0 ansichten

Wie komme ich auf eine tolle, originelle Tattoo-Idee?

Eine Tattoo-Idee zu haben, sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Schließlich wird dies für den Rest Ihres Lebens ein fester Bestandteil Ihres Körpers sein. Aber es gibt Dinge, die Ihnen bei der Suche nach der perfekten Tinte helfen, die noch vor wenigen Jahren nicht verfügbar waren.

Verwandter Artikel:  Wie sieht ein Semikolon-Tattoo aus?

Ein Tattoo sollte etwas sein, das Sie von jetzt an bis zum Ende Ihrer Zeit mit Stolz auf Ihrem Körper tragen werden, aber fühlen Sie sich nicht überwältigt von dem Prozess, das perfekte Tattoo-Design für Sie zu finden. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können Ihr Tattoo-Design überdenken.

Die Wahrheit ist, dass „perfekt“ für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge bedeutet. Viele Menschen haben sich aus spontanen Gründen tätowieren lassen, sofortige Befriedigungsentscheidungen und waren wirklich glücklich. Die MEISTEN Menschen möchten jedoch ein wenig mehr darüber nachdenken.

Versuchen Sie dennoch, so gut wie möglich zu entscheiden, was Sie für sich selbst wollen. Lassen Sie sich nicht von Meinungen beeinflussen. Wenn Sie einen Designstil wollen, den Sie an Dutzenden anderer Orte bei anderen gesehen haben, lassen Sie sich nicht vom sogenannten „Mangel an Originalität“ aufhalten. Holen Sie sich, was Sie wollen, wenn es wirklich das ist, was Sie wollen und zu Ihnen spricht. Und denken Sie daran, dass es immer Möglichkeiten gibt, ein Design zu optimieren, um es zu personalisieren.

Forschung, die Unterstützung des richtigen Tätowierers und andere Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, sollten Ihnen bei der Entscheidung helfen, was Sie als erstes Tattoo bekommen und wo Sie es platzieren möchten, eine Wahl, die den Prozess unterhaltsam und viel weniger stressig machen sollte.

Verwandter Artikel:  Wie man Fingertattoos heilen kann

Tattoo-Inspiration und Ideen

Experten werden Ihnen sagen, dass die Wahl eines Tattoos eine sehr persönliche Sache ist und von niemandem beeinflusst werden sollte. Wenn Sie sich erlauben, ein Tattoo zu bekommen, weil „alle Ihre Freunde mitmachen“, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie große Reue empfinden, praktisch unvermeidlich.

Beginnen Sie mit dem, was Ihnen seit Jahren wichtig ist

Der beste Ort, um sich für Ihr erstes Tattoo inspirieren zu lassen, ist Ihr Leben und/oder Ihre Interessen. Wenn Sie sich seit Jahren für Einhörner interessieren und nicht sehen, dass sich dies in absehbarer Zeit ändern wird, sind Sie sicher, wenn Sie eine Art Einhorn-Tattoo zu Ihrem ersten Ausflug in die Tinte machen.

Denken Sie darüber nach, das Leben eines geliebten Menschen zu gedenken, dachte Ihre Tinte

Eine weitere solide Wahl für Ihr erstes Tattoo ist es, an einen geliebten Menschen in Ihrem Leben zu erinnern, ob in der Vergangenheit oder in der Gegenwart. Sie können ihren Namen, ein wichtiges Datum oder ein Symbol auswählen, das Sie an sie erinnert.

Versteh das nicht falsch. Ein Freund oder eine Freundin ist NICHT das, worüber wir sprechen. Auch wenn Sie vielleicht das Gefühl haben, dass Ihre Gefühle für sie nicht genauer sein könnten, könnte dies schnell zu einem der größten Bedauern in Ihrem Leben werden.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Rippentattoo weniger schmerzt

Dies sollte eine Entscheidung sein, die ein Familienmitglied wie Eltern, Großeltern, Geschwister oder einen lieben Freund betrifft.

Wenn Sie sich für einen Jungen / eine Freundin oder einen Ehemann oder eine Ehefrau entscheiden, nehmen Sie den Rat eines Narren an und stellen Sie sicher, dass er mehrere Bedeutungen haben kann, nur für den Fall.

Gehen Sie nicht mit einer Fly-By-Night-Phase

Denken Sie daran, dass das, wonach Sie heute verrückt sind, in 10, 20 oder 30 Jahren möglicherweise NICHT das ist, wonach Sie verrückt sind.

Also, ein Tattoo zu tragen, das an deine Lieblingsfernsehshow, deinen Lieblingsfilm oder deine Lieblingsband erinnert, könnte für dich jetzt in Ordnung sein. Du magst es lieben, wenn du 25 bist, aber wirst du es NOCH lieben, wenn du 50 bist?

Wählen Sie ein Tattoo aus einem Buch oder von der Wand

Während viele Menschen diese Option als ihr erstes Tattoo wählen, wird es manchmal zu ihrem unbeliebtesten Tattoo. Wenn Sie ein erfahrenerer Tattoo-Sammler werden, werden Sie sich wahrscheinlich für personalisiertere Tattoos entscheiden, aber als Einstieg in die Erfahrung können Ihnen vorgezeichnete Designs den Einstieg erleichtern, und es gibt tatsächlich viele lustige Ideen, die Sie zur Inspiration finden können.

Dies sind Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie sich für diese erste Tinte entscheiden. Wenn Sie sich jedoch für etwas entscheiden, um an das Leben eines geliebten Menschen zu erinnern, ist es eine sichere Wette, dass Sie sich immer noch genauso leidenschaftlich für Ihre Wahl entscheiden, selbst wenn Sie 92 Jahre oder älter sind.

Verwandter Artikel:  Wie lange sollte ein tattoo schälen

Fragen Sie nach einer professionellen Meinung

Ein Tattoo-Künstler ist eine großartige Quelle, um dir bei der Entscheidung zu helfen, was du für dein erstes Tattoo bekommen solltest. Sie können Ihre Ideen oft integrieren und sie in etwas Außergewöhnliches für Ihren ersten Eindruck von Tinte verwandeln.

Wenn Sie völlig ahnungslos sind, wonach Sie suchen könnten, können sie Ihnen oft helfen, über Dinge nachzudenken, von denen Sie nie geträumt hätten, dass sie eine gute Option für Ihr erstes Tattoo darstellen würden.

Die Tätowiererin Monica Snyder geht sogar so weit zu sagen: „Tattoos müssen nicht unbedingt eine Bedeutung haben. Wenn es dir gefällt, wie es aussieht, mach es.“ Sie ist nur eine von vielen Künstlern da draußen, die Ihnen dabei hilft, festzustellen, welche Tinte für Ihr erstes Mal geeignet ist.

Ist ein Tattoo-Generator der Weg, um mein erstes Tattoo auszuwählen?

Unbenanntes Design (1).png

Nach dem Betrachten der Dinge, die ein Tattoo-Generator zu bieten hat, schienen die Optionen ein wenig skizzenhaft.Abgesehen davon gibt es einige, die ein guter Ausgangspunkt sein könnten, um die kreativen Säfte zum Fließen zu bringen.

Nachdem ich mit einem Tattoo-Generator herumgespielt hatte, rief er an Tätowierer , dachte ich: „Das ist ein guter Anfang, sollte aber nicht das Ende der Geschichte sein“. Mit der Software können Sie eine große Auswahl an vorgefertigten Designs in verschiedenen Anordnungen kombinieren. Dies könnte eine gute Möglichkeit sein, mit verschiedenen Ideen und Kompositionen zu spielen, aber Sie sollten bereit sein, Ihre Idee zu einem qualifizierten Tätowierer zu bringen, der sie in den künstlerischen Ausdruck umwandeln kann, den sie wirklich verdient.

Verwandter Artikel:  So vermeiden Sie Tattoo-Blowout

Ein Interview mit dem Tätowierer Jeremy Seay aus der Gegend von Dallas unterstützte diese Theorie. Seay, ein Tätowierer mit fast 30 Jahren Erfahrung, sagte: „Wenn Sie sich mit einem Tattoo-Generator befassen, bekommen Sie garantiert ein Cookie-Cutter-Tattoo, das viel schlimmer ist, als eines von der Wand zu entfernen.“

Danke Jeremy. Die Lektion hier ist, verwenden Sie es, um den Prozess der Ideenfindung zu STARTEN, aber lassen Sie einen Künstler etwas wirklich Schönes erschaffen.

Ein semi-beeindruckender Tattoo-Generator

Ok, es gibt einen Tattoo-Generator, der uns beeindruckt hat WENIG. Es wurde genannt Hautbewegung . Damit können Sie die Schallwellen eines geliebten Menschen in ein einzigartiges Tattoo verwandeln. Die Schallwellen können verschiedene Farben haben, und das klingt nach einer ziemlich kreativen Idee für ein erstes Tattoo, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie bekommen sollen.

Gibt es eine App, die mein erstes Tattoo entwerfen kann?

Die einfache Antwort auf diese Frage lautet „Ja“, es gibt eine App, mit der Sie Ihr erstes Tattoo entwerfen können. Die Verwendung einer App, um Ihr erstes Tattoo zu erstellen, ist wirklich nicht anders, als sich für einen Tattoo-Generator zu entscheiden, um Ihr erstes Tattoo zu entwerfen.

Diese App weiß nichts über Sie als Individuum, und sie hat keine Ahnung, ob Sie dieses Tattoo nach diesem Wochenende mögen werden oder nicht, geschweige denn den Rest Ihres Lebens.

Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein schwarzes Rosentattoo?

Wenn Sie es so eilig haben, eine Entscheidung zu treffen, die Sie für den Rest Ihres Lebens beeinflussen wird, hilft es Ihnen, in einen Laden zu gehen und eine aus einem Buch oder von der Wand auszuwählen, um eine bessere Chance zu haben, eine auszuwählen das ist zumindest ästhetisch ansprechend.

Was die beste verfügbare App zum Entwerfen eines Tattoos zu sein scheint, heißt Virtueller Tätowierer – Ink Art, mit einer nahezu perfekten Bewertung von etwa 5.300 Bewertungen. Sie können die Farben und Schriftarten ändern, um die Designs mehr „Sie“ zu machen.

Es wäre zwar ein guter Ausgangspunkt, aber wenn Sie das Design von hier zu Ihrem örtlichen Tätowierer bringen, können Sie feststellen, ob das von Ihnen entworfene Tattoo auf lange Sicht als Ihr erster Vorreiter in der Tattoo-Community für Sie funktionieren wird.

Gibt es eine App, die zeigt, wie ein Tattoo an mir aussehen wird?

Tatt-Bildeditor.png

Jeder, der ein Tattoo hat, wird Ihnen sagen, dass die Wahl des richtigen Künstlers für Ihre Bedürfnisse der Schlüssel zu einem Tattoo ist, in das Sie sich jedes Mal verlieben werden, wenn Sie es betrachten.

Ihr Tätowierer kann genau das Tattoo zeichnen, das Sie möchten, und es genau an der gewünschten Stelle platzieren, um Ihnen eine Vorschau darauf zu geben, wie das Tattoo in den kommenden Jahren an Ihnen aussehen wird.

Verwandter Artikel:  Wie sieht eine treue Begleiter-Tätowierungsschrift aus?

Eine App kann Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie das Tattoo an einer bestimmten Stelle aussehen wird. Seay sagt: „Wenn es nicht aus dem Gehirn eines Menschen kommt, ist es bedeutungslos. Sie lassen einfach einen Algorithmus entscheiden, was für Sie am besten ist, und das ist nicht der richtige Weg.“

Wir haben uns jedoch einige der verfügbaren Apps angesehen, um zu sehen, was da draußen ist.

TINTENJÄGER Die App scheint unter den anderen verfügbaren Apps einen recht anständigen Ruf zu haben und erhält von 19.000 Bewertungen eine fast perfekte Punktzahl.

Laut der Beschreibung der App können Sie Stock-Tattoos oder sogar ein von Ihnen erstelltes Design ausprobieren. Sie können sie an verschiedenen Stellen Ihres Körpers und in verschiedenen Winkeln ausprobieren, und es bietet einen Fotoeditor, der die künstlichen Tätowierungen echt aussehen lässt.

Was eine App betrifft, bekommt sie hier einen Daumen hoch, weil sie es Ihnen ermöglicht, Ihr persönliches Tattoo hochzuladen, um zu sehen, wie es passen könnte.

Wie komme ich zu einem einzigartigen Tattoo?

Während viele der Ideen, die im früheren Teil dieses Artikels vorgestellt wurden, verschiedene Wege zeigen, um ein einzigartiges Tattoo zu entwickeln, gibt es andere.

Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber und Künstler

Wir haben es bereits gesagt, und wir werden es noch einmal sagen, das Beste, was Sie tun können, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Tattoo Sie sich für Ihr erstes Tattoo stechen lassen sollten, ist laut Seay „eine Zusammenarbeit zwischen Künstler und Klient."

Verwandter Artikel:  Wie viel Trinkgeld sollte man Tätowierern 2018 geben?

Ein professioneller Künstler hat die künstlerische Fähigkeit, Ihre Kreation zum Leben zu erwecken. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was diese Kreation ist, haben sie Möglichkeiten, mit Ihnen zu sprechen, um diese Informationen aus Ihnen herauszuholen, um ein sehr unvergessliches erstes Tattoo für Sie zu machen.

Wo soll ich mein erstes Tattoo bekommen?

Dies ist eine zweigleisige Antwort. „Wo“ kann den physischen Ort bedeuten, an den Sie gehen, um es zu bekommen, oder wo an Ihrem Körper Sie es bekommen sollten. Lassen Sie uns über beides sprechen.

Wo ist der, die, das KÖRPERLICHES GESCHÄFT Ich sollte mein erstes Tattoo bekommen?

Dies sollte zwar ein „Kinderspiel“ sein, ist es aber nicht. Ja, es ist verlockend, ein paar Dollar zu sparen, indem Sie in die Garage Ihres Freundes gehen, um sich tätowieren zu lassen, aber Sie nehmen eine ABSCHEULICH Chance mit Ihrer Gesundheit.

Sie haben eine um eins zu vier größere Chance, sich mit Hepatitis C zu infizieren, wenn Sie sich nicht in einem Tattoo-Studio tätowieren lassen. Hepatitis C kann in Ihrem Körper schlummern JAHRZEHNTE, und wenn Sie feststellen, dass Sie es haben, kann es zu spät sein, Ihr Leben zu retten. Es IST NICHT ein schöner Tod.

Denn Tattoo-Studios sind staatlich regulierte sterile Umgebungen und Tattoo-Künstler müssen sich in Bezug auf durch Blut übertragbare Krankheitserreger umfassend schulen lassen.

Verwandter Artikel:  Wie man ein Tattoo misst

Wo AUF MEINEM KÖRPER Soll ich mein erstes Tattoo bekommen?

Unser ansässiger Tattoo-Experte Jeremy Seay schlägt erneut vor, zuerst mit einem professionellen Künstler zu sprechen, um diese Entscheidung zu treffen, da viele Faktoren zu berücksichtigen sind, wie zum Beispiel:

  • Die Größe des Tattoos.Bei deinem ersten Tattoo ist größer nicht immer besser.
  • Die Sichtbarkeit des Tattoos. Dies ist etwas, das Sie berücksichtigen müssen, da einige Jobs keine sichtbaren Tätowierungen zulassen.
  • Genau wie viel Schmerz Sie ertragen können. Dadurch wird auch die Position des Tattoos bestimmt und wie viele Sitzungen erforderlich sind, um es fertigzustellen und an einem bequemen Ort zu platzieren. Anfängern wird unter anderem nicht empfohlen, Tätowierungen an den Fußspitzen, den Knie- oder Armbeugen oder den Rippen zu bekommen SEHR unbequeme Orte.

Was ist das beliebteste Tattoo, das Leute für ihr erstes wählen?

Diese Frage variiert je nach Künstler, den Sie stellen. Jeremy Seay, ein 30-jähriger Tätowierer, der in mehreren Geschäften gearbeitet hat, glaubt, dass „Totenköpfe oder Rosen“ das beliebteste erste Tattoo sind.

Monica Snyder, eine 3-jährige Tierärztin, die in einem erstklassigen Tattoo-Studio arbeitet, sagt jedoch: „Es gibt keine richtige Antwort auf diese Fragen. Es ist ein zu weit gefasstes Thema, um es ohne statistische Informationen zur Untermauerung der Behauptung eingrenzen zu können.“

Verwandter Artikel:  Was bedeutet ein 4-Zehen-Drachen-Tattoo?

Es scheint, dass Snyder hier tendenziell Recht hat. Die Entscheidung für das Thema Ihres Tattoos hängt von Dingen ab wie:

Was ist der Vorteil, einen Tätowierer für Ihr erstes Tattoo zu wählen?

Besonders wenn Sie ein Anfänger in der Tattoo-Arena sind, denken Sie vielleicht, dass alle Künstler gleich geschaffen sind. Nichts kann weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Die meisten Tätowierer sind auf ein bestimmtes Genre spezialisiert. Obwohl sie Tattoos in praktisch jedem Stil machen KÖNNEN, ist es wichtig zu verstehen, welche Art von Tattoo Sie für Ihr erstes Tattoo wollen, und dann zu recherchieren, um festzustellen, welcher Künstler am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Dies ist eine mühsame Aufgabe; jedoch, sobald Sie Ihre Forschung abgeschlossen haben, Sie SOLLTE Kennen Sie das genaue Tattoo, das für Ihr erstes geeignet ist.

  • Der einfachste Weg, um zu beginnen, ist, die verschiedenen Studios in Ihrer Nähe zu recherchieren. Dort können Sie die Online-Portfolios der Künstler dieses Studios durchgehen.Hören Sie nicht auf, bis Sie einen gefunden haben, der Ihrer Ästhetik entspricht. Wenn die Künstler in einem Geschäft Ihren Anforderungen nicht entsprechen, wechseln Sie zu einem anderen Geschäft.
  • Sie sollten diesen Prozess fortsetzen, bis Sie sowohl einen Shop als auch einen Künstler gefunden haben, die Ihren Anforderungen entsprechen.
  • Von dort aus ist es ratsam, ein Beratungsgespräch mit dem Künstler zu vereinbaren. Zu diesem Zeitpunkt können Sie beide sich hinsetzen und Ihre Wünsche und Bedürfnisse besprechen, und die Chancen stehen gut, dass Sie in der Lage sein werden, die zu finden PERFEKT erstes Tattoo für dich, das deine Erwartungen übertreffen wird.
Verwandter Artikel:  Wie beruhigen und entspannen sich Tattoo-Künstler, bevor sie ein Tattoo geben?

Ihr erstes Tattoo ist nichts, was Sie auf die leichte Schulter nehmen oder dem Zufall überlassen sollten. Sie sollten wirklich genau wissen, was Sie von einem Tattoo erwarten, wo Sie es platzieren möchten, und sicherstellen, dass die Platzierung des Tattoos nicht zu anspruchsvoll ist, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sind, die Schmerzen zu ertragen, die das Tattoo verursachen wird.

Während Tattoo-Generatoren Ihnen helfen können, ein Tattoo zu entwerfen, wird das Tattoo nicht so individuell sein. Apps können Ihnen helfen, das Tattoo zu platzieren, aber Sie können nicht sicher sein, dass die Platzierung des Tattoos für Sie richtig ist.

Die beste Option für einen Tattoo-Neuling ist es, ein wenig über einen Künstler zu recherchieren, bevor Sie sich entscheiden, den Sprung in eines der wichtigsten, lebensverändernden Ereignisse Ihres Daseins zu wagen. Ein Profi kann Ihnen helfen, das richtige Tattoo für Sie zu finden.

Im Gegensatz zu einem Piercing ist ein Tattoo für immer. Während du KANN Lassen Sie Ihr Tattoo mit einem Laser entfernen, warum sollten Sie sich diese Schmerzen, Kosten und Mühen antun? Tätowierfehlern in jungen Jahren vorzubeugen, wird dir langfristig Geld sparen. Dazu gehört, dass sie professionell abgedeckt werden müssen.

Geduld zu haben, etwas zu recherchieren und sich mit einem Tätowierer zu treffen, kann viele der Probleme lindern, die mit Ihrem ersten Tattoo verbunden sind. Sie möchten sicherstellen, dass Sie die bestmöglich informierte Entscheidung getroffen haben, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Tattoo an dem Tag, an dem Sie es bekommen, genauso lieben wie in 30 Jahren.

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man ein Schattierungstattoo macht
Ссылка на основную публикацию
Artikel mit Worterwähnung:

0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector