0 ansichten

So entwerfen Sie eine Tattoo-Hülle

Dieser Artikel wurde von Burak Moreno mitverfasst. Burak Moreno ist ein professioneller Tätowierer mit über 10 Jahren Erfahrung. Burak lebt in New York City und ist Tätowierer für Fleur Noire Tattoo Parlor in Brooklyn. Geboren und aufgewachsen in Istanbul, Türkei, hat er als Tätowierer in ganz Europa gearbeitet. Er arbeitet an vielen verschiedenen Stilen, aber meistens mit kräftigen Linien und kräftigen Farben. Weitere seiner Tattoo-Designs finden Sie auf Instagram @burakmoreno.

In diesem Artikel werden 8 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

Dieser Artikel wurde 74.289 Mal angesehen.

Eine Tattoo-Hülle ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Stil auszudrücken und einige der Dinge, die Ihnen wichtig sind, äußerlich zu zeigen. Um mit dem Entwerfen einer Tattoo-Hülle zu beginnen, ist es wichtig, dass Sie zuerst entscheiden, welche Stile, Themen, Symbole, Bilder und Farben Sie verwenden möchten. Sie können dann das Layout Ihres Ärmels bestimmen, indem Sie auswählen, wo die größeren Teile sein sollen und welche Muster oder Motive Sie verwenden möchten, um sie zu verbinden. Schließlich können Sie mit einem professionellen Tätowierer zusammenarbeiten, um das Design fertigzustellen und Ihre Visionen für die Tattoo-Ärmel zum Leben zu erwecken.

Verwandter Artikel:  Welche farbe hat tattoofarbe

Schritte
Methode 1
Methode 1 von 3:

Entscheiden Sie sich für Ihre Tattoo-Elemente

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 1

  • Ein viertel Ärmel, der von der Oberseite Ihrer Schulter in der Mitte Ihres Oberarms bis zu Ihrem Ellbogen reicht.
  • Ein halber Ärmel, der von der Schulter bis zum Ellbogen reicht.
  • Ein voller Ärmel, der von der Schulter bis zum Handgelenk reicht.
  • Ein Hikae-Ärmel, der ein Ärmel im japanischen Stil ist, der durchgehend von Ihrer Brust bis zu Ihrem Ellbogen oder Handgelenk verläuft.

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 2

  • Einige beliebte Stile sind Stammes-, New School-, traditionelle, Aquarell-, japanische und keltische Stile.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihr Ärmel gleichmäßiger ist und einen klaren Fluss hat, sollten Sie sich vielleicht an nur 1 oder 2 Stile halten.

Anzeige

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 3

  • Wenn Sie beispielsweise eine Leidenschaft für Fantasy-Romane oder -Filme haben, könnten Sie ein Fantasy-Thema mit Tätowierungen wie Drachen, Romantik und anderen thematischen Elementen konzipieren. [4] X Forschungsquelle
  • Ihr Thema könnte auch eine Botschaft oder ein Gefühl sein, wie z. B. Harmonie, Herzschmerz und Erlösung oder Frieden. Sie können dann Symbole und Motive auswählen, die dieses Thema für Sie ausdrücken.

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 4

  • Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass Ihr Ärmel Harmonie darstellt, können Sie Symbole und Motive mit Bezug zur Natur wählen, wie Wellen und Wolken, wenn Sie Harmonie mit der Natur empfinden.
  • Wenn Ihr Hauptthema zum Beispiel Herzschmerz ist, möchten Sie vielleicht Herzschmerz-Symbole wie Herzen, Rosen, ein Schiffbrüchiges oder Wellen, die in ein Herz schlagen, einfügen.
Verwandter Artikel:  So bereiten Sie sich auf das erste Tattoo vor

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 5

  • Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass Ihr Ärmel eine gedämpftere Atmosphäre hat, möchten Sie vielleicht bei einem Schwarz-Weiß- oder Graustufen-Farbschema bleiben.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Hülle wirklich auffällt, sollten Sie wahrscheinlich ein paar Farben auswählen, die auffallen. Beachten Sie jedoch, dass Farben tendenziell mehr kosten und schneller verblassen als Schwarz- und Graustufenoptionen. [7] X Forschungsquelle
  • Im Allgemeinen kommen Tätowierungsfarben, die deutlich heller oder dunkler als Ihr Hautton sind, am besten zur Geltung. Wenn Ihre Haut beispielsweise einen rosa Farbton und warme Untertöne hat, werden Rosa, verblasste Rot- und Gelbtöne nicht so stark sichtbar wie dunklere Schattierungen von kühleren Farben wie Blau und Grün. [8] X Forschungsquelle

Anzeige
Methode 2
Methode 2 von 3:

Bestimmung des Tattoo-Ärmel-Layouts

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 6

  • Die Anzahl der großen Tattoo-Stücke hängt von dem Aussehen und der Bedeutung ab, die Sie anstreben, sowie davon, wie groß Ihr Ärmeltattoo sein wird. Wenn Sie zum Beispiel nur einen viertel Ärmel machen, möchten Sie wahrscheinlich zusätzlich zu den Verbindungselementen bei 1 oder 2 größeren Teilen bleiben.
  • Wenn Sie möchten, dass Ihr Ärmel einen einzigartigen Fokus hat, versuchen Sie, ein paar größere Stücke zu wählen, die diese Hauptbotschaft oder dieses Hauptthema ansprechen. Wenn Sie zum Beispiel möchten, dass Ihr Ärmel anzeigt, wie Sie Hindernisse überwunden haben, können Sie ein bis vier größere Teile auswählen, die zu diesem Thema passen, wie z. B. ein Schiffswrack und ein Berg.
Verwandter Artikel:  Wie sicher sind Tattoo-Shops in Texas?

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 7

  • Denken Sie bei der Entscheidung über die Platzierung daran, dass Ihr Künstler diese Elemente wahrscheinlich zuerst fertigstellt. Da Tattoo-Ärmel in der Regel mehrere Sitzungen im Laufe von Monaten und sogar Jahren benötigen, sollten Sie überlegen, ob die Platzierung Ihrer größeren Stücke für eine Weile gut aussehen wird.
  • Berücksichtigen Sie außerdem alle Verletzungen oder empfindlichen Bereiche, die sich auf die Platzierung von Designelementen auswirken könnten. Wenn Sie beispielsweise chronische Handgelenksschmerzen haben, möchten Sie möglicherweise keine Vollfarbelemente an Ihrem Handgelenk haben, damit der Künstler nicht so lange mit dem Zeichnen des Designs verbringen muss. [11] X Forschungsquelle

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 8

  • Stammesmuster und natürlich vorkommende kontinuierliche Elemente wie Rauch, Flammen, Wirbel, Wasser oder Ranken sind zum Beispiel großartige Optionen für Hintergrund- und Verbindungsdesigns, die Ihnen helfen, eine durchgehende, fließende Hülle zu schaffen. [13] X Forschungsquelle
  • Wenn Ihr Ärmel zum Beispiel anzeigt, wie Sie Hindernisse überwunden haben, und Ihre größeren Stücke ein Schiffswrack und einen Berg enthalten, können Sie dann relevante Motive oder Muster skizzieren, um diese zu verbinden, wie z. B. Windböen oder Wellen.

Anzeige
Methode 3
Methode 3 von 3:

Zusammenarbeit mit einem Tätowierer

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 9

  • Um Tätowierer in Ihrer Nähe zu finden, versuchen Sie, im Internet nach Studios in der Nähe zu suchen. Dann können Sie auf die Website jedes Studios oder Künstlers gehen, um sich ihre Arbeit anzusehen.
  • Ein Blick auf das Instagram-Profil eines Künstlers ist auch eine großartige Möglichkeit, einen Blick auf seine bisherige Arbeit zu werfen und ein Gefühl für seine Ästhetik zu bekommen.
Verwandter Artikel:  Wie man als Tätowiererlehrling mehr Kunden bekommt

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 10

Treffen Sie sich zuerst mit potenziellen Künstlern. Bevor Sie einen Künstler für Ihre Tattoo-Ärmel auswählen, ist es hilfreich, sich mit 1 oder 2 der Künstler zu treffen, deren Arbeit Ihnen gefällt.Auf diese Weise können Sie mit dem Künstler persönlich sprechen, ihm Ihre Designs zeigen und sicherstellen, dass er Ihre Vision versteht und umsetzen kann. [15] X Forschungsquelle

  • Viele Tätowierer bieten eine kostenlose 1-stündige Beratung an, in der Sie das von Ihnen erstellte Ärmeldesign besprechen und sicherstellen können, dass Sie auf derselben Seite sind.
  • Stellen Sie beim ersten Treffen mit einem Künstler sicher, dass Sie alle Bedenken ansprechen, die Sie möglicherweise haben. Denken Sie daran, dass Tätowierungen ewig halten sollen, daher ist es wichtig, dass Sie sich mit einem Künstler zu 100 % sicher sind, bevor Sie fortfahren.
  • Bring Bilder von Tattoos mit, die dir gefallen, damit dein Tätowierer eine Vorstellung davon bekommt, was du vorhast. [16] X Expertenquelle

Bild mit dem Titel Design a Tattoo Sleeve Step 11

Arbeiten Sie mit Ihrem Tätowierer an der Fertigstellung des Ärmeldesigns. Sobald Sie einen Künstler ausgewählt haben, beginnen Sie mit der Zusammenarbeit mit dem Künstler, um am endgültigen Ärmeldesign mitzuarbeiten. [17] X Expertenquelle

  • Wenn Sie bereits Tätowierungen auf Ihren Armen haben, stellen Sie sicher, dass der Künstler sich dessen bewusst ist, damit er weiß, dass er sie in das endgültige Ärmeldesign integrieren muss. [19] X Forschungsquelle
votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man Blut vom Tattoo wischt
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector