünftige Überlegungen zu berücksichtigen sind.

Die Entscheidung

Ein Tattoo zu bekommen ist ein komplizierter Prozess. Das bedeutet, dass es nicht so einfach ist, einfach zu einem Termin zu erscheinen. Man muss wissen, was man will und entsprechend recherchieren, um den Künstler zu zeigen. Größere Tattoos bedeuten mehr als einen Besuch im Tattoo-Studio. Wussten Sie, dass einige Tattoos Jahre dauern können, bis sie fertig sind?

Nachbehandlung

Die richtige Pflege eines Tattoos braucht Zeit und viel Geduld. Es gibt strenge Anweisungen, die befolgt werden müssen und die in Ihre tägliche Routine integriert werden sollten. Die richtige Nachsorge ist entscheidend, um Komplikationen in der Zukunft zu vermeiden.

Beschränkungen

Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass es Dinge geben wird, die Sie nach dem Tätowieren eine Weile nicht tun können. Zum Beispiel ist es am besten, ungefähr einen Monat zu warten, bevor Sie schwimmen gehen. Das bedeutet, dass Sie sorgfältig planen müssen, wann Sie sich tätowieren lassen. Es ist keine gute Idee, sich Tage vor dem Abflug in den Sommerurlaub ein Tattoo machen zu lassen.

Verwandter Artikel:  Was sagt Duane Washington Tattoo?

Reue

Warst du jemals verrückt nach einer Berühmtheit, als du jünger warst, und kannst dich jetzt kaum noch daran erinnern, wie sie aussehen? Es ist für unsere Interessen natürlich und ändert sich gerne, wenn wir reifen und erwachsen werden. Das heißt, wenn Sie warten, bis Sie das richtige Alter erreicht haben, bedeutet dies hoffentlich, dass Sie etwas bekommen, an dem Sie lange Freude haben werden.

Der lange Arm des Gesetzes

Es gibt strenge Altersanforderungen, wenn es darum geht, sich tätowieren zu lassen. Sie müssen normalerweise mindestens 18 Jahre alt sein; Andernfalls benötigen Sie die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten. Die Nichteinhaltung dieser Gesetze kann zu Strafen für Sie selbst und sogar für den Künstler führen, der Ihr Tattoo gemacht hat. Ganz zu schweigen davon, dass deine Eltern wahrscheinlich auch sehr verärgert sein werden!

Warten kann frustrierend sein, aber versuchen Sie, es als Gelegenheit zu sehen, darüber nachzudenken, was Sie wollen. Ein Tattoo ist eine große Entscheidung. Diese Gesetze sollen Sie davor schützen, etwas zu tun, das Sie bereuen könnten.

Wenn Sie schließlich Ihr Traumtattoo bekommen, ist es unerlässlich, dass Sie immer die Nachsorge-Ratschläge Ihres Tätowierers genau befolgen und auf jeden Fall in eine hochwertige Tattoo-Heillotion investieren, um die Genesung zu unterstützen.

Verwandter Artikel:  Wie bitte ich einen Tätowierer, Fehler zu beheben?

Die beste Tattoo-Lotion, die ich je persönlich verwendet habe, ist ein vegan-freundliches Nachsorgeprodukt namens After Inked Tattoo Aftercare Lotion.Dieses Zeug funktioniert erstaunlich gut während des Heilungsprozesses; nicht nur, indem es Ihr Tattoo wirklich gut mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch, indem es störenden Juckreiz und Irritationen lindert. Wenn Sie sie von Beginn des Heilungsprozesses an verwenden, hilft diese Lotion, die Heilungszeiten von Tätowierungen zu verkürzen und darauf hinzuarbeiten, anhaltende Trockenheit und Schorfbildung zu beseitigen.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector