0 ansichten

NACHBEHANDLUNG:

Dein Tattoo wird beim Verlassen des Studios entweder mit Frischhaltefolie und Klebeband oder mit einer zweiten Hauthautfolie umwickelt. Nachfolgend findest du deine Pflegeanleitung für dein neues Tattoo.

FÜR FRISCHFOLIEN:

  • Sie können dies entfernen nach 2 Stunden, aber stellen Sie zuerst sicher, dass Sie Ihre Hände mit antibakterieller Seife gewaschen haben (Sie müssen Ihre Hände jedes Mal waschen, wenn Sie Ihr Tattoo berühren, während es heilt) und dass Sie sich dazu in einer sauberen Umgebung befinden.
  • Nach dem Entfernen der Verpackung müssen Sie Ihr Tattoo reinigen.Waschen Sie das Tattoo vorsichtig mit warmem Seifenwasser, vorzugsweise einer parfümfreien, fließenden Seife. Ich empfehle Cetaphil oder Lubriderm Waschmittel, das Sie in den meisten Supermärkten kaufen können.
  • Mit a trocken tupfen sauberes Handtuch, lassen Sie Ihr Tattoo 5-10 Minuten lang auslüften und tragen Sie dann a auf sehr dünne Schicht Ihres gewählten Pflegeprodukts zum Tattoo.
  • Aftercare Balsam kann in meinem Studio erworben werden. Die Marke, die ich auf Lager habe, ist Balsam-Tattoo. Ich habe zwei Größen zur Verfügung ($ 7 & $ 12) und beide sind Vegan. Die größere Größe enthält auch einen Sonnenschutz und kann auf frischen oder abgeheilten Tattoos als Sonnenschutz verwendet werden.
    Alternativ können Sie auch verwenden Cetaphil Feuchtigkeitscreme (welches in den meisten Supermärkten und Apotheken erhältlich ist). Es sollte kein sichtbares überschüssiges Nachpflegeprodukt auf dem Tattoo sein; Es ist einfacher, kleine Schichten aufzutragen und mehr hinzuzufügen, als das Produkt abnehmen zu müssen. (Ich empfehle normalerweise, ungefähr die gleiche Menge Feuchtigkeit zu spenden, die Sie vor dem Make-up auf Ihr Gesicht auftragen würden.)
  • WICKELN SIE IHR TATTOO NICHT WIEDER EIN, es sei denn, Sie werden ausdrücklich dazu aufgefordert.
  • Bei größeren oder stark gefärbten Tattoos ist es ratsam, in der ersten Nacht (für eine halbe Stunde) einen Eisbeutel aufzulegen und Ibuprofen einzunehmen, um die Schwellung zu reduzieren.
  • Für die nächsten 7 Tage Wasche das Tattoo zweimal täglich und tragen Sie nach dem Waschen oder wenn sich das Tattoo trocken oder gereizt anfühlt, eine dünne Schicht des von Ihnen gewählten Pflegeprodukts auf das Tattoo auf. (Denken Sie daran, Ihr Nachsorgeprodukt nicht übermäßig zu verwenden und die Anwendung einzustellen, wenn eine Reaktion auftritt).
  • Nach 10-14 Tagen sollte Ihr Tattoo verheilt sein. Jeder heilt mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, so dass es weniger Zeit oder in einigen Fällen länger dauern kann. Stark gefärbte oder tiefschwarze Bereiche deines Tattoos brauchen am längsten, um zu heilen.
Verwandter Artikel:  Wie teuer sind Tätowiermaschinen

ZWEITE HAUTHAUTABDECKUNGEN:

  • Lassen Sie den Wickel maximal 5 Tage einwirken um das beste Ergebnis, den besten Schutz und die beschleunigte Heilung Ihres Tattoos zu erzielen.
  • Wenn es an der Zeit ist, den Bezug zu entfernen, tun Sie dies unter der Dusche, während warmes Wasser darüber läuft.Beginnen Sie an einer Ecke und ziehen Sie die Folie langsam und vorsichtig ab.
    UNTERLASSEN SIE Ziehen Sie die Abdeckung trocken oder schnell ab, da Sie Gefahr laufen, das Tattoo und die umgebende Haut zu beschädigen.
  • Dein Tattoo wird in den ersten Tagen nässen und Sie bemerken möglicherweise eine Flüssigkeitsansammlung oder -blase unter Ihrer Abdeckung – dies wird eine klare oder farbige Flüssigkeit sein (es ist eine völlig normale Reaktion Ihrer Hautheilung und ist nur eine Mischung aus Plasma und überschüssiger Tinte). Es ist in Ordnung zu lassen Diese sitzen über dem Tattoo und Sie werden in ein paar Tagen feststellen, dass es wieder in Ihre Haut eindringt.
    Wenn die Flüssigkeitsansammlung übermäßig ist und Sie befürchten, dass es auslaufen oder platzen könnte, legen Sie ein Taschentuch auf eine Kante der Folie und drücken Sie die Flüssigkeit vorsichtig darauf, um die Blase zu entleeren. Die Packung sollte sich wieder an Ihre Haut anschmiegen.
  • Wenn sich Ihre Abdeckung abhebt, ablöst oder Wasser eindringt Entfernen Sie innerhalb des Heilungszeitraums die Abdeckung und verwenden Sie die normalen Nachsorgeanweisungen wie oben, um Ihr Tattoo zu pflegen.
  • Nachdem Sie Ihre Bucht entfernt habenr, Ihr Tattoo sollte größtenteils verheilt sein, aber es kann immer noch ein leichtes Abblättern oder Ablösen zeigen, und es ist ratsam, die oben aufgeführten normalen Nachsorgeschritte anzuwenden, um Ihr Tattoo zu pflegen, bis es vollständig verheilt ist (dies sollte ungefähr 10 Tage dauern).
Verwandter Artikel:  Wie viel kostet ein ärmeltattoo uk

DINGE ZU VERMEIDEN:

  • Aufgrund einer Änderung der Inhaltsstoffe in BEPANTHEN, ich empfehle dies nicht mehr als Tattoo-Nachsorge. Das sogenannte Lanolin (das aus dem Öl der Schafwolle gewonnen wird) hat zugenommen und kann allergische Reaktionen, allgemeine Reizungen und Pickel verursachen.
    Ich empfehle auch nicht Pawpaw, Kokosnussöl oder Savlon da sie einen natürlichen Zieh-/Zieheffekt haben, der dazu führen kann, dass Tinten aufhellen oder aus der Haut tropfen, was zu einer fleckigen oder ungleichmäßigen Färbung führt.
  • UNTERLASSEN SIE anwenden Vaseline auf das Tattoo, während der Bereich heilt; Dies kann zu Verfärbungen der Tinte führen und verhindert, dass der Bereich atmen kann. Auch meiden Aloe Vera auf dem Tattoo, da dies ein natürliches Bleichmittel ist und das Tattoo aufhellen kann, während es heilt.Vermeiden Sie schließlich Feuchtigkeitscremes oder Nachsorge Produkte, die Duftstoffe oder Alkohole enthalten, da dies zu Reizungen führen kann.
  • UNTERLASSEN SIE Tauchen Sie Ihr Tattoo für längere Zeit in heißes Wasser, während das Tattoo heilt – Duschen wird empfohlen – kein Baden. (Sauna ist auch nicht zu empfehlen).
  • VERMEIDEN übermäßiges Schwitzen oder Überdehnung des Tattoos.
    Wenn Sie im Bereich Ihres Tattoos viel schwitzen, achten Sie darauf, dass Sie es sauber halten (antibakterielle Babytücher sind dafür gut, wenn eine Dusche nicht zugänglich ist).
    Tätowierungen, die große Flächen bedecken oder sich in der Nähe von Gelenken befinden (wie Ellbogen und Knie), kann länger dauern, wenn die Haut zu viel bewegt werden muss, entweder während intensiver Trainingseinheiten oder anderer körperlicher Aktivität. Das Training kann auch dazu führen, dass die Haut reißt und gereizt wird, was den Heilungsprozess der Tätowierung verlängert.
  • VERMEIDEN Schwimmen gehen, während das Tattoo abheilt – zumindest die ersten 10 Tage, dazu gehört auch Meerwasser. (Es sei denn, Sie haben eine zweite Hautabdeckung erhalten, die wasserdicht ist und immer noch vollständig mit Ihrer Haut versiegelt ist).
    Chlor- oder Salzwasser beeinträchtigt den Heilungsprozess und das Endergebnis Ihres Tattoos. Ihr Tattoo ist eine offene Wunde, die anfällig für Infektionen durch Bakterien im Wasser ist.
  • UNTERLASSEN SIE Wählen Sie eine der Krusten auf Ihrem Tattoo aus, dies führt zu einer langsameren Heilung und zum Austropfen der Tinte, was zu einer fleckigen / fehlenden oder ungleichmäßigen Färbung Ihres Tattoos führt.
  • UNTERLASSEN SIE Setzen Sie ein frisches oder verheiltes Tattoo längerem Sonnenlicht aus. (Dazu gehören Solarien) Die natürlichen UV-Strahlen der Sonne können Ihr Tattoo mit der Zeit schädigen.
    Um dies zu vermeiden, empfehle ich eine Abdeckung heilende Tätowierungen mit Kleidung oder für bereits geheilte Tätowierungen – Verwenden Sie die stärkste LSF-Lotion, wenn Sie in die Sonne gehen.
  • VERMEIDEN Kontakt mit Tieren und Kindern, wo Sie Ihr Tattoo haben. Sowohl Tiere als auch Kinder können allerlei Keime in sich tragen, die den Heilungsprozess beeinträchtigen und in manchen Fällen zu Infektionen führen können.Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sich dagegen schützen können, fragen Sie bitte nach.
  • VERMEIDEN Tragen Sie sehr enge Kleidung, die Ihr neues Tattoo reizen oder reiben kann, oder Materialien mit Fasern, die in Ihrem Tattoo stecken bleiben können, wie z. B. Wollkleidung.
    Wenn Sie ein Tattoo im Rippen- oder Brustbereich haben und einen BH tragen müssen, wählen Sie während des Heilungsprozesses bitte ein weiches Cup (ohne Bügel) oder einen Sport-BH, um Reizungen und Schäden an Ihrem Tattoo zu vermeiden.
votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  So erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Sims-Tattoo Sims 4
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector