0 ansichten

So kommen Sie auf Tattoo-Ideen: 9 Schritte zur Ideenfindung und Inspiration

So kommen Sie auf Tattoo-Ideen: 9 Schritte zur Ideenfindung und Inspiration

Ein Tattoo zu bekommen ist eine große Sache. Sie möchten sicher sein, dass die von Ihnen gewählte Idee genau das ausdrückt, was Sie wollen, und etwas Sinnvolles in Ihrem Leben darstellt.

Es kann schwierig sein, auf Ideen zu kommen, wenn sie so unendlich erscheinen! Wo fängst du überhaupt an? Wie erkennt man, ob eine Idee gut ist? Und wie oft haben wir alle auf ein leeres Blatt Papier gestarrt und verzweifelt versucht, eine Art einzigartige Inspiration zu finden?

Verwandter Artikel:  Wie wird man zum Tätowierer zugelassen?

Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Designs für Ihre Körperkunst. Wenn Sie diesen Schritten folgen, werden Sie nicht nur leichter Inspiration finden, sondern auch verschiedene Möglichkeiten kennenlernen, wie Sie ganz einfach Ihre eigenen persönlichen Tattoo-Designs erstellen können.

1. Finde heraus, was dein Tattoo darstellen soll

wie man auf Tattoo-Ideen kommt

Das erste, was Sie brauchen werden, ist eine gute Idee hinter Ihrem Tattoo. Was soll es darstellen? Die Bedeutung hinter einem Tattoo ist für jeden anders, und es lohnt sich, etwas zu recherchieren, bevor Sie zu weit gehen. Wenn Sie dies Ihrem Tätowierer mitteilen können, haben Sie eine bessere Chance, ein Tattoo zu bekommen, das Sie wirklich anspricht.

Tattoos, die eine Bedeutung haben und von Erinnerungen inspiriert sind, neigen dazu, kraftvoller zu sein und werden Ihnen ein Tattoo hinterlassen, das Sie ein Leben lang begleitet.

2. Erstellen Sie eine Liste dessen, was Sie inspiriert

Jetzt, da Sie eine Vorstellung davon haben, wie Ihr Tattoo genau aussehen soll, ist es an der Zeit, herauszufinden, was Sie an diesem Design inspiriert. Wie wichtig ist dieses Detail? Wie fühlen Sie sich dabei und warum sind Ihnen diese Gefühle wichtig?

Es kann auch hilfreich sein, wenn die Dinge auf deiner Liste spezifisch sind.Anstatt zu sagen „Ich bin von allen Tieren inspiriert“, versuchen Sie, jedes einzeln aufzulisten. Dies wird Ihnen dabei helfen, sich Gedanken darüber zu machen, welche Tiertattoos derzeit am beliebtesten sind, und andere genau wissen lassen, was Sie an ihnen inspiriert, damit sie Ihre Gründe für die Wahl eines bestimmten Tierdesigns für Ihre Körperkunst besser verstehen können.

Verwandter Artikel:  Wie viel kostet die Tattoo-Schule?

Nachdem Sie eine Liste aller Dinge erstellt haben, die Sie inspirieren, sehen Sie sie sich noch einmal an und versuchen Sie herauszufinden, welche Art von Thema sie miteinander verbindet. Gibt es ähnliche Farben oder Stile? Fällt einer in irgendeiner Weise mehr auf als die anderen? Wie würden Sie jeden Punkt auf der Liste beschreiben, damit jemand anderes verstehen kann, warum er für Sie von Bedeutung ist?

Diese Details helfen bei der Erstellung dessen, was als „Konzept“ bekannt ist – ein Begriff, der verwendet wird, um sowohl den Stil als auch die Bedeutung hinter Ihrem Tattoo zu beschreiben. Bei der Planung von Designs kann es hilfreich sein, ein genaues Wort zu finden, das beschreibt, wie sich Ihr Tattoo anfühlen soll, was die Auswahl von Konzepten viel einfacher macht!

3. Überlegen Sie, wo sich das Tattoo befindet und wie es Ihr tägliches Leben beeinflusst

ein Mann, der sich den Rücken tätowieren lässt

Das Letzte, was Sie wollen, ist, jedes Mal, wenn Sie in den Spiegel schauen, an etwas Schreckliches erinnert zu werden. Und es ist wichtig zu bedenken, dass einige Tattoos an bestimmten Körperteilen schwerer zu verbergen sind als andere.

Wenn Sie ein Tattoo auf Ihren Rippen oder unterhalb der Knie in Betracht ziehen, müssen Sie sich wahrscheinlich nicht allzu viele Gedanken darüber machen, wie leicht es mit Ihrer täglichen Garderobe kollidieren könnte. Aber wenn sich Ihr Tattoo an einer anderen Stelle befinden wird, z. B. an Ihrem Handgelenk, Ihren Schultern, Ihrem Gesicht, Ihren Händen oder Ihrem Hals, versuchen Sie, sich vorzustellen, wie Sie verschiedene Kleidungsstücke tragen, um Ihr Design nicht zu verklumpen. Wie würde ein T-Shirt darüber gehen? Wie wäre es mit einem Hemd? Kannst du dir diesen Stil mit einer Skinny Jeans vorstellen? Wie sieht es mit einem Tanktop aus?

Verwandter Artikel:  Wie man sich als Minderjähriger ein Tattoo stechen lässt

Diese Details mögen im Moment irrelevant erscheinen, aber sie werden viel wichtiger, sobald Sie Ihr Tattoo tatsächlich haben.Sie wollen nicht jeden Tag langärmlige Hemden tragen müssen, nur weil Sie vergessen haben, darüber nachzudenken, wie Ihre Tätowierungen mit kurzen Ärmeln funktionieren würden.

4. Erforschen Sie die Bedeutung hinter bestimmten Tätowierungen, wie z. B. Stammes-Designs oder Bilder aus der Natur

Es gibt viele Tattoos, die nicht unbedingt etwas Bestimmtes darstellen, aber dennoch Bedeutung verleihen können. Stammes-Designs wurden zum Beispiel von frühen Kulturen verwendet, um den Status verschiedener Mitglieder innerhalb ihrer Gemeinschaft zu kennzeichnen. Die Bedeutung von Tribal-Designs variiert je nachdem, wo sie sich auf Ihrem Körper befinden und wie viele Punkte sie haben, wird aber meistens mit Stärke oder Kraft in Verbindung gebracht.

Tattoo-Symbole

Naturbasierte Tattoos werden auch häufig wegen ihres symbolischen Wertes ausgewählt. Vögel werden normalerweise als Symbole der Freiheit angesehen, weil sie hoch über allem fliegen können, was sie davon abhält, ihre Ziele zu erreichen, während Blumen dafür bekannt sind, Jugend oder Neuanfang zu repräsentieren. Andere beliebte Optionen, die auf der Grundlage der Natur erdacht werden können, sind Schneeflocken (für Einzigartigkeit) und Wellen (die der kontinuierlichen Bewegung des Lebens ähneln).

5. Besuchen Sie einen Tattoo-Shop, um zu sehen, welche Designs sie zur Inspiration haben

Obwohl es wichtig ist, daran zu denken, dass Ihr Tattoo nicht wie eines der ausgestellten aussehen soll, ist dies dennoch eine gute Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen und Ihnen zu helfen, weiter zu definieren, wonach Sie in Ihrem eigenen Design suchen. Wenden Sie sich an den Tätowierer und lassen Sie sich beraten, wie Sie Ihr Konzept am besten in die Realität umsetzen können

Verwandter Artikel:  Cop, der Tattoo ermordet hat

Das Beste an modernen Tattoo-Shops ist, dass sie eine endlose Auswahl an Stilen für jedes Budget und jeden Persönlichkeitstyp anbieten. Sie können alles finden, von einfachen schwarzen Ombre-Designs bis hin zu fotorealistischen Porträts Ihrer Lieben – die einzige Grenze ist Ihre Vorstellungskraft! Denken Sie nur daran, nichts zufällig auszuwählen, da es Sie für den Rest Ihres Lebens begleiten wird, sodass es sinnvoll genug sein sollte, um sich täglich an seiner Schönheit zu erfreuen.

Besuchen Sie einen Tattoo-Shop für Tattoo-Ideen und Inspiration

6.Sprich mit Freunden und Familie über ihre Meinung zu Tattoos – vielleicht haben sie Ideen für dich!

Es ist eine gute Idee, Input von anderen Leuten zu bekommen, nachdem Sie sich Ihre eigenen Ideen für Tattoos ausgedacht haben, da die Reaktionen Ihrer Umgebung anders sein können, als Sie erwartet haben.

Unabhängig von ihren persönlichen Gefühlen zu Tätowierungen hat jeder eine Meinung und es schadet nie, zu hören, was er denkt, um einen Einblick zu erhalten, bevor er eine so wichtige Entscheidung trifft. Wie stehen sie zu bestimmten Stilrichtungen? Wie schlimm wäre es, wenn Ihr Tattoo bei der Arbeit oder in der Schule sichtbar wäre? Gibt es bestimmte Bilder oder Wörter, die ihnen Probleme bereiten könnten? Das Letzte, was Sie wollen, ist, wegen etwas, das eine andere Person gesagt hat, über ein Tattoo nachzudenken! In die Planung eines Tattoos wird viel investiert, daher ist es am besten, sich seiner endgültigen Entscheidung so sicher wie möglich zu sein.

Verwandter Artikel:  Wie man sich auf ein Rippentattoo vorbereitet

7. Lassen Sie sich von persönlichen Geschichten, Erinnerungen und Erfahrungen inspirieren, um eine Idee für ein sinnvolles Tattoo-Design zu finden

Symbol auf dem Rücken tätowiert

Auch wenn Sie bereits einige Ideen für Tattoo-Designs haben, überlegen Sie sich Folgendes, bevor Sie Ihre Entscheidung endgültig treffen: Wie viel bedeuten mir diese Tattoos? Wie wird es mein Leben positiv und negativ beeinflussen, wenn ich sie habe? Wie kann ich dieses eine Design verwenden, um all die Dinge darzustellen, die mir am wichtigsten sind?

Stellen Sie sich das so vor – möchten Sie ein Tattoo, das Tag für Tag einfach auf Ihrer Haut sitzt, ohne etwas Bedeutungsvolles zu sagen oder jedes Mal, wenn Sie es betrachten, besondere Erinnerungen hervorzurufen? Tattoos sollen Ausdruck dessen sein, was in uns steckt, also wähle eine Idee sorgfältig aus!

Die schönsten Tattoos haben viel Bedeutung und Erinnerungen, auch wenn es sich um kleine oder einfache Designs handelt. Wie werden deine Tattoos dich über dich selbst fühlen lassen? Wie oft möchten Sie es sich ansehen und an die guten Zeiten erinnert werden? Steht dieses Design für etwas, das wichtig genug ist, um dauerhaft zu sein? Wie kann man es irgendwie einzigartig machen?

Dies sind alles Fragen, die beantwortet werden müssen, bevor Sie sich für ein Tattoo-Design entscheiden. Wenn Sie sich diese Art von Fragen stellen, können Sie feststellen, ob ein bestimmtes Design wirklich das Richtige für Sie ist oder nicht.

Verwandter Artikel:  So vereinbaren Sie einen Termin für ein Tattoo

8. Überprüfen Sie Google, Pinterest und Instagram auf Tattoo-Ideen

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, Inspiration zu finden, versuchen Sie, auf Pinterest oder Instagram nach beliebten Tattoo-Ideen zu suchen. Stöbern Sie durch Ihre Optionen und sehen Sie, was Ihnen ins Auge fällt – Sie wissen nie, bis Sie es versuchen! Sie können auch eine einfache Google-Suche nach verschiedenen Designs durchführen, die Ihnen gefallen. Wie fühlen sie sich an? Wie wichtig sind sie für Sie? Wie einzigartig sind diese Designs im Vergleich zu anderen da draußen?

Es gibt viele großartige Tätowierer, die ihre Arbeit auf Instagram präsentieren. Wenn Sie jemanden finden, dessen Stil Ihnen gefällt, sehen Sie sich seine anderen Stücke an, indem Sie durch seinen Feed scrollen. Wie geht dein Lieblings-Tätowierer mit Schattierungen und Farben um? Wie würde deine ausfallen, wenn sie daran arbeiten würden? Wie viel Geld verlangen sie für bestimmte Designs? Wie groß ist dieses spezielle Tattoo im Vergleich zu der Größe Ihres Körpers oder der einer anderen Person? Dies sind alles Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für ein endgültiges Design entscheiden!

9. Viel Spaß bei der Ideenfindung! Bei der Suche nach Inspiration gibt es keine falschen Antworten!

Tattoo-Ideen können von allem und jedem kommen – sogar von Dingen, die Sie zuvor vielleicht für völlig zufällig oder unbedeutend gehalten haben. Wie haben Ihre vergangenen Erfahrungen die Person beeinflusst, die Sie heute sind? Wie viel bedeuten Ihnen diese Erinnerungen?

Verwandter Artikel:  Was verwenden Tätowierer zum Zeichnen

Man weiß nie, wann einem eine bestimmte Idee einfällt, daher ist es wichtig, jederzeit offen für jede Inspiration zu sein. Es gibt keine schlechte Tattoo-Idee, denn jeder hat andere Interessen und Inspirationen bei der Tattoo-Suche! Ihrer Vorstellungskraft sind wirklich keine Grenzen gesetzt, um etwas Einzigartiges und Sinnvolles für sich selbst zu finden.

Tätowierer fast fertig damit, einen Kunden zurück zu tätowieren

Letzte Gedanken zur Entwicklung von Tattoo-Ideen

Da haben Sie es also – 9 verschiedene Möglichkeiten, um auf wirklich einzigartige Tattoo-Ideen zu kommen! Egal, ob Sie vorhaben, ein kleines Stück oder etwas Komplexeres zu bekommen, denken Sie an diese Vorschläge, wenn Sie überlegen, was für immer in Ihre Haut eingraviert wird.

Wenn es um Tattoo-Ideen geht, sind die Möglichkeiten endlos. Sie können ein Design erstellen, das buchstäblich alles ist, was Sie wollen! Wenn Sie eine Idee im Kopf haben, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, hoffen wir, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, Inspiration zu finden und das Rätselraten zu beseitigen.

Scheuen Sie sich nicht, für diese Tattoo-Designs tief in Ihre kreative Seite einzutauchen – Sie wissen nie, wann eines etwas Neues oder Anderes in Ihrem Kopf und Herzen entfachen wird. Tätowierungen halten vielleicht nicht ewig (es sei denn, sie werden mit Lasern gemacht), aber ihre Bedeutung tut es immer! Wenn Sie also bereit sind, unter die Nadel zu gehen, vergessen Sie nicht, Painless Tattoo Numbing Creams für bequeme, schmerzfreie Tattoo-Sitzungen zu verwenden!

votes
Article Rating
Verwandter Artikel:  Wie schnell kann ich nach einem Tattoo zum Bräunen gehen?
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector