0 ansichten

So entfernen Sie frische Tätowierfarbe von der Haut

So entfernen Sie frische Tätowierfarbe von der Haut

Schmerzhafte Freude

Wenn Sie kürzlich ein Tattoo bekommen haben und das Ergebnis nicht gefällt, ist die gute Nachricht, dass die Tinte entfernt werden kann. Die schlechte Nachricht ist, dass das Entfernen von Tätowierfarbe ist nicht schnell, also welche Entfernungsmethode Sie auch immer ausprobieren Wiederholen Sie die Anwendungen, um die Tinte vollständig zu entfernen. Hier sind einige Möglichkeiten, um die gesamte frische Tinte zu entfernen.

  • Laserentfernung
  • Salabrasion
  • Wasserstoffperoxid
  • Verwendung von Sand
  • Aloe Vera und Honig
  • Cremes und Salben

Möglichkeiten, frische Tätowierfarbe von Ihrer Haut zu entfernen

1. Laserentfernung

Entfernung von Lasertattoos

Die Laser-Tattooentfernung ist wahrscheinlich eine der besten Alternativen, die Sie haben, um unerwünschte Körperkunst loszuwerden. Die Laserentfernung ist praktisch schmerzfrei und verursacht wahrscheinlich keine Schäden an Ihrer Haut. Es kann mehrere Behandlungen erfordern, bevor die Tinte entfernt wird, und es gibt keine Garantie dafür, dass der Laser in der Lage sein wird, die gesamte Tinte zu beseitigen.

Verwandter Artikel:  Wie man einen Tätowierer für einen Termin per dm kontaktiert

Die vom Laser abgegebenen Lichtimpulse brechen die Tinte auf und ermöglichen deren natürlichen Abtransport durch den Körper. Dies ist eine nicht-invasive Maßnahme. Schmerzen sind kein Teil des Verfahrens, da die Lichtimpulse Sie nicht verbrennen oder verletzen.

Sie können dieses Verfahren in einem Salon oder von einem Tätowierer durchführen lassen, und Sie können sogar einen Heimlaser bestellen, den Sie in der Privatsphäre Ihres eigenen Hauses verwenden können. Die Heimlaser sind normalerweise nicht so leistungsstark wie die im Tattoo-Shop, daher kann der Vorgang viel länger dauern, wenn Sie sich für eine DIY-Option entscheiden.

2. Salabrasion

Entfernung von Salabrasion-Tattoos

Salabrasion ist ein Verfahren zur Entfernung von Tätowierungen, das Salz oder Natriumchlorid und ein wenig Schrubben enthält, um zu versuchen, unerwünschte Tinte aufzuhellen oder zu entfernen. Dies ist wahrscheinlich die älteste Methode zur Tattooentfernung zu Hause.

Dazu müssen Sie eine kleine Menge Zitronensaft mit 6 Esslöffeln Kochsalz mischen. Sie möchten eine Paste herstellen, also beginnen Sie mit nur ein paar Esslöffeln Saft und Sie können mehr hinzufügen, wenn Sie es brauchen. Rühren Sie dies zusammen, bis Sie eine dicke Paste haben.

Tragen Sie die Paste auf ein Stück Gaze oder Baumwollstoff auf. Sie möchten die Paste auf das Tattoo reiben und Sie möchten, dass die Paste dick genug ist, um am Tattoo zu haften. Sobald Sie die Paste auf das gesamte Tattoo aufgetragen haben, können Sie sie mindestens 30 Minuten lang auf der Haut einwirken lassen. Dies ist eine ungiftige Mischung und sollte keinen Schaden anrichten, wenn sie eine Stunde oder länger auf der Haut verbleibt.

Verwandter Artikel:  Wie viel verdient ein tätowierer in maryland

Spüle das Salz weg und wiederhole den Vorgang täglich, bis das Tattoo verblasst.

Diese Methode ist sicher und ungiftig, neigt jedoch dazu, die Haut zu schädigen. Mit dieser Methode können Sie die Haut um das Tattoo herum austrocknen und stark reizen. Ihre Haut kann sich durch diesen Prozess entzünden, röten und sogar vernarben.

3. Wasserstoffperoxid

Eine andere zu Hause anwendbare Behandlung zum Aufhellen oder Entfernen von Tätowierfarbe ist die Anwendung von Wasserstoffperoxid. Diese Methode beinhaltet sowohl Peeling als auch Wasserstoffperoxid. Diese Entfernungsmethode kann effektiv sein, erfordert jedoch mehrere Behandlungen und Ausdauer, um die Tinte vollständig zu entfernen.

Zu Beginn müssen Sie eine Peeling-Methode wählen und diese etwa zehn Minuten lang auf der Hautoberfläche anwenden, bevor Sie das Peroxid auftragen.Sie können ein Salz- oder Zuckerpeeling verwenden, um das Peeling durchzuführen. Viele Menschen verwenden ein Zuckerpeeling, das Kokosöl kombiniert, damit sie die Haut auch mit Feuchtigkeit versorgen können.

Nach mindestens zehnminütigem Peeling mit einem Wattebausch Wasserstoffperoxid auf den Bereich auftragen. Spülen Sie das Wasserstoffperoxid nicht weg, sondern lassen Sie es natürlich auf der Haut trocknen.

Tattooentfernung mit wasserstoffperoxid

4. Sand verwenden

Sand kann als Methode zum Abschrubben eines Tattoos verwendet werden. Der Sand hat sich als sehr effektiv erwiesen, um Stick-and-Poke-Tattoos zu entfernen, die nicht farbverpackt sind.

Verwandter Artikel:  Wie groß ist ein 3-Zoll-Tattoo?

Warnung: Diese Methode der Tattooentfernung ist schmerzhaft und verursacht sehr wahrscheinlich Hautschäden im Bereich um das Tattoo herum.

Die Idee ist, Sand zu nehmen und ihn über die Haut zu reiben, um die Hautschichten abzufeilen, bis Sie die Tinte erreichen. Die Tinte blutet dann aus der Haut aus der Wunde. Das ist schmerzhaft. Sie müssen den Bereich kontinuierlich mit Sand einreiben, bis Sie begonnen haben, zu bluten, sodass Sie eine offene Wunde geschaffen haben, die sich entzünden kann, oder anstelle des Tattoos eine bleibende Narbe hinterlassen.

5. Aloe Vera und Honig

Aloevera und Honig Tattooentfernung.

Es gibt viele Behauptungen, dass das Auftragen einer Mischung aus Aloe Vera und Honig ein unerwünschtes Tattoo aufhellen oder entfernen kann. Wenn Sie ein Tattoo mit flacher Oberfläche haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Inhaltsstoffe das Erscheinungsbild der Tinte beeinträchtigen oder sogar dazu führen, dass die Tinte vollständig verblasst.

Die meisten Menschen stellen eine Mischung aus Vera und Honig her und tragen die Mischung etwa viermal täglich auf das Tattoo auf. Sie müssen die Mischung für längere Zeit mit der Haut in Kontakt lassen, mindestens eine halbe Stunde, bevor Sie sie abwaschen.

Sie können die Aloe allein für diese Behandlung verwenden. Wenn Sie die Aloe ohne den Honig verwenden, wird empfohlen, sie aufzutragen und nicht abzuspülen. Die Aloe sollte Ihre Haut nicht beschädigen oder reizen und kann die Haut gesünder machen, da sie Feuchtigkeit spendet und Feuchtigkeit spendet.

Verwandter Artikel:  Welche Tattoo-Stile gibt es?

6. Cremes und Salben

Cremes und Salben zur Tattooentfernung

Es gibt eine große Auswahl an Cremes und Salben, die Sie kaufen können, um das Erscheinungsbild eines Tattoos aufzuhellen. Viele dieser Produkte wirken über einen längeren Zeitraum und die meisten von ihnen sind sicher. Lesen Sie die Zutatenliste sorgfältig durch, bevor Sie etwas auf Ihre Haut auftragen, und erwarten Sie keine Ergebnisse über Nacht.

Leute fragten mehr nach frischer Tätowierfarbe

Können frische Tattoos zu Hause entfernt werden?

Tätowierfarbe kann aufgehellt und manchmal mit einer Heimtherapie mit einer Vielzahl von Methoden und Inhaltsstoffen entfernt werden. Die effektivste Methode, um ein unerwünschtes Tattoo loszuwerden, besteht darin, einen Spezialisten für Tattooentfernung aufzusuchen und ihm zu erlauben, Ihre Tinte zu beurteilen und die einfachste und schmerzloseste Methode zur Entfernung vorzuschlagen. Denken Sie daran, dass einige Tinten leichter zu entfernen sind als andere und manche Menschen auf Behandlungen ansprechen, die als sicher gelten, mit allergischen Reaktionen.

Entfernt Zitronensaft frische Tätowierfarbe?

Es gibt viele Behauptungen, dass Zitronensaft dabei helfen kann, Tätowierungstinte aufzuhellen oder zu verblassen. Das Verblassen der Tinte ist kein schneller Prozess und es kann Monate dauern, bis ein Tattoo wiederholt Zitronensaft oder anderen natürlichen Inhaltsstoffen ausgesetzt ist, bevor ein Tattoo ausreichend verblasst. Zitronensaft wird oft mit Peeling oder Salabrasion kombiniert, um Tätowierungen zu entfernen.

Verwandter Artikel:  Wie man eine Tattoo-Ärmel zum Fließen bringt

Können Sie frische Tätowierfarbe an einem Tag entfernen?

Die einzige eintägige Methode zur Entfernung eines Tattoos ist eine chirurgische Entfernung, die von einem zugelassenen Fachmann durchgeführt wird. Es gibt keine Hausmittel oder nicht-invasiven Maßnahmen, die ein Tattoo in dieser Zeit entfernen können.

Ist es einfacher, frische Tätowierfarbe oder alte Tätowierfarbe zu entfernen?

Ältere Tattoos lassen sich leichter entfernen, da die Tinte bereits zu verblassen beginnt. Tattoos werden etwa in der 3. Hautschicht platziert. Jeden Tag werden kleine Stücke Ihrer Haut entfernt und neue Hautzellen werden gezüchtet, um sie zu ersetzen. Dieser Prozess schafft die Möglichkeit, dass die Tinte eines Tattoos näher an die oberste Hautschicht gelangt und vom Körper aufgebrochen und entfernt wird.

votes
Article Rating
Ссылка на основную публикацию
0
Would love your thoughts, please comment.x
Adblock
detector