0 ansichten

Tattoo-Farben ändern: Welche Möglichkeiten hast du?Tätowierung am Oberschenkel wechselnde Tätowierungsfarben große Farbe

Wenn es darum geht, die Tattoofarbe zu ändern, sind die Möglichkeiten, die Sie haben, sehr begrenzt da man einem Tattoo niemals Farbe nehmen kann; Sie können nur Farbe hinzufügen. Das bedeutet, dass Sie die Farbe ändern müssen, Sie müssten eine neue Farbe mit einer vorhandenen Farbe in Ihrem Tattoo mischen, und das kann sehr kompliziert sein. Also, was sind Ihre Möglichkeiten, wenn es darum geht, die Tattoo-Farben zu ändern?

 Tätowierung am Oberschenkel wechselnde Tätowierungsfarben große Farbe

Sie können zwei kompatible Farben mischen, eine vorhandene Farbe in Ihrem Tattoo und eine neue Farbe, die Ihrem Tattoo hinzugefügt wird, um eine neue Farbe in Ihrem Tattoo zu erzeugen. Oder Sie können Ihrem Tattoo einen dunkleren Farbton der vorhandenen Farbe hinzufügen, z. B. dunkelblaue Tinte zu vorhandener hellblauer Tinte hinzufügen.

Das Ändern der Farbe in einem Tattoo ist nicht einfach und in vielen Fällen nicht einmal möglich. Wie oben erwähnt, ist es schwierig, die Farbe eines Tattoos zu ändern, weil Sie können immer nur einer bestehenden Tattoo-Farbe Farbe hinzufügen; Sie können die Farbe niemals herausnehmen, um sie zu ändern. Lassen Sie uns das genauer betrachten.

Was sind Ihre Optionen, um die Farben eines Tattoos zu ändern, das sich in Arbeit befindet?

Tätowierung am Bein mit wechselnden Tätowierungsfarben

Dies hängt davon ab, was Sie unter Farbwechsel in der Mitte eines Tattoos verstehen. Möchten Sie aufhören, die Farbe zu verwenden, die Ihr Künstler verwendet hat, und mit einer neuen Farbe für den Rest Ihres Tattoos beginnen? Oder Möchten Sie zurückgehen und alle vorhandenen Farben in eine neue Farbe ändern? stattdessen?

Stoppen Sie eine Farbe und fahren Sie mit einer anderen fort

Obwohl Dies kann je nach Design Ihres Tattoos wirklich seltsam aussehenTheoretisch können Sie auf jeden Fall aufhören, eine Tintenfarbe in der Mitte eines laufenden Tattoos zu verwenden und für den Rest des Tattoos mit einer neuen Farbe fortfahren.

Ihr Künstler kann davon abraten wenn sie glauben, dass es das Tattoo ruiniert und kann es schlecht aussehen lassen, aber die Entscheidung liegt am Ende des Tages bei Ihnen.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass diese Farbänderung wirklich cool aussieht und das Design Ihres Tattoos neu und einzigartig aussehen lässt – vor allem, wenn es Ihrem Künstler gelingt, die alte Farbe in die neue Farbe zu mischen, es sieht also so aus, als ob eine Farbe ausgeblendet und eine neue Farbe eingeblendet wird.

Ändern aller Farben in eine brandneue Farbe

Das Ändern der gesamten Farbe eines Tattoos in eine völlig neue Farbe ist eine wirklich komplizierte Situation möglicherweise nicht möglich, abhängig von den Farben, die Sie bereits haben verwendet und die Farbe, auf die Sie umstellen möchten.

Tätowierung auf dem Unterarm, die die Tätowierungsfarben ändert

Um das ganze Tattoo in einer Farbe zu machen, nachdem die Hälfte des Tattoos in einer Farbe gemacht wurde und Sie dann Ihre Meinung über die Farbe ändern, Sie müssten die gesamte vorhandene Farbe mit der neuen Farbe übergehen und hoffe, dass es gut ankommt. Die Schritte, die Sie unternehmen müssten, um dies zu erreichen, sind zwei Dinge:

  1. Sie könnten das Tattoo in der ersten Farbe, die Sie gewählt haben, fertigstellen, und auf diese Weise, wenn Sie das ganze Tattoo in der neuen Farbe durchgehen, wie auch immer die neue Farbe aussieht, wird konsistent sein über das ganze Tattoo.
  • Sie könnten aufhören, die alte Farbe zu verwenden, und mit der neuen Farbe dorthin gehen, wo die alte Farbe aufgetragen wurde. Dann, Verwenden Sie weiterhin die neue Farbe, um das Tattoo zu vervollständigen und hoffen, dass Sie den Unterschied im Ton von der vorherigen Farbe zu der Stelle, an der noch keine Farbe vorhanden war, nicht bemerken.

Das Ändern der gesamten Farbe in einem Tattoo in eine völlig neue Farbe ist nur in einigen Situationen möglich, da dies der Fall ist ganz davon ab, was Ihre alte Farbe ist, was die neu gewählte Farbe ist und ob es möglich ist, diese Farben zu mischen.

Zum Beispiel, Sie können nichts mit Lila mischen – Alles, was über Lila hinzugefügt wird oder alles, dem Sie Lila hinzufügen können, sieht möglicherweise sehr dunkel aus und es ist schwer zu sagen, welche Farbe es ist.

Es funktioniert auch nicht, wenn Sie zwei verschiedene Farben wählen, die wirklich nicht gut miteinander harmonieren; zum Beispiel, wenn Ihre ursprüngliche Tattoofarbe rosa war und Sie jetzt grün haben möchten, Diese beiden Farben lassen sich nicht gut miteinander vermischen, und Sie können am Ende eine braune Farbe als Endergebnis haben.

Andererseits aber Gelb lässt sich sehr gut mit Rot und Orange mischen und verblenden, was bedeutet, wenn Gelb Ihre erste Farbwahl war und Sie Ihre Meinung geändert haben und jetzt Rot möchten, besteht eine gute Chance, dass dies als Endergebnis wirklich schön und gut gemischt aussieht.

Sie können Ihre Tätowierungsfarbe auch in einen dunkleren Farbton dieser Farbe ändern fast keine Folgen wie das Tattoo aussehen wird.

Wenn Ihre ursprüngliche Tattoofarbe zum Beispiel hellblau war und Sie Ihre Meinung geändert haben und entschieden haben, dass Sie jetzt dunkelblau haben möchten – Wenn Sie über die hellblaue Tinte mit der dunkelblauen Tinte gehen, wird dies normalerweise fehlerfrei sein da sie beide die gleichen Untertöne tragen.

Können Sie die Farbe eines bestehenden Tattoos ändern?

Die kurze Antwort darauf lautet: Ja, Sie können die Farbe eines bestehenden Tattoos ändern; jedoch, die beteiligten Farben müssen noch kompatibel sein und müssen in der Lage sein, wirklich gut miteinander zu verschmelzen.

Kannst du das tun, um die Tattoo-Farben zu ändern?

Wenn Sie die Farbe Ihres bestehenden Tattoos ändern möchten, weil es leicht verblasst aussieht, und Sie Ihr Tattoo wieder zum Leben erwecken möchten, Sie können erwägen, eines von zwei Dingen zu tun:

  1. Verwenden Sie die gleiche Farbe – wenn Sie einfach nur ein altes Tattoo wieder zum Leben erwecken möchten, können Sie das tun Ziehen Sie in Betracht, dieselbe Farbe zu verwenden, die in Ihrem ursprünglichen Tattoo verwendet wurde und einfach nachbessern lassen. Dies wird Ihrem Tattoo wieder viel Leben einhauchen, und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, ob die Farbe richtig vermischt wird.
  • Verwenden Sie die gleiche Farbe in einem dunkleren Farbton – wenn Ihr ursprüngliches Tattoo ein Baum mit hellgrünen Blättern und einem hellbraunen Stamm war, erwägen Sie, bei diesen Farben zu bleiben, aber einen dunkleren Farbton hinzuzufügen. Sie könnten ein schönes Dunkelgrün in den Blättern und einen schönen Schokoladenbraunton für den Stamm verwenden; Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob die neuen Farben richtig gemischt werden, und es werden wirklich immer noch neue Farben sein.

Wenn Sie einem bestehenden Tattoo keine neue Farbe hinzufügen möchten, weil Sie Ihrem Tattoo ein Facelifting verpassen möchten, sondern mehr, um Ihrem Tattoo ein völlig neues Aussehen zu verleihen, müssen Sie folgende Dinge beachten:

  • Fühlt sich mein Tätowierer damit wohl? Sind sie zuversichtlich, dass es gut aussehen wird?
  • Wird die neue Farbe, die ich gewählt habe mischt sich gut mit der vorhandenen Farbe, die ich habe? (Zum Beispiel lassen sich Rot und Blau nicht gut mischen, aber Gelb und Orange lassen sich gut mischen.)

Noch einmal, Die neue Farbe, die Sie Ihrem Tattoo hinzufügen möchten, muss kompatibel sein mit einer vorhandenen Farbe, die Sie bereits haben, oder der endgültigen Farbe, die eine Mischung aus der alten Farbe ist, und die neue Farbe kann wirklich schlecht aussehen.

Können Farben von einem Tattoo entfernt werden?

Jede farbige Tinte, die einem Tattoo hinzugefügt wurde, verbleibt dort dauerhaft; Alle Tattoos sind dauerhaft, und eingefärbt ist nicht anders.

Die einzige Möglichkeit, die Farbe von einem Tattoo zu entfernen, wäre, wenn Sie die Farbe in Ihrem Tattoo haben würden durch Laser-Tattoo-Entfernung entfernt.

Wenn Sie Farben von Ihrem Tattoo entfernen möchten, können Sie es mit dunklerer Tinte abdecken

Das Problem, nur einen Aspekt Ihres Tattoos durch Laserentfernung entfernen zu wollen, ist das der Laser kann immer nur bis zu einem bestimmten Punkt genau sein. Dies bedeutet, dass beim Versuch, die Farbe zu entfernen, möglicherweise einige andere Teile und Aspekte aus Ihrem Tattoo entfernt werden.

Wenn das Entfernen der Farbe für Sie so wichtig ist dass Sie bereit wären, andere Teile Ihres Tattoos zu verlieren, Sie können immer weitermachen und die Laser-Tattoo-Entfernung durchführen lassen und die Farbe entfernen.

Sobald der Bereich nach Abschluss aller Laserentfernungssitzungen richtig verheilt ist und die Haut vollständig verheilt ist, können Sie zu Ihrem Tätowierer zurückkehren und das Schwarz-Weiß-Bild erhalten Teile Ihres Tattoos, die möglicherweise durch den Laser entfernt wurden, werden wiederhergestellt.

So erhalten Sie Ihr ursprüngliches Tattoo, nur ohne die Farbe, die zuvor hinzugefügt wurde.

So mühsam und teuer dieser Prozess auch sein mag, leider ist er die einzige Möglichkeit für Sie, die Farbe von einem Tattoo zu entfernen.

Sie sollten sich also immer sicher sein dass Sie mit den von Ihnen gewählten Tattoo-Designs und -Farben zufrieden sein werden zu bekommen – nicht nur jetzt, sondern auch in den kommenden Jahren.

Es gibt jedoch eine andere Option, die Sie in Betracht ziehen können, als die Entfernung von Lasertattoos. es entfernt jedoch nicht die Farbe von Ihrem Tattoo; es wird es einfach abdecken.

Lassen Sie Ihr farbiges Tattoo mit einem neuen Tattoo überdecken vielleicht eine bessere Option für Sie als Laser-Tattoo-Entfernung.

Du wirst brauchen sprich mit deinem Tätowierer und sehen, was ihrer Meinung nach am besten für Sie und Ihr Tattoo wäre.

Wenn Ihr Künstler zustimmt, dass eine Vertuschung eine gute und praktikable Lösung für Ihr Tattoo ist, dann können Sie sich Designs mit Ihrem Künstler ansehen und Erklären Sie ihnen, dass Sie die Farbe in Ihrem vorherigen Tattoo ausdrücklich verbergen möchten – Sie können Ihnen möglicherweise ein farbloses oder graues Tattoo über der Farbe geben.

Auch hier wird die Farbe in Ihrem vorherigen Tattoo nicht entfernt, aber es wird die Farbe überdecken, was bedeutet, dass Sie es nicht sehen müssen oder sich nicht mehr damit auseinandersetzen.

Können Sie ein farbiges Tattoo schwarz-weiß machen?

Ein talentierter Tätowierer wird es möglicherweise können Wandeln Sie Ihr buntes Tattoo in ein Schwarz-Weiß-Tattoo um, abhängig von der Größe und dem Design Ihres Tattoos.

Wenn Ihr Tattoo zum Beispiel ein großes Rückentattoo ist, das viel Wasserfarbe darin und darum herum hat, Dies wird ein sehr schwieriges Tattoo sein, um zu versuchen, Schwarz und Weiß zu machen da das Tattoo viel zu viel Farbe enthält und die Farbe des Tattoos eine zu große Rolle in den Details des Tattoos spielt.

Wenn Sie jedoch ein Tattoo mit einem Baum oder einem Vogel haben, das mit Farbe ausgefüllt wurde, Ihr Tätowierer kann es möglicherweise vertuschen der größte Teil der Farbe mit schwarzer, grauer und weißer Tinte.

Weiße Tinte ist nicht das Tattoo-Äquivalent von White-out; es kann keine Farbe wegnehmen, da es einem Tattoo nur etwas hinzufügen, nichts entfernen kann.

Jedoch, Das Hinzufügen von weißer Tinte zu einem Tattoo kann die Farbe im Tattoo aufhellen um eine relativ große Menge. Wenn Sie also ein Farbtattoo in ein Schwarz-Weiß-Tattoo umwandeln, kann die Verwendung weißer Tinte zum Aufhellen bestimmter Bereiche einige Aspekte der Farbe in Ihrem Tattoo beeinträchtigen.

Beispiel für ein Tattoo in Schwarz und Weiß

Wenn Sie versuchen, die Farbe in einem Tattoo zu verbergen, indem Sie es zu einem schwarz-weißen (und grauen) Tattoo machen, Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass Ihr Tattoo viel dunkler aussehen wird als das, was es vorher getan hat.

Sie müssen Ihrem Tattoo viel dunkle Farbe hinzufügen, um die Farbe zu entfernen, die vorher da war, und Dadurch wird Ihr Tattoo insgesamt viel dunkler.

Welche Tattoofarbe ist am schwierigsten zu ändern?

Es gibt bestimmte Farben, die viel schwieriger zu verarbeiten sind wenn es darum geht, die Farbe eines Tattoos zu ändern als andere.

Diese Farben können möglicherweise nicht geändert oder bearbeitet werden, außer dass ein dunklerer Farbton derselben Farbe darüber hinzugefügt wird. Zu diesen Farben gehören:

  • Rot – Rot hat eine sehr starke Pigmentierung, die sich nicht sehr gut mischen lässt mit anderen Farben. Wenn Ihr Tattoo Gelb oder Orange enthält, können Sie es möglicherweise mit Rot mischen. Wenn Ihre vorhandene Tattoofarbe jedoch rot ist, lässt sie sich höchstwahrscheinlich nicht gut mit anderen Farben kombinieren.
  • Blau – Blau ist eine der schwierigeren Farben, um sich mit anderen Farben zu vermischen – besonders dunkle Blautöne.
  • Lila – Lila ist technisch gesehen bereits eine Mischung aus anderen Farben, die macht es wirklich schwierig zu versuchen, mehr Farben hinzuzufügenohne dass es eine hässliche Farbe annimmt.

Diese Farben sind einige der am schwierigsten zu ändernden Farben in einem Tattoo. Wenn Ihr Tattoo bereits eine dieser Farben enthielt Als vorhandene Farbe, die Sie hinzufügen möchten, müssen Sie möglicherweise nur den dunkleren Farbton dieser Farben verwenden, oder sie sehen möglicherweise nicht sehr gut aus.

Fazit

Die Farbe eines Tattoos zu ändern ist nicht einfach. Es wird einen sehr erfahrenen Tätowierer brauchen, der weiß, was er tut um es gut zu machen, und manchmal schlagen sie sogar vor, das Tattoo als Ganzes zu ändern.

Stellen Sie sicher, dass jede neue Farbe, die Sie zu einer vorhandenen Farbe hinzufügen, mit der vorhandenen Farbe kompatibel ist und dass sich die beiden Farben gut mischen, oder Sie könnten am Ende eine braune, graue oder schlammgrün aussehende Farbe in Ihrem Tattoo haben – und Wenn Sie nicht darauf abzielen, werden Sie sehr enttäuscht sein im Endergebnis Ihres Tattoos.

Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihr aktuelles Tattoo von einem erfahrenen Tätowierer beurteilen zu lassen, bevor Sie Entscheidungen treffen, und Vertrauen Sie darauf, was sie Ihnen sagen, ist das Beste für Ihr Tattoo weil sie wirklich wissen, was das Beste ist, und Ihnen helfen werden, das bestmögliche Tattoo zu finden.

Verweise

  • www.tattoomagic.info
  • www.quora.com
  • www.health.clevelandclinic.org
  • www.tatring.com
votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie man Haare auf Tattoos macht
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector