0 ansichten

Schule für permanente Make-up-Künstler

Als Permanent Make-up-Künstler können Sie gutes Geld verdienen, indem Sie Lippen und Wangen färben, die Illusion vollerer, definierterer Augenbrauen erzeugen oder sogar Narben von Verbrennungen oder Operationen kaschieren.Alles beginnt mit dem Erlernen des Handwerks in einer Schule und dem Erwerb der Lizenz, die Sie für den Start ins Berufsleben benötigen.

Erfahren Sie mehr über Permanent Make-up

Make-up-Künstler, der einer Frau dauerhaftes Make-up aufträgt

  • Karriereinformationen für Permanent Make-up
  • Zulassungsvoraussetzungen für Permanent Make-up

Was macht ein Permanent Makeup Artist?

Als Permanent Make-up-Künstler verwenden Sie spezielle Tinte und verschiedene Arten von Werkzeugen, um das Aussehen, den Teint und die Farbe der Haut Ihrer Kunden dauerhaft zu verändern. Die beliebtesten Behandlungen umfassen Lippenpigmentierung, Eyeliner, Wimpernverstärkung und Arbeiten an den Augenbrauen, wo Sie durch moderne Techniken wie Microblading dickeres, definierteres Haar simulieren.

Diese gängigen Behandlungen lernen Sie als Anfänger zuerst und werden am häufigsten in einem Salon oder Spa durchgeführt. Spas und Salons sind jedoch nicht Ihre einzigen potenziellen Arbeitsumgebungen, und diese Verfahren repräsentieren nicht die Gesamtheit des Handwerks.

Als kosmetischer Tätowierer können Sie auch Microblading-Techniken anwenden, um die Illusion von dickerem Haar auf dem Kopf zu erzeugen. Sie könnten mit Verbrennungsopfern oder Krebsüberlebenden zusammenarbeiten, um Narben nach rekonstruktiven Operationen oder Mastektomien zu verbergen. Sie können auch die Fähigkeiten erlernen, die erforderlich sind, um Pigmentfehler zu verbergen oder auf mehrfarbiger Haut eine konsistente Farbe zu erzeugen. Auf unserer Karriereseite werden diese und viele andere Spezialgebiete ausführlicher behandelt.

Verwandter Artikel:  Wie lange ist ein tattoo eine offene wunde

Wie jeder in der Schönheitsbranche müssen Sie außergewöhnliche Fähigkeiten in Hygiene, Sicherheit, Desinfektion und Sauberkeit entwickeln, wenn Sie weit kommen wollen. Ihr Erfolg und Ihr Ruf basieren auf der Kundenwahrnehmung, Ihrer Professionalität und dem Grad an Vertrauen, den Sie vermitteln.

fsb-img

gesponserte Inhalte, die Schulverfügbarkeit variiert je nach Standort

fsb-img

gesponserte Inhalte, die Schulverfügbarkeit variiert je nach Standort

fsb-img

gesponserte Inhalte, die Schulverfügbarkeit variiert je nach Standort

fsb-img

gesponserte Inhalte, die Schulverfügbarkeit variiert je nach Standort

fsb-img

gesponserte Inhalte, die Schulverfügbarkeit variiert je nach Standort

fsb-img

gesponserte Inhalte, die Schulverfügbarkeit variiert je nach Standort

So wird man Permanent Makeup Artist

Der Weg zum Permanent Make-up Artist hängt davon ab, wo du wohnst, welche Ausbildung du hast und welchen Weg du einschlagen möchtest. Sie könnten damit beginnen, eine Kosmetikerlizenz zu erwerben, und dann eine freiwillige Zertifizierung für kosmetische Tätowierungen anstreben. Oder Sie tauchen gleich zu Beginn in ein Permanent-Make-up-Programm ein. Wenn es nicht in Ihrem Programm enthalten ist, kann eine Ausbildung oder eine andere betreute Mentorenschaft unglaublich hilfreich sein. In einigen Staaten müssen Sie möglicherweise Prüfungen bestehen, um eine Lizenz zu erhalten.

Permanent Make-up-Programme

Das Auftragen von Make-up, das Ihre Kunden niemals abwaschen können, ist eine große Verantwortung. Sie müssen ein Meister der Werkzeuge und Techniken des Handels werden, bevor Sie sich mit Ihrem ersten zahlenden Kunden zusammensetzen. Welches Programm Sie wählen, hängt jedoch von Ihrem Bundesland ab, da die Zulassungs- und Berufsanforderungen von Ort zu Ort erheblich variieren.

Verwandter Artikel:  Casey neistatYouTube-Video zeigt Marine, der Tätowierer wurde

Die meisten Kosmetikprogramme beinhalten keine Permanent-Make-up-Kurse, aber viele Ausbildungsakademien bieten mehrtägige Sitzungen an, von denen einige zu einer Zertifizierung in den Fachgebieten führen, die diese Programme lehren. Einige dieser Schulen akzeptieren nur Studenten, die bereits über eine Kosmetikerlizenz verfügen, da Kosmetikerinnen bereits in der traditionellen Make-up-Anwendung ausgebildet und mit den Grundlagen der Hautpflege vertraut sind.

Was sind die Voraussetzungen für die Einschreibung in die Permanent Makeup School?

Die Anforderungen variieren je nach Staat und gelegentlich je nach Programm, aber die folgenden Voraussetzungen sind üblich:

  • Abitur, GED oder gleichwertige Zeugnisse
  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • Eine gültige Sozialversicherungsnummer und ein Führerschein, Reisepass oder ein anderer amtlicher Ausweis
  • Einige Schulen nehmen nur Schüler auf, die bereits in einem verwandten Bereich arbeiten und/oder eine Lizenz in ihrem Bereich besitzen

Wie lange dauert es, ein Permanent Make-up-Programm abzuschließen?

Es kann einige Tage bis zu einigen Jahren dauern, bis ein Permanent Make-up-Programm abgeschlossen ist.Die Sitzungen dauern im Allgemeinen zwischen einem und drei Tagen für jede Schulungssitzung, aber in einigen Fällen sind kurze Sitzungen ergänzend und basieren auf der Annahme, dass die Studenten bereits lizenzierte Kosmetikerinnen, Kosmetikerinnen oder andere ausgebildete Fachkräfte sind.

In anderen Szenarien beginnen Sie mit einem Grundlagenprogramm, das die Grundlagen vermittelt, und melden sich dann je nach Ihren Interessengebieten für verschiedene Schulungen an. Vollständige Programme, mit denen Sie bei Null anfangen können und die den staatlichen Lizenzanforderungen entsprechen, werden viel länger dauern.

Verwandter Artikel:  Wie man eine Tattoo-Hülle füllt

Wie viel kostet die Permanent Make-up-Schule?

Permanent Make-up-Programme kosten im Allgemeinen zwischen 3.500 und 7.500 US-Dollar – „allgemein“ ist das Schlüsselwort. Die Preise variieren erheblich von Schule zu Schule, und Ihre gewünschten Fähigkeiten bestimmen Ihre Kosten. Ein einzelner mehrtägiger Schulungskurs kann 500 bis 900 US-Dollar pro Tag kosten. Ein vollständiges Programm, das fortschrittliche Techniken und Zertifizierungen umfasst, könnte hingegen näher an 10.000 US-Dollar herankommen.

Was werde ich in der Permanent Makeup School lernen?

In der Permanent Make-up-Schule lernen Sie zunächst die Grundlagen wie Sicherheit, Hygiene und Kunden- und Stationsvorbereitung. Sie werden in die Werkzeuge des Handwerks eingeführt, darunter Spulentätowiermaschinen, Rotationsstiftmaschinen, die nicht-mechanische Handmethode und die Tinten, Farbstoffe und Pigmente, die Ihre Arbeit zu einem festen Bestandteil im Leben Ihrer Kunden machen .

Sie beginnen wahrscheinlich mit dem Erlernen der gängigsten Techniken wie Eyeliner, Wimpernverstärkung und Lippenfarbe, gefolgt von fortgeschritteneren Schulungen, einschließlich Skin Needling und Microblading. Es könnten auch spezielle Permanent Make-up-Kurse für fortgeschrittene Techniken in Ihrem Programm enthalten sein, oder Sie könnten sich entscheiden, fortgeschrittene Fähigkeiten von Sitzung zu Sitzung zu erlernen. Dazu gehören High-Level-Verfahren wie die Wiederherstellung von Melanozyten, die Tarnung von Brandnarben und die Repigmentierung des Warzenhofs.

Andere Kurse umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Sicherheit, Sterilisation und Desinfektion
  • Verfahren Raum-/Stations-Setup
  • Vorgehensweise vor und nach dem Fotografieren
  • Verfahren Nachsorge
  • Auswahl und Verwendung der Nadel
  • Make-up-Kunst mit Symmetrie
  • Technische Anwendung von Permanent Cosmetics
  • Anatomie und Physiologie
  • Farbtheorie und Farbmischung
  • Hauttypen, Farben und Untertöne
  • Kundenberatung
  • Hervorheben und Schattieren
Verwandter Artikel:  Wie man Henna-Tattoo-Schablonen herstellt

Es ist wichtig zu beachten, dass die Arbeitsschutzbehörde (OSHA) von allen Arbeitern, die Blut ausgesetzt sind, eine spezielle Sicherheitsschulung verlangt. Dies kann Teil Ihres Programms sein, oder Sie müssen möglicherweise einen separaten Schulungskurs finden, bevor Sie Ihre Lizenz beantragen. Tätowierer müssen insbesondere die geeigneten Protokolle für den Umgang mit infektiösem Material, die Abfallentsorgung und die Verhinderung der Übertragung von Krankheitserregern lernen.

Wie finde ich das beste Permanent Make-up-Programm in meiner Nähe?

Besuchen Sie zunächst die American Academy of Micropigmentation, um sich über die Anforderungen Ihres Staates zu informieren. Sie sollten auch unbedingt den Regierungsrat Ihres Bundesstaates aufsuchen, um zu überprüfen, ob die Informationen korrekt und aktuell sind.

Schauen Sie sich um und sehen Sie sich mindestens drei verschiedene Schulen an – ihre Ausbilder, ihre Karriere-Service-Programme und ihren Online-Ruf bei Studenten und Branchenexperten. Stellen Sie sicher, dass die Schulen, die Sie in Betracht ziehen, die Fachgebiete unterrichten, die Sie interessieren.

Ausbildungen

Einige Staaten verlangen beaufsichtigte Mentorenschaften wie Lehrlingsausbildungen als Teil Ihrer allgemeinen und beruflichen Bildung. Einige Staaten akzeptieren möglicherweise nur eine Ausbildung. Unabhängig davon, was Ihr Bundesland erfordert, kann ein praktisches Training wie dieses eine unschätzbare Erfahrung sein.

FINDE SCHÖNHEITSSCHULEN IN DEINER NÄHE!

Gesponsert

Der letzte Schritt: Erhalten Sie Ihre Lizenz

In einigen Staaten müssen Sie als Tätowierer zugelassen sein, bevor Sie mit der Arbeit beginnen können. Andere verlangen, dass Sie eine Kosmetikerlizenz erwerben und dann eine Permanent Make-up-Schulung auf Spezialgebietsbasis absolvieren. Wieder andere Staaten regulieren Make-up-Profis überhaupt nicht.

Verwandter Artikel:  Das Rose Tattoo Broadway, wie lange spielt es

Die Anforderungen für den Erhalt einer Lizenz sind von Bundesstaat zu Bundesstaat sehr unterschiedlich, und die American Academy of Micropigmentation ist ein guter Ort, um mit Ihrer Forschung zu beginnen. Beachten Sie auch unsere Lizenzierungsseite, die sich speziell auf die Lizenzierung konzentriert.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector