0 ansichten

Unterschiede zwischen Rotary- und Coil-Tätowiermaschinen

Unterschiede zwischen Rotary- und Coil-Tätowiermaschinen

Datumsbild des Blogposts16. November 2016 Datumsbild des Blogpostsvon Christoph Madeira

Wenn Sie neu in der Tattoo-Welt sind, sind Sie vielleicht noch nicht mit den verschiedenen verfügbaren Maschinentypen vertraut. Aber keinen Stress! Wir sind hier, um Ihnen mit einer Aufschlüsselung der beliebtesten Maschinentypen zu helfen und was sie besonders und einzigartig macht.

Im Moment kennen Sie vielleicht noch nicht den Unterschied zwischen Rotary- und Coil-Tattoo-Maschinen, und wenn das der Fall ist, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen. Diese Unterschiede sind für Tätowierer und Kunden wichtig, die sich auf sie verlassen, um die bestmögliche Tätowierungsqualität zu erhalten.

Tätowiermaschinen haben sich aus den Tagen grober, nicht mechanischer Geräte entwickelt, die mit menschlicher Kraft in die Haut gestochen wurden, zu raffinierten, komplexen Technologien, die es Tätowierern ermöglichen, außergewöhnlich komplizierte Designs zu kreieren, die der Vorstellungskraft trotzen.

Wenn Sie die Qualitäten von Tätowiermaschinen verstehen, können Sie mehr aus Ihrer Tätowierkunst herausholen.

Arten von Tätowiermaschinen

Bevor wir uns vertiefen, ist es wichtig zu beachten, dass dies nicht die einzigen Arten von Tätowiermaschinen sind. Es kommen immer neue Designs und Modelle heraus, die spezifischere Funktionen erfüllen. Es gibt auch andere Tätowiermethoden, die keine Maschinen beinhalten.

Rotary- und Coil-Tattoo-Maschinen sind die beliebtesten und am weitesten verbreiteten. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Maschinen nicht isoliert leben. Sie werden feststellen, dass Tätowierer ständige Innovatoren sind, und so werden immer Teile von einer Art von Maschine genommen und auf einer anderen verwendet, da Tätowierer versuchen, ihre Maschinen ständig zu verbessern.

Die Grundlagen sind jedoch immer noch die Grundlagen, und selbst wenn es Tätowierer gibt, die Dinge in Bezug auf Maschinen mischen und zusammenbringen, bleibt die grundlegende Funktion der Tätowiermaschine gleich.

  • Rotary-Tattoo-Maschinen

Rotationsmaschinen wurden 1978 von dem Deutschen Manfred Kohrs erfunden und sind die ursprüngliche Tätowiermaschinentechnologie. Durch die Verwendung eines Elektromotors zum Antrieb der Nadeln veränderte diese Technologie die Art und Weise, wie tätowiert wurde, und leitete ein neues Zeitalter der Details und Kontrolle ein.

  • Leicht
  • Einfache Handhabung
  • Weniger Hand- und Fingerkrämpfe
  • Geräuscharmer Ausgang
  • Eine einzelne Maschine kann zum Auskleiden und Schattieren verwendet werden
  • Minimale Anpassungen erforderlich
  • Sehr beliebt bei Künstlern

Rotationsmaschinen bewegen die Nadeln mithilfe eines kleinen Gleichstrommotors, der von einer harten Außenschicht umgeben ist, auf und ab. Diese Maschinen sind natürlich unglaublich einfach und werden in der Tattoo-Industrie immer noch häufig verwendet.

Suchen Sie nach vielen Innovationen und Add-Ons für Rotationsmaschinen, die sie effizienter und sogar besser als je zuvor machen, da Tätowierer in den Schützengräben diese robusten Maschinen ständig verbessern und ihren eigenen Spin verleihen.

  • Coil-Tattoo-Maschinen

Was ist das für ein summendes Geräusch? Es ist eine Spulentätowiermaschine!

Die gebräuchlichste Art von Tätowiermaschine ist die Coil-Tätowiermaschine. Das summende Geräusch, das so leicht mit Tattoo-Shops in Verbindung gebracht wird, ist das Geräusch der Spulen-Tattoo-Maschine. Es kann laut sein! Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, da es den Tätowierern ermöglicht, sich nur auf das zu konzentrieren, was sie tun, während alle Umgebungsgeräusche übertönt werden.

Natürlich ist die Spulentätowiermaschine nicht wegen ihres Dezibelpegels beliebt, sie ist beliebt, weil sie so gut funktioniert und so vielseitig ist.

Es gibt drei gängige Arten von Spulenmaschinen; Liner, Shader und Farbpacker. Der Name dieser drei Arten von Spulentätowiermaschinen fasst ihren Verwendungszweck ziemlich gut zusammen.

Der Liner läuft viel schneller und nicht so tief wie ein Shader oder ein Farbpacker.Der Hauptzweck dieser Art von Maschine besteht darin, feine und präzise Linien zu erstellen, einschließlich des allgemeinen Umrisses des Tattoos.

Shader werden zum Füllen von Farben und hauptsächlich zum Schattieren in verschiedenen Farbverläufen verwendet. Diese Maschinen sind so eingerichtet, dass sie eine längere Ankerstange haben, die deutlich härter und tiefer trifft als Liner-Maschinen. Shader haben einen längeren Wurf, wodurch die Farbtöne etwas tiefer in die Haut eindringen können.

Schließlich ist die Farbpacker-Tätowiermaschine sehr ähnlich wie ein Shader aufgebaut, da sie zum Auffüllen von Farbe und Schwarz verwendet wird. Diese Maschine trifft sogar noch härter und tiefer als ein Shader und funktioniert nicht gut für Graustufen und Schattierungsverläufe. Es wird am besten verwendet, um Farben fester und tiefer als andere Maschinen einzupacken. Der Zweck hier ist, Farbe und Pigmente in einem einzigen Durchgang „einzupacken“, anstatt Ihre Arbeit noch einmal durchgehen zu müssen.

Vorteile von Spulentätowiermaschinen:

  • Geschwindigkeit und Leistung einfach zu regulieren
  • Einfach anzupassen und Teile auszutauschen.
  • Schnellere Fertigstellungszeit
  • Höheres Gewicht ermöglicht etwas mehr Kontrolle
  • Die beliebteste Art von Tätowiermaschine

Spulenmaschinen sind im Allgemeinen in doppelt gewickelter Form erhältlich und reichen von acht bis zehn Wicklungen. Die Spulen erzeugen den Widerstand, der diese Regulierung ermöglicht, die wir bei diesen Maschinen mögen, während eine Ankerstange schnell auf und ab gezogen wird, um Tinte in die Haut zu injizieren.

Viele Tätowierer schwören auf ihre Rotary-Maschinen und glauben, dass sie allen anderen erhältlichen bei weitem überlegen sind. Spulenmaschinen geben dem Künstler ein sofortiges Feedback, wenn der Druck zu hoch oder zu niedrig ist. Sie werden in der Regel von neueren Tätowierern verwendet, die eine fühlbarere und organischere Verbindung mit der Haut haben möchten.

Auswahl einer Tätowiermaschine für Sie

Der beste Weg, um herauszufinden, welche Tätowiermaschine für Sie geeignet ist, ist, sie auszuprobieren. Wenn möglich, besuchen Sie Geschäfte oder finden Sie Anbieter auf Messen, die es Ihnen ermöglichen, diese Maschinen zu testen, bevor Sie in eine investieren.Man weiß nie, wann man plötzlich eine Tätowiermaschine findet, die perfekt zu seinem Kunststil passt.

Da die Tätowiermaschine im Wesentlichen der Pinsel dieser Kunstform ist, ist es ein wichtiger Schritt, den richtigen zu finden, um sich als Künstler zurechtzufinden.

Egal, ob Sie sich für eine Spulen- oder Rotary-Tätowiermaschine entscheiden, suchen Sie nach hochwertigen Tinten und Zubehör von Monster Steel, damit Sie das Beste für Ihre Kunden herausholen können.

  • Teilen Auf Facebook teilen
  • Twittern Twittern Sie auf Twitter
  • Pin it Pin auf Pinterest
votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  So verhindern Sie das Verblassen von Tätowierungen
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector