0 ansichten

Dekorative Tätowierungen nach einer Brustkrebsoperation

Einige Menschen erwägen, nach einer Brustkrebsoperation ein dekoratives Tattoo auf ihrer Brust oder Brust zu haben. Dies wird manchmal als "Mastektomie-Tattoo" bezeichnet, kann aber nach einer brusterhaltenden Operation, einer Mastektomie oder einer Brustrekonstruktion erfolgen.

Bild einer Mastektomie-Tätowierung

Ein Beispiel für ein Mastektomie-Tattoo

Dekorative Tätowierungen unterscheiden sich von Brustwarzen- und Brustwarzentätowierungen, die normalerweise von einem Arzt oder einer Krankenschwester mit Fachausbildung durchgeführt werden.

2. Warum sich tätowieren lassen?

Menschen erwägen aus verschiedenen Gründen, ein dekoratives Tattoo zu haben, darunter:

  • Helfen Sie ihnen, sich nach einer Brustkrebsbehandlung sicherer zu fühlen
  • Markieren Sie, was sie durchgemacht haben, und schaffen Sie etwas Persönliches
  • Bedecke oder kaschiere eine Narbe

Sehen Sie sich unser Facebook Live unten an, um mehr darüber zu erfahren, warum sich Menschen ein dekoratives Tattoo stechen lassen.

Verwandter Artikel:  So trainierst du dein Dragon 2 Tattoo

3. Wann kann ich mich tätowieren lassen?

Bevor Sie sich tätowieren lassen, müssen Ihre Operationsstellen vollständig verheilt sein. Dies dauert ungefähr ein Jahr, aber idealerweise sollten Sie es etwas länger warten, bevor Sie sich tätowieren lassen. Sie sollten auch eine Chemotherapie oder Strahlentherapie abgeschlossen haben.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Behandlungsteam, wenn Sie erwägen, sich tätowieren zu lassen.

4. Wo soll ich mich tätowieren lassen?

Es ist eine gute Idee, ein paar Tattoo-Studios zu besuchen und den Künstlern bei der Arbeit zuzusehen. Auf diese Weise können Sie sehen, worum es geht, wie sauber das Studio ist und sich ein Bild davon machen, ob der Künstler in der Lage sein wird, etwas zu schaffen, das Sie wollen. Sie können auch nach Beispielen früherer Arbeiten fragen.

Sie sollten einen Künstler finden, bei dem Sie sich sicher und wohl fühlen und der wirklich versteht, was Sie erreichen möchten. Wenn Sie jemanden kennen, der ein Tattoo hat, fragen Sie ihn, wo und wie es gemacht wurde und ob er mit dem Ergebnis zufrieden ist.

Wenn Sie eine Tätowiererin wünschen und das Tattoo lieber in einem privaten Raum machen lassen möchten, können Sie fragen, ob dies möglich ist. Wenn du jemanden zur Unterstützung mitbringen möchtest, erkundige dich bei deinem Tätowierer, ob das in Ordnung wäre.

Verwandter Artikel:  Wie lange bis tattoo sonne sehen kann

Überprüfen Sie, ob die Person, die das Tattoo macht, registriert ist und über ein aktuelles Gesundheits- und Sicherheitszertifikat verfügt. Jeder, der tätowiert, sollte bei seiner örtlichen Behörde registriert sein. Sie können sich an Ihre örtliche Behörde wenden, um dies zu überprüfen.

Weitere Informationen und Vorschläge, wie Sie einen Tätowierer finden, finden Sie in unserem Facebook Live on Mastectomy Tattoos.

5. Wie viel wird es kosten?

Die Kosten für ein Tattoo variieren je nach Künstler und Größe und Design des Tattoos. Einige Künstler berechnen stundenweise. Dein ausgewählter Tätowierer sollte dir eine Schätzung geben können, wie viel dein Tattoo kosten wird.

6. Was passiert, wenn Sie sich tätowieren lassen?

Ein Tattoo ist eine dauerhafte Markierung auf der Haut, die durch Tinte oder Pigment erzeugt wird. Farbstoffe werden mit Nadeln direkt unter die Haut injiziert, wobei die Haut immer wieder durchstochen wird, bis das Tattoo gezeichnet ist. Es wird kein Lokalanästhetikum verabreicht und der Vorgang kann schmerzhaft sein. Möglicherweise benötigen Sie mehrere Sitzungen, um das Tattoo fertigzustellen.

Vor dem Tätowieren sollte der Tätowierer einige Gesundheitsfragen stellen. Dies sollte beinhalten, dass Sie nach Allergien oder gesundheitlichen Problemen fragen, die Sie möglicherweise haben.

Bevor mit dem Tätowieren begonnen wird, kann eine Schablone auf Ihrer Haut verwendet werden, damit Sie das Design sehen können. Einige Tätowierer schicken dir das Design, bevor du mit dem Tätowieren beginnst, um sicherzustellen, dass du mit deiner Wahl zufrieden bist.

Verwandter Artikel:  Was verwenden Tätowierer für Lippentattoos?

Die meisten Tätowierer werden jede chirurgische Narbe in das Design und die Form des Tattoos integrieren, anstatt tatsächlich Tinte hineinzuspritzen. Narben sind von Person zu Person unterschiedlich und hängen von der Art der Operation ab, die Sie hatten. Dies bedeutet, dass einige Designs bei verschiedenen Personen besser funktionieren als andere. Dein Tätowierer sollte dich beraten können, was für dich am besten funktioniert.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie alle notwendigen Nachsorgeratschläge und Anweisungen zur Pflege Ihres Tattoos haben.

7. Welche Risiken bestehen beim Tätowieren?

Für jeden, der sich tätowieren lässt, besteht das größte Risiko in schmutzigen Nadeln, die Krankheiten wie HIV und Hepatitis übertragen können. Tätowierer sollten immer steriles Equipment und frische Nadeln verwenden.

Weitere Risiken sind:

  • Infektion – siehe unten
  • Pigmentallergie – das ist sehr selten, aber einige Studios bieten vor dem Tätowieren einen Patch-Test an
  • Ändern Sie Ihre Meinung – es ist möglich, Tätowierungen entfernen zu lassen, aber es ist teuer und kann sehr schmerzhaft sein. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass ein Tattoo vollständig entfernt werden kann.
  • Das Verblassen der Farbe (des Pigments) – das Pigment wird mit der Zeit auf natürliche Weise verblassen. Um das anfängliche Ausbleichen zu reduzieren, vermeiden Sie nach dem Tätowieren zwei Wochen lang Schwimmen, Sonnenbaden, die Benutzung einer Sonnenbank oder Sport, der Sie zum Schwitzen bringt. Sie können ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor auf Ihrem Tattoo verwenden, um das Ausbleichen zu reduzieren
Verwandter Artikel:  Wie lange muss ein neues Tattoo vor der Operation heilen?

Der tätowierte Bereich wird geschwollen, rot und kann jucken, aber das sollte mit der Zeit verschwinden. Sie können auch einige Blutergüsse in der Gegend haben.

Wenn eine Rötung oder Schwellung nicht abklingt und Sie hohes Fieber oder Fieber entwickeln, haben Sie möglicherweise eine Infektion. Wenn Sie glauben, dass Sie eine Infektion haben, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Hausarzt, das nächstgelegene Notfallzentrum oder die Notaufnahme, da Sie möglicherweise Antibiotika benötigen.

8. Kann ich nach einer Tätowierung ein MRT haben?

Ein MRT verwendet Magnete, um Bilder aus dem Inneren des Körpers zu erhalten. Dies kann jedes Metall oder Metallfragmente in Ihrem Körper betreffen.

Wenn Sie ein MRT benötigen, teilen Sie dem MRT mit, dass Sie tätowiert sind. Das liegt daran, dass einige Tätowierfarben Metallspuren enthalten. Die meisten Tattoos sind jedoch im Scanner sicher.

Wenn Sie während einer MRT-Untersuchung Hitze oder Unbehagen in Ihrem Tätowierungsbereich verspüren, teilen Sie dies dem Röntgenassistenten mit.

9. Können Tätowierungen Lymphödeme verursachen?

Es ist derzeit nicht bekannt, ob eine Tätowierung auf der Brust oder Brust das Risiko erhöht, in diesem Bereich ein Lymphödem zu entwickeln.Ein Lymphödem ist eine Ansammlung von Lymphflüssigkeit im Oberflächengewebe des Körpers, die zu Schwellungen führt. Es wird durch eine Schädigung des Lymphsystems verursacht. Es ist nicht klar, warum manche Menschen ein Lymphödem entwickeln und andere nicht, aber es wird vermutet, dass eine Infektion und eine weitere Schädigung des Lymphsystems eine Rolle spielen könnten.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein Sternentattoo im Gefängnis?

Einige Leute denken darüber nach, sich neben ihrer Operation ein Tattoo auf den Arm stechen zu lassen. Es ist nicht bekannt, ob dies das Risiko für die Entwicklung eines Lymphödems erhöht. Allerdings besteht möglicherweise ein erhöhtes Risiko, ein Lymphödem zu entwickeln, wenn Sie nach dem Tätowieren eine Infektion bekommen.

Wenden Sie sich an Ihr Behandlungsteam, wenn Sie erwägen, sich tätowieren zu lassen, und Bedenken wegen eines Lymphödems haben.

10. Welche Nachsorge braucht ein Tattoo?

Ihr Tätowierer sollte Ihnen Informationen darüber geben, wie Sie Ihr Tattoo pflegen können.

Sie sollten Ihre Hände immer waschen und trocknen, bevor Sie den Bereich berühren, um das Infektionsrisiko zu verringern. Ihr Tattoo kann mit einem Antihaft-Verband bedeckt sein, und Ihnen wird gesagt, wie lange Sie es tragen müssen.

Ein Tattoo, das eine große Fläche bedeckt, kann mit Plastikfolie umwickelt sein, und Sie sollten wissen, wann Sie diese ersetzen müssen. Es wird empfohlen, den Bereich sauber und trocken zu halten. Manchmal empfiehlt der Tätowierer, Creme auf Ihr Tattoo aufzutragen. Sie können vorschlagen, welche Produkte zu verwenden sind und wo Sie sie beziehen können.

Während das Tattoo heilt, können Sie möglicherweise keinen BH tragen und ziehen es vor, lockere natürliche Stoffe zu tragen. Dies kann etwa drei Wochen dauern.

Verwandter Artikel:  Wie wird man ein registrierter Tätowierer?

11. Kann ein Tattoo entfernt werden?

Es ist möglich, ein Tattoo mit Lasertechnologie entfernen zu lassen, aber es kann mehrere Besuche im Abstand von einigen Wochen dauern und teuer sein. Es gibt auch keine Garantie, dass es vollständig entfernt wird. Es kann schmerzhaft sein und Hautprobleme verursachen, wie z. B. Rötungen und Schwellungen. Auch das Pigment (Farbe) der Haut kann sich verändern.

Manchmal ist es möglich, das Tattoo zu ändern, indem das vorherige Design mit einem anderen Tattoo überdeckt wird.

12. Tattoo-Ideen und Inspiration bekommen

Wenn Sie sich Inspiration für ein Tattoo-Design wünschen, können Sie unseren Blog Acht inspirierende Mastektomie-Tattoos lesen. Die US-amerikanische Wohltätigkeitsorganisation P-ink.org hat eine Bildergalerie, die Ihnen einige Ideen geben kann.

Sie können auch in unserem Online-Forum nachsehen, ob sich jemand schon einmal tätowieren ließ und wo er es hatte machen lassen, oder einen eigenen Thread eröffnen.

Bild von Mastektomie-Tattoos

Einige Mastektomie-Tattoo-Designs

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector