0 ansichten

Blindspot: Wir erfahren endlich, wer Jane tätowiert hat – und es ist ein Schock!

Der Anagrammtitel von Monday's Blinder Fleck Das Winterfinale versprach „Unveil the Mastermind“, und das tat es auf jeden Fall. Endlich haben wir herausgefunden, wer für die Tattoos am ganzen Körper von Jane (Jaimie Alexander) verantwortlich ist. und es ist niemand anderes als Jane selbst!

Ja, das ist richtig – Jane findet die große Enthüllung über eine auf Video aufgezeichnete iPhone-Nachricht von ihrem früheren Selbst an ihr gegenwärtiges Selbst heraus. „Wenn Sie sich das ansehen, läuft die Mission wie geplant“, sagt der langhaarige Geist von Jane Past. „Ich weiß, dass du Angst hast, ich weiß, dass du verwirrt bist, und ich weiß, dass du herausfinden willst, wer dir das angetan hat. Die Antwort bist du. Die Tätowierungen, die Erinnerungslöschung, die dich zu Kurt Weller schickt, das war alles deine Idee, dein Plan. Du hast dir das angetan.“

Und jetzt ist die Frage. warum? Die Nachricht wird von dem mysteriösen Mann mit dem Baumtattoo, der ihr überallhin folgt, an Jane weitergeleitet. Und es ist gut, dass er es war. Er rettet Jane gerade noch rechtzeitig, als sie von CIA-Direktor Tom Carter (Michael Gaston) gefoltert wird und Carter dabei tödlich erschießt. Wir finden per Videobotschaft von Old Jane heraus, dass der Name des Typen Oscar ist und man ihm vertrauen kann, aber das ist alles, was wir im Moment wissen.

Verwandter Artikel:  Wie lange lässt du Tattoo-Tape drauf?

TVGuide.com sprach mit Blinder Fleck Schöpfer Martin Gero über die große Enthüllung der Episode sowie darüber, was auf uns zukommt, wenn die Show im Februar zurückkehrt.

TVGuide.com: Endlich wissen wir, dass Jane tatsächlich der Mastermind hinter all ihren Tattoos ist.Kann man ihr vertrauen oder hat sie finstere Motive für die Zusammenarbeit mit dem FBI?
Martin Gerö:
Ich denke, die alte Jane hat definitiv einen Plan, und einen gefährlichen noch dazu. Wie sich das auswirkt, ist ein großer Teil des Rests der Show. Ich denke, was Spaß macht, ist, dass Jane jetzt versöhnt, wer sie in der Vergangenheit war und wer sie jetzt ist.

Ist es möglich, dass sie gezwungen wurde, dieses Video zu machen, oder sollten wir es einfach für bare Münze nehmen?
Gero:
Ich denke, Jane nimmt es für bare Münze.

Wann haben Sie entschieden, dass die Antwort auf das Rätsel darin bestehen würde, dass Jane sich selbst tätowiert hat?
Gero:
Bevor ich überhaupt den Piloten geschrieben habe. Dies alles war vor Ewigkeiten Teil des Pitches für NBC, einschließlich des Midseason-Finales. Das war immer der Plan.

Offensichtlich ist ihr unmittelbares Dilemma, ob sie Weller (Sullivan Stapleton) von dem Video erzählen soll.
Gero:
Das ist genau richtig. Es war eine Wendung, auf die wir uns so gefreut haben, aber wir waren auch nervös, weil sie die Show verändert. Es erfindet das Rad nicht neu, aber es fügt sicherlich eine Ebene darüber hinzu. Wir waren gespannt, wie das spielen würde und ob Jane immer noch eine sympathische Figur sein würde und all das Zeug. Aber um ehrlich zu sein, es ergänzt sich wirklich auf eine wirklich schöne Weise, denn so großartig die Figur von Jane auch ist, es ist so schwer, eine Figur in einer Serie wie dieser zu schreiben, die keine wirklichen Geheimnisse hat. Und so ist sie jetzt in der Lage, Intrigenebenen zu spielen, die jeder andere Charakter spielen konnte. Und so hebt es die Show wirklich auf eine Weise, die meiner Meinung nach so lustig ist, und fügt jeder einzelnen Dynamik Konflikte und Komplikationen hinzu. Es ist, als würde man wirklich etwas Lachgas in den Motor füllen.

Verwandter Artikel:  Wo Sie nach Tattoo-Ideen suchen können

Jane und Weller teilen in dieser Folge endlich ihren ersten Kuss. Wie werden ihre Gefühle für einander die Dinge in Zukunft erschweren?
Gero:
Wir wollten, dass es sowohl eine emotionale Wendung als auch eine Handlung ist.Was für Jane so herzzerreißend ist, ist . Am Ende von [Episode] 9 mit der Pizza-Party und allen, die irgendwie lachen und eine tolle Zeit haben, [es fühlt sich wirklich an], als wäre Jane ein richtiges Mitglied des Teams, und dann [wir sehen sie] endlich Weller küssen und sein ehrlich über ihre Beziehung. Als sie diese Straße entlanggeht, bevor sie entführt wird, fühlt sie sich zum ersten Mal auf festem Boden. Und dann taucht Oscar auf und ihr fällt der Boden weg. Es verändert sie definitiv und verändert, wie sie in der hinteren Hälfte der Saison mit allen interagiert.

Wird Jane Kurt von dem Video erzählen?
Gero:
Zumindest nicht sofort. Nicht in der ersten Folge zurück. Ich glaube, sie will es ein bisschen durchspielen, bevor sie sich entscheidet, es ihm nicht zu sagen.

Die Hauptgeschichte in dieser Folge dreht sich um Russen, die Menschen pflegen, um amerikanische Bürger zu heiraten, die sie als Ziele identifiziert haben. Besteht die Möglichkeit, dass etwas Ähnliches mit Jane und Weller passiert?
Gero:
Oh, das ist interessant. Wir haben diese russische Spionagegeschichte sicherlich so gewählt, dass sie eine Art Parallele zu dem darstellt, was Jane durchmacht. Jane kann sich nicht vorstellen, dass jemand sein Leben aufgibt, um verdeckt zu ermitteln, und doch hat sie genau das getan. Da gibt es also einige Parallelen. Ich glaube nicht, dass sie als russische Braut für Weller geschickt wurde, aber sie haben ihn nicht zufällig ausgewählt.

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet ein Beinärmeltattoo?

Wir wissen immer noch nicht, ob Jane Taylor Shaw ist. Unterstützt oder diskreditiert die Tatsache, dass Jane diese ganze Sache geleitet hat, die Theorie, dass sie es ist?
Gero:
Ich weiß es auch nicht, aber Sie werden am Ende von Episode 11 einige konkretere Informationen erhalten.

Können Sie uns Hinweise darauf geben, wer Oscar sein könnte? Ist er nur Janes Freund oder spielt er eine größere Rolle?
Gero:
Er ist mehr als nur ihr Freund. Er ist ein vollwertiges Mitglied dieser Organisation, deren Anführerin Jane zu sein scheint. Er weiß viel. Er weiß fast alles. Und ich denke, das ist es, was ihn für sie so berauschend macht.[Erstens], sie erinnert sich tatsächlich an jemanden, zu dem sie eine konkrete Verbindung hat, was für sie eine Premiere ist. Und zweitens hat er das Playbook. Wie viel er bereit ist, ihr zu geben, ist eine andere Sache. Sie müssen wieder lernen, einander zu vertrauen. Aber er hat alle Teile.

Carter scheint davon überzeugt zu sein, dass Jane mehr weiß, als sie zugibt. Deutet das darauf hin, dass er in irgendeiner Weise daran beteiligt war? Oder war sein Verdacht nur von Paranoia getrieben, weil er versucht, Operation Daylight geheim zu halten?
Gero:
Ja. Es ist nicht so, dass er Jane erkennt oder so. Diese Rückblende war echt. Ihre Wege hatten sich gekreuzt, aber nicht auf irgendeine bedeutungsvolle Weise. . Er hatte recht. Sie erinnert sich nicht, wovon er spricht, aber er liegt nicht falsch. Sie wusste offensichtlich mehr als das, was sie preisgab. Sie war der Kopf des Plans. Carter hat nie geglaubt, dass ihre Erinnerungslöschung echt war. Das war es, aber damit hat er vollkommen Recht. Auf keinen Fall ist dieses Zeug auf ihrem Körper gelandet, ohne dass jemand viel davon wusste, und er vermutete, dass es sich bei ihr um sie handelte, und er hatte Recht.

Verwandter Artikel:  Wie man ein lizenzierter Tätowierer in Kalifornien wird

Der andere Cliffhanger des Finales ist, dass wir sehen, wie Zapata (Audrey Esparza) einen Rücktrittsbrief verfasst.
Gero:
Hoffentlich findet sie heraus, dass Carter gestorben ist, bevor sie es abgibt. Das ist alles, was ich sagen werde.

Als wir uns vor ein paar Wochen mit Lou Diamond Phillips unterhielten, deutete er an, dass wir Guerrero vielleicht wiedersehen würden. Ist er wirklich tot?
Gero:
Er ist tatsächlich tot. Die meisten Menschen in der Serie, die tot sind, sind tatsächlich tot. Wenn du sie sterben siehst, war's das. Aber die Show ist so stark auf Rückblenden angewiesen, dass es durchaus möglich ist, dass jeder in den Rückblenden zurück sein kann, absolut. Und das ist Teil des Spaßes und nimmt ein wenig den Stachel, wenn man jemandem sagt, dass sein Charakter nicht mehr existiert. Aber wir hätten Lou gerne wieder. Er ist ein erstaunlicher Schauspieler.

Hast du schon einen Titel für Episode 11?
Gero:
Noch nicht. Wir arbeiten noch an dem Rätsel. Es wird kein Anagramm sein.Es ist viel komplizierter. Wir hatten viel Spaß dabei und ich bin so froh, dass so viele Leute wirklich hinter den Anagrammen her waren. Also versuchen wir, es viel schwieriger zu machen, aber auch viel mehr Spaß zu machen. . Wir kehren erst am 29. Februar zurück, also gibt es einen guten Teil, aber wir verbringen eine enorme Menge dieser Zeit damit, zu versuchen, die Titel zum Laufen zu bringen. Es ist sehr kompliziert. Die Anagramme waren lustig, aber . Jetzt, wo wir etwas Zeit haben, uns zurückzulehnen und ein Spiel auf die Show zu bauen, werden wir es tun. Es kommen wirklich lustige Sachen.

Verwandter Artikel:  Gründe, warum Sie sich tätowieren lassen sollten

Blinder Fleck kehrt mit neuen Folgen am Montag, den 29. Februar um 10/9c auf NBC zurück. Wie fandest du das Winterfinale?

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector